StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos
|
|
poder konjugieren

In diesem Artikel erfährst du, wie du das spanische Verb "poder" (können) in verschiedenen Zeitformen und Modi konjugieren kannst. Die Konjugation von "poder" ist unregelmäßig, daher ist es wichtig, die verschiedenen Formen sorgfältig zu lernen, um die Kommunikation im Spanischen zu erleichtern.

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

poder konjugieren

Illustration

Lerne mit deinen Freunden und bleibe auf dem richtigen Kurs mit deinen persönlichen Lernstatistiken

Jetzt kostenlos anmelden

Nie wieder prokastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

In diesem Artikel erfährst du, wie du das spanische Verb "poder" (können) in verschiedenen Zeitformen und Modi konjugieren kannst. Die Konjugation von "poder" ist unregelmäßig, daher ist es wichtig, die verschiedenen Formen sorgfältig zu lernen, um die Kommunikation im Spanischen zu erleichtern.

Poder konjugieren im Präsens

Im Präsens ist die Konjugation von "poder" unregelmäßig, aufgrund von Stammveränderungen. Der Stamm des Verbs ändert sich von "o" zu "ue" in allen Personen außer der ersten und zweiten Person Plural. Hier sind die Präsensformen von "poder":

PersonVerb
yopuedo
puedes
él/ella/ustedpuede
nosotros/nosotraspodemos
vosotros/vosotraspodéis
ellos/ellas/ustedespueden

Ein Beispiel im Präsens: No puedo ir al cine porque tengo que estudiar. (Ich kann nicht ins Kino gehen, weil ich lernen muss.)

Poder konjugieren in der Vergangenheit

"Poder" kann in verschiedenen Vergangenheitsformen konjugiert werden. Im Folgenden erfährst du, wie du "poder" im indefinido konjugierst.

Poder konjugieren im Indefinido

Im indefinido ist "poder" ebenfalls unregelmäßig. Die Konjugation lautet wie folgt:

PersonVerb
yopude
pudiste
él/ella/ustedpudo
nosotros/nosotraspudimos
vosotros/vosotraspudisteis
ellos/ellas/ustedespudieron

Beispiel im indefinido: No pudieron venir a la fiesta porque estaban enfermos. (Sie konnten nicht zur Party kommen, weil sie krank waren.)

Poder konjugieren im Subjuntivo

Der Subjuntivo ist ein Modus, der in Situationen verwendet wird, die Unsicherheit, Möglichkeit, Wunsch oder Empfehlung ausdrücken. Im Subjuntivo verändert der Stamm von "poder" wieder von "a" zu "ue".

Die Formen von "poder" im Präsens subjuntivo lauten:

PersonVerb
yopueda
puedas
él/ella/ustedpueda
nosotros/nosotraspodamos
vosotros/vosotraspodáis
ellos/ellas/ustedespuedan

Beispiel im subjuntivo: Es importante que puedas expresarte en español. (Es ist wichtig, dass du dich auf Spanisch ausdrücken kannst.)

Poder Participio

Das Partizip ist eine Verbform, die in zusammengesetzten Zeiten oder auch als Adjektiv verwendet werden kann. Für das Verb "poder" lautet das Partizip "podido".

Beispiel im Perfekt: Hemos podido terminar el trabajo a tiempo. (Wir haben die Arbeit rechtzeitig beenden können.)

Mit diesen Formen kannst du das Verb "poder" in verschiedenen Situationen anwenden. Die Konjugation von "poder" ist unregelmäßig, aber mit etwas Übung wirst du sie schnell meistern. ¡Buena suerte y ánimo!

Häufige Fehler beim poder konjugieren vermeiden

Ein häufiger Fehler beim poder konjugieren ist, die Stammveränderungen von "o" zu "ue" in bestimmten Zeitformen und Modi nicht zu berücksichtigen. Insbesondere im Präsens und im subjuntivo sind diese Stammveränderungen in einigen Formen präsent:

  • Präsens: puedo, puedes, puede, podemos, podéis, pueden
  • Subjuntivo: pueda, puedas, pueda, podamos, podáis, puedan

"Poder" ist auch im indefinido unregelmäßig, und einige Lernende machen den Fehler, die regelmäßigen Endungen (-ar: é, aste, ó, amos, asteis, aron; -er/-ir: í, iste, ió, imos, isteis, ieron) für dieses Verb anzuwenden. Die korrekte Konjugation im indefinido lautet:

  • pude, pudiste, pudo, pudimos, pudisteis, pudieron

Ein weiterer häufiger Fehler ist die Verwechslung von "poder" mit anderen unregelmäßigen Verben, die ähnliche Stammveränderungen aufweisen, wie zum Beispiel "querer" (wollen) oder "dormir" (schlafen). Um solche Verwechslungen zu vermeiden, achte auf die spezifischen Endungen und Stammveränderungen jedes Verbs und übe regelmäßig:

  • querer: quiero, quieres, quiere, queremos, queréis, quieren
  • dormir: duermo, duermes, duerme, dormimos, dormís, duermen

poder konjugieren - Das Wichtigste

  • Poder konjugieren: wichtiges unregelmäßiges Verb, bedeutet "können"
  • Präsens: Stammveränderung von "o" zu "ue", z.B. puedo, puedes, puede
  • Indefinido: unregelmäßige Form, z.B. pude, pudiste, pudo
  • Subjuntivo: Stammveränderung von "a" zu "ue", z.B. pueda, puedas, pueda
  • Participio: "podido", z.B. in zusammengesetzten Zeiten

Häufig gestellte Fragen zum Thema poder konjugieren

Um "poder" zu konjugieren, müssen Sie es an das Subjekt und die Zeitform anpassen. Im Präsens konjugieren Sie es beispielsweise wie folgt: yo puedo, tú puedes, él/ella/usted puede, nosotros/nosotras podemos, vosotros/vosotras podéis, ellos/ellas/ustedes pueden. In anderen Zeitformen, wie dem Präteritum oder Futur, ändern sich die Endungen entsprechend.

Poder ist ein unregelmäßiges Verb im Spanischen, das "können" oder "in der Lage sein" bedeutet. Es gehört zur Gruppe der Modalverben und wird oft zusammen mit einem Infinitiv des Hauptverbs verwendet, um Fähigkeiten, Möglichkeiten oder Erlaubnis auszudrücken.

Man verwendet das Verb "poder" im Spanischen, um die Fähigkeit, Möglichkeit oder Erlaubnis auszudrücken. Es entspricht den deutschen Verben "können" oder "dürfen" und wird häufig in Kombination mit einem weiteren Infinitiv verwendet.

Ja, "poder" ist ein unregelmäßiges Verb im Spanischen, da es im Präsens, Präteritum und anderen Zeiten eine unregelmäßige Konjugation aufweist. Es ändert seinen Vokal in einigen Fällen von "o" zu "ue", z.B. im Präsens Indikativ: "puedo, puedes, puede, podemos, podéis, pueden".

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

Wie lautet die Konjugation von "poder" im Präsens für die erste Person Singular (yo)?

Wie lautet die Konjugation von "poder" im indefinido für die dritte Person Plural (ellos/ellas/ustedes)?

Wie lautet die Konjugation von "poder" im Präsens subjuntivo für die zweite Person Singular (tú)?

Weiter

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

Fang an mit StudySmarter zu lernen, die einzige Lernapp, die du brauchst.

Jetzt kostenlos anmelden
Illustration

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App