Glimmspanprobe: Erklärung, Nachweis & Durchführung
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Glimmspanprobe

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden
X
Du hast bereits eine Erklärung angesehen Melde dich kostenfrei an und greife auf diese und tausende Erklärungen zu
Chemie

In diesem Artikel geht es um die Glimmspanprobe. Du lernst, was die Glimmspanprobe ist, wie du sie aufbaust und durchführst, sowie du das Ergebnis deuten kannst. Zum Schluss wird kurz auf die Eindeutigkeit der Glimmspanprobe eingegangen. Die Glimmspanprobe ist eine Methode zur qualitativen Analyse eines Gases in der analytischen Chemie, einem Teilbereich der Chemie. Diese Probe wird als Nachweis für molekularen Sauerstoff benutzt.

Wofür wird die Glimmspanprobe genutzt?

Die Glimmspanprobe wird genutzt um molekularen Sauerstoff nachzuweisen, sowie um die Dichte von Sauerstoff im Verhältnis zu Luft herauszufinden. Sauerstoff ist in der Chemie wichtig und spielt in viele chemischen Reaktionen eine entscheidende Rolle und wird häufig als Einführung in das Thema Verbrennung genutzt. 

Versuchsaufbau Glimmspanprobe

Du führst die Glimmspanprobe durch indem du das zu untersuchende Gas in einen luftdichten Behälter gibst. Das geht indem du die Reaktion in einem Reagenzglas durchführst, welches mit einem Kork verschlossen ist. Das entstehende Gas führst du mit einem Glasröhrchen in Wasser ein und hälst über die Austrittstelle ein anderes Reagenzglas gefüllt mit Wasser. Dieses fängt das entweichende Gas auf. 


Entweicht genug Gas, kann der Versuch auch direkt über dem Reagenzglas, in welchem die Reaktion stattfindet, gemacht werden (1) . In beiden Fällen zündest du einen Holzspan an und pustet ihn nach ein paar Sekunden wieder aus, damit er nicht mehr brennt, aber noch immer glüht (2). Danach hälst du den Span entweder in das Reagenzglas, in dem das Gas aufgefangen wurde oder direkt über das Glas in dem die Reaktion stattfand (3).



Glimmspanprobe Durchführung StudySmarterAbb.1: Die Glimmspanprobe in drei Schritten Quelle: Iconspng.com


Versuchsablauf und Auswertung der Glimmspanprobe

Flammt der Span auf oder glimmt heller, so handelt es sich bei dem Gas um molekularen Sauerstoff ().

Wenn du die Dichte von Sauerstoff mit Luft vergleichen willst, brauchst du ebenfalls zwei Reagenzgläser. 

Eines spannst du kopfüber auf und das andere richtig herum. 


Danach werden beide mit Sauerstoff aus der Gasflasche gefüllt. Nachdem du das getan hast braucht du zwei Holzspäne, die du beide ausbläst. Du hälst beide in die Reagenzgläser. Nur der Span in dem richtig aufgespannten Reagenzglas wird wieder aufflammen, da Sauerstoff (1,33 kg/) schwerer ist als Luft (1,2 kg/) und dadurch im Reagenzglas bleibt, während er im anderen Reagenzglas entfleucht.


Es ist wichtig, dass der Span nicht mehr brennt, da sonst der Nachweis nicht funktionieren wird!

Erklärung der Glimmspanprobe

Die  Reaktion bei der Glimmspanprobe lässt sich dadurch erklären, dass durch die Sauerstoffzufuhr die Geschwindigkeit der exothermen Reaktion erhöht wird. Der Holzspan flammt durch die entstehende Reaktionswärme wieder auf. Die Restwärme des Glimmens reicht aus um mit dem Sauerstoff die Verbrennungsreaktion zu ermöglichen und dadurch wird mit der daraus folgenden Energieabgabe das Aufflammen des Spans ermöglicht.

Eindeutigkeit der Glimmspanprobe

Durch die Glimmspanprobe kann ebenfalls Lachgas (Distickstoffmonoxid, ) nachgewiesen werden. Dadurch ist die Glimmspanprobe kein eindeutiger Nachweis für molekularen Sauerstoff.



Die Glimmspanprobe - Das wichtigste auf einen Blick

  • Die Glimmspanprobe ist eine Analysemethode der analytischen Chemie um molekularen Sauerstoff nachzuweisen
  • Nötig für den Versuch sind
    • Ein Feuerzeug
    • Zwei Reagenzgläser
    • Zwei Korken
    • Ein Glasröhrchen
    • Ein Wasserbecken
    • Ein Holzspan
  • Der Nachweis von Sauerstoff ist positiv, wenn der glimmende Span wieder aufflammt
  • Sauerstoff hat eine höhere Dichte als Luft
  • Die Glimmspanprobe ist nicht eindeutig, da ebenfalls Stickstoffmonoxid den Span wieder aufflammen lassen würde




Glimmspanprobe - Das Wichtigste auf einen Blick

  • Mit der Glimmspanprobe wird molekularer Sauerstoff nachgewiesen.
  • Ein glimmender Spann indiziert durch erneutes Aufflammen, dass es sich bei dem zu untersuchenden Gas um Sauerstoff handelt.
  • Diese Reaktion beruht auf einer exothermen Reaktion.
  • Diese Probe kann ebenfalls genutzt werden um Lachgas nachzuweisen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Glimmspanprobe

DIe Glimmspanprobe wird durchgeführt, indem ein glimmender Span in das zu untersuchende Gas gehalten wird.

