Tagebucheintrag Spanisch

Querido Diario...

Tagebucheintrag Spanisch Tagebucheintrag Spanisch

Erstelle Lernmaterialien über Tagebucheintrag Spanisch mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsangabe

    (Liebes Tagebuch...)

    Ein Tagebucheintrag, auf Spanisch entrada de diario, kann Dir als Hausaufgabe oder sogar als Prüfungsaufgabe in einer Klausur begegnen. Dafür ist es hilfreich zu wissen, wie dieser aufgebaut ist und welche Vokabeln Dich beim Schreiben unterstützen können. Außerdem ist ein Tagebucheintrag in der Regel eine gute Übung, Deine Spanischkenntnisse zu erweitern oder einfach einen besonderen Tag zu überdenken.

    Interessiert Dich auch, wie ein Brief auf Spanisch geschrieben wird? Dann klick Dich doch in die Erklärung "Brief Spanisch" rein!

    Tagebucheintrag auf Spanisch Schreiben

    In einem Tagebucheintrag schilderst Du Geschehnisse, Gedanken und Gefühle aus Deiner Perspektive. Schreibst Du für Dich selbst einen Tagebucheintrag, musst Du nicht zwingend einer bestimmten Struktur folgen. In der Schule hingegen solltest Du auf die Anforderungen der Aufgabe achten.

    Meistens musst Du dabei Deine Perspektive in einer vorgegebenen Situation darlegen, z.B. die Erlebnisse aus Deinen Sommerferien oder aus einer fiktiven Reise nach Ecuador. Häufig musst Du Dich sogar in die Perspektive einer anderen Person versetzen. In der Regel handelt es sich dabei um eine Figur aus einem literarischen Werk oder einem Film, der im Unterricht behandelt wurde.

    Erläuterungen zu zahlreichen spanischen Filmen sowie literarischen Werke findest Du in den Erklärungen "Spanische Literatur" und "Spanische Filme".

    Ein Tagebucheintrag wird in der Ich-Perspektive geschrieben und richtet sich nicht an eine lesende oder adressierte Person. Die Merkmale eines Tagebucheintrags ähneln einem inneren Monolog, bei dem ebenfalls die Gedanken einer Person geschildert werden.

    Möchtest Du mehr über innere Monologe lernen? Dann schau Dir doch die Erklärung "Innerer Monolog Spanisch" an.

    Zeitformen in einem Tagebucheintrag auf Spanisch

    Welche Zeitform Du in Deinem spanischen Tagebucheintrag verwendest, kann variieren. Schreibst Du darüber, was Deine aktuellen Gedanken sind oder was in diesem Moment passiert, nimmst Du das spanische Präsens, auf Spanisch Presente.

    Wie das Presente gebildet wird, erfährst Du in der Erklärung "Presente Spanisch".

    Bei Handlungen, die noch andauern oder einen engen Bezug zur Gegenwart haben, verwendest Du den Perfecto. Das gilt beispielsweise bei Ereignissen, die am selben Tag passiert sind. Den Indefinido hingegen benötigst Du, um bereits abgeschlossene oder einmalige Handlungen auszudrücken.

    In den Erklärungen "Perfecto Spanisch" und "Indefinido Spanisch" kannst Du Dein Wissen zu den beiden Zeitformen auffrischen.

    Aufbau eines Tagebucheintrags auf Spanisch

    Im Prinzip ist auch ein Tagebucheintrag wie jeder andere Text in Einleitung, Hauptteil und Schluss gegliedert. In einer Schulaufgabe ist es essenziell, dass Du dem korrekten Aufbau folgst und inhaltlich alles Wichtige abdeckst.

    Nachfolgend sind die einzelnen Abschnitte mit groben inhaltlichen Punkten zusammengefasst:

    • Einleitung (Datum, Anrede und Ausgangssituation)
    • Hauptteil (Geschehnisse, Erlebnisse, Gefühle und Gedanken)
    • Schluss (Aussicht in die Zukunft, Abschlussformel und Name)

    Einleitung

    Zunächst sollte in der oberen rechten Ecke das Datum stehen. Wie in einem Brief beginnst Du Deinen Tagebucheintrag mit einer Anrede. Typisch für einen Tagebucheintrag ist hierbei "Liebes Tagebuch", was auf Spanisch Querido diario heißt. Nach der Anrede setzt Du im Spanischen einen Doppelpunkt und beginnst den nächsten Satz mit Großbuchstaben. In den ersten Sätzen empfiehlt es sich schließlich, die Ausgangssituation zu schildern.

    Hauptteil

    Im Hauptteil bringst Du anschließend alle Geschehnisse, Erlebnisse, Gefühle und Gedanken zum Ausdruck. Damit der Hauptteil Deines Tagebucheintrags logisch aufgebaut ist, kannst Du Dir zu Beginn einige Stichpunkte notieren. Dabei kann es Dir helfen, Fragen wie diese zu beantworten:

    • Was ist passiert?
    • Wie denkt die Figur darüber?
    • Was fühlt die Figur?
    • Welche Wünsche, Hoffnungen und Ziele hat die Figur?
    • Was hat die Figur daraus gelernt?
    • Was möchte die Figur an ihrem Leben ändern?

