Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg – Verlauf

Im darauffolgenden Jahr 1775 wurde ein zweiter Kontinentalkongress einberufen, jedoch begann bereits des Kongresses der bewaffnete Konflikt zwischen den Kolonisten und dem britischen Militär.

Das Gefecht von Lexington und Concord

Am 19. April 1775 eskalierten die Spannungen zwischen den Kolonialisten und Briten in den Städten Lexington und Concord im Bundesstaat Massachusetts. Die Gefechte fanden ebenfalls in Menotomy und Cambridge statt und datieren den Beginn des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges.

Ausschlaggebend war ein Befehl für das britische Militär, die Vorräte der Kolonialisten in Concorde zu zerstören. Jedoch waren die Amerikanerinnen und Amerikaner darauf vorbereitet und griffen die britische Truppe auf ihrem Vormarsch durch Lexington an. Der Überraschungsangriff führte zu einem hitzigen Gefecht, welches im Rückzug der britischen Armee endete.

Die Unabhängigkeitserklärung

Im Jahr 1776 kam der zweite Kontinentalkongress zu einer Einigung und verabschiedete am 04. Juli 1776, unter der Führung George Washingtons, die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika.

Zusätzlich kam es während des Kontinentalkongresses zu einer Einigung zwischen den Repräsentanten der 13 Kolonien auf eine Verfassung, die bis heute die offizielle Verfassung der Vereinigten Staaten ist.

Wenn Du mehr über den ersten Präsidenten der USA erfahren möchtest, dann lies Dir gern die Erklärung zu George Washington durch.

Antibritische Koalition

Militärisch war England den Kolonien überlegen, wobei das britische Soldatenheer zusätzlich durch europäische Söldner verstärkt wurde. Mit der sogenannten Antibritischen Koalition zwischen den Kolonien und Frankreich, wandte sich das Blatt jedoch für die Kolonialisten. Die Koalition führte dazu, dass Frankreich 1780 aufseiten Amerikas in den Krieg eintrat.

Schon bevor französische Truppen nach Amerika geschickt wurden, hatte Frankreich die Amerikaner finanziell sowie durch Waffenlieferungen unterstützt. Kurz darauf schlossen sich auch die Niederlande und Spanien der amerikanischen Seite an. Dieser europäische Rückhalt war ausschlaggebend dafür, dass die Amerikaner den Unabhängigkeitskrieg für sich entscheiden konnten.

Die Schlacht bei Yorktown

Die amerikanisch-französische Koalition, bestehend aus rund 19.000 Soldaten, belagerte ab September 1781 den britischen Stützpunkt Yorktown in der Kolonie Virginia. Auf britischer Seite standen hingegen nur etwa 8.500 Mann, was letztlich am 19. Oktober 1781 zur Kapitulation der britischen Truppen, unter der Leitung Lord Charles Cornwallis, führte.

Frieden von Paris

Im Frühjahr des darauffolgenden Jahres 1782 begannen in Paris Friedensverhandlungen zwischen Großbritannien und Amerika. Für die Verhandlungen wurde Benjamin Franklin als Vertreter der Vereinigten Staaten nach Paris geschickt. Ziel der Amerikaner war es, dass Großbritannien die amerikanische Unabhängigkeit anerkennen und sämtliche Gebiete abtreten sollte.

Bevor der Frieden von Paris am 03. September 1783 unterschrieben wurde, erkannte König George III. bereits im Dezember 1782 die Vereinigten Staaten von Amerika in einer Thronrede an.

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg – Schlachten

Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg dauerte von 1775 bis 1783. Während dieser acht Jahre gab es insgesamt 48 Schlachten, die Du in der nachfolgenden Tabelle aufgelistet findest.

Alle Schlachten während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges

  • Belagerung von Boston
  • Schlacht von Cowpens
  • Schlacht von Quebec
  • Belagerung von Gibraltar
  • Schlacht von Fort Washington
  • Schlacht von Saratoga
  • Gefechte von Lexington und Concord
  • Schlacht von Freeman’s Farm
  • Schlacht von Stony Point
  • Landung bei Kips Bay
  • Schlacht von Germantown
  • Schlacht von Ticonderoga
  • Schlacht am Kings Mountain
  • Schlacht von Great Bridge
  • Schlacht von Ticonderoga
  • Schlacht bei Camden
  • Schlacht von Harlem Heights
  • Schlacht von Trenton
  • Schlacht bei Guilford Court House
  • Schlacht von Hobkirk’s Hill
  • Schlacht von Trois-Rivières
  • Schlacht bei Ouessant (1778)
  • Schlacht von Hubbardton
  • Schlacht von Valcour
  • Schlacht bei Yorktown
  • Schlacht von Les Saintes
  • Schlacht von White Plains
  • Schlacht um Fort Ann
  • Schlacht von Long Island
  • Seeschlacht bei Kap St. Vincent
  • Schlacht um Fort Clinton und Fort Montgomery
  • Schlacht von Monmouth
  • Seeschlacht von Fort Royal
  • Schlacht um Pensacola
  • Schlacht von Moores Creek Bridge
  • Seeschlacht von Grenada
  • Schlacht von Bemis Heights
  • Schlacht von Musgrove Mill
  • Seeschlacht von St. Kitts
  • Schlacht von Bennington
  • Schlacht von Oriskany
  • Seeschlacht vor der Chesapeake Bay
  • Schlacht von Brandywine
  • Schlacht von Pell’s Point
  • Waxhaw-Massaker
  • Schlacht von Bunker Hill
  • Schlacht von Princeton
  • Zweite Schlacht von Trenton

Häufig gestellte Fragen zum Thema Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

Am amerikanischen Unabhängigkeitskrieg waren die dreizehn Kolonien Nordamerikas und die britische Kolonialmacht beteiligt. Ab 1781 bekamen die Kolonialisten noch europäische Unterstützung von Frankreich, den Niederlanden und Spanien.

Im Jahr 1776 verabschiedeten die 13 Kolonien in Nordamerika ihre Unabhängigkeitserklärung, wodurch sie zu den Vereinigten Staaten von Amerika wurden.

Die nordamerikanischen Kolonien hatten einen immer größer werdenden Wunsch nach Unabhängigkeit. Dies wollte Großbritannien verhindern, was letztendlich im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg endete. 

Großbritannien zählte über den gesamten Verlauf des Unabhängigkeitskrieges fast 9.000 Menschen. Die 13 neuenglischen Kolonien und ihre Unterstützer verloren etwa 11.000 Mitglieder. 

Finales Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg Quiz

Frage

Wann und wo wurde George Washington geboren?

Antwort anzeigen

Antwort

George Washington wurde am 22. Februar 1732 in Westmoreland County im US-Bundesstaat Virginia geboren.


Frage anzeigen

Frage

Wer war George Washingtons Ehefrau und wann heiratete er sie?

Antwort anzeigen

Antwort

Im Jahr 1759 heiratete George Washington die Witwe Martha D. Custis.

Frage anzeigen

Frage

In welchem Jahr wurde George Washington zum Oberbefehlshaber des US-amerikanischen Militärs ernannt?

Antwort anzeigen

Antwort

1775

Frage anzeigen

Frage

Wann wurde George Washington zum ersten US-Präsidenten ernannt?

Antwort anzeigen

Antwort

Am 04. Februar 1789 


Frage anzeigen

Frage

Der wievielte US-Präsident in der Geschichte der USA war George Washington?

Antwort anzeigen

Antwort

der erste US-Präsident 

Frage anzeigen

Frage

Wann zog sich George Washington aus der US-Politik zurück?

Antwort anzeigen

Antwort

1797

Frage anzeigen

Frage

Wer war George Washington?

Antwort anzeigen

Antwort

Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee 

Frage anzeigen

Frage

Welche Funktion übte George Washington während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges aus?

Antwort anzeigen

Antwort

Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee 

Frage anzeigen

Frage

Wann wurde George Washington zum US-Präsidenten gewählt, bzw. ernannt?

Antwort anzeigen

Antwort

 George Washington wurde im Jahr 1789 von den Delegierten der zwölf US-Staaten zum 1. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt.


Frage anzeigen

Frage

Wie wurde, bzw. wird George Washington innerhalb der US-Bevölkerung wahrgenommen?

Antwort anzeigen

Antwort

Bereits zu Lebzeiten verehrte die amerikanische Bevölkerung George Washington als einen der Gründerväter der USA und als Nationalhelden.


Frage anzeigen

Frage

Wofür steht die Person George Washington heute in den USA symbolisch?

Antwort anzeigen

Antwort

Er gilt heute noch als Symbol der US-amerikanischen Identität.


Frage anzeigen

Frage

Sind die Bill of Rights und die Verfassung der Vereinigten Staaten ein Synonym?

Antwort anzeigen

Antwort

Nein, die Bill of Rights ist nur ein Teil der amerikanischen Verfassung. 

Frage anzeigen

Frage

Aus wie vielen Zusatzartikeln besteht die Bill of Rights?

Antwort anzeigen

Antwort

10

Frage anzeigen

Frage

Wann wurde die Bill of Rights beschlossen?

