Hörverstehen Spanisch

Einer der besten Momente beim Lernen einer Sprache ist der, wenn Du die Einheimischen bei einem Besuch anfängst zu verstehen. Dadurch wird Dir möglicherweise bewusst, dass sich das Lernen der Vokabeln und der Grammatik sowie die zahlreichen Übungen gelohnt haben. 

Hörverstehen Spanisch Hörverstehen Spanisch

Erstelle Lernmaterialien über Hörverstehen Spanisch mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsangabe

    Besonders hilfreich ist dafür das Hörverstehen (la comprensión auditiva) bzw. das Hörsehverstehen (la comprensión audio-visual). Dabei wird das sprachliche Verständnis trainiert, denn verschiedene Dialekte oder Geschwindigkeiten beim Sprechen machen das Verstehen einer Sprache wie Spanisch in der Regel zu einer besonders großen Herausforderung.

    Hörverstehen Spanisch – Definition

    Übungen zum Hörverstehen im Spanischen können Dir im Unterricht oder in einer Prüfung begegnen. Sie geben Dir die Chance, zu beweisen, dass Du Gesprächen oder gesprochenen Monologen folgen und die wesentlichen Informationen heraushören kannst.

    Das Hör(seh-)verstehen bezeichnet die Fähigkeit, gesprochene Worte in einer Fremdsprache zu verstehen und zu interpretieren.

    Zur erfolgreichen Bearbeitung einer Übung des Hörverstehens, sollst Du zunächst verstehen, wie diese abläuft:

    Beim Hörverstehen werden Dir kurze Texte und beim Hörsehverstehen kurze Clips vorgespielt. Dir wird der Inhalt dabei in der Regel zweimal vorgespielt. Um den Grad Deines Verständnisses zu prüfen, werden Dir dazu passende Fragen gestellt.

    Hörverstehen Spanisch üben – Herangehensweise

    Um das Hörverstehen im Spanischen zu üben, gehst Du am besten nach einem Schema vor. Mithilfe der nachfolgenden Herangehensweise gehst Du sicher, dass Du alle relevanten Informationen herausfiltern kannst:

    1. vor dem Hören:
      • Fragen genau durchlesen
      • Schlüsselwörter in den Fragen markieren
    2. erstes Hören: Globales Hören– Beantworten der W-Fragen
      • Was? – Allgemeines Thema
      • Wer? – Personen
      • Wo? – Ort(e)
    3. gewonnene Informationen notieren
    4. zweites Hören: Detailliertes Hören / Selektives Hören
      • auf Feinheiten fokussieren
      • Informationen der noch offenen Fragen herausfiltern
      • Schlagwörter notieren
    5. Antworten ausformulieren

    Im folgenden Verlauf des Textes werden die verschiedenen Arten des Hörens erklärt.

    Analog zu den Methoden des Hörverstehens kannst Du beim Hörsehverstehen vorgehen. Die Einbettung in einen Videoclip/ Film ermöglicht Dir, Zusammenhänge ebenso durch die Mimik und Gestik der sprechenden Personen sowie durch das Umfeld zu begreifen.

    Spanisch Hörverstehen mit Aufgaben

    Die Übung des spanischen Hörverstehens kann verschiedene Aufgaben enthalten. Diese erfordern eine unterschiedliche Bearbeitung. Beim Hör(seh-)verstehen geht es hauptsächlich darum, sowohl Zusammenhänge als auch einzelne Details zu verstehen. Daher wirst Du in diesen Aufgaben vorrangig Operatoren zur Reproduktion finden.

    Der Überbegriff Operator fasst Verben zusammen, die in einer Aufgabe die erwartete Tätigkeit angeben und daher im Imperativ stehen. Operatoren der Reproduktion fordern dabei ausschließlich die Wiedergabe der Informationen, wie das "Nennen" oder "Beschreiben."

    • ¡Marca las respuestas correctas/ incorrectas! (Kreuze die richtigen/ falschen Antworten an!)

    Diese Aufgabe, mit dem Operator "Ankreuzen", gibt Dir verschiedene Sätze vor, bei denen Du entscheiden musst, ob diese laut Hörtext/Video der Wahrheit entsprechen. Du kannst dabei auch nach dem Ausschlussprinzip vorgehen. Das Beispiel zeigt Dir, wie dies in einer Prüfung aussehen kann:

    O María es la vecina de Julia.

    (María ist Julias Nachbarin.)

    ✖ María es la tía de Julia. (María ist Julias Tante.)

    O María es la prima de Julia. (María ist Julias Cousine.)

    • ¡Pon las frases en el orden correcto! (Bringe die Sätze in die richtige Reihenfolge!)

    Hierbei werden Dir Sätze gegeben, die nach der chronologischen Reihenfolge des Geschehens im Text / Clip zu sortieren sind. Der Handlungsverlauf des Textes, insbesondere Personen und Orte, können Dir als Orientierung dienen. Anhand des nächsten Beispiels siehst Du, wie diese Aufgabe vorkommen kann:

    2 – Comimos pastel.

    (Wir aßen Kuchen.)

    3 – Compramos nuevos zapatos.

    (Wir kauften neue Schuhe.)

    1 – Visitamos a mi abuela.

    (Wir besuchten meine Großmutter.)

    4 – Compramos arroz para la cena.

    (Wir kauften Reis für das Abendessen.)
    • ¡Rellena los huecos del text! (Fülle die Lücken im Text aus!)

    Hier liegt Dir ein Text mit Lücken vor, die Du mit dem fehlenden Wort/ den fehlenden Wörtern ausfüllen sollst. Wenn keine Wörter zum Ausfüllen vorgegeben sind, ergeben sich die richtigen Antworten aus dem Kontext. Hier sind kleine Details besonders wichtig. Die gesuchte Wortart kann Dir zudem Aufschluss darüber geben, welches Wort einzusetzen ist. Im folgenden Beispiel wäre hier ein Name zu ergänzen:

    Después de haber visitado a ______ , comieron pastel.(Nachdem sie _______ besucht hatten, aßen sie Kuchen.)

    • ¡Relaciona las frases con el personaje correcto! (Ordne die Sätze dem richtigen Charakter zu!)

    In dieser Aufgabe sind Sätze angegeben, die auf einen Charakter des Textes / Videos zutreffen. Diese sollst Du auf die richtige Figur zuordnen. Beim Hör(seh)-verstehen wird Dich die bildliche Untermalung dabei unterstützen. Es kann daher hilfreich sein, Dir die Situation ebenso bildlich vorzustellen. Mithilfe des Beispiels siehst Du, wie eine solche Zuordnung aussehen kann:

    A él le gusta mucho tocar la flauta. – Juan (Er spielt sehr gerne Flöte. – Juan)

    • ¡Describe la relación entre los personajes del texto auditivo / vídeo! (Beschreibe die Beziehung zwischen den Personen des Hörbuchs / Videos!)

    Durch den Kontext des Hörtextes / Videos wird die Beziehung zwischen verschiedenen Personen deutlich. Diese sollst Du in dieser Aufgabe in eigenen Worten beschreiben. Kleine Details, wie Tinas Positivität im nächsten Beispiel, können hier besonders wichtig sein, um die Beziehung zweier Charaktere richtig zu erfassen.

    Tina es la mejor amiga de Gabriel. Los dos hacen todo juntos. A Gabriel le gusta especialmente la positividad de Tina. (Tina ist Gabriels beste Freundin. Die beiden machen alles zusammen. Gabriel mag besonders Tinas Positivität.)

    Spanisch Hörverstehen – Tipps

    Um das spanische Hörverstehen zu meistern, kannst Du gewisse Tipps anwenden. Hierbei steht im Vordergrund, Deine spanischen Sprachkenntnisse im Hinblick auf das Verständnis gesprochener Texte zu verbessern.

    Hörverstehen Spanisch A1 – B2

    Deine Fähigkeiten im spanisches Hörverstehen in Level A1 bis B2 oder auch darüber hinaus kannst verbessern, indem Du die spanische Sprache so viel wie möglich in Deinen Alltag integrierst. Dies gelingt Dir, indem Du...

    • ...spanischsprachige Musik hörst
    • ...spanischsprachige Videos oder Filme ansiehst
    • ...eine Tandempartnerschaft eingehst
    • ...spanischsprachige Podcasts oder Hörbücher hörst
    • ...in Themengebieten lernst
    • ...die Aussprache des spanischen Alphabets lernst

    In welchen Ländern die Amtssprache Spanisch gesprochen wird, erfährst Du in der Erklärung "Spanische Sprache". Eine Liste zur Aussprache des spanischen Alphabets und bestimmter Buchstabenkombinationen findest Du in der Erklärung "Aussprache Spanisch".

    Hörverstehen Spanisch – Arten des Hörens

    Daneben zählen die drei Arten des Hörens als hilfreicher Tipp, den Du während einer Übung des spanischen Hörverstehens einsetzen kannst. Jede der Arten achtet unterschiedlich tief auf Details, weshalb Du diese auch als verschiedene Herangehensweisen verstehen kannst.

