Interview verstehen

Du warst bestimmt schon einmal Fan von bestimmten Schauspieler*innen oder Sänger*innen. Da Du mehr über die Personen erfahren wolltest, hast Du Dir wahrscheinlich ganz viele Interviews mit den Prominenten durchgelesen oder angeschaut. Nicht nur in Deiner Freizeit wirst Du auf Interviews stoßen, sondern wahrscheinlich auch in der Schule: Ein Interview zu verstehen und Fragen dazu zu beantworten ist ein beliebtes Format für Prüfungen in der Schule – vor allem bei Listening Comprehension. Doch welche Merkmale hat ein Interview und gibt es einen typischen Aufbau?

Interview verstehen Interview verstehen

Erstelle Lernmaterialien über Interview verstehen mit unserer kostenlosen Lern-App!

  • Sofortiger Zugriff auf Millionen von Lernmaterialien
  • Karteikarten, Notizen, Übungsprüfungen und mehr
  • Alles, was du brauchst, um bei deinen Prüfungen zu glänzen
Kostenlos anmelden
Inhaltsangabe

    Interview Englisch – Merkmale

    Ein Interview hat ganz bestimmte Merkmale. Einige dieser typischen Interview-Merkmale findest Du in der folgenden Definition:

    Ein Interview ist im Wesentlichen ein strukturiertes Gespräch. Es gibt mehrere Teilnehmer*innen, von denen eine Partei Fragen stellt und die andere Partei Antworten gibt.

    Weitere Merkmale eines Interviews auf Englisch sind beispielsweise:

    • Ein Interview ist meist ein persönliches Gespräch zwischen einem/einer Interviewer*in und einer befragten Person.
    • Ein Interview besteht aus Fragen und Antworten.
    • Es gibt unterschiedliche Interview-Fragen:
      • offene Fragen
      • geschlossene Fragen
      • Suggestivfragen
      • Kontrollfragen
    • Je nach erwünschter Antwort kann der/die Interviewer*in einer der gelisteten Interview-Fragen stellen.
    • Interviews werden meistens von Reporter*innen oder Journalist*innen durchgeführt.
    • Sie werden in der Regel mündlich durchgeführt, in seltenen Fällen auch schriftlich.
    • Der Interview Aufbau sieht eigentlich immer so aus:
      • Thematik wird selten direkt am Anfang besprochen
      • auf eigentliches Thema wird langsam hingeführt
      • Die gefragte Person wird nicht am Anfang mit der eigentlichen Frage zum Thema überrumpelt.

    Interview – Aufbau

    Um ein Interview richtig verstehen oder führen zu können, solltest Du zunächst wissen, wie der Interview Aufbau aussieht. Das kann Dir auch helfen, wenn Du mal der/die Interviewte sein solltest und Fragen selbst beantwortest.

    Unabhängig von der Art des Interviews sieht der Interview Aufbau meistens so aus:

    1. Die befragte/n Person/en wird begrüßt und der/die Interviewer*innen werden vorgestellt.
    2. Nennung Anlass des Interviews und Vorstellung des Themas
    3. Alle Fragen zum Thema werden gestellt.
    4. Abschluss des Interviews und Verabschiedung

    Interview Fragen Englisch

    Wie bereits oben erwähnt, wird zwischen verschiedenen Typen von Interview-Fragen auf Englisch unterschieden. Bei den sogenannten Suggestivfragen wird der gefragten bspw. Person etwas unterstellt. Ein Beispiel dafür siehst Du hier.

    So you imply, that her actions were purely intentional?

    (Sie implizieren also, dass ihr Handeln beabsichtigt war?)

    Dadurch, dass der befragten Person etwas in den Mund gelegt wird, ist sie dazu aufgefordert, sich zu erläutern. Der/die Interviewer*in erhält somit eine ausführliche Antwort.

