Log In Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Zeitvertreib Zugfahrt – Wie du die Fahrt zur Uni sinnvoll nutzen kannst

Musik hören, die anderen Fahrgäste beobachten oder einfach nur aus dem Fenster sehen - lange Zugfahrten können schon ziemlich langweilig sein. Doch die Zeit kann auch sinnvoll genutzt werden. In diesem Artikel zeigen wir dir wie!

Zeitvertreib Zugfahrt StudySmarter

Zeitvertreib Zugfahrt – Langeweile im Zug

Jeder kennt das: Du hast eine lange Zugfahrt vor dir und keine Ahnung, was du währenddessen machen sollst. Doch viele Aufgaben können während dieser Fahrt, bei der du endlich die Zeit dafür hast, erledigt werden. Oder du kannst diese Stunden für dich nutzen und sie mit Sachen verbringen, zu denen du sonst nicht kommst. Wir haben einige Tipps vorbereitet, mit denen die Zeit wie im Flug vergeht.

 

Zeitvertreib Zugfahrt – Beschäftigung auf einer Zugfahrt

Dabei ist die richtige Vorbereitung alles. Wenn du weißt, dass bald eine lange Zugfahrt bevorsteht, kannst du bereits in der Woche davor einige To-Dos aufschreiben und diese dann im Zug erledigen.

Möglichkeiten des Zeitvertreibs sind zum Beispiel:

 

Lernmaterialien durchgehen und Zusammenfassungen erstellen

Gerade auf dem Weg zur Uni und zurück kann man die Zeit gut nutzen, um sich auf den Tag vorzubereiten oder um den Lernstoff noch einmal zu wiederholen. Vor allem kann es sinnvoll sein, auf jeder Zugfahrt Stück für Stück den klausurrelevanten Lernstoff zusammenzufassen. Eine weitere Möglichkeit ist, sich den Lernstoff selbst vorzusprechen und aufzunehmen und ihn während einer langen Zugfahrt abzuspielen. So ist man für die Prüfungen gut vorbereitet. Weitere Lerntipps findest du hier.

 

E-Mails beantworten

Eine Aufgabe, welche häufig aufgeschoben wird, ist das Beantworten von E-Mails. Das stellt daher einen guten Zeitvertreib für lange Zugfahrten dar. Außerdem kannst du dabei direkt durch die ganzen Newsletter klicken, welche du abonniert hast. Da finden sich bestimmt auch einige Mails wieder, die du gar nicht erhalten möchtest. Eine lästige Tätigkeit, für die man sonst nie die Zeit findet. Doch sich Schritt für Schritt solchen unbeliebten Aufgaben zu widmen, kann sehr befreiend sein. Und natürlich tätigt man so auch viel seltener Spontankäufe, die man später bereut.

 

Tagebuch führen

Dass es gut ist, seine Gedanken, Ziele und Herausforderungen aufzuschreiben, ist mittlerweile bekannt. Nutze eine Zugfahrt, um deine momentane Situation zu reflektieren. Du könntest dir zum Beispiel folgende Fragen stellen:

  • Was lief gut und was schlecht?
  • Was nehme ich mir für die Zukunft vor?
  • Was will ich besser machen?
  • Worauf bin ich stolz?
  • Wofür bin ich dankbar?

 

Zeitvertreib Zugfahrt – Was man auf einer langen Zugfahrt mitnehmen sollte

Bei einer längeren Zugfahrt musst du auf alles vorbereitet sein. Es kann zu Verspätungen oder Ausfällen kommen. Das Wichtigste dafür ist eine gut gepackte Tasche. Was du auf keinen Fall vergessen solltest ist:

  • Etwas zu essen
  • Dein Handy
  • Lesestoff
  • Kopfhörer
  • Ein Notiz- oder Tagebuch
  • Einen Laptop oder Tablet
  • Ein Spiel
  • Skripte von der Uni

 

Spiele im Zug für Erwachsene

Wenn du weder etwas erledigen noch die Gedanken kreisen lassen willst, hätten wir hier noch eine andere Idee für dich: Spiele. Falls du in Begleitung Zug fährst, dann haben wir folgende Empfehlungen für dich:

Fährst du alleine und möchtest etwas spielen, empfehlen wir dir:

Tipp: Du kannst immer zuerst nach gebrauchten Spielen gucken. Dazu gibt es sowohl bei Amazon die Möglichkeit, sich mehrere Optionen (von „wie neu“ bis „akzeptabel“) anzeigen zu lassen, als auch bei anderen Anbietern wie Ebay Kleinanzeigen, Medimops oder Rebuy.

 

Essen für eine lange Zugfahrt

Was könnte ein besserer Zeitvertreib für eine Zugfahrt sein als essen? Was dabei nicht fehlen darf sind eine kleine Mahlzeit, viel zu Trinken und natürlich ausreichend Snacks, zum Beispiel Gummibärchen, Nüsse oder etwas Obst. Außerdem kannst du bei dm, koro oder der Nu Company zahlreiche leckere und gesunde Riegel für deine Zugfahrt bestellen. Als Stärkung zwischendurch eigenen sich vor allem Nudeln, Reis mit Gemüse, Wraps oder ein Salat.

 

Zeitvertreib Zugfahrt – Zeit im Zug sinnvoll nutzen

Natürlich musst du nicht produktiv sein. Wenn du einfach nur deine Zeit nutzen willst um etwas zu schlafen, aus dem Fenster zu sehen oder die andere Fahrgäste zu beobachten, ist das auch völlig okay. Mit den richtigen Vorbereitungen kannst du jedoch einiges erledigen und somit mehr freie Zeit haben, in der du nicht im Zug sitzt.

 

Alleine im Zug fahren Tipps

Wir hoffen, wir konnten dir mit diesem Artikel einige Anregungen für den Zeitvertreib während einer langen Zugfahrt geben. Hier findest du nochmal alle Tipps zusammengefasst:

  1. Überlege dir anhand einiger To-Do’s, was du im Zug machen willst.
  2. Packe deine Tasche nicht erst fünf Minuten vorher, damit du nichts vergisst.
  3. Nimm auf jeden Fall etwas zum essen mit, da so eine Zugfahrt auch mal etwas länger dauern kann. Denke dabei auch an Snacks & Getränke.
  4. Nutze die Zeit nicht nur zur Erledigung einiger To-Do’s sondern auch für dich: lies etwas, schreibe deine Gedanken auf und höre einen unterhaltenden Podcast.

Wie kann man sich im Zug beschäftigen?

Möglichkeiten des Zeitvertreibs sind zum Beispiel: Lernmaterialien durchgehen, Zusammenfassungen erstellen, Podcasts hören, ein Buch oder eine Zeitschrift lesen, etwas spielen, E-Mails beantworten, Rezepte raussuchen, Tagebuch führen, Online-Vorlesungen ansehen und vieles mehr.

Was auf die Zugfahrt mitnehmen?

Was auf keinen Fall darin fehlen darf ist: Etwas zum essen, dein Handy, Lesestoff, Kopfhörer, ein Notiz- oder Tagebuch, einen Laptop oder iPad, ein Spiel, Kreuzworträtsel, malen, Skripte von der Uni.

Kann man im Zug lernen?

Ja, du kannst im Zug lernen. Empfehlenswert dafür sind jedoch geräuschunterdrückende Kopfhörer. Am besten erstellst du dir einige Zusammenfassungen, mit denen man gut lernen kann. Du kannst die Zeit auch nutzen, um Online-Vorlesungen anzusehen.