Log In Anmelden

Select your language

Suggested languages for you:
StudySmarter - Die all-in-one Lernapp.
4.8 • +11k Ratings
Mehr als 5 Millionen Downloads
Free

Die perfekte Packliste für dein Auslandssemester

Du hast dich bereits entschieden, wo du dein anstehendes Auslandsstudium verbringen möchtest und es dauert nun nicht mehr lange bis zu deinem dortigen Uni-Start. Für welches Ziel auch immer du dich entschieden hast – eine Frage stellt sich immer: Was nehme ich mit? Aber keine Sorge, damit du perfekt für dein neues Abenteuer im Ausland ausgerüstet bist, haben wir für dich die optimale Auslandssemester Packliste für Erasmus und Co erstellt.

Auslandssemester Packliste StudySmarter

Was du für deine Zeit im Ausland brauchst: eine Auslandssemester Checkliste

 

  1. Wichtige Dokumente:
    • Reisepass
    • Personalausweis
    • Krankenversicherungsnachweis
    • Benötigte Unterlagen für die Gastuni
  2. Kleidung:
    • Kleidung und Schuhe je nach Zielort/Klima (sowohl alltäglich als auch für ausgewähltere Anlässe)
    • Gemütliche Schlafsachen
  3. Hygieneartikel für die ersten Tage im Ausland:
    • Zahnpflege-Utensilien
    • Eventuell Make-Up
    • Deo
    • Dusch- und Haarpflegeprodukte
  4. Accessoires
    • Schmuck
    • Handschuhe, Mütze und Schal
    • Sonnenbrille
  5. Elektronik
    • Ladekabel (z.B. Laptop, Smartphone)
    • Adapter/Reisestecker
    • USB-Stick
  6. Sonstiges
    • Ein bis zwei Passbilder für die Anfertigung von Dokumenten vor Ort
    • Medikamente bzw. eine kleine Reiseapotheke
    • Kleine Tasche für jeden Tag

 

 

Packliste Auslandssemester: wichtige Dokumente

Zuallererst solltest du sicherstellen, dass du alle wichtigen Dokumente mitnimmst, um entspannt einreisen zu können. Informiere dich hierfür, was du auf jeden Fall zur Hand haben musst und bringe die entsprechenden Kopien mit. Dein Reisepass sowie Personalausweis und ein Nachweis über deine Krankenversicherung sollten dabei nicht fehlen.

Denke ebenfalls daran, die benötigten Unterlagen für dein Auslandssemester an deiner Gastuniversität mitzubringen, damit sich dein Studienstart nicht verzögert und du keine Unterlagen nachreichen musst.

Pro-Tipp: Nimm dir ein bis zwei Passbilder mit auf deine Reise. Sie können dir nützlich werden, wenn du deinen Studierendenausweis oder deine Karte für den öffentlichen Nahverkehr anfertigen lässt und du dafür ein Foto benötigst.

Packliste Auslandssemester StudySmarter

 

Packliste Auslandssemester: die Kleiderfrage

Ein Blick in deine Wetter-App wird dir helfen zu entscheiden, was du im Ausland anziehen wirst. Wenn du beispielsweise dein Auslandsstudium in den USA absolvierst so ist es wichtig darauf zu achten, welches Wetter dich erwartet, da es sich von Ort zu Ort durchaus unterscheiden kann. Je nach Klima nimmst du also warme Anziehsachen und/oder eher dünnere Kleidung mit. Dabei solltest du neben alltäglicher Kleidung für die Uni oder den Einkauf auch an etwas schickere Sachen für Clubs/Bars oder Veranstaltungen an deiner Uni denken. Gleiches gilt natürlich auch für deine Schuhauswahl. Auch bequeme Schlafsachen solltest du bereitlegen. Generell gilt: Nimm nicht zu viel an Kleidung mit; du wirst während des kommenden Semesters garantiert zum Shoppen kommen und im Nachhinein bist du dankbar für ein wenig Platz im Koffer. So kannst du auf deiner Reise erworbene Dinge mit nach Hause bringen, ohne die meist genannten 23 Kilo Gepäck zu überschreiten.

