Log In Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Excel – Die wichtigsten Formeln im Überblick

Egal ob in der Schule, in der Ausbildung oder in der Uni - um Microsoft Excel kommt niemand drumherum. Du kannst damit nicht nur Tabellen übersichtlich darstellen, sondern hast auch die Möglichkeit auf eine Vielzahl von Formeln, Formatierungsmöglichkeiten und weitere Funktionen zuzugreifen. Was du dabei alles beachten musst, welche Möglichkeiten du mit Excel hast und einige nützliche Formeln zeigen wir dir in unserem Beitrag.

Excel – Was ist das?

Microsoft Excel ist ein weltweit verbreitetes Tabellenkalkulationsprogramm. Neben Word und PowerPoint gehört Excel zum Office-365-Paket. Mit Excel hast du die Möglichkeit, Tabellen zu erstellen, Rechnungen durchzuführen, Diagramme zu erstellen und vieles mehr. Sowohl in deiner schulischen Laufbahn, als auch im Berufsleben wirst du mit Excel konfrontiert, da es eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet.

 

Excel Formeln Tabelle, StudySmarter Magazine

Quelle: Excel Tabelle

 

Was ist eine Excel-Formel und wie füge ich sie ein?

Du hast zwar schon einmal von Excel gehört, weißt aber nicht, was du da überhaupt machen sollst? Kein Problem. Die Grundlagen sind recht einfach. Du musst dir lediglich folgende Aspekte merken:

  1. Excel unterteilt sich in Millionen einzelner kleiner Felder, die Zellen genannt werden. Formeln und Funktionen dienen dazu, eine Verbindung zwischen den Zellen herzustellen. Die meisten dieser Formeln solltest du durch den Matheunterricht bereits kennen.
  2. Du kannst in Excel in jeder Zelle sowohl Zahlen, als auch Text und Bilder einfügen.
  3. Du kannst Zellen formatieren, dicke und dünne Linien ziehen, Rahmen erstellen, Zellen farblich hinterlegen, etc.
  4. Um Formeln in Excel einzufügen, beginne mit „=“ und füge danach die Formel an, z.B. =A1+A2. Um ein Ergebnis zu erhalten, drücke die Enter-Taste.

Zusammen lernt man weniger allein!

Mit der StudySmarter App kannst mit deinen Kommilitonen zusammen lernen – egal wo auf der Welt ihr euch befindet.

App kostenlos nutzen

Eine Übersicht über Excel Formeln

Excel bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Mit Excel kannst du:

  • addieren
  • subtrahieren
  • multiplizieren
  • dividieren
  • Diagramme erstellen
  • Bilder einfügen
  • Zahlenwerte vergleichen
  • Text schreiben
  • Funktionen lösen

Und das waren nur einige der zahlreichen Optionen. Im Folgenden will ich auf einige dieser Funktionen näher eingehen.

 

Excel Formeln – Prozent

Um in Excel Angaben in Prozent zu erhalten, gehst du wie folgt vor:

  1. Fülle die Zellen mit deinen Zahlenwerten, in meinem Beispiel habe ich in Zelle A1 die Zahl „50“ und in die Zelle A2 die Zahl „100“ geschrieben.
  2. Nun nutze ich die Zelle A3, um meine Formel anzuwenden. Ich möchte nun die beiden Zahlen dividieren, dafür nutze ich die Formell A1/A2. In meinem Beispiel wäre das 50/100. Das Ergebnis ist 0,5.
  3. Da ich die Angabe in Prozent erhalten möchte, wähle ich das %-Zeichen aus, welches sich unter „Start“ befindet. In meinem Beispiel wandelt sich die 0,5 sofort zu 50%.

 

Excel Formeln Prozent, StudySmarter Original

Quelle: Excel Tabelle

 

Alternativ kannst du alle Werte auch über dieses DropDown Menü verändern. Möchtest du wieder nur „normale“ Zahlen oder Text in deine Zellen schreiben, wähle hier einfach wieder „Standard“ aus.

 

Excel Formeln, Werte, StudySmarter Magazine

Quelle: Excel Tabelle

 

Excel Formeln – Dividieren

Da die Rechnung bereits eine Division enthielt, machen wir es nun etwas schwerer. Ich habe nun vier Zahlenwerte gewählt, die ich dividieren möchte.

Die Zellen, die ich für meine Division auswähle, haben plötzlich eine andere Farbe. Daran siehst du, dass sie untereinander interagieren.

 

Excel Formeln Dividieren, StudySmarter Magazine

Quelle: Excel Tabelle

 

Am Ende drücke ich nur noch die Enter-Taste und habe mein Ergebnis. In meinem Beispiel habe ich 1000 durch 500 durch 100 durch 50 gerechnet. Das Ergebnis ist 0,0004.

 

Excel Formeln Dividieren Ergebnis, StudySmarter Original

Quelle: Excel Tabelle

Spare Zeit, Geld und Nerven mit nur einer Lern-App:

Greife kostenlos auf tausende Erklärungen zu und verbessere mit smarten Lernplänen deine Noten!

App kostenlos nutzen

Excel Formeln – Addieren

Die Addition verläuft ähnlich wie die Division. Du füllst deine Zellen mit deinen Zahlenwerten und nutzt dann die Formel „=A1+A2“ (A1 und A2 variieren je nachdem, welche Zelle du nutzt). Du kannst auch dabei beliebig viele Zahlen miteinander addieren und auch z.B. Kommazahlen verwenden.

Eine weitere Möglichkeit, ist das Nutzen von „=SUMME()“. Hierbei schreibst du in die Zelle, in der du das Ergebnis stehen haben möchtest „=SUMME“ und öffnest direkt dahinter eine Klammer „(„. Danach markierst du alle Zellen, die du auswählen möchtest und schließt die Klammer danach wieder. Nun drückst du die Enter-Taste und erhältst dort dein Ergebnis.

 

Excel Formeln Addieren, StudySmarter Magazine

Quelle: Excel Tabelle

 

Excel Formeln – Mittelwert bilden

Eine weitere Funktion von Microsoft Excel ist das Bilden des Mittelwerts. Dies funktioniert wie folgt:

  1. Du wählst eine Zelle aus, in der du dein Ergebnis erhalten möchtest.
  2. Du schreibst in die Zelle „=Mittelwert“ und öffnest direkt dahinter wieder eine Klammer „(„.
  3. Nun markierst du alle Zellen, von denen du den Mittelwert bestimmen möchtest und schließt die Klammer im Anschluss wieder „)“.
  4. Drücke im Anschluss die Enter-Taste und du erhältst dein Ergebnis.

 

Excel Formeln, Mittelwert, StudySmarter Excel

Quelle: Excel Tabelle

 

Eine weitere Option, die einzelnen Zellen anzusprechen ist, nur die Anfangs- und die Endzelle aufzuschreiben und diese durch einen Doppelpunkt „:“ zu trennen (siehe Bild oben).

 

Excel Formeln – Runden

Du möchtest Zahlen in Excel runden? Kein Problem. Das geht wie folgt:

  1. Du wählst eine Zelle aus, in der du dein Ergebnis erhalten möchtest.
  2. Du schreibst in die Zelle „=RUNDEN“ und öffnest direkt dahinter wieder eine Klammer „(„.
  3. Nun markierst du alle Zellen, die du runden möchtest. Danach setzt du ein Semikolon „;“ und schreibst dahinter die Zahl der Dezimalstellen, auf die runden möchtest. Nun schließt du die Klammer im Anschluss wieder „)“.
  4. Drücke die Enter-Taste und du erhältst dein Ergebnis.

 

Excel Formeln Runden, StudySmarter Magazine

Quelle: Excel Tabelle

 

In diesem Beispiel habe ich alle meine vier Zahlenwerte auf die vierte Dezimalstelle gerundet.

Musst du eigentlich nicht noch auf deine nächste Prüfung lernen?

Greife mit StudySmarter kostenlos auf tausende Erklärungen und Karteikarten von Experten zu!

App kostenlos nutzen

Excel Formeln automatisch aktualisieren

Ein kleiner Tipp: Änderst du die Werte in den einzelnen Zellen, verändert sich auch dein Ergebnis. Du musst keine neue Formel eingeben.