    Globales Hören

    Das globale Hören ist die allgemeinste Form. Hierbei geht es vorrangig darum, den Kontext grob zu begreifen. Die Beantwortung der folgenden W-Fragen unterstützt Dich zudem beim allgemeinen Verständnis:

    1. Was ist das allgemeine Thema?
    2. Welche Personen sprechen oder werden beschrieben?
    3. Wo findet das Gespräch statt bzw. über welchen Ort wird gesprochen?

    Diese Technik des Hörens kannst Du beispielsweise in der folgenden Situation einsetzen:

    Du hörst Dir die Audioversion einer Kurzgeschichte an. Dabei möchtest Du vorwiegend die grundlegenden Handlungsstränge und Zusammenhänge verstehen.

    Vielleicht gelingt es Dir sogar, auf Hintergrundgeräusche und die Stimmlagen der Personen zu achten. Beides kann Dir Informationen zur zugrundeliegenden Atmosphäre und Stimmung liefern. Versuche dabei, Dich während des Hörens nicht aus der Ruhe bringen zu lassen – es ist ganz normal, dass Du nicht alles direkt verstehst.

    Die Vokabellisten in der Erklärung "Gefühle Spanisch" unterstützen Dich dabei, die passenden Vokabeln zur Beschreibung der Stimmung zu finden.

    Selektives Hören

    Das selektive Hören befasst sich damit, bestimmte Informationen aus dem Hörtext herauszufiltern. Diese Art des Hörens kann Dir beispielsweise in folgender Alltagssituation begegnen:

    Du hörst im Radio einen Song, der Dir gefällt, und möchtest wissen, wie er heißt. Daher wartest Du darauf, dass der Titel und Act nach Ende des Liedes genannt wird.

    Bei dieser Art des Hörens ist es sinnvoll, sich auf bestimmte Angaben oder Signalwörter zu konzentrieren. So kannst Du sichergehen, dass Du die gewünschte Information nicht verpasst. Dennoch ist es wichtig, dass Du Dich nicht zu stark auf eventuelle Formulierungen oder Wörter fokussierst. Es kann nämlich sein, dass der oder die Sprechende dies anders ausdrückt oder umschreibt.

    Welchen Stellenwert Musik in der spanischen Kultur einnimmt, kannst Du in der Erklärung "Spanische Kultur" nachlesen.

    Detailliertes Hören

    Die dritte Art des Hörens ist das detaillierte Hören. Hierbei geht es um das Verständnis aller relevanten Details des Textes. Um Deine gesamte Konzentration auf das Zuhören bündeln zu können, solltest Du Dir währenddessen höchstens Schlagwörter notieren. Diese Form folgt bei Übungen des Hörverstehens meist auf das globale Hören. Doch auch im Alltag kann Dir das detaillierte Hören beispielsweise in folgender Situation begegnen:

    Ein Freund erzählt Dir etwas und lässt Dich so an diesem Erlebnis teilhaben. Natürlich hörst Du ihm aufmerksam zu, denn Du möchtest alle Details aus der Erzählung mitbekommen.

    Die gesprochene, ununterbrochene Erzählung einer Person nennt sich Monolog. Wie dies im Spanischen funktioniert, erläutert Dir die Erklärung "Monologisches Sprechen".

    Hörverstehen Spanisch Umgang mit Unbekannten Wörtern

    Es ist sehr wahrscheinlich, dass Du ein Wort des Hörtextes/ Videos nicht kennst. Dazu solltest Du zunächst unterscheiden, ob es entscheidend für das Verständnis der Kernaussage ist. Ist dies der Fall, so kannst Du versuchen, es Dir über den Kontext erschließen. Daneben kannst Du folgende Methoden zum Herleiten anwenden:

    Verwandte Begriffe / Wörter aus der Wortfamilie

    Aufschluss über das unbekannte Wort können Dir etwa bekannte Begriffe oder Wörter aus derselben Wortfamilie geben. Wortfamilie bedeutet, dass die Wörter denselben Ursprung und infolgedessen denselben Wortstamm haben. Bei dem folgenden Beispiel handelt es sich um den Wortteil "tranquil-", der als Wortstamm in allen Wörtern der Wortfamilie auftaucht. Hier könntest Du die Bedeutung von dem bereits bekannten Adjektiv auf das Substantiv übertragen:

    tranquilo /-a (ruhig, leise)

    la tranquilidad (die Ruhe, Stille)

    Ableiten aus anderen Romanischen Sprachen

    Möglicherweise kannst Du Dir ein Wort aus einer anderen romanischen Sprache (Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Rumänisch oder der zugrundeliegenden Sprache Latein) herleiten. Die Verwandtschaft zwischen den romanischen Sprachen wird beispielsweise am spanischen Adjektiv nuevo / -a (neu) deutlich:

    Spanisch: nuevo / -a (neu)

    Französisch: nouveau, nouvelle

    Italienisch: nuovo

    Portugiesisch: novo

    Rumänisch: nou

    Die genaue Einordnung in die Sprachgruppe und weitere Informationen zum Ursprung der spanischen Sprache findest Du in der Erklärung "Dialekte Spanisch".

