Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Kartenlegende

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
Kartenlegende

Eine Landkarte zu lesen, kann sehr schwierig sein. Besonders die vielen Linien, Zahlen und Symbole sind oft erst einmal verwirrend. Deshalb findest du bei den meisten Karten eine sogenannte Kartenlegende am Rand. Sie hilft dir, eine Karte und ihren Inhalt besser zu verstehen und entschlüsseln zu können.

Karte – Definition

Um genau verstehen zu können, was eine Kartenlegende ist und wozu sie gebraucht wird, ist es wichtig zu wissen, wie in der Geographie eine Karte definiert wird.

In der Geographie ist eine Karte eine bildliche und vereinfachte Darstellung der Wirklichkeit.

Die Wirklichkeit wird auf einer Karte maßstabsgetreu verkleinert.

Der Maßstab beschreibt das Größenverhältnis zwischen einer Abbildung und der Wirklichkeit.

Je nach Größe des abzubildenden Gebiets wird der Maßstab angepasst.

Angegeben wird das Verhältnis so:

Längeneinheit auf der Karte : Längeneinheit in Wirklichkeit

Hat eine Karte den Maßstab 1 : 100.000, entspricht ein Zentimeter auf der Karte in Wirklichkeit 100.000 Zentimeter. Vereinfacht ist das ein Kilometer in Wirklichkeit.

Liegen beispielsweise zwei Orte auf einer Karte zehn Zentimeter auseinander, sind sie in Wirklichkeit zehn Kilometer voneinander entfernt.

Allgemein kann in der Kartographie, der Lehre der Herstellung von Karten, zwischen zwei Arten von Karten unterschieden werden – der topographischen Karte und der thematischen Karte.

Wenn du noch Genaueres zu Karten in der Geographie und den verschiedenen Arten erfahren willst, lies dir gerne die Erklärung zu Landkarten durch.

Topographische Karte

Eine topographische Karte beschreibt die Umgebung wirklichkeitsgetreu, indem sie allgemeine topographische Merkmale des Geländes darstellt.

Sie dient damit vor allem der Beschreibung von Relief, Gewässer, Vegetation und Verkehrsstruktur in Gebieten und der Orientierung in diesen Gebieten.

Die Topographie meint in den Geowissenschaften die Beschreibung der Oberfläche der Erde.

Die Bestandteile der topographischen Karte sind immer der Kartenrand, der Kartenrahmen und das Kartenfeld.

Der Kartenrahmen ist der äußerste Bereich der Landkarte, mit der Bezifferung des Gradnetzes.

Der Kartenrand ist die Begrenzung der bildlichen Darstellung einer Landkarte mit generellen Informationen wie dem Herausgeber.

Das Kartenfeld ist der Bereich, in dem die bildliche Darstellung zu sehen ist.

Thematische Karte

Eine thematische Karte betrachtet ein bestimmtes Thema oder einen Sachverhalt genauer.

Topographische Merkmale sind in thematischen Karten nur teilweise abgebildet.

Themen, die eine solche Karte behandelt, können sowohl einen geographischen Hintergrund haben, als auch beispielsweise einen sozialen, wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen.

Kartenlegende – Einfach erklärt

Das Wort Legende leitet sich ab von dem lateinischen Begriff "legenda" ab, was so viel wie "eine zu lesende Schrift" bedeutet.

Eine Kartenlegende ist eine Übersicht der in einer Karte genutzten Symbole und erklärt die Bedeutung dieser.

Symbole, die in einer Karte genutzt werden, sind überwiegend verschiedene Zeichen, Linien, Farben, Muster und Abkürzungen.

Meist ist eine Kartenlegende am Rand einer Karte zu finden. Sie kann je nach Art der Karte unterschiedlich ausführlich sein und hilft dabei, die Karte einfacher lesen und deuten zu können.

In Sammelwerken, wie einem Reiseführer oder Atlas, ist bei den einzelnen Karten oft keine Kartenlegende dabei.

