Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Französische Redewendungen

Französische Redewendungen

C'est la vie.

So ist das Leben.

Hast Du diesen französischen Spruch schon einmal gehört? Es handelt sich dabei um eine Redewendung auf Französisch, die Gelassenheit gegenüber eines Lebensumstandes ausdrückt.

Redewendungen werden häufig mit Ausdrücken, Floskeln und Sprichwörtern verwechselt, da die vier Begrifflichkeiten sehr ähnlich sind. Doch wo liegt der Unterschied? Alle vier findest Du im Alltag, im Dialog, Texten in der Literatur oder auch der Politik. Sie sorgen dafür, dass die französische Sprache lebendig wird und Charakter bekommt, sicher kennst Du das auch aus dem deutschen Sprachgebrauch.

Auch Du kannst mit den folgenden lustigen, intelligenten und kurzen französischen Sprüchen Dein Sprachniveau anheben.

Redewendungen – Französisch

Redewendungen machen einen Großteil der feststehenden Phrasen im Französischen aus. Sie drücken oft eine bestimmte Bedeutung oder Idee aus, können aber je nach Kontext und Region verschieden sein. Du kannst jedoch immer davon ausgehen, dass eine Redewendung eine tiefere Bedeutung hat und auf eine

  • Metapher,
  • ein Bild,
  • einen Vergleich oder
  • ein historisches Ereignis zurückgeführt werden kann.

Französische Redewendungen – Alltag

Nun, da Du weißt, was eine Redewendung ist, fragst Du Dich vielleicht, welche Redewendungen sich besonders im Alltag gut eignen oder oft benutzt werden. Die folgende Tabelle gibt Dir darüber Aufschluss:

Französische RedewendungBedeutung/Übersetzung
Il n'y a pas de fumée sans feu.Da ist etwas im Busch.
Il n'y a pas de mal à se faire du bien.Man darf sich auch mal etwas gönnen.
Il vaut mieux prévenir que guérir.Vorsicht ist besser als Nachsicht.
On ne peut pas avoir le beurre et l'argent du beurre.Man kann nicht alles haben.
Il faut profiter de la vie.Man soll das Leben genießen.
Il faut prendre son temps.Man soll sich Zeit lassen.
accoder ses violonssich untereinander einigen und "seine Geigen aufeinander abstimmen"
avoir/garder la pêcheHaltung bewahren
Cela me fait une belle jambe.Das könnte mir nicht gleichgültiger sein.
Cela ne me fait ni chaud ni froid.Das lässt mich kalt.
tout les 36 du moisetwas passiert nie, da es keinen 36. Tag im Monat gibt

Apropos Zahlen: Wenn Du eine Erinnerung daran brauchst, wie Du 36 und andere Zahlen aussprichst, dann sieh Dir die Erklärung "Zahlen Französisch" an.

Französische Redewendungen – Essen

Auch beim Essen gibt es einige Redewendungen, mit denen Du Dich gewählt ausdrücken kannst. Du könntest zum Beispiel die Art und Weise, wie jemand isst kommentieren oder einfach die berühmte Floskel Bon Appétit verwenden.

Einige französische Redewendungen, die Du beim Essen verwenden kannst, findest Du in dieser Tabelle:

Französische RedewendungBedeutung/Übersetzung
la bouche en cœurmit offenem Mund essen
manger comme un cochonwie ein Schwein essen
manger comme un princewie ein Prinz essen
manger sur le pouceetwas schnell und ungeplant essen
manger à sa faimsatt essen
manger à la petite cuillèresehr langsam essen
manger comme un ogrewie ein Ungeheuer (Oger) essen
manger à tout vaungehemmt essen

Essen kann auch in Redewendungen vorkommen, deren Bedeutung weniger mit dem Essen an sich zu tun hat, wie hier:

manger son pain noir

(harte Zeiten durchmachen)

In dieser Redewendung geht es nur im übertragenen Sinne um das Essen und nicht darum, dass Brot schwarz gegessen wird. Vielmehr drückst Du mit dieser Redewendung aus, dass harte Zeiten anstehen. Weitere Beispiele für französische Redewendungen, die auf Essen basieren, sind:

Französische RedewendungBedeutung/Übersetzung
en faire tout un fromageaus einer Mücke einen Elefanten machen
être tout sucre, tout mielübertrieben freundlich oder "zuckersüß" sein
faire son beurre"Kohle machen", also viel Geld verdienen
mettre son grain de selseinen Senf dazu geben
raconter des saladesSeemannsgarn spinnen

Französische Redewendungen – lustig

Besonders, wenn Du Redewendungen eins zu eins ins Deutsche übersetzt, können manche von ihnen lustig klingen. Die deutsche Redewendung "einen Frosch im Hals haben" gibt Dir vielleicht bereits ein lustiges Bild im Kopf, nun stelle Dir vor, Du hättest eine Katze im Hals. Denn die gleiche Redewendung gibt es auch im Französischen:

avoir un chat dans la gorge

(eine Katze im Hals haben)

Weitere lustige französische Redewendungen findest Du in der folgenden Tabelle:

Französische RedewendungBedeutung/Übersetzung
tomber dans les pommes"auf die Äpfel fallen" – ohnmächtig werden
chaud(e) comme une baraque à frites"heiß wie eine Pommesbude" – richtig Lust auf etwas haben
pisser dans un violon"in eine Geige pinkeln" – etwas ergibt überhaupt keinen Sinn
Il n'y a pas la lumière à tous les étages.nicht alle Tassen im Schrank haben
aller faire téter les puces"die Flöhe füttern gehen" – ins Bett gehen
On ne t'a pas sonné.Niemand hat nach dieser Meinung gefragt.

Redewendungen Französisch – Dialog

Bei Redewendungen im Dialog kannst Du flexibel wählen, was Du gerade brauchst. Du kannst lustige, intelligente oder allgemeine Redewendungen verwenden und im Zweifelsfall kannst Du immer ein C'est la vie einwerfen.

Es gibt jedoch einige Sätze, die Dir den französischen Dialog erleichtern können.

Französisch Dialog – Sätze

In der folgenden Tabelle findest Du einige Sätze, die typischerweise am Anfang eines französischen Dialogs benutzt werden.

Franzäsischer Dialog – SätzeÜbersetzung
Comment vas-tu?Wie geht es dir?
Qu'est-ce que tu fais?Was machst du?
Où vas-tu?Wohin gehst du?
Je ne comprends pas.Ich verstehe nicht.
Je suis désole(e).Es tut mir Leid.
Je suis occupé(e).Ich bin beschäftigt.
Ça va bien.Es geht gut.
Ça va mal.Es geht schlecht.

Mehr zur Aussprache im Französischen findest Du in der Erklärung "Aussprache Französisch".

Französisch Kommentar – Redewendungen

In einem französischen Kommentar kannst Du ebenso Redewendungen einbauen, wie in einen Dialog. Häufig wirst Du in Musterkommentaren zum Beispiel Redewendungen in der Einleitung finden.

Eine Einleitung soll Leser*innen dazu bringen, weiterlesen zu wollen und sollte deshalb interessant gestaltet sein. Wenn Du einen Kommentar zu einem literarischen Werk schreibst, bietet es sich somit immer an, eine Redewendung zu Beginn zu verwenden, die aus dem Werk stammt.

Ein Kommentar besteht außerdem aus

  • einem Hauptteil und
  • Schluss.

Hier solltest Du etwas sparsamer mit den Redewendungen umgehen. Dafür kannst Du im Schlussteil oft einige Floskeln verwenden, um Deinen Text abzurunden. Beispiele für solche Floskeln sind:

Französische Schlussfloskel Übersetzung
En un mot, ...In einem Wort, ...
Pour conclure, on pourrait dire que ...Schlussfolgendernd könnte man sagen, dass ...
Bref, ...Kurz gesagt, ...
On peut déduire que ...Daraus kann man ableiten, dass ...

Französische Floskeln

Im Gegensatz zu Redewendungen sind französische Floskeln in der Regel nichtssagend. Dennoch sind sie ein fester Bestandteil der Sprache. Oft dienen Floskeln dazu, den Dialog ins Rollen zu bringen oder eben einen Text abzurunden, wie Du bereits beim Kommentar gesehen hast.

Wenn jemand eine französische Floskel benutzt, erwartet die Person meistens eine bestimmte Reaktion, wie zum Beispiel bei Bonjour. Dein Gegenüber erwartet nun auch von Dir ein Bonjour oder eine andere Begrüßung.

