Discounted Payback

In der Welt der Betriebswirtschaftslehre ist der Begriff Discounted Payback ein zentraler Bestandteil zahlreicher Investitionsentscheidungen. Der Text beleuchtet daher die einfache Erklärung und Definition dieses wichtigen Konzeptes. Du erfährst, wie sich die Payback Period mithilfe der Discount Rate berechnen lässt und welche Formeln Du dabei anwenden kannst. Zudem veranschaulicht eine Beispielrechnung das Vorgehen bei der Bestimmung des Discounted Payback Zeitraums. Abgerundet wird die Darstellung durch Übungsaufgaben, mit denen du dein neu gewonnenes Wissen vertiefen kannst.

Mockup Schule Mockup Schule

Entdecke über 50 Millionen kostenlose Lernmaterialien in unserer App.

Discounted Payback

Discounted Payback

In der Welt der Betriebswirtschaftslehre ist der Begriff Discounted Payback ein zentraler Bestandteil zahlreicher Investitionsentscheidungen. Der Text beleuchtet daher die einfache Erklärung und Definition dieses wichtigen Konzeptes. Du erfährst, wie sich die Payback Period mithilfe der Discount Rate berechnen lässt und welche Formeln Du dabei anwenden kannst. Zudem veranschaulicht eine Beispielrechnung das Vorgehen bei der Bestimmung des Discounted Payback Zeitraums. Abgerundet wird die Darstellung durch Übungsaufgaben, mit denen du dein neu gewonnenes Wissen vertiefen kannst.

Discounted Payback einfach erklärt

Bevor du in das Hauptthema vertiefst, ist es wichtig, ein grundlegendes Verständnis für Discounted Payback zu entwickeln. Discounted Payback ist ein Investitionsanalysetool, das verwendet wird, um die Zeitperiode zu bestimmen, die eine Investition benötigt, um den ursprünglichen Kapitalbetrag unter Berücksichtigung des Zeitwerts des Geldes zurückzuzahlen.

Discounted Payback ist die Zeitperiode, die benötigt wird, um die Kosten einer Investition durch den diskontierten Cashflow der Investition zurückzuerhalten. Es ist eine verbesserte Version des Payback-Perioden-Konzepts, da es den Zeitwert des Geldes berücksichtigt.

Angenommen, du investierst 1000€ in ein Projekt, das jährliche Cashflows von 200€ über einen Zeitraum von 7 Jahren generiert. Angenommen, die Diskontierungsrate beträgt 10%. Der Diskontierte Payback wäre dann die Anzahl der Jahre, die benötigt werden, um die ursprüngliche Investition von 1000€ zurück zu erhalten. Das entspräche etwa 6.89 Jahren.

Discounted Payback Definition

Im Detail bedeutet Discounted Payback, dass die zukünftigen Cashflows, die aus der Investition fließen, diskontiert werden, um ihren gegenwärtigen Wert zu ermitteln. Dies berücksichtigt das Konzept des Zeitwerts des Geldes, das besagt, dass ein Euro heute mehr wert ist, als ein Euro in der Zukunft, hauptsächlich aufgrund von Inflation und Opportunitätskosten.

Um den Discounted Payback zu berechnen, diskontiert man die jährlichen Cashflows der Investition mit einem bestimmten Diskontierungssatz und summiert sie, bis sie die ursprüngliche Investitionskosten decken. Die Periode, in der dies geschieht, ist der Discounted Payback.

Da es den Zeitwert des Geldes berücksichtigt, bietet der Discounted Payback ein genaueres Bild des finanziellen Risikos einer Investition im Vergleich zur herkömmlichen Payback-Methode. Allerdings wird auch er oft kritisiert, da er die Cashflows nach dem Erreichen des Discounted Paybacks ignoriert und daher nicht das gesamte Potenzial der Investition berücksichtigt.

Investitionsrechnung Discounted Payback

Unabhängig von der Art der Investition ist es wichtig, den Discounted Payback zu berechnen, da er ein effektives Werkzeug zur Beurteilung der Rentabilität und des Risikos einer Investition ist.

  • Bestimme die ursprüngliche Investition und den jährlichen Cashflow
  • Diskontiere den annualisierten Cashflow der Investition mit dem anwendbaren Diskontierungssatz
  • Nach dem Diskontieren summiere die Cashflows der Investition, bis sie die ursprüngliche Investitionskosten decken
  • Die Periode, in der dies geschieht, ist der Discounted Payback.

Nehmen wir an, du investierst 5000€ in ein Projekt, das jährliche Cashflows von 1000€ für 10 Jahre generiert. Die Diskontierungsrate beträgt 5%. Dann ermitteln wir den Discounted Payback wie folgt: \( NPV =\frac{CF} {(1+r)^n} \) wo CF der jährliche Cashflow, r die Diskontierungsrate und n die Periode ist. Sobald die Summe der diskontierten Cashflows die Anfangsinvestition 5000€ übersteigt, haben wir den Discounted Payback erreicht.

Vergiss nicht, dass der Discounted Payback eines Projekts im Vergleich zu dem von Alternativinvestitionen betrachtet werden sollte, um die relative Attraktivität des Projekts zu bewerten. Es ist auch wichtig, ihn zusammen mit anderen Investitionsanalysemethoden wie dem Internen Zinsfuß und dem Net Present Value zu betrachten, um ein umfassendes Bild von der Rentabilität der Projekte zu erhalten.

Berechnung der Payback Period mit der Discount Rate

Die Berechnung der Payback Period unter Berücksichtigung der Discount Rate, auch bekannt als Discounted Payback, geht über die einfache Amortisationsrechnung hinaus und bezieht den Zeitwert des Geldes in die Betrachtung mit ein. In diesem Abschnitt wirst du tief in die Formeln zur Berechnung des Discounted Payback eintauchen und die Methode kennenlernen, wie du den Discounted Payback in deiner Investitionsanalyse anwenden kannst.

Discounted Payback Formeln

Im Herzen der Berechnung des Discounted Payback liegt die Berechnung des Net Present Value (NPV) des zukünftigen Cashflows von Investitionen. Die Cashflows werden anhand der eingestellten Diskontierungsrate auf ihren gegenwärtigen Wert gebracht. Die Formel für den NPV ist:

\[ NPV = \sum_{t=1}^{n} \frac{CF_t} { (1+r)^t } \]

Hierbei ist \( CF_t \) der Cashflow im Zeitpunkt \( t \), \( r \) der Diskontierungssatz und \( n \) die Lebensdauer der Investition. Die Berechnung wird durchgeführt, bis der NPV der ursprünglichen Investition entspricht. Die Zeitspanne, die dies erfordert, ist der Discounted Payback.

Stell dir vor, du hast eine Investition, die im ersten Jahr 200€, im zweiten Jahr 300€ und im dritten Jahr 500€ generiert. Deine Discount Rate beträgt 5%. Deine Berechnung des NPV für jedes Jahr wäre:

YearCash FlowDiscounted Cash Flow
1200€\[ \frac{200}{(1 + 0.05)^1} = 190,48\, \text{Euro} \]
2300€\[ \frac{300}{(1 + 0.05)^2} = 271,74\, \text{Euro} \]
3500€\[ \frac{500}{(1 + 0.05)^3} = 431,92\, \text{Euro} \]

Die resultierende Discounted Payback Periode ist die Periode, in der die kumulative Summe der diskontierten Cashflows die Investitionskosten übertrifft.

Discounted Payback Methode

Die Methode zur Berechnung des Discounted Paybacks umfasst die Anwendung der oben genannten Formeln in einer Schritt-für-Schritt-Prozedur. Zunächst wird ein passender Diskontierungssatz festgelegt, der die Zeitpräferenz des Geldes widerspiegelt. Sodann wird der zukünftige Cashflow jeder Periode diskontiert und zuletzt wird die Periode ermittelt, in der die ursprüngliche Investition durch die Summe der diskontierten Cashflows gedeckt ist.

Stell dir vor, du hast eine Investition von 1000€ und erwartest jährliche Cashflows von 300€ über einen Zeitraum von fünf Jahren. Die Discount Rate beträgt 10%. Du berechnest den Discounted Payback wie folgt:

JahrCash FlowDiscounted Cash FlowKumulative Discounted Cashflows
1300€\[ \frac{300}{(1 + 0.1)^1} = 272,73\, \text{Euro} \]272.73€
2300€\[ \frac{300}{(1 + 0.1)^2} = 247,93\, \text{Euro} \]520.66€
3300€\[ \frac{300}{(1 + 0.1)^3} = 225,39\, \text{Euro} \]746.05€
4300€\[ \frac{300}{(1 + 0.1)^4} = 205,00\, \text{Euro} \]951.05€
5300€\[ \frac{300}{(1 + 0.1)^5} = 186,38\, \text{Euro} \]1137.43€

Die Payback Periode unter Berücksichtigung der Diskontierungsrate ist das Jahr, in dem die kumulativen Cashflows die Investition von 1000€ übersteigen, also zwischen dem 4. und 5. Jahr.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass der Discounted Payback ein wichtiger Indikator für das Risiko einer Investition ist. Eine längere Payback Periode bedeutet ein höheres Risiko, da es länger dauert, bis die ursprüngliche Investition zurückgezahlt ist. Daher wird die Discounted Payback Methode häufig für die Risikobewertung in Projekten mit großen Investitionen verwendet.

Beispielrechnung Discounted Payback

Jedes Konzept wird greifbarer, wenn es durch ein konkretes Beispiel verdeutlicht wird. Im folgenden Abschnitt wirst du den Prozess der Berechnung des Discounted Payback anhand eines beispielhaften Szenarios nachvollziehen. Dieses Szenario beinhaltet eine hypothetische Investition mit jährlichen Cashflows und einem bestimmten Diskontierungssatz.

Angenommen, du hast 7000€ in ein Projekt investiert, das erwartete jährliche Cashflows von 2000€ für fünf Jahre hat. Die Discount Rate beträgt 5%.

Unter Anwendung der Formel für den NPV diskontieren wir den Cashflow jedes Jahres und berechnen die kumulative Summe der diskontierten Cashflows, um den Zeitpunkt zu bestimmen, an dem diese die ursprüngliche Investition übersteigen.

Discounted Payback Zeitraum berechnen

Die Bestimmung des Discounted Payback Zeitraums erfordert die Durchführung einer Reihe von diskontierten NPV-Berechnungen für jeden Cashflow-Zeitpunkt. Die diskontierten Cashflows werden dann cumulativ addiert, bis sie die ursprünglichen Investitionskosten übersteigen.

Der Discounted Payback Zeitraum ist der Zeitpunkt, zu dem die Summe der diskontierten Cashflows die anfängliche Investition übersteigt.

Nehmen wir das vorhergehende Beispiel auf und berechnen den Discounted Payback:

JahreCashflowDiscounted Cashflowkumulierte Discounted Cashflows
12000€\[ \frac{2000}{(1 + 0.05)^1} = 1.904,76\, \text{Euro} \]1904,76€
22000€\[ \frac{2000}{(1 + 0.05)^2} = 1.814,06\, \text{Euro} \]3718,82€
32000€\[ \frac{2000}{(1 + 0.05)^3} = 1.727,68\, \text{Euro} \]5446,50€
42000€\[ \frac{2000}{(1 + 0.05)^4} = 1.645,41\, \text{Euro} \] 7091,91€

Also, der Discounted Payback liegt zwischen dem 3. und 4. Jahr, da die kumulativen diskontierten Cashflows erst im 4. Jahr die ursprüngliche Investition von 7000€ übersteigen.

Discounted Payback Übungsaufgaben

Übung ist in BWL unerlässlich, um Konzepte vollständig zu verstehen und anzuwenden. Lasst uns folgende Übungsaufgaben für Discounted Payback betrachten:

  • Betrachte ein Projekt mit einer Investition von 10.000€ und jährlichen Cashflows von 3000€ für fünf Jahre. Wenn die Discount Rate 7% beträgt, wie lange dauert der Discounted Payback?
  • Betrachte zwei Projekte, Projekt A und Projekt B. Projekt A erfordert eine Investition von 8000€ und generiert vier Jahre lang jährliche Cashflows von 2400€. Projekt B erfordert eine Investition von 12.000€ und generiert fünf Jahre lang jährliche Cashflows von 4000€. Bei einer Diskontierungsrate von 10%, welches Projekt hat einen kürzeren Discounted Payback?

Mit diesen Übungen kannst du deine Kenntnisse zur Berechnung des Discounted Payback weiter vertiefen. Es ist wichtig, das Konzept des Zeitwerts des Geldes zu berücksichtigen und die Diskontierungsrate richtig anzuwenden, um genaue Ergebnisse zu erzielen.

Auch wenn der Discounted Payback ein nützliches Instrument zur Evaluierung von Projekten ist und das Risiko von Investitionen aufzeigt, hat er seine Grenzen. Es ist auch wichtig, andere Indikatoren und Analysetools zu verwenden, wie z.B. den Internal Rate of Return (IRR) oder den Net Present Value (NPV), um eine umfassende Beurteilung von Investitionen zu bekommen.