 

Packliste Auslandssemester: Hygieneartikel und Accessoires

Diese beiden Kategorien auf unserer Packliste fürs Auslandssemester sollten nicht viel Platz in deinem Koffer einnehmen. In deinen Kulturbeutel packst du am besten die Dinge, die für deine ersten Tage im Ausland wichtig sind. Dazu gehören Zahnpflegeutensilien, eventuell Make-up sowie Deo und Dusch- bzw. Haarpflegeprodukte im Reiseformat. Vor Ort kannst du dann alles in deiner gewohnten Größe nachkaufen.

Auch bei Accessoires solltest du sparsam sein und deine Sammlung gegebenenfalls im Ausland erweitern. Wenn du Schmuck trägst, beschränke dich auf das Wesentliche und überlege dir gut, ob du wirklich noch ein fünftes Armband mitnehmen solltest. Je nach Witterung darf ein Schal bzw. Mütze oder Handschuhe nicht fehlen. Verbringst du dein Auslandssemster jedoch eher in einem wärmeren Gebiet, solltest du auf eine Sonnenbrille und eine entsprechende Kopfbedeckung nicht verzichten.

 

Packliste Auslandssemester: alles rund um Elektronik

Neben deinem Smartphone sowie Laptop und allen weiteren benötigten elektronischen Geräten solltest du die passenden Ladekabel nicht vergessen. Je nach Zielland kann es von Nöten sein, einen Adapter bzw. Reisestecker zu besorgen. Ebenfalls wichtig zu wissen ist, dass die Netzspannungen sich von Region zu Region unterscheiden können. Während europäische Steckdosen 230 bis 240 Volt haben, kommen amerikanische Steckdosen nur auf 110 bis 120 Volt. Mit einer Frequenz von 60 Hz in den USA zeichnet sich hier jedoch ein höherer Wert ab als in Europa; da hier der Standard bei nur 50 Hz liegt.

Falls nötig, solltest du dich im Voraus um eine neue SIM-Karte für dein Handy kümmern und es entsperren lassen, falls es an einen Anbieter in Deutschland gekoppelt ist. Falls du einmal ohne Handy unterwegs sein solltest oder du es verlierst ist es ratsam, eine Liste mit den wichtigsten Telefonnummern bei sich zu haben.

Auch ein USB-Stick kann sehr nützlich sein; vor allem dann, wenn es darum geht, etwas für die Uni auszudrucken. Per Stick kannst du deine Unterlagen bequem in jeden Copyshop mitnehmen.

 

Der letzte Schliff für deine Auslandssemester Packliste

Du bist fast fertig! Jedoch solltest du auch daran denken, Medikamente mitzunehmen, falls du diese regelmäßig einnehmen musst. Bringe dafür am besten die originale Packungsbeilage mit, falls für dich ein Nachkauf vor Ort in Frage kommen sollte. Lasse dir zur Sicherheit auch eine englischsprachige Erklärung von deinem Hausarzt ausstellen, in welcher ersichtlich wird, dass dir diese Medikamente im Voraus verschrieben wurden. Zusätzlich ist es aber auch immer gut eine kleine Reiseapotheke dabei zu haben.

Überlege dir, was du neben deinem Kulturbeutel noch zur Aufbewahrung brauchst. Wahrscheinlich wirst du eine kleine Tasche für jeden Tag mitnehmen, in welcher du Schlüssel, Geld und Handy bei dir tragen kannst. Lege auch fest, ob du mit einem großen Rucksack oder aber mit einem Koffer reist. In jedem Fall solltest du all deine Taschen kennzeichnen, damit du sie nicht verlierst.

Mit dieser Packliste bist du perfekt ausgestattet und die Reise in dein Auslandssemester voller spannender Erfahrungen kann beginnen!

Packliste Auslandssemester: Häufige Fragen

Was einpacken für Auslandssemester?

Du solltest alle wichtigen Dokumente wie Reisepass und Personalausweis mitnehmen sowie deine Krankenversichertenkarte. Denke außerdem an zum vorherrschenden Wetter passende Kleidung sowie Hygieneartikel im Reiseformat und falls nötig entsprechende Medikamente.

Welche Dokumente brauche ich während meinem Auslandssemester?

Du brauchst auf jeden Fall deinen Reisepass, sowie deinen Personalausweis und einen Nachweis über deine Krankenversicherung. Beachte aber auch geforderte Dokumente deiner Gastuni und bringe diese entsprechend mit.