Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Die All-in-one Lernapp:

  • Karteikarten
  • NotizenNotes
  • ErklärungenExplanations
  • Lernpläne
  • Übungen
App nutzen

Resümee Schreiben Französisch

Save Speichern
Print Drucken
Edit Bearbeiten
Melde dich an und nutze alle Funktionen. Jetzt anmelden

Das Resümee, auf Französisch le résumé, ist eine kurze Inhaltsangabe oder Zusammenfassung eines längeren Textes.

Beim Originaltext kann es sich zum Beispiel um ein Buch oder um einen Zeitungsartikel handeln, meistens sind es literarische Texte. Ein Resümee hilft dir, einen Text zu verstehen und das Wichtigste in kürzerer Form wiederzugeben. Wenn du einen guten Überblick über den Text hast, kannst du ihn auch leichter analysieren.

Ein Resümee schreiben auf Französisch: Erklärung

Um eine gute Zusammenfassung oder Inhaltsangabe auf Französisch schreiben zu können, musst du den ursprünglichen Text sorgfältig lesen. Es ist wichtig, dass du die Kernaussage verstehst. Nur dann kannst du eine gute Inhaltsangabe schreiben, die alle wichtigen Informationen enthält.

Eine Kernaussage beschränkt sich auf die wesentliche Aussage, die Hauptaussage des Textes. Sie gibt in wenigen Worten wieder, um was es im Text geht. Dabei kann es sich um eine Idee, ein einzelnes Argument oder ein Themenfeld handeln.

Zuerst unterstreichst du Schlüsselwörter, auf Französisch les mots-clés, im ganzen Text. Als Zweites solltest du den Text in kleinere Abschnitte unterteilen und jedem Abschnitt eine kurze Überschrift geben. Dadurch erhältst du einen besseren Überblick, worum es in den einzelnen Abschnitten geht und was du alles in deine Zusammenfassung aufnehmen musst.

Schlüsselwörter sind die wichtigsten Wörter im originalen Text. Dabei handelt es sich meistens um Nomen, die mehrmals im Text vorkommen. Sie beziehen sich auf die Kernaussage und helfen dir, den Text zu verstehen und ihn "aufzuschlüsseln".

Du kannst die Schlüsselwörter zur besseren Orientierung auch als Überschriften für die einzelnen Textabschnitte verwenden und auf diese Weise Sinnabschnitte erstellen.

Das Resümee der zwei obigen Vertiefungen würden die Überschriften "Kernaussage" und "Schlüsselwörter" enthalten.

Resümee schreiben Französisch: Zeitformen

In einer Inhaltsangabe gibst du den Inhalt in deinen eigenen Worten wieder und schreibst dabei im Präsens in der 3. Person Singular.

Für Ereignisse, die in der Vergangenheit passiert sind, verwendest du in einer Zusammenfassung auf Französisch das Passé Composé. Zukünftige Ereignisse stehen im Futur Simple.

Wörtliche Rede gibts du in der Zusammenfassung als indirekte Rede wieder. Allerdings solltest du die wörtliche Rede nur in deine Zusammenfassung einbauen, wenn es unbedingt nötig ist, sonst wird dein Text zu lang.

Du kannst dir dazu auch die Erklärung "Indirekte Rede Französisch" anschauen.

Resümee schreiben Französisch: Schreibstil

Wichtig ist, dass du in der Zusammenfassung immer neutral und objektiv bleibst. Beziehe in deinem Text keine Stellung, füge keine persönlichen Kommentare ein und bilde keine Urteile. Vermeide außerdem Formulierungen wie "meiner Meinung nach".

Du gibts genau das wieder, was der Originaltext beinhaltet, nur in kürzerer Form.

Resümee Schreiben Französisch: Länge

Insgesamt sollte deine Zusammenfassung etwa ein Drittel der Länge des Originaltextes betragen. Achte deshalb darauf, keine genauen Details oder Beispiele zu beschreiben, weil dein Text sonst schnell zu lang wird.

Ist der originale Text zum Beispiel zehn DIN A4 Seiten lang, sollte deine Zusammenfassung etwa drei DIN A4 Seiten füllen.

