Empire State Building

Du tauchst mit diesem Artikel in die faszinierende Welt des Empire State Buildings ein. Als Symbol für die kraftvolle Geschichte und Architektur von New York City zieht das Empire State Building Menschen aus der ganzen Welt an. Du erfährst mehr über dessen Definition, Geschichte und beeindruckenden Bau. Gleichzeitig erhältst du detaillierten Einblick in die technischen Daten wie Baujahr und Höhe sowie die einzigartige Architektur dieses Kunstwerks. Lehne dich zurück und begleite uns auf dieser spannenden Entdeckungsreise durch das Empire State Building.

Empire State Building Empire State Building

Erstelle Lernmaterialien über Empire State Building mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsangabe

    Definition des Empire State Building

    Das Empire State Building ist ein Wolkenkratzer im Zentrum von Manhattan, New York City. Es wurde nach dem Spitznamen des Staates New York, dem "Empire State", benannt. Mit einer strukturellen Höhe von 443,2 Metern ist es das fünfthöchste fertiggestellte Gebäude in den Vereinigten Staaten und das 28. höchste der Welt.

    Um die Dimensionen des Gebäudes zu visualisieren, stelle dir vor, du stapelst etwa vier Fußballfelder aufeinander - diese Höhe entspricht in etwa der Höhe des Empire State Buildings, wenn du es vom Boden bis zur Spitze der Antenne misst.

    Empire State Building in der Geschichte

    Das Empire State Building hat eine reiche Geschichte, die in die frühen Tage des 20. Jahrhunderts zurückreicht.
    • Auf dem Grundstück stand ursprünglich das legendäre Waldorf-Astoria Hotel, bevor es abgerissen wurde, um Platz für das Empire State Building zu machen.
    • Der Bau begann im März 1930 und wurde nach nur 13 Monaten im April 1931 abgeschlossen.
    • Es war 40 Jahre lang das höchste Gebäude der Welt, bis es 1971 vom Nordturm des World Trade Centers übertroffen wurde.

    Bis heute bleibt das Empire State Building ein Symbol der menschlichen Errungenschaft und ist in vielen Bereichen der Popkultur präsent, inklusive Film, Fernsehen und Literatur.

    Empire State Building Bau und Statik

    Die Konstruktion des Empire State Building war eine bemerkenswerte Leistung. In weniger als 15 Monaten, unter Einsatz von mehr als 3.000 Arbeitern, war das Gebäude fertiggestellt.
    Mehr als 10 Millionen Ziegelsteinewurden in der Konstruktion verwendet
    57.000 TonnenStahl wurden zur Stabilisierung der Struktur eingesetzt
    1.000 kmElektrische Kabel wurden für die Stromversorgung des Gebäudes verlegt
    Ein bedeutender Aspekt der Statik des Empire State Building ist seine Fähigkeit, Windlasten standzuhalten. Es kann Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenmeilen widerstehen, die mit besonders schweren Stürmen einhergehen. Diese Widerstandsfähigkeit wird durch das Stahlskelett des Gebäudes erreicht, das aus vertikalen Säulen und horizontalen Balken besteht und das gesamte Gebäude stabilisiert. Die Masse \( m \) des Gebäudes wirkt der Gravitationskraft \( g \) entgegen und sorgt so für Stabilität. Die resultierende Kraft, \( F \), wird durch das zweite Newtonsche Gesetz definiert als \( F = m \cdot g \).

    In praktischer Anwendung bedeutet das, dass das Empire State Building, das etwa 365.000 Tonnen wiegt, in der Lage ist, einer Gravitationskraft von mehr als 3,6 Milliarden Newton standzuhalten.

    Empire State Building Baujahr

    Die Bauarbeiten des Empire State Buildings begann am 17. März 1930. Dank der koordinierten Anstrengungen von über 3000 Arbeitern wurde der Bau innerhalb von nur 13 Monaten abgeschlossen.

    Es ist erwähnenswert, dass die Bauzeit des Empire State Buildings noch immer als ein Weltrekord in der Bauindustrie gilt. Um diesen beeindruckenden Zeitplan einzuhalten, mussten Materialien präzise zur bestimmten Zeit am richtigen Ort angeliefert und montiert werden.