Du kannst dabei verschiedene Arten von Floskeln unterscheiden:

  • Begrüßungsfloskeln (z. B.: Bonjour, comment ça va?)
  • Abschiedsfloskeln wie au revoir
  • Höflichkeitsfloskeln (z. B.: S'il vous plaît, merci, excusez-moi)

Mehr französische Floskeln findest Du in der Erklärung "Dialog Französisch".

Französische Redewendungen – Texte

In Texten, Erzählungen oder eigenen Zusammenfassungen, E-Mails und Briefen kannst Du Redewendungen ebenfalls finden oder einfügen. Einige Redewendungen kommen besonders hier vor und ergeben in einem textlichen Kontext Sinn. Andere Redewendungen sind zudem Zitate aus der Literatur.

On ne voit bien qu'avec le cœur. L'essentiel est invisible pour les yeux. 1

(Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.)

Das ist ein Zitat aus dem Buch "Le Petit Prince" ("Der Kleine Prinz") aus dem Jahr 1943. Es bedeutet, dass wichtige Dinge zwar nicht sichtbar sind, aber trotzdem auf andere Weise wahrgenommen werden können.

Eine weitere Redewendung aus der Literatur lautet:

Tel est pris qui croyait prendre. 2

(Derjenige ist gefangen, der zu fangen glaubte.)

Für das Zitat aus "Le Rat et l'Huître" ("Die Ratte und die Auster") von Jean de La Fontaine (1678) gibt es auf Deutsch die Redewendung "Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein". Das bedeutet, dass eine Person selbst Opfer ihrer Intrigen wird, wenn sie diese plant.

Französische Ausdrücke

Neben Redewendungen gibt es auch französische Ausdrücke, die Du für Dialoge und Texte beherrschen solltest. Ausdrücke unterscheiden sich jedoch in ihrer Verwendung und Bedeutung etwas von Redewendungen.

Während Redewendungen oft metaphorisch oder bildhafte Ausdrücke sind, finden französische Ausdrücke häufig in bestimmten Kontexten und Regionen Verwendung, sie sind also meistens spezifischer als Redewendungen. Einige Beispiele für französische Ausdrücke sind:

  • faire une fixette (fokussiert auf etwas sein)
  • être dans les choux (sich in Schwierigkeiten befinden)
  • faire du shopping (shoppen gehen)
  • faire la bise (Küsschen auf die Wange geben)
  • faire la fête (eine Party veranstalten)

Wie Du siehst, handelt es sich bei französischen Ausdrücken oft um die Kombination faire (machen) und ein Nomen.

Du möchtest wissen, wie man faire richtig konjugiert? Dann lies Dir die Erklärung "faire konjugieren" durch!

Bekannte französische Sprichwörter

Neben Redewendungen, Ausdrücken und Floskeln gibt es auch französische Sprichwörter. Der Übergang zwischen Redewendungen und Sprichwörtern ist dabei fließend.

Il n’y a pas de fumée sans feu zählt zum Beispiel sowohl zu den bekannten Redewendungen, als auch zu den bekannten französischen Sprichwörtern. Im Allgemeinen liegt der Unterschied darin, dass Sprichwörter oft länger bestehen und eine Lehre mit sich bringen.

In der folgenden Tabelle findest Du einige bekannte französische Sprichwörter:

Bekanntes französisches SprichwortBedeutung/Übersetzung
C'est la vie.So ist das Leben. – Abfinden mit einer Situation
Plus ça change, plus c'est la même chose.Je mehr sich ändert, desto mehr bleibt alles gleich.
Chacun son tour.Jeder hat eine Chance.
Il faut cultiver notre jardin.Man muss seinen Garten pflegen. – bevor man sich um eine andere Person sorgt, sollte man sein eigenes Wohl vorn anstellen.
Qui aime bien châtie bien.Wer liebt, der züchtigt auch.
Il n'y a rien de tel qu'un bon ennemi pour vous faire avancer.Es gibt nichts Besseres als einen guten Feind, um voranzukommen.
L'appétit vient en mangeant.Der Appetit kommt beim Essen.

In den meisten Fällen gibt es nicht die eine richtige Bedeutung dieser Sprichwörter. Viel mehr kommt es auf den Kontext an, in welchem sie genutzt werden.