Discounted Payback - Das Wichtigste

  • Discounted Payback: Investitionsanalysetool zur Bestimmung der Zeitperiode, die eine Investition benötigt, um den ursprünglichen Kapitalbetrag unter Berücksichtigung des Zeitwerts des Geldes zurückzuzahlen.
  • Payback Period berechnen mit Discount Rate: Bestimmung der ursprünglichen Investition und des jährlichen Cashflows, Diskontierung des Cashflows mit dem anwendbaren Diskontierungssatz, Aufsummierung der Cashflows bis sie die ursprünglichen Investitionskosten decken.
  • Discounted Payback Formeln: Diskontierung der zukünftigen Cashflows, um ihren gegenwärtigen Wert zu ermitteln; Schlüsselformel ist NPV = Summe (CF/(1+r)^t).
  • Discounted Payback Methode: Anwendung der Diskontierungsformeln in einer Schritt-für-Schritt-Prozedur bis die ursprüngliche Investition durch die Summe der diskontierten Cashflows gedeckt ist.
  • Discounted Payback Zeitraum berechnen: Durchführung von diskontierten NPV-Berechnungen für jeden Cashflow-Zeitpunkt und kumulative Addition der diskontierten Cashflows bis sie die ursprünglichen Investitionskosten übersteigen.
  • Übungsaufgaben zu Discounted Payback: Anwendung der Discounted Payback Methoden und Formeln auf konkrete Übungsbeispiele zur Vertiefung des Verständnisses.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Discounted Payback

Discounted Payback ist eine Investitionsrechnungsmethode, die die Zeitdauer bestimmt, innerhalb derer die Anfangsinvestition durch die abgezinsten Rückflüsse ausgeglichen wird. Hierbei werden zukünftige Zahlungsflüsse mit einem Diskontierungszins abgezinst, um ihren aktuellen Wert zu bestimmen.

Der Discounted Payback wird berechnet, indem die Cashflows eines Projekts oder einer Investition auf den Barwert diskontiert und dann addiert werden, bis diese Summe die ursprüngliche Investition ausgleicht. Die Perioden oder Jahre, die dazu benötigt werden, sind der Discounted Payback.

Die Vorteile des Discounted Payback sind, dass es den Zeitwert des Geldes berücksichtigt und einen guten Überblick über die Amortisationszeit einer Investition bietet. Die Nachteile sind, dass es keinen Aufschluss über den Gewinn nach Amortisation gibt und mögliche zukünftige Cashflows ignoriert, die nach dem Payback-Zeitraum anfallen.

Der Einsatz des Discounted Payback ist besonders sinnvoll bei Investitionen mit hohem Anfangsaufwand und längerfristigen Zahlungsströmen. Es ermöglicht, den Zeitwert des Geldes zu berücksichtigen und ist besonders bei unsicheren oder volatilen Marktbedingungen sinnvoll.

Der reguläre Payback misst die Zeit bis zu der die anfängliche Investition durch die Cashflows wieder hereingeholt wird, während der 'Discounted Payback' zusätzlich den Zeitwert des Geldes berücksichtigt. Beim 'Discounted Payback' werden die zukünftigen Cashflows abgezinst, was zu einer verlängerten Payback-Zeit führt.

Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten

Was ist der Diskontierte Payback?

Wie berechnet man den diskontierten Payback?

Was sind die Kritikpunkte des diskontierten Paybacks?

Weiter

Was ist der Diskontierte Payback?

Der diskontierte Payback ist die Zeitperiode, die benötigt wird, um die Kosten einer Investition durch den diskontierten Cashflow der Investition zurückzuerhalten. Er berücksichtigt den Zeitwert des Geldes und ist eine verbesserte Version des Payback-Perioden-Konzepts.

Wie berechnet man den diskontierten Payback?

Man diskontiert die jährlichen Cashflows der Investition mit einem bestimmten Diskontierungssatz und summiert sie, bis sie die ursprüngliche Investitionskosten decken. Die Periode, in der dies geschieht, ist der diskontierte Payback.

Was sind die Kritikpunkte des diskontierten Paybacks?

Die Kritik am diskontierten Payback konzentriert sich darauf, dass er Cashflows nach Erreichen des diskontierten Paybacks ignoriert und daher nicht das gesamte Potenzial der Investition berücksichtigt.

Wofür wird der diskontierte Payback genutzt?

Der diskontierte Payback wird als Analysetool bei Investitionen verwendet, es bietet ein Bild des finanziellen Risikos einer Investition und hilft bei der Beurteilung der Rentabilität und des Risikos von Investitionen.

Was wird durch die Discounted Payback Period berechnet?

Die Discounted Payback Period berechnet die Zeitspanne, in der die kumulative Summe der diskontierten Cashflows einer Investition ihre Kosten übersteigt. Sie berücksichtigt auch den Zeitwert des Geldes.

Was ist die Formel zur Berechnung des Net Present Value (NPV)?

Die Formel zur Berechnung des NPV ist: NPV = Σ [ CFt / (1+r)ⁿ ], wobei CFt der Cashflow, r der Diskontierungssatz und n die Lebensdauer der Investition ist.

Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

  • Karteikarten & Quizze
  • KI-Lernassistent
  • Lernplaner
  • Probeklausuren
  • Intelligente Notizen
Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App! Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

Finde passende Lernmaterialien für deine Fächer

Entdecke Lernmaterial in der StudySmarter-App