    Außerdem gibt es noch die Kontrollfragen. Lass Dich nicht vom Namen verwirren, denn Kontrollfragen haben nichts mit "jemanden kontrollieren" zu tun. Sie sind vielmehr dazu da, dass sich der/die Interviewer*in versichert, ob er/sie die Antwort richtig verstanden hat. Es wird die Antwort der befragten Person wiederholt, wie in folgendem Beispiel:

    If I understood correctly, you are against these new rules?

    (Falls ich Sie richtig verstanden habe, sagten Sie, dass Sie gegen diese neuen Regeln sind?)

    Im Beispiel fasst die fragende Person noch einmal das Gesagte der anderen Partei zusammen, um zu überprüfen, ob auch alles richtig verstanden wurde.

    Mehr zu Fragen erfährst Du in den Beiträgen "Fragen auf Englisch" und "Fragewörter Englisch".

    In der folgenden Tabelle findest Du eine Liste mit Vokabelhilfen, die es Dir erleichtern wird, Fragen eines Interviews auf Englisch zu verstehen.

    EnglischDeutsch
    What? Who? How? Why? When?Was? Wer? Wie? Warum? Wann?
    Could you please tell me …?Können Sie/Kannst du mir bitte sagen ...?
    What do you like about …?Was gefällt Ihnen/dir an ...?
    What do you think about….?Was halten Sie/hältst du von....?
    Who is your favourite … ?Wer ist Ihr/dein Lieblings- ... ?
    What is your favourite ...?Was ist Ihr/dein Lieblings- ...?
    What are your hobbies?Was sind Ihre/deine Hobbys?
    What do you like to do in your free time?Was machen Sie/machst du gerne in Ihrer Freizeit?
    What sports do you enjoy playing?Welchen Sport treiben Sie/treibst du gerne?
    What was your best subject at school?Was war Ihr/dein bestes Schulfach?
    Do you enjoy ...?Haben Sie/Hast du Spaß an ...?
    So are you saying that ...?Wollen Sie/Willst du damit sagen...?
    So would you say that ...?Würden Sie/Würdest du also sagen, dass ...?

    Du musst nicht alle Sätze auswendig lernen. Trotz allem kann es Dir beim Verstehen eines Interviews helfen, wenn Du manche Sätze schon kennst und dadurch nicht lange grübeln musst, was sie doch bedeuten.

    Interview verstehen Englisch

    Es kommt oft vor, dass Du in einer Hörverstehenaufgabe (Listening Comprehension) in Deiner Englischprüfung ein englisches Interview vestehen sollst. Obwohl Du im Radio und Fernsehen häufig Interviews auf Deutsch gehört hast, könnte das Interview verstehen auf Englisch etwas schwerer sein. Das ist besonders der Fall, wenn es darum geht, jedes Detail des Gesprächs zu verstehen. Im Folgenden siehst Du ein paar Tipps dafür, wie Du Dich vorbereiten kannst, wenn Du Interviews auf Englisch verstehen möchtest.

    In einer Hörverstehenaufgabe können auch andere Formate drankommen, als das Interview. Mehr dazu erfährst Du in der Zusammenfassung "Listening Comprehension".

    • Versuche, Dich jeden Tag mit der im Interview gesprochenen Sprache auseinanderzusetzen, um Dich mit der Aussprache einer Sprache vertraut zu machen.
    • Nimm Dir für das Zuhören genauso viel Zeit wie für das Üben anderer Fertigkeiten wie Lesen, Schreiben und Sprechen.
    • Podcasts sind eine gute Wahl das Zuhören zu üben, da sie oft authentische Dialoge in Umgangssprache enthalten.
      • Es gibt auch viele Podcasts mit mehr als einem/einer Moderator*in, so kannst Du lernen, zu unterscheiden, wann verschiedene Personen miteinander sprechen.
    • Übung macht den/die Meister*in: Je mehr Interviews Du Dir anhörst, desto mehr wirst Du von einem Interview auf Englisch verstehen!

    Finde heraus, wo Du Fehler machst!

    • Außerdem ist es wichtig, zu wissen, wie viel Du von der Audioaufnahme verstehst.
    • Am besten suchst Du Dir zum Üben ein Interview, das ein Transkript, also eine Abschrift, des Interviews hat.
    • Höre Dir das Interview mehrmals an und gib Dein Bestes, um genau aufzuschreiben, was Du gehört hast.
    • Wenn Du dann das Geschriebene mit der Abschrift vergleichst, findest Du heraus, welche Fehler Du gemacht und was Du vielleicht noch nicht verstanden hast.

    Interview – Listening Comprehension

    Ein Interview als Listening Comprehension in einer Prüfung zu hören und zu verstehen, kann anstrengend und stressig sein. Meistens musst Du gleichzeitig zuhören und Dir Notizen machen, damit Du anschließend darüber sprechen oder Fragen beantworten kannst. Deshalb solltest Du gut vorbereitet sein. Die folgenden Schritte können Dir dabei helfen.

    Interview verstehen – Vor dem Hören

    Bevor Du mit dem Interview als Listening Comprehension beginnst, solltest Du Dir die Aufgabenstellung in Ruhe durchlesen oder anhören – sie erklärt Dir genau, worauf Du achten musst beim Hören. Du kannst dafür auch Schlüsselwörter unterstreichen.

    Interview verstehen – Während des Hörens

    In den meisten Fällen hörst Du das Interview mehrmals, bevor Du anschließend Fragen dazu beantwortest oder darüber sprichst. Beim ersten Anhören des Interviews musst Du nicht jedes Detail des Dialogs verstehen, sondern vor allem die wichtigsten Informationen herausfiltern:

    • Wer spricht?
    • Worüber sprechen die beteiligten Personen?
    • Wo wird das Gespräch geführt?

    Nachdem Du schon ein Gefühl davon hast, worum es in dem Interview geht, solltest Du beim zweiten Hören mehr auf die Details achten – ist etwa eine Uhrzeit relevant für das Gespräch oder wurde eine Farbe explizit genannt.

    Hilfreich für diesen Teil sind Notizen. Wie genau Du Notizen machst, kannst Du im Beitrag "Notizen Englisch" nachlesen.

    Interview verstehen – Nach dem Hören

    Nachdem Du Dir das Interview auf Englisch angehört und Deine Aufgaben dazu erledigt hast, solltest Du noch einmal Korrekturlesen und sicher gehen, dass Du z. B. die richtigen Antworten angekreuzt hast, falls es sich dabei um eine Multiple-Choice Aufgabe handelt.

    Bei dieser Prüfungsform werden Dir mehrere Antworten aufgezeigt und Du musst die Richtige/n erkennen und ankreuzen.

    Interview Englisch – Beispiel

    Damit Du besser verstehen kannst, wie Du bei einem Interview vorgehen solltest, ist hier ein kurzes Beispiel Interview Englisch für Dich.

    Die Ausgangssituation: Für die Schülerzeitung muss Tina einen Artikel über den Gemeinschaftsgarten ihrer Stadt schreiben und soll dafür den Verantwortlichen, John, interviewen.

    Tina (T): Good afternoon. My name is Tina and I'm writing an article about the community garden. Do you have some time to answer a few questions, please?

    Mr. John (J): Hello Tina. I would be happy to help. What would you like to know?

    T: First, I would like to know who had the idea for this project and how it has become what it is today.

    J: This is a really good question. In fact, my aunt and her friends started a little gardening to have vegetables because they wanted to cook fresh and healthy food. Some neighbours saw my aunt's garden and were interested in this lifestyle. After some planning we connected the yards and started the community garden.

    T: A lovely story! What vegetables do you usually plant?

    J: We like to have seasonal vegetables, fruits and herbs. They are easy to grow. Currently, we have a lot of strawberries and asparagus.

    T: They look delicious. I am curious, what exactly is your job in the community garden?

    J: I plan what to do in a week and who has time to come and help with the gardening. Most of the time the older neighbours join since they have retired. Often they bring their grandchildren.

    T: That sounds fun. But what do you do once a fruit is ripe?