Übrigens: Kennst Du das lateinische Motto Carpe Diem ("Genieße den Augenblick")? Auch auf Französisch kannst Du dazu einfach Carpe Diem sagen.

Intelligente französische Sprüche

Möchtest Du noch tiefer in die belehrende Rolle verfallen, solltest Du Dir einige intelligente französische Sprüche aneignen. Diese stammen oft aus der Literatur und halten sich schon lange in der französischen Sprache. Einige intelligente französische Sprüche findest Du in dieser Tabelle:

intelligenter französischer SpruchÜbersetzung/Bedeutung
La connaissance s'acquiert par l'expérience, tout le reste n'est que de l'information.Wissen erwirbt man durch Erfahrung, alles andere ist nur Information.
La vérité est comme la lumière : plus on s'en approche, plus elle éclaire.Die Wahrheit ist wie das Licht: je näher man ihr kommt, desto heller wird es.
L'éducation est l'arme la plus puissante qu'on puisse utiliser pour changer le monde.Bildung ist die mächtigste Waffe, die man einsetzen kann, um die Welt zu verändern.
La réflexion est le chemin de la vérité.Die Reflexion ist der Weg zur Wahrheit.
La vie est une succession de choix, et chaque choix est une occasion de changer.Das Leben ist eine Abfolge von Entscheidungen, und jede Entscheidung ist eine Gelegenheit zur Veränderung.
Il n'y a pas de sagesse sans expérience, pas d'expérience sans action, pas d'action sans prise de risque.Es gibt keine Weisheit ohne Erfahrung, keine Erfahrung ohne Handlung, keine Handlung ohne Risiko.
Il est plus facile de détruire que de construire, mais plus gratifiant de construire.Es ist einfacher zu zerstören als zu bauen, aber lohnender zu bauen.
La vie est un défi à relever, un bonheur à mériter, une aventure à oser.Das Leben ist eine Herausforderung, die es zu meistern gilt, eine Freude, die es zu verdienen gilt, und ein Abenteuer, das es zu wagen gilt.
Il est des moments où l'on doit choisir entre la sécurité et la vérité.Es gibt Momente, in denen man sich zwischen Sicherheit und Wahrheit entscheiden muss.

Kurze französische Sprüche

Du bist kein Mensch der vielen Worte? Dann findest Du vielleicht Gefallen an den folgenden kurzen französischen Sprüchen:

  • La vie est belle. ("Das Leben ist schön.")
  • Liberté, egalité et fraternité ("Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit")
  • L'amitié surpasse tout. ("Freundschaft übertrifft alles.")
  • La simplicité est la sophistication suprême. ("Einfachheit ist die höchste Form von Eleganz")

Französische Redewendungen - Das Wichtigste

  • Französische Redewendungen sind feststehende Phrasen, die oft eine tiefere Bedeutung haben. Sie leiten sich von Methaphern, Bildern, Vergleichen und historischen Ereignissen ab.
  • Im Alltag kannst Du z. B. das bekannte Sprichwort Il n'y a pas de fumée sans feu ("Da ist etwas im Busch") verwenden.
  • Es gibt französische Redewendungen, in denen Personen beim Essen beschrieben werden oder Lebensmittel als Metapher dienen. Z. B.:
    • manger comme un prince = wie ein Prinz essen
    • en faire tout un fromage = aus einer Mücke einen Elefanten machen
  • Lustige französische Redewendungen können z. B. sein:
    • tomber dans les pommes (ohnmächtig werden)
    • avoir un chat dans la gorge (einen Frosch im Hals haben)
  • Im französischen Dialog verwendest Du Redewendungen, Ausdrücke, Floskeln und Sprichwörter in Deinen Sätzen.
  • Wenn Du einen französischen Kommentar schreibst, verwendest Du nur in der Einleitung Redewendungen.
  • Französische Floskeln sind in der Regel nichtssagend im Gegensatz zu Redewendungen.
  • Französische Redewendungen stammen auch oft aus Texten wie "Le Petit Prince".
  • Ein Beispiel für intelligente französische Sprüche ist: La réflexion est le chemin de la vérité. (Die Reflexion ist der Weg zur Wahrheit.)
  • Ein Beispiel für kurze französische Sprüche ist: La vie est belle. (Das Leben ist schön.)