    Auch die Umstände waren bemerkenswert: Inmitten der Großen Depression versorgte der Bau dieses Gebäudes Tausende von Arbeitern mit dringend benötigten Arbeitsplätzen und schuf damit einen Lichtblick in einer ansonsten dunklen Zeit.

    Höhenangabe zum Empire State Building

    Das Empire State Building hat eine strukturelle Höhe von 381 Metern, gemessen vom Boden bis zur Spitze ohne Antenne. Wenn man die Antenne mit einbezieht, steigt die Gesamthöhe des Gebäudes auf 443,2 Meter. Um einen Eindruck von dieser beeindruckenden Höhe zu bekommen, kann man einige Vergleiche ziehen:
    • Sie entspricht der Länge von vier waagerecht liegenden Fußballfeldern.
    • Sie entspricht der Höhe von 180 aufeinander gestapelten durchschnittlichen Wohngebäuden.
    Diese Größenordnung kann auch durch die Betrachtung der Formel für potentielle Energie verdeutlicht werden, die durch \( PE = mgh \) gegeben ist, wobei \( m \) die Masse, \( g \) die Gravitationskonstante und \( h \) die Höhe darstellt. Unter Berücksichtigung der Masse und Höhe des Empire State Buildings liegen seine potentielle Energie und somit die damit verbundenen Herausforderungen bei der Konstruktion und beim Betrieb weit über denen eines durchschnittlichen Gebäudes.

    Wenn du ein Objekt mit einer Masse von 1 kg auf die Spitze des Gebäudes (443,2 m hoch) heben würdest, ergäbe dies eine potentielle Energie von rund 4340 Joule - genug, um eine 100-Watt-Glühbirne für etwa 43 Sekunden zu betreiben.

    Erkundung des Empire State Building - Stockwerke und Stufen

    Das Empire State Building besteht aus insgesamt 102 Stockwerken. Diese beinhalten Büros, Restaurants, ein Fitnessstudio und natürlich zwei Observatorien, die den Besuchern atemberaubende Ausblicke auf New York City bieten.
    Stock 2-86:Primär Büros
    Stock 86Open-Air-Beobachtungsdeck
    Stock 102Innenbeobachtungsdeck
    Desweiteren gibt es 1.872 Stufen vom Erdgeschoss bis zur Spitze des Gebäudes. Dies stellt eine Herausforderung für all jene dar, die die Treppe statt des Aufzugs nehmen möchten.

    Ein täglicher Aufstieg aller Stufen würde so viel Energie verbrennen wie einen Marathon zu laufen. Genauer gesagt, du würdest ungefähr 100 Kalorien pro 10 Minuten treppauf verbrennen, was für einen kompletten Aufstieg auf etwa 890 Kalorien hinausläuft.

    Empire State Building – Ein Kunstwerk der Architektur

    Das Empire State Building ist mehr als nur ein Gebäude; es ist ein Meisterwerk der architektonischen Ingenieurskunst und Designästhetik. Es vereint sowohl die funktionalen als auch die ästhetischen Elemente in einer Weise, die es zu einer der bekanntesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Welt macht.

    Der Architekt des Empire State Building

    William F. Lamb von der renommierten Architekturfirma Shreve, Lamb and Harmon ist der Architekt hinter dem Design des Empire State Building. Lamb war bekannt für seine Fähigkeit, Funktionalität und Ästhetik zu vereinen, und war verantwortlich für den Entwurf vieler anderer ikonischer Gebäude in New York. Lambs Design fasziniert nicht nur durch seine schiere Höhe, sondern auch durch die Art und Weise, wie es diese Höhe nutzt. Trotz der enormen Ausmaße hat das Empire State Building eine schlanke und elegante Silhouette, was in der Architekturwelt oft als "Setback-Stil"bezeichnet wird. Dies ist die Technik, bei der höhere Stockwerke immer kleiner werden, wodurch das Gebäude eine Art Stufenprofil erhält.

    Ein Vergleich, der oft genutzt wird, um Lambs Design des Empire State Buildings zu illustrieren, ist der einer riesigen Bleistiftspitze. Genau wie auf einem Bleistift werden die Stockwerke des Gebäudes nach oben hin schmaler, was dem Bauwerk eine einzigartige und unverwechselbare Silhouette gibt.

    Bauzeit des Empire State Building

    Die Bauarbeiten des Empire State Building begannen am 17. März 1930 und wurden in bemerkenswerter Geschwindigkeit durchgeführt. In nur etwas mehr als einem Jahr, am 1. Mai 1931, wurde das Gebäude offiziell eröffnet. In diesem Zeitraum arbeiteten Tausende von Arbeitern rund um die Uhr, um das höchste Gebäude der Welt zu errichten. Diese kurze Bauzeit war ein Meilenstein in der Baugeschichte, da nie zuvor ein derart großes Gebäude in einer so kurzen Zeit errichtet wurde. Dies war nur durch den hohen Grad an Koordination und Effizienz möglich, der während des gesamten Projekts aufrechterhalten wurde.

    Ein besonderes Merkmal war die Verwendung von vorgefertigten Stahlträgern, die in einer nahegelegenen Fabrik hergestellt und dann zur Baustelle transportiert wurden. Dies bedeutete, dass sie schnell und ohne Verzögerung montiert werden konnten, wodurch der Bauprozess erheblich beschleunigt wurde.

    Empire State Building in New York City

    Das Empire State Building befindet sich in der Fifth Avenue, im Herzen von New York City. Aufgrund seiner Lage und seiner Höhe ist das Empire State Building ein dominanter Punkt in der Skyline von Manhattan und kann aus vielen Teilen der Stadt gesehen werden. Besonders beeindruckend ist der Anblick des Gebäudes bei Nacht, wenn die charakteristische Spitze und die oberen Etagen beleuchtet werden. Die Beleuchtung ändert sich je nach Jahreszeit oder zu besonderen Anlässen, was ein unvergessliches und sich ständig veränderndes Bild der Stadt bietet.

    Ein besonderer Moment ist der jährliche Independence Day, an welchem das Empire State Building in den Farben der amerikanischen Flagge erstrahlt. Die Leuchttechnik ermöglicht dabei ein Rot-, Weiß- und Blauleuchten, was einen spektakulären Anblick bietet und Besucher aus aller Welt anzieht.

    Empire State Building - Das Wichtigste

    • Das Empire State Building ist ein Wolkenkratzer im Zentrum von Manhattan, New York City, benannt nach dem Spitznamen des Staates New York, dem "Empire State". Es hat eine strukturelle Höhe von 443,2 Metern.
    • Die Bauarbeiten des Empire State Buildings begannen am 17. März 1930 und wurde nach nur 13 Monaten im April 1931 abgeschlossen.
    • Die Statik des Empire State Building ermöglicht es, Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenmeilen standzuhalten, und diese Widerstandsfähigkeit wird durch das Stahlskelett des Gebäudes erreicht.
    • Das Empire State Building besteht aus insgesamt 102 Stockwerken. Es gibt 1.872 Stufen vom Erdgeschoss bis zur Spitze des Gebäudes.
    • Der Architekt des Empire State Building ist William F. Lamb von der renommierten Architekturfirma Shreve, Lamb und Harmon. Sein Design nutzt die Höhe des Gebäudes, um eine schlanke und elegante Silhouette zu erzeugen, was als "Setback-Stil" bekannt ist.
    • Das Empire State Building befindet sich in der Fifth Avenue im Herzen von New York City und gilt als dominanter Punkt in der Skyline von Manhattan.
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Empire State Building

    Wie viele Stöcke hat das Empire State Building?

    Das Empire State Building hat insgesamt 102 Stockwerke.

    Wie oft schlägt der Blitz im Empire State Building ein?

    Das Empire State Building wird durchschnittlich etwa 25 Mal pro Jahr vom Blitz getroffen.

    Wie lange dauerte es das Empire State Building zu bauen?

    Das Empire State Building wurde in einem erstaunlich schnellen Tempo gebaut, es dauerte nur etwa 1 Jahr und 45 Tage, also von Januar 1930 bis April 1931.

    Wie hoch ist das Empire State Building?

    Das Empire State Building ist inklusive Antenne 443,2 Meter hoch. Ohne Antenne beträgt die Höhe 381 Meter.

    Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

    Wie hoch ist das Empire State Building?

    Was stand ursprünglich auf dem Grundstück des Empire State Building?

    Wie lange hat der Bau des Empire State Building gedauert?

    Weiter
    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Empire State Building Lehrer

    • 9 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!