Resümee schreiben auf Französisch: Aufbau

Ein Resümee besteht aus drei Teilen:

  • Einleitung,
  • Hauptteil und
  • Schluss.

Resümee Schreiben Französisch: Einleitungssatz

Die Einleitung, auf Französisch l'introduction, ist höchstens zwei Sätze lang. Darin nennst du die Textart, den Titel, das Erscheinungsdatum, den/die Autor*in und das Thema des originalen Textes.

In der Tabelle findest du die Bausteine, aus denen die Einleitung deiner Zusammenfassung auf Französisch bestehen kann. Du kannst die Tabelle wie eine Checkliste verwenden, damit du in deiner Einleitung nichts vergisst.

Bausteine EinleitungBeispiel und Erklärung
TextartL'article (der Artikel)Le drame (das Drama)Le livre (das Buch)La nouvelle (die Kurzgeschichte)La parole (die Rede)Le poème (das Gedicht)Le roman (der Roman)Le texte (der Text)→ Was für eine Art von Text fasst du zusammen?Le texte est un extrait de ... (Der Text ist ein Auszug von)Le texte est un chapitre de ... (Der Text ist ein Kapitel aus)→ Es kann sich auch um ein einzelnes Kapitel oder einen Auszug aus einem längeren Originaltext handeln.
Titel→ Überschrift oder Name des Originaltextes
Erscheinungsdatumen ... (in/am)écrit en ... (geschrieben in/am)publié en ... (veröffentlicht am)→ Wann ist der originale Text verfasst oder veröffentlicht worden?
Autor*inpar ... (von)rédigé par ... (verfasst von)→ Wer hat den Originaltext verfasst?
Themaexplique ... (erklärt)parle de ... (spricht von)raconte de ... (erzählt von)traite de ... (handelt von)→ Gebe in einem Satz kurz wieder, wovon der Text handelt.
Medium der Veröffentlichungpublié dans ... (veröffentlicht in/im)→ Bei Kurzgeschichten oder Artikeln musst du angeben, in welcher Zeitung oder auf welcher Website sie veröffentlicht wurden.

Wie eine fertige Einleitung einer Zusammenfassung auf Französisch aussehen könnte, siehst du an den folgenden Textbeispielen (Roman, Drama und Zeitungsartikel).

Als Erstes siehst du eine Einleitung für eine Zusammenfassung des Romans "Harry Potter und der Stein der Weisen".

Le roman « Harry Potter à l'école des sorciers » écrit en 1997 par Joanne K. Rowling raconte l'histoire d'un garçon qui découvre qu'il est un sorcier.

(Der Roman "Harry Potter und der Stein der Weisen", geschrieben von Joanne K. Rowling im Jahr 1997, erzählt die Geschichte von einem Jungen, der herausfindet, dass er ein Zauberer ist.)

Wie du im Beispiel erkennen kannst, gibst du als Erstes die Textart (le roman) an. Dadurch weiß der/die Leser*in, dass es sich um die Zusammenfassung eines Romans handelt. Danach nennst du den Titel (Harry Potter à l'école des sorciers), in welchem Jahr (1997) der Roman geschrieben wurde und von wem (J. K. Rowling) er geschrieben wurde. Zuletzt erklärst du kurz und knapp, wovon der Roman handelt.

Im nächsten Beispiel geht es um einen Ausschnitt aus einem französischen Drama.

Le présent texte est un extrait du drame « Huis clos » rédigé en 1944 par Jean-Paul Sartre. Il traite de trois personnes qui sont en enfer ensemble.

(Der vorliegende Text ist ein Auszug aus dem Drama "Geschlossene Gesellschaft", verfasst von Jean-Paul Sartre im Jahr 1944. Es handelt von drei Personen, die zusammen in der Hölle sind.)

Deine Aufgabe kann auch darin bestehen, nur einen Teil eines gesamten Werkes zusammenzufassen. In diesem Fall nennst du trotzdem die Textart und den Titel des Dramas, erklärst aber auch, dass es sich um einen Textauszug des Werkes handelt. Danach nennst du auch hier das Erscheinungsdatum, den/die Autor*in und das Thema.

Als Drittes kannst du dir nun die Einleitung für das Resümee eines Zeitungsartikels ansehen.

