Log In Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Lofi Musik – Mit Lo-Fi Beats besser lernen

Wenn man auf YouTube unterwegs ist, kommt man kaum an ihr vorbei: dem Lofi Girl. Ein Mädchen, das, im Anime-Style gezeichnet, in einem unendlichen Loop an ihrem Schreibtisch sitzt und lernt. Im Hintergrund laufen "Beats to relax/study to". Zehntausende von Menschen sind dem Livestream bereits beigetreten. Die Musik kennst du vielleicht unter dem Namen Lofi Musik oder Lofi Beats. Doch was hat es mit dieser Art von Musik auf sich und ist sie wirklich zum Lernen geeignet? Wir verraten dir was Lofi Musik überhaupt ist und wieso sie deine Konzentration und Produktivität steigern kann!

Study Playlist - StudySmarter

Lofi Musik – Bedeutung

Lofi, oder Lo-Fi steht für Low-Fidelity, was wortwörtlich übersetzt “niedrige Treue” heißt. Lofi Musik klingt gedämpft, es rauscht ab und zu und manchmal knistert es auch. Das liegt aber nicht an mangelnder Qualität. Das ist nämlich genau der mit Absicht nicht perfekter Retro-Sound, den die mit simplem technischem Equipment aufgenommene Lofi Musik erreichen will.

Du bist sicherlich schon auf Videos namens “Beats to study/relax to” gestoßen. Hier spricht man speziell von Lofi Hip-Hop, ein Subgenre von Hip-Hop und elektronischer Musik. Diese Lofi Beats sind perfekt, um sie nebenbei laufen zu lassen und in der Zwischenzeit etwas zu erledigen. Deshalb kann man Lofi Beats auch dem Bereich sogenannter Easy Listening Musik zuordnen.

 

Lofi Musik zum Lernen – Vorteile

Dass sich Musik auf die Stimmung auswirkt, ist wohl jedem klar. Wissenschaftler sind sich einig, dass Musik sogar einen positiven Effekt auf die Gehirnleistung und Konzentration haben kann. Dabei ist es wichtig, dass du dafür die richtige Musik auswählst. Wir haben dir die zentralen Argumente, warum du dir bei deiner nächsten Lern-Session unbedingt Lofi Beats anhören solltest, knapp zusammengefasst:

  • Es ist Musik, die nicht ablenkt
  • Erhöhte Gehirnaktivität
  • Verbesserte kognitive Fähigkeiten
  • Ausgeglichenere Stimmung
  • Reduzierte Angst und Nervosität
  • Entspannte und erholsame Wirkung

 

Vorteile von Lofi Musik: keine Ablenkung

Deine Lieblingsmusik ist sicherlich keine Lofi Musik, sondern ein spannenderes Genre wie Pop oder Hip-Hop. Wieso solltest du also nicht die Musik, die dir am besten gefällt, beim Lernen hören? Einerseits lenkt dich der Text der Musik ab, im schlimmsten Fall singst du zu deinen Lieblingssongs sogar mit. Andererseits sind die meisten Lieder sehr abwechslungsreich und spannend gestaltet, auch das kann ablenken.

Lofi Musik hingegen ist sehr vorhersehbar und eintönig. Das klingt natürlich langweilig, ist jedoch perfekt zum Lernen. Sie verhindert außerdem nicht nur Ablenkung, sondern fördert gleichzeitig auch deine Gehirnaktivität und Konzentration.

 

Vorteile von Lofi Musik: Konzentration

Das klingt jetzt alles zu gut um wahr zu sein, oder? Du magst jetzt vielleicht skeptisch sein, wie das ganze überhaupt funktionieren soll, aber Lofi Beats erhöhen tatsächlich deine Konzentration und somit deine Produktivität.