    Ableiten durch Bekannte Wortteile

    Das Aufteilen des Wortes in seine einzelnen Wortteile kann Dir dabei behilflich sein, die Bedeutung herauszufinden. Das nächste Beispiel zeigt Dir eine mögliche Herleitung des spanischen Substantivs los paraguas (der Regenschirm):

    los paraguas

    erster Wortteil: para (Präposition) = bei, für

    zweiter Wortteil: el agua (Substantiv) = das Wasser

    Endung: "-s" (Plural) = viel Wasser, Regen

    Wörtlich zusammengesetzt: para aguas = "bei viel Wasser / Regen"

    Welches Tool nutzt Du bei Regen? Richtig, den Regenschirm!

    In der Erklärung "Präpositionen Spanisch" findest Du Auflistungen von spanischen Präpositionen sowie Informationen zu deren Einsatz.

    Hörverstehen Spanisch – Das Wichtigste

    • Hör(seh-)verstehen bezeichnet die Fähigkeit, gesprochene Worte in einer Fremdsprache zu verstehen und zu interpretieren.
    • Es gibt drei Arten des Hörens:
      • Globales Hören: Du möchtest das grobe Thema wissen und essenzielle W-Fragen beantworten können.
      • Selektives Hören: Du möchtest nur ganz bestimmte Informationen herausfiltern.
      • Detailliertes Hören: Du möchtest jedes Detail des Textes verstehen.
    • In einer Prüfung des Hör(seh-)verstehens wird Dir entweder ein Hörtext oder ein Videoclip zweimal vorgespielt. Dazu musst Du unterschiedliche Fragen beantworten.
    • Es gibt verschiedene Operatoren zum Hör(seh-)verstehen. Diese bezeichnen den Anforderungsgrad der Aufgabe.
    • Unbekannte Wörter kannst Du Dir aus anderen romanischen Sprachen oder aus Dir bekannten Wortteilen herleiten.
    • Das Hör(seh-)verstehen kannst Du beispielsweise mithilfe von spanischer Musik, Filmen, Serien oder Podcasts sowie mithilfe einer Tandempartnerschaft, trainieren.

    Nachweise

    1. Tu-dresden.de: Leitfaden Hörverstehen. (23.08.2022)
    2. Lehrerfortbildung-bw.de: Umsetzungskommission 6BG: Spanisch. (23.08.2022)
    3. Bildung-mv.de: Operatoren für das Fach Spanisch. (23.08.2022)
    4. Dwds.de: Hörverstehen. (23.08.2022)
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Hörverstehen Spanisch

    Wie kann ich mein spanisches Hörverstehen verbessern? 

    Du kannst Dein spanisches Hörverstehen verbessern mithilfe:

    • spanischsprachiger Musik oder Podcasts
    • spanischsprachiger Videos, Filme und Serien
    • einer Tandempartnerschaft 

    Was wird im Spanischen unter "Hörverstehen" verstanden? 

    "Hörverstehen" bezeichnet die Fähigkeit, gesprochene Worte in einer Fremdsprache zu verstehen und zu interpretieren. Dabei soll das Level Deines Hörverstehens geprüft werden. 

    Welche Tipps gibt es, Spanisch zu verstehen? 

    Zum Spanisch verstehen können folgenden Tipps hilfreich sein:

    1. Aussprache des spanischen Alphabets beherrschen
    2. Wortschatz erweitern (nach Themengebieten)
    3. Spanische Sprache in den Alltag integrieren (durch spanische Musik, Podcasts, Filme, Serien und Tandempartnerschaften)

    Wie kann ich mit unbekannten spanischen Wörtern umgehen?

    Unbekannte Wörter können oft hergeleitet werden:

    • aus dem Kontext
    • durch verwandte oder ähnliche Begriffe aus derselben Wortfamilie oder anderen romanischen Sprachen 
    • durch bekannte Wortteile

    Entdecken Lernmaterialien mit der kostenlosen StudySmarter App

    Kostenlos anmelden
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Spanisch Lehrer

    • 12 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Alle Inhalte freischalten mit einem kostenlosen StudySmarter-Account.

    • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien.
    • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen, AI-tools und mehr.
    • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu bestehen.
    Second Popup Banner