Man findet eine allgemeine Legende dann gesammelt auf einer Seite am Anfang des Buchs.

Die einzelnen Objekte und Sachverhalte können auf jeder Karte unterschiedlich durch verschiedene Zeichen, Linien, Farben, Muster und Abkürzungen dargestellt werden, auch wenn sich die Legenden vieler verschiedener Karten sehr ähneln.

Diese Symbole sind zusammen mit den Begriffen, die die Symbole erklären, Bestandteile einer Kartenlegende.

Kartenlegende – Symbole

Die Symbole einer Kartenlegende sind all die Dinge, die in der dazugehörigen Karte verwendet wurden und erklärt werden müssen, um die Karte richtig lesen zu können.

Das können die klassischen Zeichen sein, wie einfache ausgefüllte Kästchen mit einer verwendeten Farbe oder einem verwendeten Muster, aber auch kurze Linienabschnitte mit speziellen Mustern, die für die verwendeten Linien in der Karte stehen.

Vor allem auf topographischen Karten ist die Bedeutung der Symbole auch bei unterschiedlichen Karten oft gleich.

Bei thematischen Karten unterscheidet sich die Bedeutung von Karte zu Karte meist sehr stark und die Symbole können nicht miteinander verglichen werden.

Für Karten, die von Ämtern und Behörden herausgegeben werden, gibt es in einzelnen Ländern oft einen sogenannten Zeichenschlüssel oder ein Musterblatt. Darin wird festgeschrieben, wie bestimmte Dinge auf Karten gekennzeichnet und dargestellt werden müssen.

Die Kartengestaltung wird also damit genau vorgeschrieben, um die Karten so zu vereinheitlichen. Das erleichtert es, die Karten richtig zu lesen und mehrere Karten miteinander zu vergleichen.

Diese Vorschriften beziehen sich überwiegend auf topographische Karten. Bei thematischen Karten gibt es überwiegend keinen Zeichenschlüssel oder Musterblatt, da sich die einzelnen Themen der Karten dafür zu stark unterscheiden.

Kartenlegende – Zeichen

Zeichen werden auf einer Karte für die verschiedensten Dinge eingesetzt. Sie können bestimmte Gebäude kennzeichnen, die Art der Vegetation oder auch Sehenswürdigkeiten in der gezeigten Umgebung.

Je nach Art der Karte und dem Kartenhersteller unterscheiden sich viele Zeichen stark.

Dennoch gibt es Zeichen, die in den meisten Karten die gleiche Bedeutung haben und in fast allen Kartenlegenden zu finden sind.

Beispiele für meist gleich genutzte Zeichen in Legenden sind:

  • ein ausgefüllter Kreis mit einem Kreuz obendrauf für eine Kirche oder ein Kloster
  • ein Punkt mit Strichen rundherum, ähnlich wie Sonnenstrahlen, für einen Aussichtspunkt
  • Dreiecke mit einem kleinen Strich unten rechts für einen Nadelwald
  • fast geschlossene Kreise mit einem kleinen Strich unten rechts für einen Laubwald

Kartenlegende – Linien

Linien auf Karten können je nach Dicke, Farbe und weiteren Merkmalen eine sehr unterschiedliche Bedeutung haben.

In der Regel stellen Linien politische Grenzen, Straßen und Wege, Bahnschienen, Flüsse und Bäche dar.

Auch sogenannte Höhenlinien findet man in vielen topographischen Karten.

Höhenlinien sind Linien auf einer Karte, die Orte mit einer gleichen Höhe über dem Meeresspiegel miteinander verbinden.

Die Bedeutung der am häufigsten genutzten Linien ähneln oder gleichen sich auf den meisten Karten.

Beispiele dafür sind:

  • eine Staatsgrenze als durchgezogene, schwarze Linie oder als gestrichelte, rote Linie
  • eine Eisenbahnstrecke als dicke, schwarz und weiß gestreifte Linie
  • Höhenlinien als dünne, durchgezogene Linien, mit Höhenangaben als kleine Zahl
  • eine Autobahn als zwei dicke Linien mit einer dünnen Linie in der Mitte, oftmals gelb ausgefüllt

Kartenlegende – Farben

Farbige Flächen auf einer topographischen Karte haben ebenfalls oft die gleiche Bedeutung.