Molekularer Sauerstoff wird durch die Glimmspanprobe nachgewiesen.

Mit der Glimmspanprobe kann man molekularen Sauerstoff nachweisen.

Flammt der glimmende Span in dem zu untersuchenden Gas wieder auf, handelt es sich bei diesem Gas um molekularen Sauerstoff.

Finales Glimmspanprobe Quiz

Frage

Was weist man mit der Glimmspanprobe nach?

Antwort anzeigen

Antwort

Molekularen Sauerstoff

Frage anzeigen

Frage

Welcher Stoff kann auch zu einem positiven Ergebnis der Glimmspanprobe führen?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein positives Ergebnis kann auch durch Lachgas ausgelöst werden.

Frage anzeigen

Frage

Auf welcher Reaktion beruht die Glimmspanprobe?

Antwort anzeigen

Antwort

Exotherme Reaktion

Frage anzeigen

Frage

Außer dem qualitativen Nachweis für Sauerstoff kann die Glimmspannprobe für was verwendet werden?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Glimmspanprobe kann genutzt werden um die Dichte von Sauerstoff im Verhältnis zu Luft darzustellen.

Frage anzeigen

Frage

Was ist die Dichte von Sauerstoff?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Dichte von Sauerstoff ist 1,33 kg/

Frage anzeigen

Frage

Zu welchem Teilbereich der Chemie gehört die Glimmspanprobe?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Glimmspanprobe ist ein Nachweis in der analytischen Chemie.

Frage anzeigen

Frage

​Wodurch kann man erkennen, dass die Glimmspanprobe positiv ist?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Glimmspanprobe ist dann positiv, wenn der zuvor glimmende Span wieder aufflammt.

Frage anzeigen

Frage

Ist die Glimmspanprobe eine qualitative oder quantitative Analysemethode?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Glimmspanprobe ist eine qualitative Analysemethode, da sie genutzt wird um herauszufinden um welchen Stoff es sich handelt.

Frage anzeigen

Frage

Für was braucht man das Wasserbecken bei der Glimmspanprobe?

Antwort anzeigen

Antwort

Das Wasserbecken wird genutzt um das austretende Gas mit dem Reagenzglas aufzufangen.

Frage anzeigen

Frage

Was ist ein anderer Name für Distickstoffmonoxid?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein anderer Name ist Lachgas.

Frage anzeigen

Frage

Wann funktioniert die Glimmspanprobe nicht?

Antwort anzeigen

Antwort

Alle Antworten

Frage anzeigen

Frage

Wie kann man die Dichte von Sauerstoff mit der Glimmspanprobe testen?

Antwort anzeigen

Antwort

Man kann die Dichte im Verhältnis zu Luft testen, indem man zwei Reagenzgläser aufspannt, eines über Kopf und eines aufrecht. Danach füllt man beide mit Sauerstoff und führt die Glimmspanprobe durch. Man wird sehen, dass die Glimmspanrobe nur bei dem aufrechten Glas funktioniert, da der Sauerstoff dem anderen entfleucht ist.

Frage anzeigen

Frage

Nenne die Formel für die beiden Stoffe, die mit der Glimmspanprobe nachgewiesen werden können?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Formel für molekularen Sauerstoff ist:

Die Formel für Lachgas ist:




Frage anzeigen

Frage

Welches Gas kann einen ausgeblasenen Span wieder zum Brennen bringen?

Antwort anzeigen

Antwort

Lachgas und Sauerstoff können diese Reaktion auslösen.

Frage anzeigen

Frage

Mit welcher qualitativen Analysemethode weist man Sauerstoff nach?

Antwort anzeigen

Antwort

Glimmspanprobe

Frage anzeigen
Mehr zum Thema Analytische Chemie
60%

der Nutzer schaffen das Glimmspanprobe Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Über 2 Millionen Menschen lernen besser mit StudySmarter

  • Tausende Karteikarten & Zusammenfassungen
  • Individueller Lernplan mit Smart Reminders
  • Übungsaufgaben mit Tipps, Lösungen & Cheat Sheets

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Hol dir jetzt die Mobile App

Die StudySmarter Mobile App wird von Apple & Google empfohlen.

Glimmspanprobe
Lerne mit der Web App

Alle Lernunterlagen an einem Ort mit unserer neuen Web App.

JETZT ANMELDEN Glimmspanprobe