Log In Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Checkliste Studium Material – Alles, was du für die Uni brauchst!

Du fängst bald an zu studieren und fragst dich was du alles für die Uni brauchst um als Erstsemester gut ausgestattet zu sein? Dann bist du hier genau richtig! Wir geben dir in diesem Artikel eine Übersicht und Checkliste über die wichtigsten Dinge und Materialien für den Uni-Start, die dir den Alltag im Studium sehr erleichtern werden. Von Unterlagen über Technik und Gadgets, Rucksack und Kleidung bis zu Brainfood ist alles dabei!

Checkliste Studium Material, StudySmarter Magazin

 

Must-Have 1: Die richtige Lern-App

Nichts ist schlimmer als eine endlose Flut an handschriftlichen Notizen auf Papier nach einer Vorlesung zu sortieren. Es macht deshalb Sinn zu überlegen, ob du nicht direkt alle Uni Skripte und Mitschriften nach Fach sortiert digital managen möchtest. Smarte Lern-Apps können dir dabei extrem gut helfen und dir einiges an Arbeit, Papier und letztendlich auch Geld sparen. Die kostenlose StudySmarter App kann dich optimal im Studium unterstützen!

Ganze 94 % der StudySmarter Nutzer*innen erzielen bessere Noten! Die wichtigsten Vorteile der kostenlosen App:

  1. Zeitersparnis: Du kannst deine Karteikarten und Zusammenfassungen automatisch aus deinen Unterlagen erstellen lassen – ohne nerviges Copy & Paste.
  2. Übersichtlichkeit: Du hast die Lernunterlagen und Notizen aller Fächer an einem zentralen Ort.
  3. Struktur: Du kannst in der App ganz einfach einen individuellen Lernplan erstellen, der zu dir und deinen Wünschen passt.
  4. Digitale Cloud: Du kannst Dokumente ganz einfach hochladen, sichern und quasi jederzeit* darauf zugreifen.
  5. Motivation: Dein Lernfortschritt lässt sich mit der StudySmarter App ganz leicht tracken und die App erinnert dich bei Bedarf automatisch ans Lernen.
  6. Teamwork: Du hast Zugriff auf tausende Lerninhalte deiner Uni bzw. deines Studienfachs und kannst auch deine Lernmaterialien mit anderen teilen.
  7. Nachhaltigkeit: Alle Unterlagen, Notizen und Karteikarten sind online – du sparst immens viel Papier.

 

Checkliste Studium Material, Die richtige Lern-App, StudySmarter Magazine

Quelle: StudySmarter

 

Must-Have 2: Rucksack oder Tasche

Für die Uni eignen sich Rucksäcke in der Regel besser als Taschen um deine Sachen zu verstauen, da sie ergonomischer sind. Gerade weil du als Studierende*r sowieso viel Zeit im Sitzen verbringst und je nach Studiengang auch viele Bücher schleppen musst, solltest du deinen Rücken nicht noch zusätzlich belasten und besser auf einen hochwertigen Uni-Rucksack setzen.

Beim Kauf eines Rucksacks für dein Studium solltest du auf die Folgenden Dinge achten:

  • Außenmaterial: Am besten eignen sich Leder oder Materialien wie PVC, da sie robust und wasserdicht sind. Besonders nachhaltig sind Rucksäcke aus recycelten LKW Planen, recyceltem Polyester oder auch aus bestimmten Lederimitaten (je nach Herkunft und Fertigungsprozess).
  • Innenmaterial: Das Laptop-Fach sollte gepolstert sein. Kleinere Fleece-gefütterte Fächer für Smartphone und Co. sind auch sehr praktisch.
  • Volumen: Mindestens 30 Liter sind empfehlenswert.
  • Fächer: Neben einem Hauptfach sollte der Rucksack ein separates Laptop-Fach haben. Darüber hinaus sind gut platzierte Innenfächer vorteilhaft, weil sie einen besseren Diebstahlschutz für Geldbeutel, Schlüsselbund etc. bieten.
  • Rückenpolster: Unterstützt deine natürliche Haltung und Wirbelsäule beim Tragen. Wenn du sehr schwer tragen musst, bietet sich auch ein Rucksack mit Hüftgurt an, da dieser deine Schultern entlastet. Ist vielleicht nicht unbedingt die stylischste Variante, aber dein Rücken wird es dir danken!

 

Must-Have 3: Technik fürs Studium

Was Technik angeht gibt es so einige Sachen, die für den Start ins Studium sinnvoll sind. Wir geben dir im Folgenden eine Übersicht über einige der wichtigsten technischen Must-Haves.

  • Laptop und/oder Tablet
  • Powerbank
  • Noise Cancelling Kopfhörer
  • Bildschirm

 

Tablet oder handlicher Laptop mit Stifteingabe

Es lohnt sich nicht nur der Nachhaltigkeit wegen auf Papier und Stift im Studium zu verzichten. Tablets oder auch Laptops mit Touchscreen und Stifteingabe eignen sich pefekt für das Erstellen von Notizen und Mitschriften im Studium. Hier die wichtigsten Vorteile:

  • hervorragend zum Mitschreiben und Lernen
  • alle deine Mitschriften an einem zentralen Ort
  • handlich und leicht
  • spart Papier

 

Spar-Tipp: Natürlich ist gerade diese Investition nicht gerade günstig. Es gibt Möglichkeiten als Student*in ein bisschen zu sparen.

  • UNiDAYS: Als Student bekommst du hier Rabatt auf viele Top-Marken.
  • Gebraucht kaufen bei Refurbed, ReBuy und Co.: Achte hier immer auf den Käuferschutz und Gerätezustand.