Nachweise

  1. Antoine de Saint-Exupéry (1943): Le Petit Prince. Éditions Gallimard.
  2. Jean de La Fontaine (1678): Le Rat et l'Huître. In Keiser, Wolfhard (Hg): La Fontaine, Jean de: Fables. Reclam.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Französische Redewendungen

Französische Redewendungen sind feststehende Phrasen, die eine bestimmte Bedeutung oder Idee ausdrücken und sich je nach Kontext und Region unterscheiden.

Sätze, die im französischen Dialog verwendet werden können, sind z. B.: 

  • Comment vas-tu? (Wie geht es dir?)
  • Je ne comprends pas. (Ich verstehe nicht.)
  • Je suis désole(e). (Es tut mir Leid.)

Bekannte französische Sprichwörter sind zum Beispiel:

  • C'est la vie. (So ist das Leben.)
  • L'appétit vient en mangeant. (Der Appetit kommt beim Essen.)

Redewendungen braucht man, um eine Sprache lebendig zu machen und ihr Charakter zu verleihen. 

Finales Französische Redewendungen Quiz

Frage

Welche Redewendung hat auf Deutsch dieselbe Bedeutung wie mettre son grain de sel ?

Antwort anzeigen

Antwort

seinen Senf dazugeben

Frage anzeigen

Frage

Was heißt "die Redewendung" auf Französisch? Nenne eine von drei möglichen Bezeichnungen.

Antwort anzeigen

Antwort

la phrase, la expression oder tournures de phrase

Frage anzeigen

Frage

Welche Bedeutung hat C'est la vie ? 

Antwort anzeigen

Antwort

So ist das Leben. 

Frage anzeigen

Frage

Was sagst Du auf Französisch, wenn Du etwas im Hals hast?

Antwort anzeigen

Antwort

J'ai un chat dans la gorge.

Frage anzeigen

Frage

Nenne mindestens drei französische Floskeln.

Antwort anzeigen

Antwort

  • euh
  • bah
  • quoi
  • comme
  • eh bien
  • alors
  • bon
  • ah bon
  • T'sais veux dire?
  • Tu vois?
  • C'est-à-dire.  

Frage anzeigen

Frage

Was sagst Du, wenn Du jemandem erzählst, dass Du Dich mit jemandem abgesprochen hast?

Antwort anzeigen

Antwort

Nous avons accordé nos violons. 

Frage anzeigen

Frage

Wenn jemand nichts versteht, könnte er sagen:

Antwort anzeigen

Antwort

C'est du chinois pour moi.

Frage anzeigen

Frage

Mes filles sont comme moi!

Wie bringst Du das mit einer Redewendung zum Ausdruck?

Antwort anzeigen

Antwort

Tel arbre, tel fruit!

Frage anzeigen

Frage

Wenn Dir etwas gleichgültig ist, kannst Du sagen:

Antwort anzeigen

Antwort

Je m'en fiche.

Frage anzeigen

Frage

Welche Redewendung kannst Du verwenden, wenn etwas sehr teuer ist? Nenne ein Beispiel.

Antwort anzeigen

Antwort

  • Ça coûte un bras. 
  • Ça coûte les yeux de la tête.


Frage anzeigen

Frage

Was könntest Du sagen, wenn Du jemanden in einem schicken Kleid siehst?

Antwort anzeigen

Antwort

Il est sur son 31!

Frage anzeigen

Frage

Deine Freundin kämpft beim 100-Meter-Lauf, plötzlich bleibt sie stehen.

Antwort anzeigen

Antwort

Elle a jeté l'éponge. 

Frage anzeigen

Frage

Was kannst Du sagen, wenn jemand Unsinn erzählt hat?

Antwort anzeigen

Antwort

Il raconte des salades. 

Frage anzeigen

Frage

Deine Bekanntschaft sagt: Je ne suis pas dans mon assiette!

Was könntest Du antworten?

Antwort anzeigen

Antwort

Ne t'en fais pas!

Frage anzeigen

Frage

Jemand hat eine Verabredung vergessen. Welche Redewendung passt dazu?

Antwort anzeigen

Antwort

Il a poser un lapin à son ami. 

Frage anzeigen

60%

der Nutzer schaffen das Französische Redewendungen Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.