Tiere Spanisch

Spanien liegt etwa 2.000 km weiter südlich als Deutschland. Aufgrund der Lage am Atlantik im Norden und am Mittelmeer im Süden variiert die Fauna und Flora innerhalb des Landes und kann somit komplett unterschiedlich ausfallen. Welche Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt gibt es also in Spanien und welche Vokabel werden benötigt, um die Flora und Fauna zu beschreiben? 

Tiere Spanisch Tiere Spanisch

Erstelle Lernmaterialien über Tiere Spanisch mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsangabe

    Die Flora und die Fauna, im Spanischen ebenso la flora y fauna, bezeichnen zusammen die Natur einer bestimmten Region. Die Flora bezieht sich dabei auf die Pflanzenwelt, während die Fauna die gesamte Tierwelt umfasst.

    Spanische Vokabelliste der Tiere

    Die Verbundenheit zwischen Mensch und Natur ist etwas ganz Besonderes und sogar wissenschaftlich bewiesen. Diese Verbindung besteht allerdings nicht nur zur Natur als solche, sondern auch zu all ihren tierischen Bewohnerinnen und Bewohnern. Diese befriedigen unter anderem auch das menschliche Bedürfnis nach sozialen Kontakten.

    Haustiere auf Spanisch

    Wusstest Du, dass in rund 85 Millionen Haushalten in ganz Europa mindestens ein Haustier (una mascota) lebt? Dabei ist die Katze das Beliebteste, dicht gefolgt von dem Hund. Lebt bei Dir auch ein Haustier? – vielleicht ein Haustier aus folgender Tabelle?

    SpanischDeutschSpanischDeutsch
    el perroder Hundel conejodas Kaninchen
    el gatodie Katzeel hámsterder Hamster
    el pájaroder Vogelel hurón das Frettchen
    el pez doradoder Goldfischla ratadie Ratte

    Tiere auf dem Bauernhof

    Hast Du schon einmal eine Bauernhof (la granja) besucht? Die nachstehende Tabelle gibt Dir die spanischen Übersetzungen für Tiere, die häufig auf einem Bauernhof zu finden sind:

    SpanischDeutschSpanischDeutsch
    la vacadie Kuhla gallinadas Huhn
    el cerdodas Schweinel pavoder Truthahn
    la cabradie Ziegeel burroder Esel
    el caballodas Pferdel patodie Ente
    la ovejadas Schafel gansodie Gans

    Meerestiere auf Spanisch

    Die Ozeane zählen zu den weltweit am wenigsten erforschten Gebiete. Man geht davon aus, bisher nur 5 % der Weltmeere erkundet zu haben. Und das, obwohl mehr als 70 % der Weltoberfläche von Wasser bedeckt ist. Doch selbst diese 5 % bereichern uns bereits mit einer Vielzahl an Meeresbewohnerinnen und -bewohnern. Die spanischen Bezeichnungen einiger dieser Meerestiere (los animales marinos) findest Du in folgender Tabelle:

    SpanischDeutschSpanischDeutsch
    el pezder Fischel tiburónder Hai
    la ballena der Walel camaróndie Garnele
    el caballito de mardas Seepferdchenla estrella de marder Seestern
    la tortugadie Schildkrötela medusadie Qualle
    la focader Seehundel delfínder Delfin

    Insekten auf Spanisch

    Insekten sind maßgeblich verantwortlich für den Fortbestand der gesamten Pflanzenwelt. Ohne die Bestäubung durch Insekten, hauptsächlich Bienen, gäbe es die aktuelle Vielfalt an Pflanzen nicht und demnach würde auch der Lebensraum für eine große Anzahl an Tieren wegfallen. Die Tabelle liefert Dir die spanischen Vokabeln zu einigen Tieren aus dem Insektenreich:

    SpanischDeutsch
    la abeja die Biene
    la hormigadie Ameise
    la mariposader Schmetterling
    la moscadie Fliege
    la libéluladie Libelle
    el grillodie Grille

