Log In Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Wasser trinken – Wieso es so wichtig ist

Wasser hat einige Benefits für den menschlichen Körper. Ausreichend Wasser zu trinken ist außerdem unverzichtbar für unsere Gesundheit! Warum das so ist und wie du merkst, dass du deinem Körper wieder verstärkt Flüssigkeit zuführen solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Wasser trinken - wieso es so wichtig ist, StudySmarter Magazin

Wasser trinken: Vorteile 

Der menschliche Organismus besteht zu etwa 70 Prozent aus Wasser. Dieses kann jedoch kaum gespeichert werden und genau deshalb ist es wichtig, genügend Wasser zu trinken.

Wasser ist für eine Vielzahl von Prozessen wichtig, dazu zählen die:

  • Versorgung deiner Zellen mit Nährstoffen
  • Entgiftung des Körpers
  • Senkung der Körpertemperatur
  • Verjüngung der Haut

 

Einen gesunden Mittelweg finden 

Wann trinke ich eigentlich genug und was ist vielleicht schon zu viel? Dieser Frage gehen wir im Folgenden nach und geben einige Tipps, damit du die richtige Balance findest.

 

Zu wenig trinken: Auswirkungen 

Wenn du unregelmäßig oder zu wenig trinkst, kann der Körper langfristig darunter leiden. Folgende Symptome können auftreten:

  • Bluthochdruck
  • Eingeschränkte Sauerstoffversorgung
  • Nierenversagen

Bevor jedoch solche akuten Risiken auftreten gibt der Körper deutliche Signale. Denn wenn die Trinkmenge zu gering ist, dehydriert er. Das passiert öfter und schneller als du denkst! Wann du dringend etwas trinken musst erkennst du an diesen Anzeichen:

  • Kopfschmerzen
  • Erhöhte Körpertemperatur
  • Schwindel
  • Gliederschmerzen
  • Müdigkeit
  • Konzentrationsstörungen

 

Zu viel trinken: Auswirkungen 

Ja, Wasser trinken ist sehr gesund. Wenn du jedoch deutlich zu viel trinkst kann das zu einer Wasservergiftung führen! Das überschüssige Wasser verdünnt das Blut, was aufgrund der sinkenden Salzkonzentration zu Desorientierung, Muskelschwäche oder sogar Herzversagen führen kann.

 

Wie viel Wasser sollte man pro Tag trinken

Ein Drittel unseres Wasserbedarfs wird bereits durch die Nahrungsaufnahme gedeckt. Um dem Körper genug Flüssigkeit zuzuführen ist es also wichtig, dass du genug Wasser zu dir nimmst. Die empfohlene Trinkmenge liegt bei 1,5 bis zwei Litern Wasser am Tag. Das sind umgerechnet etwa acht Gläser Leitungswasser oder Mineralwasser – je nach Geschmack. Alternativ kannst du auch ungesüßten Tee wählen.

Tipp: Trinke morgens gleich ein Glas warmes Leitungswasser, um deine Verdauung anzuregen und gib so deinem Körper die Möglichkeit, Schadstoffe zu entfernen.

 

Wann man besonders viel Wasser braucht 

An heißen Sommertagen haben wir ein verstärktes Durstgefühl – ein Zeichen dafür, dass wir etwas mehr trinken sollten. Auch nach dem Konsum von Alkohol oder Koffein solltest du unbedingt Wasser trinken. Gleiches gilt bei hoher, körperlicher Belastung. Denn durch die Bildung von Schweiß versuchen wir Menschen, uns abzukühlen und es wird viel Flüssigkeit verbraucht.

 

Wasser trinken: App 

Falls du Probleme hast an das Trinken zu denken, kann dir eine App helfen, dich daran zu erinnern. Ein Beispiel dafür ist die App „Daily Water“. Diese erinnert dich mit Benachrichtigungen ans regelmäßige Wasser trinken und du kannst sogar Statistiken darüber einsehen, ob du in den letzten Wochen genug getrunken hast. Eine Alternative dazu ist die App „Hydro“, welche nach Eingabe der benötigten Daten genau berechnet, wie viel Wasser du zu dir nehmen musst und dich auf Grundlage dessen dann immer wieder ans Trinken erinnert.

 

Zusammenfassung 

Wenn du zwischen 1,5 und zwei Liter Wasser am Tag zu dir nimmst, trägst du erheblich dazu bei, dass es deinem Körper gut geht. Du bist zudem leistungsfähiger und bemerkst vielleicht, dass deine Haut frischer und jünger aussieht – im Gegensatz zu den Tagen, an denen du das Wasser trinken vielleicht vernachlässigt hast. Fällt es dir schwer ans regelmäßige Trinken zu denken, dann nutze Apps wie „Daily Water“, „Hydro“, die dich benachrichtigen, wenn du eine Trinkpause einlegen solltest.

Wasser trinken: Häufige Fragen und Antworten

Warum ist Wasser trinken so gut?

Wasser trinken fördert deine Gesundheit. Es wirkt entgiftend, versorgt deine Zellen mit Mineralstoffen und senkt die Körpertemperatur.

Wie viel sollte man am Tag trinken?

Pro Tag solltest du zwischen 1,5 und 2 Liter Wasser oder alternativ ungesüßten Tee zu dir nehmen.

Wie viel trinken ist zu viel?

Du solltest nicht mehr als drei Liter Wasser am Tag trinken, da es sonst zu einer Wasservergiftung kommen kann. Diese kann Muskelschwäche oder sogar Herzversagen zur Folge haben.