    Wenn die Aufgabestellung vorsieht, dass Du aus der Perspektive einer bestimmten Person schreiben sollst, ist es sinnvoll, ebenso sprachlich wie diese Figur klingen.

    Schluss

    Im Schlussteil eignet es sich, Deinen Tagebucheintrag mit Gedanken über die Zukunft zu beenden. Das könnte eine offene Frage, Hoffnung oder Sorge sein. Danach beendest Du den Text mit einer Abschlussformel und setzt Deinen Namen oder den Namen der Figur darunter.

    Tagebucheintrag auf Spanisch – Formulierungshilfen

    Zu den verschiedenen Abschnitten Deines Tagebucheintrags helfen Dir entsprechende Formulierungen. Diese Tabelle zeigt Dir die gängigsten Formulierungen für die Einleitung und den Abschied:

    SpanischDeutsch
    (Mi) Querido diario:(Mein) Liebes Tagebuch,
    Hola diario:Hallo Tagebuch,
    ¡Hasta pronto!Bis bald!
    Hasta mañana,Bis morgen,
    Besos,Küsschen,
    PD:PS:

    Wie Du anhand der obenstehenden Beispielen sehen kannst, werden dieselben Ausdrücke wie im Deutschen verwendet.

    Tagebucheintrag auf Spanisch – Vokabeln

    Ein Tagebucheintrag sollte, wenn möglich, abwechslungsreich und emotional sein. Daher ist es hilfreich, die passenden Vokabeln zu kennen, die Deine Gefühle, Gedanken, Handlungen und Ereignisse geschickt ausdrücken.

    Gefühle und Emotionen

    Es gibt natürlich eine Vielzahl an Begriffen, mit denen Du Deine Gefühle oder Emotionen äußern kannst. Die wichtigsten sind in dieser Tabelle zusammengetragen:

    SpanischDeutsch
    felizglücklich
    enfadado/-asauer
    tristetraurig
    tener miedoAngst haben
    orgulloso/-astolz
    sorprendido/-aüberrascht
    excitado/-aaufgeregt

    Anhand dieser Beispielsätze kannst Du erkennen, wie Gefühle und Emotionen auf Spanisch ausgedrückt werden können:

    No sé por qué estoy tan enfadada con él.

    (Ich weiß nicht, warum ich so wütend auf ihn bin.)

    Tengo miedo de que le diga a otros.

    (Ich habe Angst, dass sie es anderen erzählt.)

    In der Erklärung "Gefühle Spanisch" kannst Du lernen, wie weitere Gefühle auf Spanisch ausgedrückt werden und wie Du diese korrekt im Satz anwendest.

    Gedanken und Meinungen Ausdrücken

    Wenn Du Deine Meinungen oder Empfindungen auf Spanisch ausdrücken möchtest, kommt der Subjuntivo in der Regel zum Einsatz. Welche Vokabeln für die Gedanken- und Meinungsäußerung relevant sind, kannst Du aus folgender Tabelle entnehmen:

    SpanischDeutsch
    Pienso que + IndicativoIch denke, dass …
    No pienso que + SubjuntivoIch denke nicht, dass
    en mi opiniónmeiner Meinung nach
    (no) me gustamir gefällt (nicht)
    Creo que + IndicativoIch glaube, dass …
    No creo que + SubjuntivoIch glaube nicht, dass
    Espero que + SubjuntivoIch hoffe, dass
    ojalá (Subjuntivo)hoffentlich
    quizás (Subjuntivo)vielleicht
    Dudo que + SubjuntivoIch bezweifle, dass
    Me parece...Es scheint mir …

    Wie diese Ausdrücke im Satz eingesetzt werden können, siehst Du in den folgenden Beispielen.

    No creo que nuestra profesora sea mala.

    (Ich denke nicht, dass unsere Lehrerin schlecht ist.)

    ¡Ojalá funcione!

    (Hoffentlich funktioniert es!)

    Möchtest Du Dein Wissen zur Bildung und Anwendung des Subjuntivos auffrischen oder vertiefen? Dann klick Dich einfach in die Erklärung "Subjuntivo Spanisch" rein.

    Zeitangaben

    Um Handlungen, Geschehnisse und Ereignisse zu schildern, benötigst Du zudem entsprechende Zeitangaben. In der unteren Tabelle siehst Du eine Liste mit häufig verwendeten Zeitangaben:

    SpanischDeutsch
    hoyheute
    ayergestern
    (pasado) mañana(über)morgen
    este fin de semanadieses Wochenende
    la semana pasadaletzte Woche
    el próximo mesnächsten Monat
    prontobald
    más tardespäter
    antesvorhin
    por la manaña/al mediodía/por la tarde/por la nocheam Morgen/Mittag/Nachmittag/Abend/in der Nacht

    So kannst Du Zeitangaben beispielsweise im Satz verwenden:

    La escuela comienza pasado mañana.