Farben werden dabei meistens zur Kennzeichnung größerer Flächen genutzt, wie Siedlungen, Wälder oder Gewässer.

Beispiele für die am häufigsten genutzten und gängigsten Bedeutungen von Farben in Legenden sind:

  • blau für Gewässer, wie Ozeane, Meere, Seen und Flüsse
  • grün für Wälder und Wiesen
  • rot für besiedelte Flächen, wie Städte und Dörfer oder einzelne Gebäude
  • grau für Industrie- und Gewerbeflächen

Viele farbige Flächen sind oft zusätzlich gemustert, beispielsweise gestreift oder gepunktet.

Muster werden jedoch bei den meisten Karten völlig unterschiedlich eingesetzt und können deshalb nicht so einfach für einen Großteil an Karten verallgemeinert werden.

Kartenlegende – Abkürzungen

Dinge, die auf einer Karte nur schwer durch Zeichen, Farben oder Linien dargestellt werden können, werden häufig mit einer Abkürzung aus wenigen Buchstaben gekennzeichnet.

Diese findet man meistens in kursiver, schwarzer Schrift klein an den passenden Stellen abgedruckt.

Die genutzten Abkürzungen unterscheiden sich auf den Karten verschiedener Herausgeber sehr stark und können nicht so einfach vereinheitlicht werden, wie einige geläufige und häufig verwendete Zeichen.

Kartenlegende – Begriffe

Die Beschreibungen, die eine Kartenlegende zu jedem abgebildeten Symbol liefert, sind grundsätzlich nur einzelne Begriffe. In manchen Fällen, beispielsweise bei komplizierten Erklärungen, bestehen die Erklärungen auch aus mehreren Wörtern oder kurzen Teilsätzen.

Sie sollen genau formuliert sein und unmissverständlich das beschreiben, was das Symbol zeigt. So werden Unklarheiten und Missverständnisse beim Lesen einer Karte vermieden.

Kartenlegende – Das Wichtigste

  • Eine Kartenlegende ist eine Übersicht der in einer Karte genutzten Symbole und erklärt die Bedeutung dieser.
  • Mithilfe einer Kartenlegende kann man eine geographische Karte genau lesen und deuten.
  • Bestandteile einer Kartenlegende sind die verwendeten Symbole und die dazugehörigen Begriffe.
  • Symbole einer Kartenlegende können Zeichen, Linien, Farbe, Muster und Abkürzungen sein.
  • Besonders Zeichen, Linien und Farben ähneln sich auf den meisten Karten.

Nachweise

  1. Spektrum.de: Legende. (06.06.2022)
  2. Spektrum.de: Zeichenschlüssel. (06.06.2022)

Häufig gestellte Fragen zum Thema Kartenlegende

Zeichen, die in einer Karte verwendet werden können, gibt es unendlich viele.

In jeder Karte können einzelne Dinge unterschiedlich dargestellt werden.

Dennoch sind sich viele Zeichen auch auf unterschiedlichen Karten sehr ähnlich.

Sie kennzeichnen meist Dinge wie die Vegetation, Gebäude, Gewässer oder auch Sehenswürdigkeiten in der gezeigten Umgebung.

Eine Kartenlegende ist eine Übersicht der in einer Karte genutzten Zeichen, Linien, Farben, Muster und Abkürzungen und erklärt die Bedeutung dieser.

Karten benötigen eine Legende, damit man die Karte lesen und interpretieren kann. Dafür muss man alle Zeichen, Farben, Linien und Abkürzungen richtig deuten können. Diese werden in einer Kartenlegende erklärt.

In eine Kartenlegende gehören Symbole und Begriffe.