Bist du dabei einen Wochenplan zum Lernen zu erstellen und möchtest es dir etwas einfacher machen? Dann kannst du deine Zellen automatisch ausfüllen lassen. Dafür kannst du einfach z.B. „Montag“ in eine Zelle schreiben und dann rechts unten in der Zelle das schwarze Kreuz auswählen und dann das Kreuz beliebig weit nach unten ziehen und die Daten aktualisieren sich automatisch.

 

Excel Formeln automatisch aktualisieren, StudySmarter Excel

Quelle: Excel Tabelle

 

Excel Formeln – Zellen formatieren

Für das Formatieren einer Zelle hast du zahlreiche Möglichkeiten. Du findest die Formatierungsmöglichkeiten, in dem du in eine Zelle rein klickst, dort auf die rechte Maustaste klickst und dann „Zellen formatieren“ auswählst. Die Optionen teilen sich ein in:

  • Zahlen
  • Ausrichtung
  • Schrift
  • Rahmen
  • Ausfüllen und
  • Schutz

Du kannst dort z.B.:

  • bei der Prozentrechnung die Anzahl der Dezimalstellen bestimmen
  • einen Bruch auf ein Zehntel, ein Sechzehntel, ein Hundertstel, etc. formatieren
  • deinen Text um mehrere Grad höher oder tiefer ausrichten
  • die Uhrzeit, das Datum oder die Postleitzahl auf verschiedene Arten formatieren
  • die Schriftart ändern und
  • deine Zelle(n) umrahmen

 

Excel Formeln Formatieren, StudySmarter Excel

Quelle: Excel Tabelle

 

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Probiere dich hierbei einfach aus.

Ein formatierter Lernplan für eine Mathe-Klausur könnte z.B. so aussehen:

Excel Formeln Formatieren, StudySmarter Excel

Quelle: Excel Tabelle

 

Ich habe zunächst alle Zellen umrahmt, dann habe ich die Zellen für die Überschrift zentriert (zusammengefügt) und sie fett markiert und mittig gesetzt. Dann habe ich zunächst die Kategorien, die ich hierbei ins Auge fassen will, aufgeschrieben. Das Datum, die Wochentage, die Gesamtstunden und die Kapitel habe ich entweder mit „=SUMME()“ oder mit der automatischen Ausfüll-Funktion gearbeitet.

Wir bringen Routine in deinen Lernalltag:

Mit smarten Lernplänen und Wiederholungen für mehr Durchblick in der nächsten Prüfungsphase!

App kostenlos nutzen

Excel Formeln anzeigen

Du kannst dir bei Excel auch die Formeln, die du verwendest, jederzeit in den Zellen anzeigen lassen. Gehe dazu einfach über das Menü zu „Formeln“. Dort hast du, neben einzelnen Beispielformeln auch die Möglichkeit auf „Formeln anzeigen“ zu klicken.

 

Excel Formeln Formeln anzeigen, StudySmarter Excel

Quelle: Excel Tabelle

 

Dort sieht du in den Zellen nun statt eines Ergebnisses, deine verwendeten Formeln.

 

Excel Formeln, Division Vier Zahlenwerte Ergebnis, StudySmarter Excel

Quelle: Excel Tabelle

 

Excel Formeln und Funktionen

Es kommt immer mal wieder zu Unstimmigkeiten, was der Unterschied zwischen einer Formel und einer Funktion in Excel ist.

 

Eine Formel in Excel

„=A1+A2“ ist eine Formel in Excel. Du gibst dort verschiedene Zellen an und bestimmst mit einem Rechenzeichen, was mit ihnen gemacht werden soll. Daraufhin erhältst du ein Ergebnis.

 

Eine Funktion in Excel

„=SUMME()“ ist eine Funktion in Excel. Hierbei gibt es eine vorgefertigte Aufgabe für die markierten Zellen. Das Ergebnis ist dasselbe. Nutzt du viele Zahlenwerte, solltest du die Funktion verwenden.

