Praktikum Biologie LM21 at ZHAW - Zürcher Hochschule Für Angewandte Wissenschaften | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Praktikum Biologie LM21 an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Praktikum Biologie LM21 Kurs an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Geschmacksrichtungen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Umami
  2. Süss
  3. Sauer
  4. Bitter
  5. Salzig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Zellen in einer Geschmacksknospe sind verantwortlich für die Sinneswahrnehmung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Verantwortlich für die Sinneswahrnehmung sind folgende Zellen:
    1. Typ I Sinneszelle -> Wahrnehmung Salzig und Abbau von ATP (ATP = Neurotransmitters)
    2. Typ II Sinneszelle -> Wahrnehmung Süss, Bitter und Umami
    3. Typ III Sinneszelle -> Wahrnehmung Sauer, Hauptfunktion Aufnahme und Weiterleitung von Signalen
    4. Basalzellen -> Unreife Sinneszellen -> werden zu Typen Sinneszellen die sich alle 24Tage Erneuerern .
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

ob für die Wahrnehmung der verschiedenen Geschmacksrichtungen durch
unterschiedliche Regionen auf der Zunge, unterschiedliche Geschmacksknospen
oder unterschiedliche Sinneszellen erfolgt.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle Regionen der Zunge und alle Geschmacksknospen nehmen gleichzeitig alle fünf
Geschmacksrichtungen wahr. Es gibt keine Regionen auf der Zunge, die jeweils für eine
bestimmte Geschmacksrichtung zuständig sind.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Biologische Bedeutung für die Wahrnehmung von Salzig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Salzig ist Lebenswichtig für den Menschen, ist für den Elektrolyten Haushalt lebenswichtig.


War früher nur in Spuren in der Nahrung enthalten. Um den Salzgehalt decken zu können war das Erkennen von Salz lebensnotwendig.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird der salzig Sinneseindruck hervorgerufen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nur Natrium Ionen (Na+) werden wahrgenommen von Natriumchlorid,  diese Ionen erzeugen den Salzigen Sinneseindruck


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Drei Salzig schmeckende Chemische Verbindungen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kalium, Calcium, Lithium und Ammoniumionen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Biologische Bedeutung für die Wahrnehmung von Süss?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Um den Energiegehalt der Nahrung abzuschätzen. Mono - und Disacharide sind schnell für den Stoffwechsel verfügbar (Schnelle Energie)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen 2 Mono-Disaccharide 

und 3 Weiter Süssungsmittel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Mono oder Disaccharide:
    1. Glucose, Fructose, Sacharose, Lactose und Galactose

Zuckeralkohole:

  1. Xylitol, Sorbitol, Mannitol

Aminosäuren:

  1. Glycin, Alanin, Threonin

Künstliche Süssstoffe

      d. Aspartam, Cyclamat, Acesulfam oder Saccharin


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch welchen Rezeptor wird Süss wahrgenommen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sinneszelle Typ II, besitzen Rezeptorproteine T1R1, T1R2, T1R3. Kombination von T1R2 und T1R3 ergibt Süssrezeptor.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Biologische Bedeutung Wahrnehmung Umami?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umami ist ein Hinweis auf hochwertige proteinreiche Nahrung.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3 Verbindungen die nach Umami schmecken und welche ist ernährungsphysiologisch die wichtigste?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Glutamat, Aspartat (Glutamat hat den grössten geschmacksträger von Umami, in vielen Lebensmitteln)
    1. Orgniasche Säuren: Succinat und Fumarat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

mit welchem Organ der Mensch Geschmack wahrnehmen kann.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Zunge ist das Organ des Menschen mit welcher er die Geschmäcker wahr nimt.


Lösung ausblenden
  • 78310 Karteikarten
  • 1392 Studierende
  • 109 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Praktikum Biologie LM21 Kurs an der ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Geschmacksrichtungen gibt es?

A:
  1. Umami
  2. Süss
  3. Sauer
  4. Bitter
  5. Salzig

Q:

Welche Zellen in einer Geschmacksknospe sind verantwortlich für die Sinneswahrnehmung?

A:
  1. Verantwortlich für die Sinneswahrnehmung sind folgende Zellen:
    1. Typ I Sinneszelle -> Wahrnehmung Salzig und Abbau von ATP (ATP = Neurotransmitters)
    2. Typ II Sinneszelle -> Wahrnehmung Süss, Bitter und Umami
    3. Typ III Sinneszelle -> