Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Spanische Berühmtheiten

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Spanische Berühmtheiten

Weißt Du zufällig, was der Künstler Pablo Picasso, die Schauspielerin Penélope Cruz und der Sänger Enrique Iglesias gemeinsam haben? Vielleicht hast Du es bereits erraten: Sie wurden alle in Spanien geboren! Welche spanischen Berühmtheiten es noch gibt und wofür diese bekannt sind, erfährst Du im Folgenden.

Spanische Berühmtheiten in der Geschichte

Spanien hatte einen großen Einfluss auf die Geschichte der Welt. Zahlreiche Eroberer, wie zum Beispiel Hernán Cortés, kamen aus Spanien oder wurden im Auftrag von Spanien in fremde Länder geschickt. Auch innerhalb des Landes gibt es Personen wie Francisco Franco, die die Geschichte Spaniens stark geprägt haben.

Der berühmte Seefahrer Christoph Kolumbus wurde zwar in Italien geboren, aber er segelte im Auftrag von Spanien nach Westen.

Hernán Cortés

  • voller Name: Hernán Cortés de Monroy y Pizarro Altamirano
  • geboren: 1485 in Medellín (Spanien)
  • gestorben: 2. Dezember 1547 in Andalusien (Spanien)

Einer der berühmtesten Eroberer der Welt war der spanische Gouverneur Hernán Cortés. Im Jahr 1519 landete Hernán Cortés in einem Gebiet in Mittelamerika, das heute zu Mexiko gehört. Zwei Jahre später eroberte er das Aztekenreich Tenochtitlan, wo sich nun Mexikos Hauptstadt Ciudad de México (Mexiko-Stadt) befindet. Wie Hernán Cortés aussah, siehst Du in dieser Abbildung:

Spanische Berühmtheiten Hernán Cortés StudySmarterAbbildung 1: Hernán Cortés Quelle: deutschlandfunk.de

Die Azteken waren ein sehr einflussreiches Volk, das zwischen dem 14. und dem 16. Jahrhundert im heutigen Mexiko lebte. Dieses Volk wurde auch Méxica genannt, wovon sich der heutige Ländername "Mexiko" ableitete.

Wenn Du noch mehr über die Geschichte und Kultur Mexikos wissen möchtest, kannst Du einfach auf die Erklärung "Mexiko" klicken!

Francisco Franco

  • voller Name: Francisco Paulino Hermenegildo Teódulo Franco Salgado y Bahamonde Pardo
  • geboren: 4. Dezember 1892 in Ferrol (Spanien)
  • gestorben: 20. November 1975 in Madrid (Spanien)

Francisco Franco, auch Caudillo (auf Deutsch übersetzt "Oberhaupt" oder "Heerführer") genannt, war von 1939 bis 1975 der Diktator von Spanien. Das heißt, dass er alleine über das ganze Land und das Volk herrschte. Francos Herrschaft endete erst mit seinem Tod. Im Folgenden siehst Du ein Bild von Francisco Franco.

Spanische Berühmtheiten Francisco Franco StudySmarterAbbildung 2: Francisco Franco Quelle: wdr.de

Falls Du noch mehr über Francisco Franco und die Geschichte Spaniens erfahren möchtest, kannst Du Dir gerne die Beiträge "Franquismus" oder "Spanien Geschichte" anschauen!

Spanische Berühmtheiten in der Kunst und Literatur

Spanien ist die Heimat zahlreicher talentierter Künstler*innen, wie zum Beispiel Pablo Picasso und Salvador Dalí. Auch viele bekannte Autor*innen und Dichter*innen lebten in Spanien oder wurden dort geboren. Zu einigen der bekanntesten Schriftsteller*innen Spaniens gehört Miguel de Cervantes.

Weitere spanische Schriftsteller*innen und ihre Werke findest Du auch in der Erklärung "Spanische Literatur".

Pablo Picasso

  • voller Name: Pablo Ruiz Picasso
  • geboren: 25. Oktober 1881 in Málaga (Spanien)
  • gestorben: 8. April 1973 in Mougins (Frankreich)
  • bekannte Werke: "Guernica" (1937), "Les Demoiselles d’Avignon" (1907)

Pablo Picasso gehört zu den berühmtesten Künstler*innen der Welt. Als Sohn eines Malers wurde Picasso als Maler, Bildhauer und Grafiker bekannt und hat insgesamt etwa 50.000 Zeichnungen, Gemälde, Plastiken, Keramiken und Collagen erstellt. Hier siehst Du sein Werk "Guernica", das den Spanischen Bürgerkrieg (1936 bis 1939) und Francisco Francos Beteiligung daran kritisieren sollte:

Spanische Berühmtheiten Guernica von Pablo Picasso StudySmarterAbbildung 3: "Guernica" (1937) von Pablo Picasso Quelle: blog.singulart.com

Mehr zum Bürgerkrieg erfährst Du in der Erklärung "Spanischer Bürgerkrieg".

Wusstest Du, dass man Picasso im Jahr 1911 vorwarf, die berühmte "Mona Lisa" von Leonardo da Vinci aus dem Louvre Museum gestohlen zu haben? Ein Freund von Picasso hat ihn des Diebstahls beschuldigt, weshalb Picasso von der Polizei verhaftet und verhört wurde. Einige Jahre später stellte sich heraus, dass die "Mona Lisa" eigentlich von dem italienischen Kunstdieb Vincenzo Peruggia gestohlen wurde und Picasso unschuldig war.

Salvador Dalí

  • voller Name: Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech
  • geboren: 11. Mai 1904 in Figueres (Spanien)
  • gestorben: 23. Januar 1989 in Figueres (Spanien)
  • bekannte Werke: "La persistencia de la memoria" (1931), "Metamorfosis de Narciso" (1937)

Der Maler, Schriftsteller, Bildhauer, Bühnenbildner und Grafiker Salvador Dalí gehört zu den berühmtesten Künstler*innen des 20. Jahrhunderts. Viele seiner Werke wurden von seiner Frau und Muse Gala Éluard Dalí und enthielten häufig religiöse Motive. Ein Foto von Salvador Dalí findest Du hier:

Spanische Berühmtheiten Salvador Dalí StudySmarterAbbildung 4: Salvador Dalí Quelle: barcelona.de

Kommt Dir Dalí irgendwie bekannt vor? Vielleicht hast Du sein Gesicht in der Serie "Haus des Geldes" gesehen. Die Masken, die die Hauptcharaktere bei ihrem Banküberfall tragen, sollen nämlich Salvador Dalí darstellen.

Miguel de Cervantes

  • voller Name: Miguel de Cervantes Saavedra
  • geboren: 29. September 1547 in Alcalá de Henares (Spanien)
  • gestorben: 22. April 1616 in Madrid (Spanien)
  • bekannte Werke: "Don Quijote" (1605), "La Galatea" (1585)

Möglicherweise sagt Dir der Name Miguel de Cervantes nicht viel, aber von seinem Ritterroman "Don Quijote" hast Du bestimmt schon einmal gehört! Der Schriftsteller, Dramatiker und Poet Miguel de Cervantes wird häufig als Spaniens Nationaldichter bezeichnet.

Möchtest Du wissen, worum es in "Don Quijote" geht? Dann schau Dir die Zusammenfassung an, indem Du auf den Link klickst!

Spanische Berühmtheiten und Stars

Auch viele weltberühmte Prominente und Stars kommen ursprünglich aus Spanien. Einen Überblick über die bekanntesten spanischen Berühmtheiten erhältst Du hier:

Spanische Fußballer und weitere Sportler

Viele bekannte Sportler*innen kommen aus Spanien und sind Menschen aus der ganzen Welt bekannt. Dazu gehören zum Beispiel der Fußballspieler Sergio Ramos und der Tennisspieler Rafael Nadal.

Sergio Ramos

  • voller Name: Sergio Ramos García
  • geboren: 30. März 1986 in Camas (Spanien)

Der spanische Fußballspieler und Innenverteidiger Sergio Ramos spielte von 2005 bis 2021 im Fußballverein Real Madrid und wechselte im Sommer 2021 zum Paris Saint-Germain Club. Momentan gilt Sergio Ramos als der Fußballspieler mit den meisten gelben Karten (Stand: 2022).

Spanische Berühmtheiten Sergio Ramos StudySmarterAbbildung 5: Sergio Ramos Quelle: eurosport.de

Rafael Nadal

  • voller Name: Rafael Nadal Parera
  • geboren: 3. Juni 1986 in Manacor, Mallorca (Spanien)

Neben dem Schweizer Roger Federer zählt der Spanier Rafael Nadal zu den besten Tennisspieler*innen der Welt. Nadal gewann zahlreiche Grand-Slam-Turniere in Australien, Frankreich, im Vereinigten Königreich und vielen anderen Ländern. Bei den Olympischen Spielen in Peking und Rio de Janeiro erhielt er Goldmedaillen.

Spanische Sänger und Sängerinnen

Spanische Musik begeistert von Tag zu Tag immer mehr Menschen weltweit. Sänger*innen wie Enrique Iglesias und Rosalía, die beide in Spanien geboren wurden, sind heutzutage nicht nur den Spanier*innen bekannt.

Enrique Iglesias

  • voller Name: Enrique Miguel Iglesias Preysler
  • geboren: 8. Mai 1975 in Madrid (Spanien)
  • bekannteste Lieder: "Bailando" (2014), "Subeme La Radio" (2017), "Hero" (2001)

Der spanische und philippinische Pop- und R&B-Sänger Enrique Iglesias fing seine Gesangskarriere bereits im Jahr 1995 an und ist bis heute sehr bekannt. Enrique Iglesias hat bereits mehr als 300 Millionen Platten verkauft und tausende Gold- und Platin-Auszeichnungen für seine Musik erhalten.

Spanische Berühmtheiten Enrique Iglesias StudySmarterAbbildung 6: Enrique Iglesias Quelle: universal-music.de

Rosalía

  • voller Name: Rosalía Vila Tobella
  • geboren: 25. September 1993 in Katalonien (Spanien)
  • bekannteste Lieder: "LA FAMA" (2021), "La noche de anoche" (2020), "Con Altura" (2019)

Die spanische Sängerin und Songwriterin Rosalía kombiniert häufig Elemente des Flamencos mit moderner Popmusik und hatte bereits die Möglichkeit, mit weltberühmten Künstler*innen wie The Weeknd, Nicki Minaj oder Billie Eilish zu arbeiten, die Du auch auf dem Bild erkennen kannst.

Spanische Berühmtheiten Rosalía und Billie Eilish StudySmarterAbbildung 7: Billie Eilish (links) und Rosalía (rechts) Quelle: musikexpress.de

Spanische Schauspieler und Schauspielerinnen

Dank Hollywood-Filmen und verschiedenen Streaming-Plattformen wie Netflix haben zahlreiche spanische Schauspieler*innen es geschafft, ein internationales Publikum zu erreichen. So sind auch Penélope Cruz und Úrsula Corberó auf der ganzen Welt bekannt.

Penélope Cruz

  • voller Name: Penélope Cruz Sánchez
  • geboren: 28. April 1974 in Alcobendas (Spanien)
  • bekannteste Filme: "Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides" (2011), "Volver" (2006), "Vicky Cristina Barcelona" (2008)

Penélope Cruz hat dank ihres Schauspieltalents verschiedene Oscars und Golden Globe Awards gewonnen. Als Hollywood-Schauspielerin hat sie bereits mit zahlreichen Weltstars gearbeitet: Tom Cruise, Johnny Depp und Salma Hayek sind nur einige ihrer bekanntesten Schauspielkolleg*innen. Auch ihr Mann Javier Badem, den Du im Bild erkennen kannst, ist ein talentierter spanischer Schauspieler.

Spanische Berühmtheiten Penélope Cruz und Javier Badem StudySmarterAbbildung 8: Javier Badem und Penélope Cruz Quelle: distractify.com

Úrsula Corberó

  • voller Name: Úrsula Corberó Delgado
  • geboren: 11. August 1989 in San Pedro de Vilamajor (Spanien)
  • bekannteste Filme/Serien: "La casa de papel"(2017 bis 2021), "Snake Eyes: G.I. Joe Origins" (2021), "Física o Química" (2008 bis 2011)

Úrsula Corberó ist besonders seit dem Jahr 2017, als die Erfolgsserie "La casa de papel" bzw. "Haus des Geldes" erschienen ist, zu einer der bekanntesten spanischen Schauspieler*innen der Welt geworden. Millionen von Fans feiern sie als die Hauptfigur namens "Tokio" in der beliebten Netflix-Serie.

Spanische Berühmtheiten Úrsula Corberó StudySmarterAbbildung 9: Úrsula Corberó als Tokio mit einer Dalí-Maske in "La casa de papel" Quelle: hola.com

Spanische Berühmtheiten – Vokabeln

Damit Du bei dem Thema "Spanische Berühmtheiten" auch wirklich mitreden kannst, findest Du hier eine Tabelle mit nützlichen spanischen Vokabeln. Vielleicht kommen Dir einige dieser Wörter schon bekannt vor:

SpanischDeutsch
die Berühmtheitla persona famosa / la celebridad
der Eroberer, die Eroberinel conquistador, la conquistadora
der Maler, die Malerinel pintor, la pintora
der Schriftsteller, die Schriftstellerinel escritor, la escritora
der Fußballer, die Fußballerinel jugador de fútbol, la jugadora de fútbol
der Sportler, die Sportlerinel deportista, la deportista
der Sänger, die Sängerinel cantante, la cantante
der Schauspieler, die Schauspielerinel actor, la actriz

Wenn Du noch wissen möchtest, wie Du Personen auf Spanisch am besten beschreibst, kannst Du einfach auf die Erklärung "Personenbeschreibung Spanisch" klicken!