    Vogelarten auf Spanisch

    Kolibris sind weltweit die einzigen Vögel, die sowohl auf der Stelle als auch rückwärts fliegen können. Dies wird als sogenannter Schwirrflug bezeichnet. Ihr Lebensraum erstreckt sich von der kalten Südspitze Südamerikas bis nach Nordamerika. Eine Vokabelliste mit der spanischen Übersetzung des Kolibris und weiterer Vögel bietet Dir die nachstehende Tabelle:

    SpanischDeutsch
    el colibrí (los colibríes)der Kolibri
    el canarioder Kanarienvogel
    la gaviotadie Möwe
    la águilader Adler
    la palomadie Taube
    el búhoder Uhu

    Über besonders typische Tier- und vor allem Vogelarten der lateinamerikanischen Länder erfährst Du in der Erklärung "Lateinamerika" sowie in den jeweiligen Erklärungen des entsprechenden Landes.

    Wilde Tiere auf Spanisch

    Hast Du schon einmal von den sogenannten Big Five (die Großen Fünf) gehört? Dazu zählen die fünf Tiere aus der Tabelle, die früher von Großwildjägern als besonders gefährlich und schwierig zu jagen eingestuft wurden.

    SpanischDeutsch
    Los Grandes Cinco (die Großen Fünf)el elefanteder Elefant
    el rinocerontedas Nashorn
    el búfaloder Büffel
    el léonder Löwe
    el leopardoder Leopard

    Heute wird die Bezeichnung, "die Großen Fünf", auch im Kontext einer Safari genutzt. Siehst Du dabei vier oder sogar alle fünf dieser wilden Tiere (los animales salvajes), so kannst Du Deine Safari als "sehr gut" bewerten. Die spanischen Bezeichnungen weiterer wilder Tiere werden in der folgenden Tabelle aufgelistet:

    SpanischDeutsch
    otros animales salvajes (weitere Wildtiere)la serpientedie Schlange
    el cangurudas Känguru
    el oso perezosodas Faultier
    la jirafadie Giraffe
    la cebradas Zebra
    el tigreder Tiger
    el monoder Affe
    el cocodrilodas Krokodil

    Vorsicht bei der spanischen Bezeichnung für "Krokodil", denn hier steht der Buchstabe "r" an einer anderen Stelle im Wort.

    Der Stier in Spanien

    Der Stier (el toro) hat in Spanien eine ganz besondere Bedeutung. Er steht in Verbindung mit dem Stierkampf und gilt somit auch als Tier für spanische Kampfspiele. Zu diesem Brauch gehört ebenso der sogenannte encierro. Bei diesem werden die Stiere durch die Gassen der jeweiligen Stadt bzw. Gemeinde getrieben.

    Seinen Ursprung fand dies bereits im 14. Jahrhundert. Bis heute werden die Tiere in eine Stierkampfarena getrieben, wo daraufhin der eigentliche Stierkampf stattfindet. In den letzten Jahren nahm die Kritik an diesem Ritus jedoch stark zu. Nicht selten kommt es zu Verletzten oder in manchen Fällen sogar zu Toten unter den Kämpfenden und Stieren.

    Tiere und Pflanzen Wilde Tiere Spanisch Stierkampf StudySmarterAbbildung 1: Stierkampf

    Die voranstehende Abbildung zeigt die durch die Nähe des Kämpfers und des Stieres ausgehende Gefahr für Mensch und Tier. Außerdem wird die große Bedeutung dieser Tradition anhand der gefüllten Arena deutlich.

    Eine ausführliche Beschreibung zu dieser, aber auch weiteren Traditionen Spaniens findest Du in der Erklärung "Spanische Feste und Traditionen".

    Tiere beschreiben im Spanischen

    Welche Besonderheiten machen Dein Haustier/ Lieblingstier aus? Es gibt verschiedene Merkmale, wie der Körper, die Fortbewegungsart oder der Lebensraum, die ein Tier kennzeichnen. Diese kannst Du für eine ausführliche Beschreibung heranziehen.

    Tierklasse und Ernährung

    Bestimmte Tiere einer Tierklasse haben gewisse Eigenschaften gemeinsam, etwa die Art, wie sie ihren Nachwuchs säugen oder ob sie Fell haben. Dies kann sich Dir bei der Beschreibung eines Tieres als nützlich erweisen, denn sie kann Auskunft über dessen Gewohnheiten und möglicherweise auch die Ernährungsweise geben.

    Diese Tabelle zeigt Dir die spanischen Vokabeln verschiedener Tierklassen und ihrer Ernährungsweisen:

    SpanischDeutsch
    Klasseel mamíferodas Säugetier
    el pezder Fisch
    la aveder Vogel
    los anfibiosdie Amphibien
    los reptilesdie Reptilien
    Ernährungel omnívoroder Allesfresser
    el herbívoroder Pflanzenfresser
    el carnívoroder Fleischfresser

    Mögliche Sätze, die Du mit den obenstehenden Vokabeln bilden kannst, sind:

    Este animal pertenece a la clase de mamíferos.

    (Dieses Tier zählt zur Klasse der Säugetiere.)

    Se alimenta de frutas y, por tanto, se considera herbívoro.

    (Es ernährt sich von Obst und zählt daher als Pflanzenfresser.)

    Tierkörper

    Die körperlichen Merkmale können innerhalb einer Spezies (las especies) variieren. Bei einer genauen Beschreibung des Körpers unterstützt Dich die nachstehende Tabelle:

    SpanischDeutschSpanischDeutsch
    el picoder Schnabelel hocicodie Schnauze
    la alader Flügelel pelajedas Fell
    la plumadie Federla colader Schwanz
    la escamadie Schuppela branquiadie Kieme
    la aletadie Flossela patadie Pfote

    Um die Beschreibung des Körpers zu vervollständigen, kannst Du Farbadjektive einsetzen. Dies hilft Dir, eine noch detailliertere Vorstellung eines Tieres zu schaffen.

    Die spanischen Farbadjektive findest Du in der dazugehörigen Erklärung "Farben Spanisch". Die Erklärungen "Körperteile Spanisch" und "Personenbeschreibung Spanisch" unterstützen Dich ebenso dabei, die Beschreibung des Körpers eines Tieres noch anschaulicher zu gestalten und diese besser zu strukturieren.

    Wie könnten Sätze mit den obenstehenden Vokabeln aussehen, fragst Du Dich? Folgende Beispielsätze dienen zur besseren Veranschaulichung:

    Hay diferentes especies de monos.

    (Es gibt verschiedene Affenarten.)

    Una, por ejemplo, tiene el pelaje marrón y una cola larga.

    (Eine hat beispielsweise braunes Fell und einen langen Schwanz.)

    Mögliche Lebensräume und Fortbewegungsarten

    Auch die Art, wie sich das Tier von A nach B bewegt, kann ein wichtiger Teil der Beschreibung sein. Sie kann ebenso Aufschluss über den Lebensraum, auf Spanisch el hábitat, geben. Die folgende Tabelle bietet Dir eine Vokabelliste zu Verben der Fortbewegung und den möglichen Lebensräumen der Tiere:

    SpanischDeutsch
    Verben der Fortbewegungvolarfliegen
    andar/ caminargehen/ laufen
    saltarspringen
    nadarschwimmen
    arrastrarse (por algo)(auf etw.) kriechen
    trepar (a algo)(auf etw.) klettern
    Lebensraumel desiertodie Wüste
    el bosqueder Wald
    el páramodas Moor
    el océanoder Ozean
    el airedie Luft
    el lagoder See

    Anhand der nachstehenden Beispiele siehst Du, wie Du mit den obenstehenden Vokabeln ausführliche Sätze zur Beschreibung des Lebensraumes und der Fortbewegung bilden kannst:

    El mono tiene su hábitat en casi todos los continentos, excepto en la Antártida.

    (Der Affe hat seinen Lebensraum auf fast allen Kontinenten, außer der Antarktis.)

    Vive en el bosque y utiliza sus brasos, piernas y la cola para trepar de rama en rama.

    (Er lebt in Wäldern und nutzt seine Arme, Beine und den Schwanz, um von Ast zu Ast zu klettern.)

    Typische Tiere in Spanien

    In Spanien können auch einige hier bekannte Tiere gefunden werden. Dazu zählen etwa Kraniche (la grulla) oder Falken (el halcón) aus dem Vogelreich, Forellen (la trucha) aus dem Reich der Fische und Wölfe (el lobo), Hirsche (el ciervo) und Füchse (el zorro) unter den Säugetieren.

    In Spanien sind außerdem manche Tiere zu finden, deren Lebensraum sich ausschließlich auf den Süden Europas erstreckt. Darunter zählen Chamäleons (el camaléon) und die Berberaffen (el macaco de Gibraltar), welche ausschließlich in Gibraltar, im Süden Spaniens, leben.

    Spanische Vokabelliste der Pflanzen

    Die Vielfalt der Pflanzen hängt von den klimatischen Bedingungen ab. Deutschland und Spanien liegen in der gemäßigten Zone, weshalb viele Pflanzen, die Du aus Deutschland kennst, ebenso in Spanien vorkommen. Im Süden Spaniens, wie auf den Kanaren, herrscht mediterranes Klima, im Landesinneren herrscht allerdings kontinentales Klima. Daher ist der südliche Teil Spaniens ein Lebensraum für Pflanzen und Tiere, die Du in Deutschland nicht finden kannst.

    Spanische Pflanzennamen

    Die Laubbäume Eiche, Buche, Fichte und Tanne wachsen sowohl in Deutschland als auch in Spanien. Finde die dazugehörigen spanischen Vokabeln in der folgenden Tabelle:

    SpanischDeutsch
    el robledie Eiche
    la hayadie Buche
    la píceadie Fichte
    el abetodie Tanne

    Der Lorbeer-, Pistazien-, Orangen- und Olivenbaum ebenso wie die Dattelpalme und der Kaktus sind aufgrund des mediterranen Klimas hingegen charakteristisch für den Süden Spaniens. Sieh Dir die spanischen Bezeichnungen dieser und weiterer Pflanzen in der folgenden Tabelle an:

    SpanischDeutschSpanischDeutsch
    el laurelder Lorbeerbaumla ortigadie Brennnessel
    el pistachoder Pistazienbaumel aloe die Aloe
    el naranjoder Orangenbaumla cañadas Schilf
    el olivoder Olivenbaumel céspedder Rasen
    la palmera datileradie Dattelpalmeel trébolder Klee
    el cactus der Kaktus el musgodas Moos

    In der Erklärung "Spanien" kannst Du eine genauere Beschreibung der klimatischen und geografischen Merkmale des Landes finden. Außerdem findest Du dort Informationen zur Politik, Kultur, Wirtschaft und Geschichte Spaniens.

    Spanische Blumennamen

    In Spanien kommen typischerweise die Rose und der Hibiskus vor. Die Blumen in der nachstehenden Tabelle können ebenso in Deutschland gefunden werden:

    SpanischDeutsch
    la rosadie Rose
    el hibiscoder Hibiskus
    el tulipándie Tulpe
    el girasoldie Sonnenblume
    el diente de léonder Löwenzahn
    la margaritadas Gänseblümchen
    el geraniodie Geranie
    el acianodie Kornblume

    Pflanzen beschreiben im Spanischen

    Für die Beschreibung einer Pflanze kannst Du genau wie bei den Tieren den Lebensraum sowie die äußeren Merkmale erklären. Die Vokabeln des Lebensraums von Pflanzen und Tieren stimmt überein, weshalb Du diese der oben angeführten Tabelle im Kapitel "Mögliche Lebensräume und Fortbewegungsarten" entnehmen kannst. Für die Darstellung des Aussehens der Pflanzen liefert Dir die nachstehende Tabelle das passende Vokabular:

    SpanischDeutsch
    la planta (die Pflanze)la flordie Blume, Blüte
    la hojadas Blatt
    el tallo der Stiel
    el pétalodas Blütenblatt
    el brotedie Knospe
    el árbol (der Baum)la copa del árboldie Baumkrone
    el tronco (del árbol)der (Baum-)Stamm
    la raízdie Wurzel
    el frutodie Frucht
    la ramader Ast, Zweig

    Diese Vokabeln kannst Du beispielsweise wie folgt einsetzen:

    ¿Sabes cómo es la flor de la planta de jengibre?

