StudySmarter: Besser Lernen
4.5 • +22k Bewertungen
Mehr als 22 Millionen Downloads
Kostenlos

„Tipp“ oder „Tip“ – Was ist richtig?

Du bist auf der Suche nach neuen Lerntipps und bist dir plötzlich gar nicht mehr sicher, ob man "Tipp" überhaupt mit Doppel-t schreibt? Dann bist Du hier genau richtig! Du erfährst, wie man "Tipp" laut der neuen Rechtschreibung schreibt und woher das Wort stammt.

"Tipp" oder "Tip" – Was ist richtig? StudySmarter Magazine

Rechtschreibung – „Tipp“ oder „Tip“

Bis 1996 lagst Du im Deutschen mit der Schreibweise „Tip„, also mit nur einem „p“ geschrieben, richtig. Denn das kommt daher, dass das Wort ursprünglich aus dem Englischen stammt und auch dort die gleiche Bedeutung hat. Möchtest Du jemandem einen nützlichen Rat oder einen guten Hinweis geben, verwendest Du das Wort „Tipp„. Ebenfalls kann „Tipp“ auch eine Vorhersage bedeuten, zum Beispiel bei einem Spiel, in dem man Wetten abgeben kann.

  • Mit diesem Tipp schaffst du die Prüfung bestimmt!
  • Mein Tipp für das Endspiel ist 4:1 für rot!

Auch in zusammengesetzten Wörtern wird das Wort „Tipp“ mit doppelten-p geschrieben. ➜ Lerntipps, Kochtipps, etc.

„Tip“ oder „Tipp“ – Neue Rechtschreibung

Seit der neuen Rechtschreibreform 1996 wird das Wort „Tipp“ auf Deutsch mit doppeltem-p geschrieben, da der Vokal „i“ kurz gesprochen wird und damit ein doppelter Konsonant folgt. Da das Wort eingedeutscht – also aus einer anderen Sprache übernommen wurde – befolgt es nun die deutschen Rechtschreibregeln.

  • Danke für den super Tipp!
  • Danke für den super Tip!

Merke: Wenn der Vokal kurz gesprochen wird, muss ein doppelter Konsonant folgen. ➜ Tipp

Damit es Leuten, die schreiben lernen, einfacher fällt „Tipp“ mit doppelten-p zu schreiben, wurde dieses Wort vereinheitlicht. Das heißt, sie können die gelernte Regel auf dieses und weitere Wörter anwenden.

„Tipp“ – Duden

Wenn Du auf der Duden-Seite nachschaust, findest Du auch dort die Schreibweise für „Tipp“ mit doppeltem „p“. Schaue Dir doch einmal die richtige Schreibweise anhand des folgenden Beispiels an:

richtig falsch
jemandem einen „Tipp“ geben jemandem einen „Tip“ geben

Zusammen lernt man weniger allein!

Mit der StudySmarter App kannst mit deinen Kommilitonen zusammen lernen – egal wo auf der Welt ihr euch befindet.

App kostenlos nutzen

„Tipps“ oder „Tips“

Ebenfalls schreibst Du in der Mehrzahl das Wort „Tipp“ mit doppeltem „p„. Denn auch im Plural gilt die Rechtschreibregel: Nach einem kurzen Vokal, kommt ein doppelter Konsonant.

 

„Tipp“ – Synonym

Tipp“ bedeutet so viel wie ein nützlicher Hinweis oder auch ein guter Rat, der jemandem am Ende hilft.

Du kannst folgende Wörter als Synonym verwenden, wenn Dir „Tipp“ zu umgangssprachlich sein sollte:

  • Anregung
  • Empfehlung
  • Hinweis
  • Fingerzeig
  • Hilfestellung

Good to know: Im Englischen verwendest Du das Wort „tip“ auch als „Trinkgeld“. Hier wird es dann aber mit nur einem „p“ geschrieben.

Tipp: Häufige Fragen und Antworten

Was ist richtig "Tip" oder "Tipp"?

Seit der neuen Rechtschreibung 1996 ist die richtige Schreibweise "Tipp" mit doppeltem "p".

Kann man "Tipp" mit nur einem P schreiben?

Du konntest das Wort "Tipp" in der alten Rechtschreibung noch mit einem "p" schreiben. Jedoch wurde es an die Rechtschreibregel "nach einem kurz gesprochenen Vokal folgt ein doppelter Konsonant" angepasst.

Wie schreibt man "Ich gebe dir einen Tipp"?

Die richtige Schreibweise lautet: "Ich gebe dir einen Tipp." – Du schreibst es also mit doppeltem "p".