Reformation auf StudySmarter lernen und verstehen

  • Alles was du für deine Reformation Prüfungen brauchst - in einer App. Prüfungen brauchst - in einer App
  • Hunderte Reformation Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Digitale Reformation Bücher von STARK
  • Reformation Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungen
Flashcards 15 Karteikarten
Reformation
Reformation
Reformation

Lerne mit professionell erstellten Reformation Karteikarten

Tausende Karteikarten & Übungsaufgaben mit Tipps & Lösungsweg für Reformation und andere Fächer.

Reformation

Frage

Wann und durch wen wurde die Reformation ausgelöst?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Reformation wurde am 31. Oktober 1517 durch Martin Luther ausgelöst.

Frage anzeigen

Frage

Welches Ereignis brachte Luther dazu, Mönch zu werden?

Antwort anzeigen

Antwort

Bei einem schweren Gewitter eines Nachts schlug neben ihm ein Blitz ein. Er betete daraufhin zur Heiligen Anna um sein Leben. Sollte er überleben, würde er sein Leben der Religion und dem Leben als Mönch widmen.

Frage anzeigen

Frage

Nenne Beispiele für Umstände, die Luther bei seinem Reformversuch halfen, welche seine Vorgänger nicht hatten.

Antwort anzeigen

Antwort

  • Buchdruck
  • eine größere Rolle der Städte für den Handel
  • eine wachsende Oberschicht
Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Reformation Reformation

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Reformation Reformation

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Reformation Reformation

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wer war Martin Luther?

Antwort anzeigen

Antwort

Martin Luther war ein im Jahre 1483 geborener deutscher Theologieprofessor und Augustinermönch aus Eisenach. Durch die von ihm angetriebene Reformation im 16. Jahrhundert ist er bis heute ein wichtiger Teil der kirchlichen Geschichte und gilt als Begründer der evangelischen Kirche.

Frage anzeigen

Frage

Was waren die 95 Thesen?

Antwort anzeigen

Antwort

In den 95 Thesen schrieb Martin Luther auf Latein alle Kritikpunkte nieder, die er an der Kirche hatte. Dazu beschrieb er, wie die Kirche nach seiner Vorstellung eigentlich sein sollte.

Frage anzeigen

Frage

Was war der Ablass und was für ein Problem hatte Martin Luther damit?

Antwort anzeigen

Antwort

Beim Ablasshandel ging es darum, die Zeit im Fegefeuer durch Zahlungen zu verkürzen, die jeder Mensch laut der Kirche durchstehen muss, um in den Himmel zu kommen.

Luther missfiel die Idee, dass die Kirche somit durch die Angst der Menschen Geld machte.

Frage anzeigen

Frage

Was war die Leipziger Disputation?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Leipziger Disputation war eine öffentliche Diskussion zwischen Luther und einem Anhänger sowie einem Kritiker über Gottes Gnade und die menschliche Willensfreiheit.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Reformation Reformation

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Reformation Reformation

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Reformation Reformation

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Wann war das Ende der Reformation?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Ende der Reformation war am 24. Oktober 1648. Das Ende wurde datiert mit der Unterzeichnung des Westfälischen Friedens nach dem Dreißigjährigen Krieg.

Frage anzeigen

Frage

Was war das Ziel der Reformation?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Ziel der Reformation war eine grundlegende Veränderung der Kirche. Nach Luther sollte der Fokus wieder mehr auf der Religion an sich und der Weitergabe der Religion liegen.

Frage anzeigen

Frage

Wie wirkte die Reise nach Rom auf Martin Luther?

Antwort anzeigen

Antwort

Während der Reise nach Rom erkannte Martin Luther erst die wirklichen Missstände der Kirche. Er nahm zwar zu dem Zeitpunkt noch an allen Zeremonien etc. teil - die Romreise wird aber auch als Auslöser für seine Reformationsbewegung gesehen.

Frage anzeigen

Frage

Was waren die Reformatorischen Hauptschriften?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Reformatorischen Hauptschriften wurden von Luther nach den 95 Thesen ausgearbeitet und erklären detaillierter, wie er sich vorstellte, wie die Kirche sein und was sie tun sollte.

Frage anzeigen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Reformation Reformation

Tausende Karteikarten mit Lösungen

Reformation Reformation

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Reformation Reformation

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Frage

Was war Martin Luthers Deckname und warum brauchte er ihn?

Antwort anzeigen

Antwort

Er nannte sich "Junker Jörg", da er sich, aufgrund der 95 Thesen und der Reformatorischen Hauptschriften, mit der Kirche angelegt hatte und daher Angst vor Verfolgung und Widerständen hatte.

Frage anzeigen

Frage

Was war die größte Auswirkung der Reformation?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Spaltung der Kirche in römisch-katholisch und letztendlich evangelisch war die größte Auswirkung der Reformation und ist bis heute relevant. Dies war auch ein Anstoß für weitere Abspaltungen in verschiedene Konfessionen in westlichen Teilen der Welt.

Frage anzeigen

Frage

Worauf lag Martin Luthers Fokus die ganze Zeit über?

Antwort anzeigen

Antwort

Er konzentrierte sich sehr auf den Menschen als Individuum mit individuellem Willen und Bedürfnissen und setzte sich für ein angenehmes Leben mit gleichen Chancen für alle ein.

Frage anzeigen

Frage

Was geschah während der Unruhen in Wittenberg?

Antwort anzeigen

Antwort

Während sich Luther zurückgezogen hatte, kam es in Wittenberg zu radikaleren Auftritten von Reformatoren. So wurden Messen bspw. in weltlicher Kleidung gehalten und es kam zur ersten Hochzeit eines Priesters.

Frage anzeigen
Hier siehst du nur eine Vorschau. Melde dich kostenfrei an um alle Inhalte zu sehen.
Jetzt anmelden
Reformation

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Reformation

Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

Mehr dazu Reformation
Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer