Login Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free
|
|

Frankreich Geographie

Frankreich Geographie

Nach Russland ist Frankreich das zweitgrößte Land Europas. Ein so großes Land bietet einiges an geographischen Besonderheiten. Als ehemalige Kolonialmacht und damit seine Historie erstreckt sich das Land heute sogar über sein Festland hinaus. Auf einer geographischen Karte des Landes, wirst Du so etwas suchen müssen, um alle Teile Frankreichs zu sehen.

Der folgende Steckbrief gibt Dir einen Überblick über Frankreichs Daten und physische Geographie.

Frankreich Steckbrief – Geographie

Für einen ersten Überblick über Frankreichs Geographie findest Du im folgenden Steckbrief erste wichtige Daten über das Land.

Hauptstadt – capitale:Paris
Koordinaten – les coordonnées géographiques46 00 N, 2 00 O
Fläche – superficie:ca. 632.733 m² (mètres carrés)
Einwohner – habitants:ca. 67.422.000
Französische Überseegebiete – la France d'outre-mer:Mayotte, Martinique, Französisch-Guayana, Guadeloupe, Réunion, Neukaledonien, französische Süd- und Antarktisgebiete, Wallis und Futuna, Französisch-Polynesien, Saint-Pierre und miquelon, Saint-Barthélemy, Saint-Martin
Nachbarländer – les pays voisins:Deutschland (l'Allemagne), Schweiz (la Suisse), Italien (l'Italie), Spanien (l'Espagne), Belgien (la Belgique), Luxembourg (le Luxembourg), Monaco, Andorra (l'Andorre)

Frankreich, geographische Daten – la Métropole

La France métropolitaine, also das "metropolitane Frankreich" umfasst das französische Staatsgebiet in Europa. Neben dem französischen Festland gehören dazu auch Korsika (la Corse) und die französischen Inseln im Mittelmeer, Atlantik und Ärmelkanal. Aufgrund seiner Form wird la Métropole auch als Sechseck (le hexagone) bezeichnet. Frankreich ist nach Russland der zweitgrößte Staat in Europa.

Frankreich – Geographische Karte

Auf der folgenden geographischen Karte findest Du die größten Städte Frankreichs sowie die Grenzen zu den Nachbarländern. Das Festland Frankreichs wird auch la Métropole genannt, im Mittelmeer liegt jedoch die Insel Korsika, welche ebenfalls zum Staat gehört.

Frankreich Geographie, Frankreich Karte, StudySmarterAbb. 1 - Karte von Frankreich.

Die Karte zeigt Dir außerdem einige wichtige Flüsse und Gebirge des Landes.

Frankreich Geographie – Grenzen

Die Grenzen Frankreichs liegen wie folgt vor:

  • Norden & Westen: Atlantik
  • Süden: Mittelmehr
  • Osten: Belgien, Luxemburg, Deutschland, Schweiz
  • Südwesten: Spanien & Andorra
  • Südosten: Italien & Monaco

So könntest Du die Lage Frankreichs auf Französisch beschreiben: Au nord, la France est bordée par l'Atlantique, la Belgique et le Luxumbourg. L'Allemagne, la Suisse et l'Italie sont à l'est. A l'ouest se trouve l'Atlantique et au sud-ouest il y a l'Espagne et l'Andorre. La Méditerranée constitute la frontière sud. En outre, la France inclut Monaco dans le sud.

Frankreich – Physische Geographie

Da Frankreich ein großes Land ist, ist auch seine physische Geographie und Natur sehr vielfältig. In Frankreich gibt es viele Flüsse und Gebirge. Einige von Frankreichs Flüssen findest Du in der folgenden Tabelle:

Name des FlussesDaten zum Fluss
le Rhin (der Rhein)
  • Grenze zu Deutschland, daher historische Bedeutung
  • insgesamt 1.233 km lang
la Seine (die Seine)
  • fließt durch Paris
  • beherbergt die wichtigsten Binnenhäfen Frankreichs: Rouen & Paris
  • 777 km lang
la Loire (die Loire)
  • längste Fluss Frankreichs: 1.006 km lang
  • führt vom Süden im Zentralmassiv (zentrales Gebirge in Frankreich) und fließt nach Norden in Antlantik
  • Weinanbaugebiet
le Rhône (die Rhone)
  • beherbergt viele Wasserkraftwerke
  • 814 km lang

Die schöne Umgebung an der Loire war auch der Grund, weshalb sich viele Adelige im 16. Jahrhundert an der Loire niederließen. Heute ist die Loire mit ihren vielen Schlössern als touristisches Ziel beliebt.

Zu den höchsten Gebirgen in Frankreich zählen die folgenden:

  • Pyrenäen (les Pyrénés): Südwesten Frankreichs, Grenze zu Spanien
  • Alpen (les Alpes): Südosten Frankreichs, Grenze zu Italien, höchster Berg Frankreichs & Europas Mont Blanc
  • Zentralmassiv: Südfrankreich, 15 % der französischen Berge
  • Jura: Nördlich der Alten, Grenze zu Schweiz
  • Korsika: Insel Korsika, ca. 568 Meter über dem Meeresspiegel, höchster Berg Monte Cinto (2.706 Meter)

Von diesen Gebirgen befinden sich Korsika und das Zentralmassiv rein auf französischem Staatsgebiet.

Übersetzt heißt Mont Blanc so viel wie "weißer Berg" und er ist 4.808 Meter hoch.

Frankreich Geographie – Städte & Regionen

Wenn es um Frankreichs Geographie geht, solltest Du natürlich auch die größten französischen Städte und die Namen der französischen Regionen kennen. Die fünf größten Städte Frankreichs findest Du mit einigen Besonderheiten und Daten in der folgenden Tabelle:

StadtEinwohnerzahl (Stand 2023)Fakten
Paris2,2 Millionen(Umkreis: 12,5 Millionen)
  • Hauptstadt Frankreichs
  • Region: île-de-France
  • Sehenswürdigkeiten: Eiffelturm, Louvre-Museum, Seine, Kathedrale Notre-Dame
Marseille875.000
  • Region: Provence-Alpes-Côte d'Azurpar
  • bekannt für: Fischsuppe (Bouillabaisse), Hafen, viele Kirchen
Lyon515.000
  • Region: Auvergne-Rhône-Alpes
  • bekannt für: Architektur, Gastronomie
Toulouse348.000
  • Region: Okzitanien
  • bekannt als Kunsthochburg Frankreichs
Nizza337.000
  • Region: Provence-Alpes-Côte d'Azur
  • bekannt als Standort von Airbus

Frankreich ist sehr zentral organisiert und Paris ist sowohl das politische Zentrum als auch das wirtschaftliche und kulturelle. Die Bedeutung von Paris ist so weitreichend, dass alle Städte und Regionen außerhalb Paris als "Provinz" bezeichnet werden. Dabei wird der Begriff "Provinz" oft als unmodern und unkultiviert bewertet.

Einige der Regionen (régions), in die Frankreich geteilt wird, hast Du nun schon namentlich kennengelernt. Insgesamt gibt es 18 Regionen und fünf davon liegen fünf in französischen Überseegebieten. Diese fünf Gebiete sind auf der nachfolgenden Karte unten in Kästen vermerkt. 12 Gebiete bilden la hexagone. Korsika befindet sich im Mittelmeer.

Geographie Frankreich Regionen Frankreichs StudySmarterAbb. 2 - Regionen Frankreichs.

Die fünf Übersee-Regionen sind:

  • Französisch-Guayana in Südamerika
  • Guadeloupe in der Karibik
  • Martinique in der Karibik
  • Réunion im Indischen Ozean westlich von Madagaskar
  • Mayotte im Indischen Ozean nordöstlich von Madagaskar

Die 13 Regionen von la Métropole sind:

Region:Bekannt für:Hauptstadt:
Auvergne-Rhône-Alpesbergige NaturLyon
Bourgogne-Franche-ComtéDijon-Senf, Weinanbaugebiet BourgogneDijon
BretagneKüste, Bretonische (keltische Sprache)Rennes
Centre-Val de LoireWeinanbaugebiet Val de Loire, Schlösser an der LoireOrléans
Grand EstWeinanbaugebiete Champagne und AlsaceStraßburg
Hauts-de-Francebelgischer Einfluss auf Kultur und ArchitekturLille
Île-de-FranceBallungsraum Paris, Schloss Versailles, größter Wirtschaftsraum FrankreichsParis
Korsika (Corse)Strände, vielseitige Natur, Geburtsort NapoleonsAjaccio
NormandieNormannische (französischer Dialekt), Käse, Abtei von le Mont-Saint-MichelRouen
Nouvelle-Aquitainegrößte Region Frankreichs, Weinanbaugebiet Bordeaux, viel Landwirtschaft, AtlantikküsteBordeaux
Okzitanien (Occitanie)okzitanische Sprache, Pyrenäen, MittelmeerküsteToulouse
Pays de la LoireSchlösser an der LoireNantes
Provece-Alpes-Côte d'AzurAlpen, MittelmeerküsteMarseille

Die Lage der Regionen kannst Du Dir teilweise durch ihre Namen merken. Grand Est, zum Beispiel, bedeutet so viel wie "Großer Osten" und die Regionen befindet sich im Osten des Landes. Die Provence-Alpes-Côte d'Azur wiederum liegt im Gebiet der Alpen und der Côte d'Azur. Hauts-de-France bedeutet übersetzt so viel wie "Oberteil Frankreichs".

Die Regionen dienen zwar der regionalen Gliederung Frankreichs, sind aber nicht mit deutschen Bundesstaaten gleichzusetzen. Frankreich ist zentralistisch organisiert. Das heißt, die Politik wird für das ganze Land von Paris aus bestimmt. Dennoch wählen die Bürger*innen einer Region einen Regionalrat und Präsidenten bzw. eine Präsidentin dieser Region. Vor allem die Wirtschaft und Infrastruktur wird durch die Regionen verwaltet. Innerhalb der Regionen gibt es noch die Unterteilung in Départments.

Frankreich Geographie & Historie – Überseegebiete

Die Überseegebiete Frankreichs gehen zurück auf die Historie des Landes in der französischen Kolonialzeit.

Seit dem 16. Jahrhundert hat Frankreich Kolonien erobert. Zunächst waren diese Kolonien im heutigen Amerika. Im 19. Jahrhundert rückte dann Afrika zunehmend in den Fokus der europäischen Großmächte. Frankreich kämpfte regelrecht mit Großbritannien darum, wer das größte Einflussgebiet auf der Welt hatte. Doch die Eroberung von fremden Gebieten ging mit dem Gedanken einher, dass die Europäer den indigenen Völkern überlegen wären. Dementsprechend behandelte Frankreich auch seine Kolonien. Im 20. Jahrhundert wehrten sich schließlich die meisten Kolonien gegen ihre Peiniger und wurden unabhängig.

Der französische Name für diese Gebiete ist la France d'outre-mer. La France d'outre-mer ist Teil des französischen Staatsgebiets mit unterschiedlichem Unabhängigkeitsgrad:

  • Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte und Réunion bilden Départments Frankreichs und sind komplett in das französische Staatswesen eingegliedert. Dadurch gehören sie auch zur Europäischen Union.
  • Saint-Martin, Saint-Barthélemy, Saint-Pierre und Miquelon, Wallis und Futuna und Französisch-Polynesien sind auch im französischen Parlament vertreten und außenpolitisch von Frankreich abhängig, dennoch sind sie autonom.

Umgangssprachlich werden die Überseegebiete auf Französisch als DOM-TOM bezeichnet, denn bis 2003 war Départements d'outre-mer –Territoires d'outre-mer die offizielle Bezeichnung der Überseegebiete.

Geographie Frankreich – Vokabeln

Damit Du im Unterricht auch über die Geographie von Frankreich sprechen kannst, findest Du in der folgenden Tabelle noch einige Vokabeln.

Deutsch Französisch
das Landle pays
die Hauptstadtla capitale
die Stadtla ville
die Insell'ile (f.)
das Meerla mer
der Berg, das Gebirgela montagne
der Ozeanl'océan
die Grenzela frontière
Deutschlandl'Allemagne (f.)
Schweizla Suisse
Spanienl'Espagne (f.)
Belgien la Belgique
Luxemburgle Luxembourg
Andorral'Andorre (f.)
Monaco, das Fürstentum MonacoMonaco, la Principauté de Monaco
der Atlantikl'Atlantique (m.)
das Mittelmeerla (mer) Méditerranée
die Flächela superficie
der Südenle sud
der Norden le nord
der Westen l'ouest (m.)
der Osten l'est (m.)
der Tourismusle tourisme
die Geographiela géographie
die Küstela côte
der Hafenle port
die Region, die Regionenla région, les régions

Frankreich Geographie - Das Wichtigste

  • Frankreich ist das zweitgrößte Land Europas und hat ca. 67 Millionen Einwohner.
  • Das europäische Staatsgebiet Frankreichs nennt man la France Métropolitaine und es hat die Form eines Sechsecks.
  • Das Land ist in 18 Regionen gegliedert, von denen sich fünf auf Übersee befinden.
  • Die wichtigsten Flüsse Frankreichs sind: Loire, Seine, Rhone, Rhein.
  • Die größten Gebirge des Landes sind: Alpen, Pyrenäen, Jura, Zentralmassiv und Korsika.
  • Paris, die Hauptstadt, ist auch gleichzeitig die größte und einwohnerreichste Stadt des Landes mit ca. 2,2 Millionen Menschen.

Nachweise

  1. Abb. 1 - Karte von Frankreich (https://www.freeworldmaps.net/de/frankreich/) by freeworldmaps.com licensed by CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en).
  2. Abb. 2 - Regionen Frankreichs (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:France,_administrative_divisions_-_de_(%2Boverseas)_-_colored_2016.svg<) by TUBS (https://commons.wikimedia.org/wiki/User:TUBS) licensed by CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en).

Häufig gestellte Fragen zum Thema Frankreich Geographie

Geographisch liegt Frankreich im Westen Europas. Die Koordinaten Frankreichs sind: 46 00 N, 2 00 O.

Ein Großteil von Frankreich wird durchs Wasser abgegrenzt. Im Norden und Westen liegt Frankreich am Atlantik und im Süden am Mittelmeer. Des Weiteren liegen Belgien und Luxembourg an Frankreichs nördlicher Grenze Im Osten befinden sich Deutschland und die Schweiz. Die südwestliche Grenze teilt sich Frankreich mit Spanien und Andorra, und die südöstliche mit Italien und Monaco.

Anders als Deutschland hat Frankreich keine Bundesländer. Das heißt, die Staatsgewalt über ganz Frankreich geht von der Hauptstadt Paris aus. Im Falle von Frankreich spricht man eher von einem Einheitsstaat, als einem Bundesstaat.

Das Klima in Frankreich unterscheidet sich in den Regionen. Größtenteils liegt Frankreich in der gemäßigten Zone mit mildem Klima. Im Norden und Westen ist das Klima vor allem maritim, also milde Winter und feuchtere Sommer. Im Süden Frankreichs beginnt das Mittelmeerklima mit besonders warmen Sommern.

Finales Frankreich Geographie Quiz

Frage

Wie viele Régions hat Frankreich?

Antwort anzeigen

Antwort

18

Frage anzeigen

Frage

Wie viele Régions befinden sich in Europa?

Antwort anzeigen

Antwort

13

Frage anzeigen

Frage

Wie heißt die große Insel im Mittelmeer, die eine Région Frankreichs bildet?

Antwort anzeigen

Antwort

Korsika (Corse)

Frage anzeigen

Frage

Nenne die fünf Überseegebiete, die eigene Régions sind:

Antwort anzeigen

Antwort

Guadeloupe, Mayotte, Réunion, Französisch-Guayana, Martinique

Frage anzeigen

Frage

Weshalb hat Frankreich so viele Überseegebiete?

Antwort anzeigen

Antwort

Die meisten Überseegebiete stammen aus der französischen Kolonialzeit.

Frage anzeigen

Frage

Der höchste Berg Frankreichs heißt:

Antwort anzeigen

Antwort

Mont Blanc

Frage anzeigen

Frage

Wahr oder falsch: Der höchste Berg Frankreichs ist auch der höchste Berg in Europa.

Antwort anzeigen

Antwort

wahr

Frage anzeigen

Frage

Wahr oder falsch: Der Rhein ist der Grenzfluss zwischen Frankreich und der Schweiz.

Antwort anzeigen

Antwort

falsch

Frage anzeigen

Frage

An welchem Fluss befinden sich viele Schlösser?

Antwort anzeigen

Antwort

Loire

Frage anzeigen

Frage

Der längste Fluss Frankreichs ist ___.

Antwort anzeigen

Antwort

die Loire

Frage anzeigen

Frage

Wie heißt die zweitgrößte Stadt Frankreichs?

Antwort anzeigen

Antwort

Marseille

Frage anzeigen

Frage

Die Hauptstadt von Frankreich ist ___.

Antwort anzeigen

Antwort

Paris

Frage anzeigen

Frage

Frankreich ist größer als Deutschland.

Antwort anzeigen

Antwort

Frankreich hat mehr Fläche, aber weniger Einwohner als Deutschland.

Frage anzeigen

Frage

Nenne die größten Gebirge in Frankreich:

Antwort anzeigen

Antwort

Alpen, Zentralmassiv, Jura, Pyrenäen, Korsika

Frage anzeigen

Frage

Welches Land grenzt NICHT an Frankreich:

Antwort anzeigen

Antwort

Österreich.

Frage anzeigen

60%

der Nutzer schaffen das Frankreich Geographie Quiz nicht! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Alles was du für deinen Lernerfolg brauchst - in einer App!

Lernplan

Sei rechtzeitig vorbereitet für deine Prüfungen.

Quizzes

Teste dein Wissen mit spielerischen Quizzes.

Karteikarten

Erstelle und finde Karteikarten in Rekordzeit.

Notizen

Erstelle die schönsten Notizen schneller als je zuvor.

Lern-Sets

Hab all deine Lermaterialien an einem Ort.

Dokumente

Lade unzählige Dokumente hoch und habe sie immer dabei.

Lern Statistiken

Kenne deine Schwächen und Stärken.

Wöchentliche

Ziele Setze dir individuelle Ziele und sammle Punkte.

Smart Reminders

Nie wieder prokrastinieren mit unseren Lernerinnerungen.

Trophäen

Sammle Punkte und erreiche neue Levels beim Lernen.

Magic Marker

Lass dir Karteikarten automatisch erstellen.

Smartes Formatieren

Erstelle die schönsten Lernmaterialien mit unseren Vorlagen.

Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.