StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
Brief Spanisch

Wie Du einen Brief, auf Spanisch una carta, schreibst, hängt stark davon ab, wem Du schreibst. Deiner Arbeitgeberin würdest du beispielsweise auf eine andere Art und Weise schreiben als deinem besten Freund. Welche spanischen Formulierungen dabei hilfreich sein können, erfährst Du in diesem Artikel.

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Brief Spanisch

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Wie Du einen Brief, auf Spanisch una carta, schreibst, hängt stark davon ab, wem Du schreibst. Deiner Arbeitgeberin würdest du beispielsweise auf eine andere Art und Weise schreiben als deinem besten Freund. Welche spanischen Formulierungen dabei hilfreich sein können, erfährst Du in diesem Artikel.

Eine E-Mail wird ähnlich wie einen Brief auf Spanisch schreiben. Bei E-Mails ist es zusätzlich nötig, einen Betreff anzugeben.

Anrede im Brief auf Spanisch

Ein Brief wird immer mit Datum und Ort versehen. Diese beiden Information werden oben rechts im Brief platziert. Danach folgt die Anrede. Es ist wichtig, im Brief eine passende Anrede auszuwählen, weil Du dadurch den Grad der Formalität ausdrückst. Dabei wird zwischen persönlichen und formellen Anreden unterschieden. Einige Anreden werden auch als neutral angesehen. Nach der Anrede setzt Du einen Doppelpunkt.

Wie du das Datum auf Spanisch richtig angibst, lernst du im Artikel Datum Spanisch.

Einen persönlichen Brief verfasst Du beispielsweise an Familie, Freund*innen oder Bekannte. Formelle Briefe hingegen würdest Du z. B. an Arbeitgeber*innen, Behörden oder Personen, die Du nicht persönlich kennst, schreiben. Eine neutrale Anrede könntest Du beispielsweise auch bei Bekannten oder bei Deinen Klassenlehrer*innen verwenden. In der folgenden Tabelle findest Du die am häufigsten verwendeten Anreden.

persönlichÜbersetzungformellÜbersetzungneutralÜbersetzung
Querido/-a ...Liebe/r ...Estimado/-a señor/a ...Sehr geehrte/r Herr/Frau ...¡Hola!Hallo!
Queridísimo/-a ...Liebste/r ...Muy apreciado/-a señor/a ...Sehr geehrte/r Herr/Frau ...¡Buenos días!Guten Tag!

Die Anrede wird dabei nicht nur an das Geschlecht, sondern auch an die Anzahl an Personen angepasst. Wenn Du also "Sehr geehrte Damen und Herren" schreiben möchtest, formulierst Du Estimados señoras y señores.

Querido Mario:

Estimada señora Fernández:

Es gibt im Spanischen auch Abkürzungen wie "Hr." für "Herr" und "Fr." für "Frau" im Deutschen.

señor (Herr)señores (Herren)señora (Frau)señoras (Frauen)
Sr.Sres.Sra.Sras.

Brief Spanisch – Briefinhalt

Nach der Anrede kannst Du dein Anliegen und den Grund, weshalb Du schreibst, schildern. Dieser Teil fängt immer großgeschrieben an, da er dem Doppelpunkt nach der Anrede folgt. Achte dabei darauf, Deine Sprache an die Beziehung, Die du mit der entsprechenden Person hast, anzupassen, also ob Du einen persönlichen oder formellen Brief schreibst.

Gegebenenfalls musst Du auch siezen. Dafür verwendest Du usted oder in der Mehrzahl ustedes.

¿Qué tal? Te saludo desde mis vacaciones en Barcelona. Te echo mucho de menos. (...)

(Wie geht's? Ich grüße dich aus meinem Urlaub in Barcelona. Ich vermisse dich sehr.)

Me dirijo/Escribo a usted para solicitar un permiso para las vacaciones en verano. (...)

(Ich schreibe Ihnen, um Urlaub für diesen Sommer zu beantragen.)