    (Übermorgen beginnt die Schule.)

    La semana pasada ocurrió algo especial.

    (Letzte Woche ist etwas Besonderes passiert.)

    "Der Abend" heißt im Spanischen entweder la tarde oder la noche. Um Genaueres über die spanischen Zeitangaben zu lernen, kannst Du Dir die Erklärung "Zeitangaben Spanisch" anschauen.

    Beispieltext für einen Tagebucheintrag auf Spanisch

    Wie Du Deinen Tagebucheintrag letztlich gestaltest, hängt davon ab, worüber Du schreibst und aus welcher Perspektive Du berichtest. Das folgende Beispiel zeigt Dir, wie solch ein Tagebucheintrag auf Spanisch aussehen kann:

    Querido diario:

    Hoy he llegado en España para el intercambio scolar. Mi familia de acogida me va a recoger pronto. Estoy muy excitada y espero que sean amables.

    (...)

    Te mantendré informado.

    ¡Hasta mañana!

    Natalie

    Übersetzung:

    Liebes Tagebuch,

    heute bin ich in Spanien für den Schüleraustausch angekommen. Meine Gastfamilie holt mich bald ab. Ich bin sehr aufgeregt und hoffe, dass sie nett sind.

    (...)

    Ich halte dich auf dem Laufenden.

    Bis morgen!Natalie

    Der Inhalt und auch die Länge Deines Tagebucheintrags können stark variieren. Achte bei Aufgabestellungen besonders auf Informationen, die verlangt werden und versetze Dich, wenn nötig in die Lage einer vorgegebenen Person hinein. Schreibst Du jedoch privat einen Tagebucheintrag, hast Du viel Freiheit und kannst über beliebige Themen und Ereignisse schreiben.

    Tagebucheintrag – Das Wichtigste

    • Ein Tagebucheintrag, auf Spanisch una entrada de diario, ist folgendermaßen aufgebaut:
      • Einleitung (Datum, Anrede und Ausgangssituation)
      • Hauptteil (Geschehnisse, Erlebnisse, Gefühle und Gedanken)
      • Schluss (Aussicht in die Zukunft, Abschlussformel und Name)
    • Er wird in der Ich-Perspektive (yo) geschrieben und legt Geschehnisse, Gedanken und Gefühle dar.
    • In einer Aufgabe kann von Dir verlangt werden, Geschehnisse aus einer echten oder fiktiven Situation zu schildern. Manchmal musst Du aus der Perspektive einer anderen Figur schreiben.

    • Um sich abwechslungsreich auszudrücken, hilft es, entsprechende Formulierungen oder Vokabeln zu Gefühlen, Meinungsangaben und Zeitangaben zu lernen (z.B. tener miedo, quizás oder la semana pasada).

    Häufig gestellte Fragen zum Thema Tagebucheintrag Spanisch

    Wie schreibt man einen Tagebucheintrag auf Spanisch?

    Einen Tagebucheintrag auf Spanisch schreibst Du so:

    • Einleitung (Datum, Anrede und Ausgangssituation)
    • Hauptteil (Geschehnisse, Erlebnisse, Gefühle und Gedanken)
    • Schluss (Aussicht in die Zukunft, Abschlussformel und Name)

    In welcher Zeit schreibt man einen Tagebucheintrag?

    Einen spanischen Tagebucheintrag schreibt man in folgenden Zeiten:

    • Presente (aktuelle Gedanken und Handlungen)
    • Perfecto (Handlungen in der Vergangenheit, die noch andauern/einen Bezug zur Gegenwart haben)
    • Indefinido (bereits abgeschlossene/einmalige Handlungen in der Vergangenheit)

    Welche spanischen Floskeln für einen Tagebucheintrag gibt es?

    Gängige Floskeln für einen Tagebucheintrag sind:

    • Querido diario: (Liebes Tagebuch,)
    • Hola diario: (Hallo Tagebuch,)
    • ¡Hasta pronto/mañana! (Bis bald/morgen!)
    • Besos, (Küsschen,) 

    Was sind wichtige Vokabeln für einen Tagebucheintrag auf Spanisch?

    Folgende Vokabeln können wichtig für einen spanischen Tagebucheintrag sein:

    • feliz (glücklich)
    • triste (traurig)
    • Pienso que (Ich denke, dass)
    • Espero que (Ich hoffe, dass)
    • ojalá (hoffentlich)
    • hoy (heute)
    • ayer (gestern)
    • mañana (morgen) 

    Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

    Wie lautet die richtige Anrede für einen Tagebucheintrag?

    Was heißt "Angst haben" auf Spanisch?

    Was heißt "überrascht" auf Spanisch?

    Weiter
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Tagebucheintrag Spanisch Lehrer

    • 8 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!