StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
costar konjugieren

Wenn du die spanische Sprache erlernst und dich besonders mit der Verbenkonjugation auseinandersetzt, ist das Verb 'costar' ein unverzichtbares Instrument, das du beherrschen solltest. In diesem Artikel erfährst du alles über das Konjugieren von 'costar', seine Anwendung, Bedeutung und Besonderheit. Mit ausführlichen Tabellen zum costar Konjugieren in verschiedenen Zeiten und praktischen Anwendungsbeispielen wird dieses spanische Verb anschaulich illustriert. So gelingt das Erlernen des costar Konjugierens auf eine effektive und verständliche Weise.

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

costar konjugieren

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Wenn du die spanische Sprache erlernst und dich besonders mit der Verbenkonjugation auseinandersetzt, ist das Verb 'costar' ein unverzichtbares Instrument, das du beherrschen solltest. In diesem Artikel erfährst du alles über das Konjugieren von 'costar', seine Anwendung, Bedeutung und Besonderheit. Mit ausführlichen Tabellen zum costar Konjugieren in verschiedenen Zeiten und praktischen Anwendungsbeispielen wird dieses spanische Verb anschaulich illustriert. So gelingt das Erlernen des costar Konjugierens auf eine effektive und verständliche Weise.

Spanische Konjugation: Costar Konjugieren

Im Rahmen des Erlernens der spanischen Sprache begegnest du einer Vielzahl von Verben, die alle ihre eigenen Besonderheiten in puncto Konjugation haben. Eines dieser Verben ist "costar". Dieses Verb fällt in die Kategorie der sogenannten "o:ue" Stammwechselverben.

"Costar" ist ein spanisches Verb, das auf Deutsch "kosten" bedeutet. Es wird verwendet, um den Preis oder die Anstrengung auszudrücken, die etwas erfordert.

Die Stammwechsel-Besonderheit von "costar" besteht darin, dass das "o" im Stamm des Verbs in den meisten Fällen zu einem "ue" wird.

So hat das Verb "costar" im Präsens (Presente) folgende Formen: yo cuesto, tú cuestas, él/ella/usted cuesta, nosotros/nosotras costamos, vosotros/vosotras costáis, ellos/ellas/ustedes cuestan

Costar Konjugieren Tabelle

Um eine klare Übersicht über die verschiedenen Formen von "costar" in den unterschiedlichen Zeiten zu geben, wird hier eine Tabelle erstellt.

Costar im Presente

Ichcuesto
Ducuestas
Er/Sie/Escuesta
Wircostamos
Ihrcostáis
Sie (Plural)cuestan

Costar im Perfecto

Ichhe costado
Duhas costado
Er/Sie/Esha costado
Wirhemos costado
Ihrhabéis costado
Sie (Plural)han costado

Costar im Imperfecto

Ichcostaba
Ducostabas
Er/Sie/Escostaba
Wircostábamos
Ihrcostabais
Sie (Plural)costaban

Costar im Indefinido

Ichcosté
Ducostaste
Er/Sie/Escostó
Wircostamos
Ihrcostasteis
Sie (Plural)costaron

Beachte, dass der Stammwechsel in der 1. und 2. Person Plural im Präsens, sowie im Imperfekt und im Indefinido nicht auftritt.

Beispiele für die Anwendung der Costar-Konjugation

Das spanische Verb "costar" ist weithin als "kosten" bekannt, aber es dient auch zur Verdeutlichung verschiedener Kontexte, die eine Anstrengung oder Schwierigkeit anzeigen. Die Fähigkeit, "costar" korrekt zu konjugieren und anzuwenden, ist daher wertvoll, um deine Ausdruckskraft und Fließfähigkeit in der spanischen Sprache zu verbessern.

Costar Konjugation Beispielsätze

Um es einfacher zu machen, die Konjugation von "costar" zu erlernen und zu verstehen, sind hier einige konkrete Beispiele, die dir helfen sollen, es besser zu verstehen. Freundlicherweise ist Spanisch eine eher phonetische Sprache; das heißt, Wörter werden so ausgesprochen, wie sie geschrieben sind. Daher kann dir beim Erlernen der Konjugation und Anwendung von "costar" deine Kenntnis der Aussprache helfen. Im Präsens kann "costar" so konjugiert werden:
  • Yo cuesto - Ich koste. Beispiel: "Yo cuesto un millón de euros." - "Ich koste eine Million Euro."
  • Tú cuestas - Du kostest. Beispiel: "Tú cuestas más de lo que valgo yo." - "Du kostest mehr als ich wert bin."
  • Él/Ella/Usted cuesta - Er/Sie/Es kostet. Beispiel: "Ese coche cuesta mucho." - "Dieses Auto kostet viel."
  • Nosotros/Nosotras costamos - Wir kosten. Beispiel: "Nosotros costamos lo mismo." - "Wir kosten das Gleiche."
  • Vosotros/Vosotras costáis - Ihr kostet. Beispiel: "Vosotros costáis una fortuna." - "Ihr kostet ein Vermögen."
  • Ellos/Ellas/Ustedes cuestan - Sie kosten. Beispiel: "Los billetes cuestan cinco euros." - "Die Tickets kosten fünf Euro."

Praktische Anwendungen von Costar in Gesprächen

"Costar" ist ein verbreitetes Verb im alltäglichen spanischen Gespräch. Es wird oft verwendet, um über Preise zu sprechen oder um auszudrücken, dass etwas schwierig ist. Hier sind einige Beispiele, wie "costar" in der täglichen Kommunikation verwendet werden kann.
  • Beim Einkaufen oder Essen in einem Restaurant könntest du folgende Frage stellen: "¿Cuánto cuesta?" ("Wie viel kostet es?").
  • Wenn du jemandem sagen möchtest, dass es schwierig war, etwas zu tun oder zu erreichen, könntest du sagen: "Me cuesta mucho aprender español" ("Es fällt mir sehr schwer, Spanisch zu lernen").
  • Wenn jemand fragt, warum du verspätet bist, könntest du antworten: "Me costó mucho tiempo encontrar una plaza de aparcamiento" ("Es hat mich viel Zeit gekostet, einen Parkplatz zu finden").
Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Verb "costar" sowohl von wirtschaftlichen als auch von persönlichen Situationen handeln kann und dass die korrekte Verwendung und Konjugation dieses Verbs deine Spanischkenntnisse erheblich verbessern kann.

Vertiefung in die Zeitformen von Costar

Um deine Spanischkenntnisse auf die nächste Stufe zu bringen und komplexe Sätze zu formen, ist es wichtig, die Konjugationen von "costar" in den fortgeschrittenen Zeiten zu kennen.

Costar im Pluscuamperfecto

Das "Pluscuamperfecto" ist eine der zusammengesetzten Zeiten auf Spanisch, die bedeutet, dass eine Handlung vor einer anderen Aktion in der Vergangenheit stattgefunden hat. Im Fall von "costar" kann das Pluscuamperfecto verwendet werden, um aufzuzeigen, wie viel etwas in der Vergangenheit gekostet hat, bevor etwas anderes geschah. Für die Bildung des Pluscuamperfecto benötigst du das Hilfsverb "haber" im Imperfecto und das Partizip Perfekt von "costar". Das Verb "haber" ist in dieser Zeitform wie folgt konjugiert: - Yo había - Tu habías - Él/Ella/Usted había - Nosotros/as habíamos - Vosotros/as habíais - Ellos/Ellas/Ustedes habían Das Partizip Perfekt von "costar" lautet "costado". Auf diese Weise sehen die vollständigen Konjugationen für "costar" im Pluscuamperfecto folgendermaßen aus:
Ichhabía costado
Duhabías costado
Er/Sie/Eshabía costado
Wirhabíamos costado
Ihrhabíais costado
Sie (Plural)habían costado

Costar im Futuro Simple

Das "Futuro Simple", häufig einfach nur als "Futuro" bezeichnet, ist die Zukunftstempus im Spanischen, die oft verwendet wird, um über zukünftige Ereignisse zu sprechen, Hypothesen auszudrücken oder Prognosen zu treffen. Das Futuro Simple von "costar" wird genauso gebildet wie andere regelmäßige Verben im Spanischen, indem man einfach die Endungen -é, -ás, -á, -emos, -éis, -án an den Infinitiv anhängt. Die vollständigen Konjugationen von "costar" im Futuro Simple sehen also folgendermaßen aus:
Ichcostaré
Ducostarás
Er/Sie/Escostará
Wircostaremos
Ihrcostaréis
Sie (Plural)costarán

Nutzung von costar in verschiedenen Zeiten

Die Beherrschung der Konjugation von "costar" in verschiedenen Zeitformen ist nicht nur bei Gesprächen über Preise nützlich, sondern auch, wenn es darum geht, auszudrücken, wie viel Anstrengung man in etwas gesteckt hat oder in Zukunft hineinstecken wird. Hier sind einige Beispielsätze für die Anwendung von "costar" in verschiedenen Zeitformen:
  • En el pasado, les costó muchos años construir ese edificio. (In der Vergangenheit hat es viele Jahre gedauert, dieses Gebäude zu bauen.)
  • Me costaría mucho decidir entre estos dos trabajos. (Es würde mir schwerfallen, zwischen diesen beiden Jobs zu entscheiden.)
  • Si estudias todos los días, no te costará aprobar el examen. (Wenn du jeden Tag lernst, wirst du keine Schwierigkeiten haben, die Prüfung zu bestehen.)
Achte darauf, dass Änderungen in der Zeitform auch Änderungen in der Bedeutung hervorrufen können und sich die übersetzte Bedeutung auch leicht ändern kann. Wörtlische Übersetzungen von einem Spanisch nach Deutsch können manchmal irreführend sein. Studiere die Beispielsätze sorgfältig und versuche die Kontexte zu verstehen, in denen die verschiedenen Zeitformen von "costar" verwendet werden.

costar konjugieren - Das Wichtigste

  • 'Costar' ist ein spanisches Verb, das "kosten" bedeutet und verwendet wird, um den Preis oder die Anstrengung auszudrücken, die etwas erfordert.
  • 'Costar' ist ein sogenanntes "Boot"- oder "Stammwechsel"-Verb, bei dem das "o" im Stamm des Verbs in den meisten Fällen zu einem "ue" wird.
  • In der 'costar konjugieren Tabelle' sind die verschiedenen Formen von "costar" in den Zeiten Presente, Perfecto, Imperfecto, Indefinido, Plucuamperfecto, und Futuro Simple dargestellt.
  • 'Costar' kann auch benutzt werden, um anzugeben, dass etwas Mühe oder Anstrengung erfordert, zum Beispiel "Me cuesta levantarme temprano" ("Es fällt mir schwer, früh aufzustehen").
  • Um die Komplexität der Bedeutung von 'Costar' vollständig zu erfassen, ist es wichtig, die Konjugation in verschiedenen Zeiten zu beherrschen und in verschiedenen Kontexten anzuwenden.
  • Die korrekte Verwendung und Konjugation des Verbs 'costar' kann die Spanischkenntnisse erheblich verbessern.

Häufig gestellte Fragen zum Thema costar konjugieren

"Costar" heißt auf Deutsch "kosten".

Die Konjugation des Verbs "costar" im Präsens ist: yo cuesto, tú cuestas, él/ella/usted cuesta, nosotros/nosotras costamos, vosotros/vosotras costáis, ellos/ellas/ustedes cuestan.

Nein, costar ist nicht regelmäßig. Es ist ein sogenanntes Stammvokal-wechselndes Verb (o:ue). Das bedeutet, dass sich der Vokal im Verb-Stamm in den meisten Formen ändert, zum Beispiel "cuesta" (er/sie/es kostet) oder "cuestan" (sie kosten).

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

Was ist die Besonderheit der Konugation des spanischen Verbs "costar"?

Wie wird "costar" im Präsens konjugiert für die erste Person Singular (ich)?

Was bedeutet das Verb "costar" auf Deutsch?

Weiter

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App