 

Powerbank

Viele Unis sind leider eher schlecht ausgestattet, wenn es um Sachen wie eine ausreichende Anzahl und gut platzierte Steckdosen geht. Deshalb solltest du in eine starke Powerbank investieren die dein Smartphone, Laptop oder Tablet an langen Uni Tagen zuverlässig vesorgen kann. Für Laptops brauchst du natürlich eine sehr viel stärkere Powerbank als für dein Handy. Alternativ kannst du dein Smartphone auch über deinen Laptop aufladen der wiederum über die Powerbank versorgt wird.

 

(Noise Cancelling) Kopfhörer

Der Vorteil von Noise Cancelling Kopfhörern liegt auf der Hand. Sie können ganz schnell für Ruhe in der Bibliothek, WG oder beim Pendeln sorgen. So kannst du diese Zeit produktiv nutzen und bist nicht abgelenkt durch Hintergrundgeräusche. Trotz des eher hohen Preises können sie sich aber wirklich lohnen insbesondere dann, wenn du gerne Musik beim Lernen hörst oder auch mal einen Podcast zwischendurch hören möchtest.

 

Bildschirm

Gerade wenn du Online Vorlesungen hast oder sogar ein Fernstudium machst, ist ein externer Bildschirm Gold wert. Es kann extrem anstrengend werden stundenlang in einen vergleichweise kleinen Laptop-Bildschirm zu schauen. Spätestens wenn du aber eine Hausarbeit schreiben musst und viele Tabs und Programme gleichzeitig offen hast, wirst du merken wie sehr ein größerer Bildschirm dir das Leben erleichtern kann.

 

Must-Have 4: Brain Food und Getränke

Dein Studium wird einiges an Denkleistung kosten. Nichts ist da so wichtig, wie die richtigen Snacks (Brainfood) in der Uni und Zuhause zu haben. Als Brainfood werden Nahrungsmittel bezeichnet, die die Gehirnfunktionen positiv beeinflussen. Führst du deinem Gehirn die richtigen Stoffe zu, bist du langfristig in der Lage, gute Leistung zu bringen. Natürlich ist es genauso wichtig ausreichend zu trinken. Am besten natürlich Wasser. Denn die Flüssigkeitszufuhr sorgt dafür, dass dein Gehirn ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird und deine Körperfunktionen alle richtig ablaufen.

 

Must-Have 5: Weitere Uni Utensilien

Hier noch einige weitere praktische Dinge wie zum Beispiel Schreibwaren, die auf alle Fälle eine Investition wert sein könnten:

  • Notizbuch (Wochenplanung, Terminplanung, Journaling, Geistesblitze festhalten etc.)
  • Blöcke
  • Stifte
  • Marker
  • Post-Its
  • Federmäppchen
  • Ordner für Zuhause falls du ausgedruckte Skripte verwendest
  • Ergonomischer Schreibtischstuhl für Zuhause
  • USB Stick
  • Taschenrechner (solarbetrieben!)
  • Gemütliche Kleidung
  • Wiederverwendbare Trinkflasche und/oder Coffee-to-go-Becher (am besten BPA-frei)
  • Wiederverwendbare Lunchbox (am besten BPA-frei)
  • Bücher oder E-Books zum Zeitvertreib in längeren Pausen

Darüber hinaus, wirst du von deiner Uni auch einen Studierendenausweis bekommen den du auf jeden Fall immer dabei haben solltest!

 

Was braucht man wirklich für die Uni – Unser Fazit


Hoffentlich konnten wir dir mit diesem Artikel einen guten Überblick über einige der wichtigsten Must-Haves für Erstsemester und fürs Studium allgemein geben. Selbstverständlich musst du nicht alle Sachen kaufen, die wir hier aufgelistet haben sondern nur das, was für dich auch tatsächlich sinnvoll ist oder scheint! Was aber ein absolutes Must-Have (unserer Meinung nach) ist, ist ein Laptop im Studium. Ohne geht es einfach nicht. Ein hochwertiger Rucksack oder eine Tasche gehört genauso zur Grundausstattung – das ergibt sich wohl von selbst. Dinge wie Notizbuch, Blöcke, Marker und Co. sind optional, je nachdem, wie sehr dir das Arbeiten mit digitalen Materialien und Programmen liegt oder nicht. Wenn du deine Uni Fächer gerne Online und papierlos organisieren möchtest und auch gerne mit einer App lernen möchtest, ist die kostenlose StudySmarter App eine sehr gute Option für dich.

 

*Beachte, dass du offline nur mit einem Premium Zugang Zugriff auf deine Dokumente hast.

Checkliste Studium Material: Häufige Fragen und Antworten

Was braucht man an Material für die Uni?

Am wichtigsten ist ein Laptop. Einige weitere praktische Dinge die auf alle Fälle eine Investition wert sein könnten: Rucksack oder Tasche Powerbank Noise Cancelling Kopfhörer Notizbuch Blöcke Stifte Marker Post-Its Federmäppchen Ordner für Zuhause, falls du ausgedruckte Skripte verwendest Ergonomischer Schreibtischstuhl USB Stick Trinkflasche und/oder Coffee-to-go-Becher (am besten BPA-frei) Wiederverwendbare Lunchbox (am besten BPA-frei)

Was gehört alles in die Uni Tasche?

Das variiert je nach Studiengang. Am wichtigsten sind Schreibmaterial, Vorlesungsunterlagen (Digital oder Analog), Schreibblock, USB-Stick, Laptop und andere technische Geräte wie zum Beispiel ein Tablet. Snacks und Getränke dürfen auch nicht fehlen. Auch deinen Studierendenausweis solltest du immer dabei haben!