L'article « PSG-Bruges: un groupe sans surprise » parle d'un match de football de la Ligue des champions. Il a été écrit en 7 décembre 2021 par Dominique Sévérac et publié dans « le parisien ».

(Der Artikel "PSG-Brügge: eine Gruppe ohne Überraschung" spricht über ein Fußballspiel der Champions League. Er wurde am 7. Dezember 2021 von Dominique Sévérac geschrieben und im "le parisien" veröffentlicht.)

Wenn du einen Zeitungsartikel zusammenfasst, nennst du wie schon bei den anderen Beispielen die Textart, die Überschrift, das Erscheinungsdatum, den/die Autor*in und das Thema des Artikels. Hier musst du aber darauf achten, auch den Namen der Zeitung anzugeben, in der der Artikel veröffentlicht wurde. Im oben genannten Beispiel wäre das "le parisien".

Resümee Schreiben Französisch: Hauptteil

Der Hauptteil, auf Französisch le partie principale, gibt die wichtigsten Inhalte aus dem Originaltext wieder. Darin erwähnst du die Zeit, den Ort und die Hauptpersonen. Du kannst dich dabei an den W-Fragen orientieren.

Checkliste HauptteilErklärung
Wann?Zu welcher Zeit findet die Handlung oder das Ereignis statt?
Wo?Wo findet die Handlung oder das Ereignis statt?
Wer?Nenne die Hauptperson(en).
Was?Was geschieht? Was ist die Haupthandlung?Worum geht es in dem vorliegenden Text?
Wie?Wie kommt es zu dem Ereignis oder zu der Handlung?

Beantworte im Hauptteil deiner Inhaltsangabe so viele der W-Fragen wie möglich. Achte aber darauf, die Antworten auf die Fragen kurz zu halten.

Wie der Beginn deines Hauptteils auf Französisch aussehen könnte, siehst du in den folgenden Beispielen an verschiedenen Textarten (Roman, Drama und Zeitungsartikel).

L'histoire se passe en 1991 à l'Angleterre dans un château. Le protagoniste est Harry Potter, un orphelin qui habite chez son méchant oncle et sa tante. Quand il découvre qu'il est un sorcier, sa vie change rapidement. Pour l'année scolaire, il déménage à Poudlard, une école de sorciers. Là, il rencontre ses meilleurs amis Ron Weasley et Hermione Granger.

(Die Geschichte ereignet sich 1991 in einem Schloss in England. Der Protagonist ist Harry Potter, ein Waise, der bei seinem gemeinen Onkel und seiner Tante wohnt. Als er herausfindet, dass er ein Zauberer ist, verändert sich sein Leben schnell. Er zieht für das Schuljahr nach Hogwarts, einer Schule für Zauberer. Dort lernt er seine besten Freunde Ron Weasley und Hermine Granger kennen.)

Deinen Hauptteil beginnst du damit, dem/der Leser*in den Schauplatz des Romans vorzustellen. Du erklärst, wann und wo die Geschichte spielt und wer die Hauptperson (le protagoniste) ist. Dann beginnst du damit, die Handlung des Romans zu beschreiben. Achte darauf, nur die wichtigsten Handlungsstränge zusammenzufassen, damit dein Resümee nicht zu lang wird.

Wie du deinen Hauptteil beginnst hängt auch von der Textart ab. Das erkennst du im nächsten Beispiel.

L'extrait est la quatrième scène du drame se déroulant en enfer. On voit un garçon et les personnages principaux qui s'appelle Inès, Estelle et Garcin.

(Der Auszug ist die vierte Szene des Dramas, die sich in der Hölle abspielt. Man sieht einen Kellner und die Hauptpersonen, die Inès, Estelle und Garcin heißen.)

Hier bestimmst du zunächst, um welche Szene (quatrième scène) des Dramas es sich bei dem Textauszug handelt. Danach beschreibst du, wo die Szene spielt und wer die Hauptpersonen sind.

Du musst dich zu Beginn des Hauptteils nicht immer an die gleiche Reihenfolge halten. Im nächsten Beispiel siehst du, dass du auch zuerst die Hauptperson nennen und dann die anderen W-Fragen beantworten kannst.

Au début de l'article, l'auteur décrit que l'équipe de Paris Saint-Germain jouera contre Bruges le 8 décembre 2021. Il continue par nommer les joueurs qui participeront au match à Paris.

(Am Anfang des Artikels beschreibt der Autor, dass die Mannschaft von Paris Saint-Germain am 8. Dezember 2021 gegen Brügge spielen wird. Er fährt fort, indem er die Spieler nennt, die an dem Spiel teilnehmen werden.)

In dem Zeitungsartikel geht es um ein Spiel der Fußballmannschaft Paris Saint-Germain. Die Mannschaft stellt also die Hauptperson des Artikels dar. Außerdem beschreibst du, wann und wo das Spiel stattfinden wird.

Achte darauf, den Hauptteil deiner Zusammenfassung gut zu strukturieren. Jemand, der den originalen Text nicht kennt, sollte verstehen können, um was es darin geht.

Wenn es im Text um Beschreibungen geht, gibst du nur die wichtigsten Merkmale in deiner Zusammenfassung auf Französisch wieder.

Werden im Originaltext verschieden Argumente angeführt, fasst du diese Argumente in der gleichen Reihenfolge und in eigenen Worten zusammen. Du beginnst mit der These des Arguments, darauf folgen die Begründung und ein kurzes Beispiel.

Werden im originalen Text verschiedene Handlungen erzählt, gibst du die Handlungen in deiner Inhaltsangabe chronologisch wieder. Dabei konzentrierst du dich auf die wichtigsten Handlungen und Informationen.

Wenn es sich um ein Gedicht handelt, fasst du in deinem Resümee jede Strophe nacheinander zusammen.

Schreibst du ein Resümee über ein Drama, gibst du die einzelnen Szenen nacheinander in deinen eigenen Worten wieder. Dabei nennst du die Personen, die in der Szene beteiligt sind und den Ort, an dem die Szene stattfindet.

Am Ende dieser Erklärung findest du eine Tabelle mit Formulierungen, die dir dabei helfen können, eine Zusammenfassung auf Französisch zu schreiben.

Resümee Schreiben Französisch: Schluss

Der Schluss, auf Französisch la conclusion, besteht ebenfalls nur aus wenigen Sätzen und greift das Ende des Originaltextes auf.

In den folgenden Beispielen siehst du drei Möglichkeiten, wie du einen Schlusssatz verfassen kannst.

Finalement, Harry bat le sorcier Voldemort et sauve la pierre philosophale.

(Schließlich besiegt Harry den Zauberer Voldemort und rettet den Stein der Weisen.)

Hier gibts du in einem kurzen Satz wieder, was am Ende des Romans geschieht und beziehst dabei den Protagonisten mit ein. In diesem Fall geht es um Harry.

Pour terminer la quatrième scène, le garçon quitte la scène et les protagonistes restent en enfer.

(Zum Abschluss der vierten Szene verlässt der Kellner die Bühne und die Hauptpersonen bleiben in der Hölle.)

In diesem Beispiel erklärst du noch einmal, um welche Szene des Dramas es sich bei der Zusammenfassung handelt und beschreibst, wie sie endet. Auch hier erwähnst du die Protagonisten und ihr Schicksal, in der Hölle zu bleiben.

À la fin, l'auteur mentionne que le Paris Saint-Germain est qualifié pour la prochaine phase de la Ligue des champions.

(Zum Schluss erwähnt der Autor, dass Paris Saint-Germain für die nächste Runde der Champions League qualifiziert ist.)

Im diesem Schlusssatz gibst du das Ende des Zeitungsartikels kurz in deinen eigenen Worten wieder.

Ein Resümee schreiben auf Französisch: Formulierungen

In der folgenden Tabelle findest du verschiedene Formulierungen, die du verwenden kannst, um eine Zusammenfassung auf Französisch zu schreiben.

Formulierungen für den HauptteilÜbersetzung
L'histoire joue/se déroule/se passe ...Die Geschichte spielt/findet statt/ereignet sich ...
Le personnage principal est ...Die Hauptperson ist ...
Les personnages principaux sont ... Die Hauptpersonen sind ...
le/la protagonisteder/die Protagonist*in
Le sujet du livre/texte/poème est ...Das Thema des Buches/Texts/Gedichts ist ...