Vorteil Erklärung
Erhöhte Gehirnaktivität
  • Entspannung durch Vorhersehbarkeit der Loops
  • Übertönt äußere Geräusche
  • Musik aktiviert das Gehirn und verschaltet Nervenzellen neu
Verbesserte kognitive Fähigkeiten
  • Eine Studie¹ hat ergeben, dass Lofi Musik den Abruf von Erinnerungen verbessert
Verbesserte Stimmung
  • Musik setzt die Glückshormone Serotonin und Dopamin frei
Reduzierte Angst und Nervosität
  • Musik reduziert das Stresshormon Cortisol
Entspannte und erholsame Wirkung
  • Angenehmer Rhythmus
  • Vorhersehbare Klänge

 

Lofi Musik – Unsere Empfehlung

Lofi Musik kannst du so gut wie überall hören, egal ob auf YouTube, Spotify oder anderen Streamingplattformen. Es gibt sie in verschiedensten Arten. Wir empfehlen dir vor allem Livestreams oder Playlists mit Lofi Musik, damit du nicht nach jedem Lied manuell ein neues auswählen musst.

 

Lofi Livestreams

Livestreams mit Lofi Musik eignen sich perfekt für lange Lern-Sessions und du musst dafür auch nichts selbst vorbereiten. Hier sind einige Vorteile für die Livestreams:

  • Du selbst musst keine Playlist erstellen
  • Die Musik läuft im Loop und endet nicht abrupt
  • Meist gibt es eine Chat-Funktion, mit der man mit anderen User*innen chatten kann, um sich nicht alleine zu fühlen

Hier findest du einige unserer Empfehlungen für Lofi Livestreams. Klicke einfach auf den Link, um auf die entsprechende Seite zu gelangen.

 

Lofi Playlist

Du kannst eine Lofi Playlist, die genau die Länge deiner geplanten Lernzeit hat, erstellen oder finden. Hier sind noch mehr Vorteile von Lofi Playlists:

  • Es gibt bereits viele erstellte Playlists.
  • Du kannst Playlists mit den Liedern, die dir persönlich am meisten gefallen zusammenstellen.
  • Du kannst Playlists, die genau deiner geplanten Lernzeit entsprechen, erstellen oder finden.
  • Die Playlists spielen automatisch das nächste Lied ab, wodurch du dich ganz dem Lernen widmen kannst.

Hier findest du einige Empfehlungen für Lofi Playlists. Klicke einfach auf den Link, um auf die entsprechende Seite zu gelangen.

 

Lofi Musik zum Lernen: Fazit

Lofi Musik wird dich natürlich nicht schlauer machen und deine Arbeit für dich erledigen. Trotzdem kann sie deine Konzentration, Produktivität und Motivation beim Lernen oder jeglicher anderer Arbeit steigern. Dass Lofi Musik zum Lernen viele Vorteile hat, ist nun klar, trotzdem muss jede Person für sich selbst ausprobieren, ob es das Richtige für einen ist. Also probier es einfach mal aus!

 


Quellen: ¹https://www.researchgate.net/publication/338628493_The_Effects_of_Low-Fidelity_Music_and_Font_Style_on_Recall

Lofi Musik zum Lernen: Häufige Fragen und Antworten

Ist Lo-Fi Musik gut zum Lernen?

Hier sind die Vorteile von Lofi Musik beim Lernen aufgelistet: Es ist Musik, die nicht ablenkt Erhöhte Gehirnaktivität Verbesserte kognitive Fähigkeiten Ausgeglichenere Stimmung Reduzierte Angst und Nervosität Entspannte und erholsame Wirkung

Bei welcher Musik kann man sich am besten konzentrieren?

Mit entspannter Musik, die vorhersehbar und keinen Text beinhaltet, kann man sich am besten konzentrieren. Ein Beispiel dafür wären Lofi Beats.

Warum ist Lo-Fi Musik so beliebt?

Mit Lofi Musik schafft man eine angenehme Atmosphäre, in der man sowohl entspannen als auch lernen oder andere Arbeiten erledigen kann. Lofi Musik hilft einem vor allem seine Konzentration und somit Produktivität zu steigern.