Antwort anzeigen

Antwort

25. September 1789 

Frage anzeigen

Frage

Seit wann ist die Bill of Rights gültig?

Antwort anzeigen

Antwort

15. Dezember 1791 

Frage anzeigen

Frage

Was ist der Unterschied zwischen der Bill of Rights und der Declaration of Rights?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Die Declaration of Rights wurde vom Bundesstaat Virginia im Jahr 1776 verfasst und behandelt die Abnabelung Virginias vom britischen Königreich und die Festlegung von Grundrechten. 
  • Die Bill of Rights ist erst im Jahr 1789 entstanden und umfasst alle US-amerikanischen Staaten.

Frage anzeigen

Frage

Wann wurde die Unabhängigkeitserklärung verabschiedet?

Antwort anzeigen

Antwort

04. Juli 1776

Frage anzeigen

Frage

Welche Rechte formuliert die Bill of Rights?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Redefreiheit
  • Religionsfreiheit
  • Pressefreiheit
  • Versammlungsfreiheit an öffentlichen Plätzen
  • Das Recht eine Schusswaffe zu besitzen
  • Die Freiheit gegen Regierungsmaßnahmen zu protestieren 
  • Petitionsrecht
  • Verbot von unangemessenen Durchsuchungen und Beschlagnahmung
  • Verbot von grausamer und außergewöhnlicher Bestrafung

Frage anzeigen

Frage

Wer waren die Gründerväter der USA?

Antwort anzeigen

Antwort

Es gibt keine festgelegte Liste an Mitgliedern, aber einige der beteiligten waren auf jeden Fall 

  • John Adams
  • Benjamin Franklin
  • Alexander Hamilton
  • Thomann Jefferson
  • James Madison
  • George Washington 

Frage anzeigen

Frage

Skizziere grob, was die Bill of Rights beinhaltet.

Antwort anzeigen

Antwort

Sie enthält Rechte und Pflichten für die Bürgerinnen und Bürger der USA, genauso wie eine Erklärung derer Menschenrechten.

Frage anzeigen

Frage

Auf wen geht die Bill of Rights zurück?

Antwort anzeigen

Antwort

George Mason

Frage anzeigen

Frage

Wessen Gesetzen unterstanden die 13 Kolonien vor ihrer Unabhängigkeit?

Antwort anzeigen

Antwort

Den Gesetzen Großbritanniens

Frage anzeigen

Frage

Wie viele neuenglische Kolonien gab es 1776 in Nordamerika?

Antwort anzeigen

Antwort

13

Frage anzeigen

Frage

Wer bestimmte im 18. Jahrhundert die Politik und den Handel in Nordamerika?

Antwort anzeigen

Antwort

Die britische Regierung.

Frage anzeigen

Frage

Was war der Auslöser für den Unabhängigkeitskrieg?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Boston Tea Party.

Frage anzeigen

Frage

Was war der Kontinentalkongress?

Antwort anzeigen

Antwort

Der Kontinentalkongress war ein Treffen zwischen Vertretern aller Kolonien, bei dem sie gegen die Politik Großbritanniens verhandelten.

Frage anzeigen

Frage

Was war das Ergebnis des 1. Kontinentalkongresses?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Declaration of Rights
  • Aufruf zum Boykott britischer Produkte

Frage anzeigen

Frage

Was war das Ergebnis des 2. Kontinentalkongresses?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Vertreter der jeweiligen Kolonien verabschiedeten am 04. Juli 1776, unter der Führung George Washingtons, die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika.

Frage anzeigen

Frage

Welche Schlacht markiert den Beginn des Unabhängigkeitskrieges?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Gefecht von Lexington und Concord.

Frage anzeigen

Frage

Was war die Antibritische Koalition?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Antibritische Koalition bestand aus den 13 Kolonien in Nordamerika und ihren europäischen Unterstützern: Frankreich, Niederlande und Spanien.

Frage anzeigen

Frage

Warum endete der Unabhängigkeitskrieg?

Antwort anzeigen

Antwort

Die britischen Truppen waren zahlenmäßig unterlegen, seitdem die Franzosen ihre Truppen nach Amerika geschickt hatten, um die Kolonialisten zu unterstützen.

Frage anzeigen

Frage

Welche war die letzte Schlacht des Unabhängigkeitskrieges?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Schlacht bei Yorktown.

Frage anzeigen

Frage

Was war der Frieden von Paris?

Antwort anzeigen

Antwort

So werden allgemein die Friedenverhandlungen zwischen 1782 und 1783 bezeichnet, genauso wie die letzendliche Vereinbarungen, die bei den Verhandlungen entstanden sind.

Frage anzeigen

60%

der Nutzer schaffen das Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.