    (Weißt du, wie die Blüte der Ingwerpflanze aussieht?)

    No, sólo conozco la raíz.

    (Nein, ich kenne nur die Wurzel.)

    Im Spanischen existieren zwei Vokabeln für das deutsche Wort "die Frucht":

    El fruto ist der übergeordnete Begriff und bezeichnet das Ergebnis der Bestäubung, etwa den Baum, aus dem schließlich eine Frucht (la fruta) hervorgehen kann. Die Bezeichnung el fruto schließt alle Art von Obst, Beeren und Nüssen mit ein, während sich la fruta ausschließlich auf die Frucht an sich bezieht. Diese Regel ist auf alle Fruchtarten anwendbar.

    la manzana (der Apfel) = la fruta

    el manzano (der Apfelbaum) = el fruto

    la cereza (die Kirsche) = la fruta

    el cerezo (der Kirschbaum) = el fruto

    Tiere Spanisch - Das Wichtigste

    • Zu den Tier- und Pflanzenarten, die sowohl in Deutschland als auch in Spanien vorkommen, zählen etwa der Wolf (el lobo), der Hirsch (el ciervo), die Eiche (el roble) sowie die Tanne (el abeto).
    • Das mediterrane Klima bietet allerdings ebenso einen Lebensraum für das Chamäleon (el camaléon), den Berberaffen (el macaco de Gibraltar), Olivenbäume (el olivo) und Kakteen (el cactus).
    • Zum Wortschatz der Haustiere gehören unter anderem der Hund (el perro), die Katze (el gato) oder das Kaninchen (el conejo).
    • Auf dem Bauernhof können Kühe (las vacas), Hühner (las gallinas) oder Schweine (los cerdos) leben.
    • Zu den wilden Tieren zählen der Löwe (el léon), der Elefant (el elefante) und die Giraffe (la jirafa).
    • In den Ozeanen leben Wale (las ballenas), Schildkröten (las tortugas) oder Delfine (los delfines).
    • Der Stier (el toro) hat in Spanien durch die Tradition des Stierkampfes eine besondere Bedeutung.
    • Zur Beschreibung eines Tieres kannst Du dessen Körper, den Lebensraum, die Fortbewegungsart oder die Ernährung erläutern.
    • Spanische Pflanzennamen sind beispielsweise el roble (die Eiche), el laurel (der Lorbeerbaum) und el naranjo (der Orangenbaum).
    • Zu den typisch spanischen Blumen zählen die Rose (la rosa) und der Hibiskus (el hibisco).

    Nachweise

    1. Abbildung 1: Stierkampf (https://pxhere.com/de/photo/671507) licensed by CC0 (https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de).
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Tiere Spanisch

    Welche Tiere gibt es in Spanien?

    In Spanien leben unter anderem:

    • los halcones (Falken)
    • los lobos (Wölfe)
    • los ciervos (Hirsche)
    • los camaléones (Chamäleons)
    • los macacos de Gibraltar (Berberaffen)

    Was bedeutet Tier auf Spanisch?

    "Das Tier" bedeutet auf Spanisch el animal.

    Was gibt es für Pflanzen im Spanischen?

    Im Spanischen gibt es beispielsweise folgende Pflanzen:

    • la palmera (die Palme)
    • el trébol (der Klee)
    • el musgo (das Moos)
    • la margarita (das Gänseblümchen)
    • el girasol (die Sonnenblume)

    Welche Pflanzen gibt es in Spanien?

    In Spanien wachsen diese Pflanzen:

    • el laurel (der Lorbeerbaum)
    • el olivo (der Olivenbaum)
    • el naranjo (der Orangenbaum)
    • el cactus (der Kaktus)
    • la palmera datilera (die Dattelpalme)

    Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

    Welche der Tiere gehören zu den Meerestieren?

    Welche dieser Tiere leben auf einem Bauernhof?

    Welche der Wörter gehören zum Körper eines Fischs?

    Weiter
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Tiere Spanisch Lehrer

    • 13 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!