Die Symbole stellen alle genutzten Zeichen, Farben, Muster, Linien und Abkürzungen in einer Karte dar.

Die Begriffe erklären diese Symbole knapp und unmissverständlich.

Finales Kartenlegende Quiz

Frage

Was ist eine Kartenlegende?

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Kartenlegende ist eine Übersicht der in einer Karte genutzten Symbole und erklärt die Bedeutung dieser.

Frage anzeigen

Frage

Welche Symbole findet man meist in einer Kartenlegende?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Zeichen
  • Linien
  • Farben
  • Muster
  • Abkürzungen
Frage anzeigen

Frage

Wo findet man eine Kartenlegende?

Antwort anzeigen

Antwort

Meist ist eine Kartenlegende am Rand einer geographischen Karte zu finden.

Frage anzeigen

Frage

Beschreibe kurz den Nutzen einer Kartenlegende.

Antwort anzeigen

Antwort

Eine Kartenlegende erklärt die benutzten Symbole auf einer Karte und hilft so dabei, die Karte richtig lesen und deuten zu können.

Frage anzeigen

Frage

Nenne die zwei Bestandteile einer Kartenlegende.

Antwort anzeigen

Antwort

  • Symbole
  • Begriffe zur Erklärung
Frage anzeigen

Frage

In welchen Karten haben genutzte Symbole auch bei unterschiedlichen Herausgebern oft eine gleiche oder ähnliche Bedeutung?

Antwort anzeigen

Antwort

in topografischen Karten

Frage anzeigen

Frage

Was legt ein Zeichenschlüssel oder Musterblatt fest?

Antwort anzeigen

Antwort

In einem Zeichenschlüssel oder Musterblatt wird für Ämter und Behörden festgeschrieben, wie bestimmte Dinge auf Karten gekennzeichnet und dargestellt werden müssen.


Frage anzeigen

Frage

Welche Dinge auf einer Karte werden meist durch kleine Zeichen dargestellt?

Antwort anzeigen

Antwort

  • Gebäude
  • Sehenswürdigkeiten
  • Vegetation
Frage anzeigen

Frage

Was stellen Linien auf einer Karte häufig dar? Nenne vier Dinge.
Antwort anzeigen

Antwort

mögliche Antworten:

  • politische Grenzen
  • Straßen und Wege
  • Bahnschienen
  • Flüsse und Bäche
  • Höhenlinien
Frage anzeigen

Frage

Definiere Höhenlinien.

Antwort anzeigen

Antwort

Höhenlinien sind Linien auf einer Karte, die Orte mit einer gleichen Höhe über dem Meeresspiegel miteinander verbinden.

Frage anzeigen

Frage

Wofür werden Farben in einer Karte meist genutzt?

Antwort anzeigen

Antwort

zur Kennzeichnung großer Flächen

Frage anzeigen

Frage

Nenne ein Beispiel für eine Farbe, deren Bedeutung in den meisten Karten gleich ist.

Antwort anzeigen

Antwort

mögliche Antworten:

  • blau für Gewässer, wie Ozeane, Meere, Seen und Flüsse

  • grün für Wälder und Wiesen

  • rot für besiedelte Flächen, wie Städte und Dörfer oder einzelne Gebäude

  • grau für Industrie- und Gewerbeflächen

Frage anzeigen

Frage

Wann werden Abkürzungen in Karten eingesetzt?

Antwort anzeigen

Antwort

Dann, wenn die Darstellung durch Zeichen, Linien oder Farben kompliziert und unverständlich wäre.

Frage anzeigen

Frage

Wie sollten die Beschreibungen der Symbole in einer Kartenlegende sein?

Antwort anzeigen

Antwort

kurz und unmissverständlich

Frage anzeigen

Frage

Warum ist eine genau und präzise Formulierung der Begriffe einer Kartenlegende so wichtig?

Antwort anzeigen

Antwort

Weil so Unklarheiten und Missverständnisse vermieden werden und die Karte nur so richtig und fehlerfrei gelesen werden kann.

Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Kartenlegende Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.