Spanische Berühmtheiten - Das Wichtigste

  • Spanische Berühmtheiten, die Geschichte geschrieben haben, sind zum Beispiel Hernán Cortés und Francisco Franco.
  • Pablo Picasso ist für Kunstwerke wie "Guernica" oder "Les Demoiselles d’Avignon" bekannt. Der spanische Maler und Schriftsteller Salvador Dalí ist ebenfalls sehr populär.
  • Einer der berühmtesten Schriftsteller*innen aus Spanien ist Miguel de Cervantes, der "Don Quijote" schrieb.
  • In Spanien gibt es viele berühmte Sportler*innen wie zum Beispiel den Fußballer Sergio Ramos oder den Tennisspieler Rafael Nadal.
  • Berühmte spanische Sänger*innen sind Enrique Iglesias und Rosalía.
  • Momentan ist in Spanien vor allem Úrsula Corberó Delgado dank der Erfolgsserie "La casa de papel" (auf Deutsch: "Haus des Geldes") berühmt.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Spanische Berühmtheiten

Momentan ist in Spanien vor allem die Schauspielerin Úrsula Corberó Delgado dank der Erfolgsserie "La casa de papel" (Haus des Geldes) berühmt. Auch Penélope Cruz ist in Spanien und auf der ganzen Welt bekannt.

Berühmten spanische Sänger*innen sind Enrique Iglesias und Rosalía.

In Spanien gibt es viele berühmte Sportler wie zum Beispiel den Fußballer Sergio Ramos oder den Tennisspieler Rafael Nadal.

Berühmte spanische Künstler sind Pablo Picasso und Salvador Dalí.

Finales Spanische Berühmtheiten Quiz

Frage

Wer war Hernán Cortés?

Antwort anzeigen

Antwort

  • spanischer Eroberer und Gouverneur
  • eroberte das Aztekenreich Tenochtitlan (Mexiko)
Frage anzeigen

Frage

Francisco Franco war ein spanischer _____.

Antwort anzeigen

Antwort

Diktator

Frage anzeigen

Frage

Von wann bis wann herrschte Francisco Franco über Spanien?

Antwort anzeigen

Antwort

von 1939 bis 1975

Frage anzeigen

Frage

Nenne zwei spanische Künstler*innen.

Antwort anzeigen

Antwort

z. B.

  • Pablo Picasso
  • Salvador Dalí
Frage anzeigen

Frage

Wieviele Kunstwerke hat Pablo Picasso erstellt?

Antwort anzeigen

Antwort

etwa 50.000

Frage anzeigen

Frage

Wähle die Kunstwerke aus, die Pablo Picasso erstellt hat.

Antwort anzeigen

Antwort

"Guernica"

Frage anzeigen

Frage

Wer galt als Salvador Dalís Muse?

Antwort anzeigen

Antwort

seine Frau Gala Éluard Dalí

Frage anzeigen

Frage

Wer schrieb "Don Quijote"?

Antwort anzeigen

Antwort

Miguel de Cervantes

Frage anzeigen

Frage

Welcher spanische Tennisspieler gilt als einer der besten der Welt?

Antwort anzeigen

Antwort

Rafael Nadal

Frage anzeigen

Frage

Mit welchem*r Musiker*in hat Rosalía nicht gearbeitet?

Antwort anzeigen

Antwort

Michael Jackson

Frage anzeigen

Frage

Durch welche Netflix-Serie ist Úrsula Corberó so bekannt geworden?

Antwort anzeigen

Antwort

"La casa de papel" bzw. "Haus des Geldes"

Frage anzeigen

Frage

Wie heißt der Mann von Penélope Cruz?

Antwort anzeigen

Antwort

Javier Badem

Frage anzeigen

Frage

Wie übersetzt man "die Berühmtheit" auf Spanisch?

Antwort anzeigen

Antwort

la persona famosa / la celebridad

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Spanische Berühmtheiten Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Gerade angemeldet?

Ja
Nein, aber ich werde es gleich tun

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.