Brief Spanisch – Verabschiedung

Bei der Verabschiedung ist es ähnlich wie bei der Anrede. Hierbei wählst Du ebenfalls eine geeignete Formulierung, die den Grad an Vertrautheit zwischen Dir und der Person, die den Brief empfängt, widerspiegelt. Wenn Deine Abschlussformel aus einem Satz besteht, kannst Du einen Punkt dahinter setzen. Ansonsten verwendest Du ein Komma und setzt zum Schluss Deinen Namen.

In der folgenden Tabelle findest du einige sehr persönliche Abschlussformeln:

VerabschiedungÜbersetzug
CuídateMach's gut
Con cariño se despideAlles Liebe
Con todo mi amorAlles Liebe / Von ganzem Herzen
Mis mejores deseosAlles Gute
BesosKüsse
Un abrazoUmarmung
CariñosIn Liebe

In dieser Tabelle siehst du einige formellere Abschlussformeln:

VerabschiedungÜbersetzung
AtentamenteMit freundlichen Grüßen
SinceramenteHochachtungsvoll
(Muchos) Saludos(Viele) Grüße
AfectuosamenteMit herzlichen Grüßen
Un cordial saludoEinen lieben Gruß
Le saludo atentamenteMit freundlichen Grüßen
CordialmenteMit herzlichen Grüßen

Besos,

Laura

Le saludo atentamente,

Roberto Alonso

Anmerkung PS:

Wenn du zum Schluss noch etwas anmerken möchtest, kannst du PD, das dem deutschen "PS" entspricht, verwenden.

PD: Nos vemos en la fiesta de Sara.

(PS: Wir sehen uns auf der Party von Sara.)

Brief Spanisch – Beispiel

Im Folgenden findest du Beispiele für den Aufbau eines persönlichen und eines formellen Briefs:

Persönlicher Brief

Querido Mario:

¿Qué tal? Te saludo desde mis vacaciones en Barcelona. Te echo mucho de menos.

(...)

Besos,

Laura

PD: Nos vemos en la fiesta de Sara.

Formeller Brief

Estimada señora Fernández:

Me dirijo a usted para solicitar un permiso para las vacaciones en verano.

(...)

Le saludo atentamente,

Roberto Alonso

Brief auf Spanisch Checkliste

Dein Brief auf Spanisch ist fertiggeschrieben? Dann findest Du hier noch mal eine Liste mit allen wichtigen Punkten, die Du in Deinem spanischen Brief überprüfen kannst:

  • Habe ich eine geeignete Anrede für den/die Empfänger*in ausgewählt?
  • Habe ich einen Doppelpunkt nach der Anrede gesetzt?
  • Habe ich den Satz nach der Anrede mit einem Großbuchstaben begonnen?
  • Habe ich mein Anliegen/den Grund, weshalb ich schreibe, erwähnt?
  • Habe ich meine Sprache an den Grad der Vertrautheit mit dem/der Empfänger*in angepasst?
  • Habe ich, wenn nötig, gesiezt?
  • Habe ich eine geeignete Abschlussformel ausgewählt?
  • Habe ich nach der Abschlussformel ein Komma gesetzt?

Brief Spanisch - Das Wichtigste

  • Ein Brief besteht aus Anrede, Briefinhalt und Verabschiedung.
  • Es ist wichtig, die Anrede, Sprache und Grußformel an den/die Empfänger*in anzupassen und entweder persönlich, formell oder neutral zu formulieren.
  • Nach der Anrede setzt Du einen Doppelpunkt und schreibst den nächsten Satz groß.
  • Nach der Grußformel setzt du ein Komma.
  • PD kannst du an Stelle des deutschen "PS" schreiben.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Brief Spanisch

  • ¡Buenos días! (Guten Morgen/Tag!)
  • ¡Buenas tardes! (Guten Nachmittag!)
  • ¡Buenas noches! (Guten Abend/Nacht!)

Eine Email beendest du mit einer Abschlussformel, einem Komma und anschließend deinen Namen. Bei Abschlusssätzen setzt du dennoch einen Punkt.

Z. B.: Muchos Saludos,

Laura Alonso

"Der Brief" heißt auf Spanisch la carta.

"Viele Grüße" heißt auf Spanisch muchos saludos.

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

Ist querido eine persönliche oder formelle Anrede?

Wie schreibt man nach dem Doppelpunkt nach der Anrede in einem spanischen Brief weiter?

Weiter

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App