Um deinen Hauptteil interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten, kannst du verschiedene Satzanfänge verwenden.

Satzanfänge für den HauptteilÜbersetzungen
au début du texteam Anfang des Textes
dans la première partieim ersten Abschnitt
dans la deuxième partieim zweiten Abschnitt
dans la troisième partie im dritten Abschnitt
dans la première strophein der ersten Strophe
d'abordzunächst
ensuitedanach
l'auteur décritder/die Autor*in beschreibt/schildert
l'auteur expliqueder/die Autor*in erklärt
le poète/la poétesseder Dichter/die Dichterin
la scènedie Szene
la strophedie Strophe
le versder Vers
pour commencerzuerst
puisdann

Der folgenden Tabelle kannst du Formulierungen für den Schluss deines Resümees entnehmen.

Formulierungen für den SchlussÜbersetzungen
à la finzum Schluss
enfinschließlich
finalementschließlich
pour finirzum Schluss
pour terminerzum Abschluss
Le texte se termine par ...Der Text endet mit ...

Ein Resümee schreiben auf Französisch: Beispiel

In den folgenden Beispielen findest du eine Einleitung, den Beginn eines Hauptteils und einen kurzen Schluss für die Zusammenfassung eines Gedichts auf Französisch.

  • Einleitung

Le poème « Mignonne, allons voir si la rose » écrit en 1545 par Pierre de Ronsard parle de son amante et compare l'évanescence de la jeunesse à une fleur.

(Das 1545 von Pierre de Ronsard geschriebene Gedicht "Mignonne, allons voir si la rose" spricht über seine Geliebte und vergleicht die Vergänglichkeit der Jugend mit einer Blume.)

Hier findest du die Bausteine zum Schreiben einer Einleitung wieder, die du bereits kennengelernt hast. Du gibst zuerst Auskunft über die Textart, den Titel des Gedichts und wann es geschrieben wurde. Danach nennst du den/die Dichter*in und das Thema.

  • Hauptteil

La protagoniste du poème est la maitresse du poète. Il l'appelle « Mignonne ». Dans la première strophe, Ronsard décrit comme une rose perds sa couleur au cours d'une journée. (Die Protagonistin ist die Geliebte des Dichters. Er nennt sie "Mignonne". In der ersten Strophe beschreibt Ronsard, wie eine Rose im Laufe eines Tages ihre Farbe verliert.)

In diesem Beispiel beginnst du den Hauptteil, indem du die Hauptperson vorstellst. Außerdem achtest du beim Resümee eines Gedichtes darauf, im Hauptteil eine Strophe nach der anderen zusammenzufassen. Du fasst also zuerst die erste Strophe zusammen, danach die Zweite und arbeitest dich so durch das ganze Gedicht.

  • Schluss

Enfin, le poète conseille à la protagoniste de savourer sa jeunesse.

(Schließlich rät der Dichter der Protagonistin, ihre Jugend zu genießen.)

Zum Schluss greifst du noch einmal das Thema das Gedichts auf und beziehst die Hauptperson mit ein.

Resümee Schreiben Französisch - Das Wichtigste

  • Ein Resümee, un résumé, ist eine kurze Inhaltsangabe oder Zusammenfassung und gibt die Kernaussage eines längeren Textes auf Französisch wieder.
  • Ein Resümee schreibst du immer neutral und objektiv.
  • Du fasst den Text auf Französisch in deinen eigenen Worten, in der 3. Person Singular im Präsens zusammen.
  • Die Länge deiner Inhaltsangabe sollte etwa ein Drittel des originalen Textes betragen.
  • Die Zusammenfassung besteht aus einer Einleitung (l'introduction), einem Hauptteil (la partie principale) und einem Schluss (la conclusion).
  • In der Einleitung nennst du die Textart, den Titel, das Erscheinungsdatum, den Autor und das Thema.
  • Der Hauptteil stellt den Ort, die Zeit und die Hauptpersonen (les personnages principaux) des Textes vor.
  • Im Hauptteil der Zusammenfassung gibst du die wichtigsten Informationen in kürzerer Fassung wieder.
  • Der Schluss besteht aus wenigen Sätzen und greift das Ende des Originaltextes auf.