Du kannst in Microsoft Excel zwischen 400 Funktionen auswählen. Diese betreffen u.a.:

  • das Datum und die Uhrzeit
  • Logik
  • Statistik
  • Text
  • Verweise

 

Die wichtigsten Informationen sowie Formeln und Funktionen in Excel

Nun hast du einiges zum Thema Excel Formeln gelernt. Ich möchte dir hier nochmal ein paar Fakten zusammenfassen.

  • Excel ist ein weltweit verbreitetes Tabellenkalkulationsprogramm
  • es unterteilt sich in Millionen einzelner kleiner Felder, die Zellen genannt werden
  • Formeln und Funktionen dienen dazu, eine Verbindung zwischen den Zellen herzustellen
  • in Excel kann in jeder Zelle sowohl Zahlen, als auch Text und Bilder eingefügt werden
  • für das Formatieren einer Zelle hast du zahlreiche Möglichkeiten
  • über „Formeln“ und „Formeln anzeigen lassen“ kannst du dir die Formeln, die du verwendest, zeigen lassen
  • „=A1+A2“ ist eine Formel
  • „=SUMME()“ ist eine Funktion
  • du kannst in Microsoft Excel zwischen 400 Funktionen auswählen

 

Die wichtigsten Formeln sind:

  • „A1/A2“ –> Division
  • „A1+A2“ –> Addition
  • „A1-A2“ –> Subtraktion
  • „A1*A2“ –> Multiplikation
  • „A1:A10“ –> Zelle A1 bis A10 markieren und verwenden
  • „=SUMME()“ –> Addition
  • „=MITTELWERT()“ –> den Mittelwert bestimmen
  • „=RUNDEN(A1;2)“ –> A1 auf zwei Dezimalstellen runden

 

Ich hoffe, ich konnte dir einen kleinen Einblick in Excel geben. Viel Erfolg und Motivation beim Nachmachen! 🙂

Excel Formeln: Häufige Fragen und Antworten

Wie multipliziere ich in Excel?

Du multiplizierst in Excel in dem du die Zelle, in der du das Ergebnis stehen haben willst, anklickst. Dann nutzt du dir Formel: "=A1*A2", wobei du A1 und A2 mit beliebigen Werten füllen oder die Zellen einfach anklicken kannst. Mit dem Drücken der Enter-Taste erhältst du dein Ergebnis.

Welche Excel-Formeln gibt es?

"A1/A2" --> Division "A1+A2" --> Addition "A1-A2" --> Subtraktion "A1*A2" --> Multiplikation "A1:A10" --> Zelle A1 bis A10 markieren und verwenden "=SUMME()" --> Addition "=MITTELWERT()" --> den Mittelwert bestimmen "=RUNDEN(A1;2)" --> A1 auf zwei Dezimalstellen runden

Wie rechnet man in Excel Prozent?

Um in Excel Angaben in Prozent zu erhalten, gehst du wie folgt vor: Fülle die Zellen mit deinen Zahlenwerten, in meinem Beispiel habe ich in Zelle A1 die Zahl "50" und in die Zelle A2 die Zahl "100" geschrieben. Nun nutze ich die Zelle A3, um meine Formel anzuwenden. Ich möchte nun die beiden Zahlen dividieren, dafür nutze ich die Formell A1/A2. In meinem Beispiel wäre das 50/100. Das Ergebnis ist 0,5. Da ich die Angabe in Prozent erhalten möchte, wähle ich das %-Zeichen aus, welches sich unter Start befindet. In meinem Beispiel wandelt sich die 0,5 sofort zu 50%.

Wie kann man mit Excel rechnen?

Excel unterteilt sich in Millionen einzelner kleiner Felder, die Zellen genannt werden. Formeln und Funktionen dienen dazu, eine Verbindung zwischen den Zellen herzustellen. Die meisten dieser Formeln solltest du durch den Matheunterricht bereits kennen. Du kannst in Excel in jeder Zelle sowohl Zahlen, als auch Text und Bilder einfügen. Du kannst Zellen formatieren, dicke und dünne Linien ziehen, Rahmen erstellen, Zellen farblich hinterlegen, etc. Um Formeln in Excel einzufügen, beginne mit "=" und füge danach die Formel an, z.B. =A1+A2. Um ein Ergebnis zu erhalten, drücke die Enter-Taste.