    J: Then we harvest them and everybody involved gets a fair share of it. Whatever is left is donated to a local soup kitchen.

    T: Inspiring. These are all my questions. It was a pleasure talking to you, John. Thank you very much.

    J: No problem, Tina. You're welcome.

    Interview verstehen – Das Wichtigste

    • Interview Englisch Merkmale:
      • Ein Interview ist ein strukturiertes Gespräch.
      • Es gibt mehrere Teilnehmer*innen, von denen eine Partei Interview-Fragen stellt und die andere Partei Antworten gibt.
    • Interview Aufbau:
      • Begrüßung von interviewter Person
      • Vorstellung des/der Interviewer*in
      • Anlass des Interviews und Vorstellung des Themas
      • alle Fragen zum Thema
      • Abschluss des Interviews und Verabschiedung
    • Interview Listening Comprehension:
      • Du solltest Dir die Aufgabenstellung genau anschauen und Schlüsselwörter markieren.
      • Du wirst das Interview verstehen, wenn Du weißt, worauf Du Dich konzentrieren musst.
      • Du konzentrierst Dich beim ersten Hördurchgang auf die wichtigsten Fragen: Wer spricht? Worüber sprechen die beteiligten Personen? Wo wird das Gespräch geführt?
      • Am Ende liest Du Deine Antworten noch einmal Korrektur.
    Häufig gestellte Fragen zum Thema Interview verstehen

    Wie geht man beim Hörverstehen eines Interviews vor? 

    Vor dem Hören des Interviews solltest Du Dir die Aufgabenstellung genau anschauen und Schlüsselwörter markieren.

    Während des Hörens des Interviews konzentrierst Du Dich beim ersten Hördurchgang auf die wichtigsten Fragen: Wer spricht? Worüber sprechen die beteiligten Personen? Wo wird das Gespräch geführt? Nach dem Hören des Interviews liest Du Deine Antworten noch einmal Korrektur.

    Welche Merkmale weist ein Interview auf?

    Ein Interview ist

    ein strukturiertes Gespräch. Es gibt mehrere Teilnehmer*innen, von denen eine Partei Fragen stellt und die andere Partei Antworten gibt.

    1
    Über StudySmarter

    StudySmarter ist ein weltweit anerkanntes Bildungstechnologie-Unternehmen, das eine ganzheitliche Lernplattform für Schüler und Studenten aller Altersstufen und Bildungsniveaus bietet. Unsere Plattform unterstützt das Lernen in einer breiten Palette von Fächern, einschließlich MINT, Sozialwissenschaften und Sprachen, und hilft den Schülern auch, weltweit verschiedene Tests und Prüfungen wie GCSE, A Level, SAT, ACT, Abitur und mehr erfolgreich zu meistern. Wir bieten eine umfangreiche Bibliothek von Lernmaterialien, einschließlich interaktiver Karteikarten, umfassender Lehrbuchlösungen und detaillierter Erklärungen. Die fortschrittliche Technologie und Werkzeuge, die wir zur Verfügung stellen, helfen Schülern, ihre eigenen Lernmaterialien zu erstellen. Die Inhalte von StudySmarter sind nicht nur von Experten geprüft, sondern werden auch regelmäßig aktualisiert, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten.

    Erfahre mehr
    StudySmarter Redaktionsteam

    Team Interview verstehen Lehrer

    • 10 Minuten Lesezeit
    • Geprüft vom StudySmarter Redaktionsteam
    Erklärung speichern

    Lerne jederzeit. Lerne überall. Auf allen Geräten.

    Kostenfrei loslegen

    Melde dich an für Notizen & Bearbeitung. 100% for free.

    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!

    Die erste Lern-App, die wirklich alles bietet, was du brauchst, um deine Prüfungen an einem Ort zu meistern.

    • Karteikarten & Quizze
    • KI-Lernassistent
    • Lernplaner
    • Probeklausuren
    • Intelligente Notizen
    Schließ dich über 22 Millionen Schülern und Studierenden an und lerne mit unserer StudySmarter App!