Log In Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Semesterferien – Wie du die vorlesungsfreie Zeit sinnvoll nutzen kannst

Juhuuu endlich Semesterferien - doch was fängt man mit der vielen freien Zeit an? Um das Beste aus deiner vorlesungsfreien Zeit herauszuholen und einen gesunden Ausgleich zum Studium zu schaffen, wollen wir dir in diesem Artikel ein paar Möglichkeiten aufzeigen.

Semesterferien Sinnvoll nutzen StudySmarter

Semesterferien planen

Zuerst würde ich mir überlegen, was denn deine persönlichen Ziele sind. Planst du einen Trip oder eine Reise, möchtest du Berufserfahrung sammeln oder die Zeit nutzen, um ein bisschen Geld dazu zu verdienen? Willst du dich in deiner freien Zeit deinen persönlichen Projekten widmen oder möchtest mal wieder coole Sachen mit deinen Freund*innen unternehmen? Vielleicht trifft auch irgendwie alles auf dich zu?

Dann würde es Sinn machen, erstmal zu planen, was du alles schaffen willst, bis die Vorlesungen wieder starten. Für das perfekte Zeitmanagement hilft dir ein Kalender, egal ob digital oder handschriftlich, um alle Termine im Blick zu behalten.

 

Semesterferien nutzen – Liste

Hier präsentieren wir dir eine grobe Liste mit Unternehmungen während der Semesterferien:

  • Praxiserfahrung sammeln und dabei eventuell Geld verdienen
  • Reisen
  • Fähigkeiten & Kenntnisse erweitern, zum Beispiel eine neue Sprache lernen
  • Verschiedene Kurse machen wie z.B. Selbstverteidigungskurse oder Kochkurse
  • Neue Sportarten ausprobieren
  • Nebenjob suchen
  • Zimmer ausmisten
  • Ehrenamtlich tätig werden
  • Neues Semester vorbereiten und planen (eventuell musst du ja auch Hausarbeiten schreiben?)

 

In den Semesterferien reisen und Urlaub machen

Wer gerne verreist, kann die vorlesungsfreie Zeit auch dafür nutzen, mal wieder aus der Heimat rauszukommen um Neues zu erkunden. Vielleicht gibt es ja Orte, die du schon immer mal sehen wolltest. Natürlich muss es keine Weltreise sein, auch ein Städtetrip übers Wochenende kann dir die nötige Auszeit verschaffen. Wenn dir nicht viel Geld zur Verfügung steht, bietet sich Work & Travel an, hier tust du etwas Gutes und verdienst dabei noch Geld. Alternativ kannst du dich nach Low-Budget Reisen umschauen. Wer gerne mehr in die Natur möchte, für den wäre Camping eine Option.

Es gibt viele Möglichkeiten zu verreisen – mach dir deshalb vorab klar, wie viel Budget dir zur Verfügung steht und wohin du gerne reisen möchtest.

 

Semesterferien Produktivität

Wer seine Zeit nicht ausschließlich mit einem Serienmarathon verbringen möchte, kann in den Semesterferien auch produktiv durchstarten. Gehe Projekte an, die du schon lange machen wolltest und nimm dir die Zeit, persönlich zu wachsen. Für Produktivität ist richtiges Zeitmanagement wichtig. Wie oben bereits erwähnt, hilft dir dabei ein Kalender weiter. Vielleicht möchtest du etwas vorarbeiten, Zertifikate erwerben oder verschiedene Kurse belegen. Nutze die Zeit, um deinen persönlichen Zielen näher zu kommen und deine Ferien produktiv zu gestalten.

 

In den Semesterferien als Student arbeiten

Die meisten Student*innen arbeiten früher oder später als Werkstudenten. Dabei verdienst du nicht nur Geld, sondern kannst dein Gelerntes gleich in der Praxis umsetzen. Bei Werkstudentenjobs kannst du während des Semesters bis zu 20 Stunden und in den Semesterferien sogar bis zu 40 Stunden arbeiten. Gleichzeitig bekommst du einen Einblick in Berufsbereiche, die dich interessieren und lernst die Arbeitsweisen verschiedener Unternehmen kennen. Natürlich eignen sich Praktika genauso dafür, besser vergütet sind meistens jedoch Werkstudentenjobs, die du auch neben deinem Studium weiterführen kannst.

Wir hoffen, dass wir dir einige Anregungen geben konnten, wie du deine vorlesungsfreie Zeit produktiv gestalten kannst. Nutze die Chancen, denn die Zeit gibt dir niemand zurück!

Was kann man so in den Semesterferien machen?

Freunde und Familie treffen, Praxiserfahrung sammeln und dabei Geld verdienen, Kurztrip in eine Stadt deiner Wahl oder doch länger verreisen, persönliche Projekte angehen , Fähigkeiten & Kenntnisse erweitern, zum Beispiel eine neue Sprache lernen, Programmieren lernen oder neue Instrumente üben, verschiedene Kurse machen wie Selbstverteidigungskurs, Kochkurs, Rhetorikkurs oder Kreativkurse, neue Sportarten ausprobieren, Bücher evaluieren, wandern oder Ski fahren/Snowboarden gehen und vieles mehr! Dir steht so vieles offen, nutze die Chancen!