Finales Resümee Schreiben Französisch Quiz

Frage

Wie lang sollte die Einleitung deines Resümees sein?

Antwort anzeigen

Antwort

Die Einleitung sollte aus 1-2 Sätzen bestehen.

Frage anzeigen

Frage

Wie lang sollte ein Resümee insgesamt sein?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Resümee sollte etwa ein Drittel der Länge des Originaltextes betragen.

Beträgt der Originaltext zum Beispiel 3 DIN A 4 Seiten, sollte dein Resümee etwa 1 DIN A 4 Seite füllen.

Frage anzeigen

Frage

In welcher Zeit und aus welcher Perspektive wird ein Resümee geschrieben?

Antwort anzeigen

Antwort

Du schreibst ein Resümee in der 3. Person Singular im Präsens

Frage anzeigen

Frage

Wie sollte dein Schreibstil in einem Resümee sein?

Antwort anzeigen

Antwort

neutral und objektiv

Frage anzeigen

Frage

Aus welchen drei Teilen besteht ein Resümee?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Resümee besteht aus einer Einleitung, einem Hauptteil und einem Schluss.

Frage anzeigen

Frage

Was solltest du in der Einleitung eines Resümees erwähnen?

Antwort anzeigen

Antwort

Du solltest die Textart, den Titel, das Erscheinungsdatum, den Autor und das Thema des Originaltextes erwähnen.

Frage anzeigen

Frage

Wie lauten "die Einleitung", "der Hauptteil" und "der Schluss" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

  • L'introduction, (die Einleitung)
  • Le partie principale, (der Hauptteil)
  • La conclusion, (der Schluss)
Frage anzeigen

Frage

Nenne mindestens 2 Satzanfänge für den Schluss deines Resümees.

Antwort anzeigen

Antwort

  • Enfin, (Schließlich)
  • À la fin, (Zum Schluss)
  • Pour finir, (Zum Schluss)
  • Pour terminer, (Zum Abschluss)
Frage anzeigen

Frage

Was solltest du im Hauptteil eines Resümees auf jeden Fall erwähnen?

Antwort anzeigen

Antwort

Du solltest den Ort, die Zeit und die Hauptpersonen erwähnen.

Frage anzeigen

Frage

Was ist ein Resümee?

Antwort anzeigen

Antwort

Ein Resümee ist eine kurze Inhaltsangabe oder Zusammenfassung eines längeren Textes, zum Beispiel eines Zeitungsartikels, eines Buches oder eines literarischen Textes.

Frage anzeigen

Frage

Was heißt "das Resümee" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

le résumé

Frage anzeigen

Frage

Was heißt "die Hauptperson" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

le personnage principal

Frage anzeigen

Frage

Was heißt "im zweiten Abschnitt" auf Französisch?

Antwort anzeigen

Antwort

dans la deuxième partie

Frage anzeigen

Frage

Was solltest du zur Vorbereitung tun, bevor du mit dem Schreiben deines Resümees anfängst?

Antwort anzeigen

Antwort

Du solltest:

  • den Text sorgfältig lesen
  • die Kernaussage verstehen
  • Schlüsselwörter unterstreichen
  • den Abschnitten kurze Überschriften geben
Frage anzeigen

Frage

Was musst du bei der wörtlichen Rede im Resümee beachten?

Antwort anzeigen

Antwort

Wörtliche Rede wird in der Zusammenfassung zu indirekter Rede

Frage anzeigen

Frage

Übersetze den folgenden Satz:
Die Geschichte ereignet sich in Paris.

Antwort anzeigen

Antwort

L'histoire se passe à Paris.

Frage anzeigen

Frage

Übersetze die folgenden Formulierungen:

  • Am Anfang des Textes
  • Der Dichter beschreibt
  • Die Autorin erklärt
Antwort anzeigen

Antwort

  • Au début du texte (Am Anfang des Textes)
  • Le poète décrit (Der Dichter beschreibt)
  • L'auteur explique (Die Autorin erklärt)
Frage anzeigen
60%

der Nutzer schaffen das Resümee Schreiben Französisch Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.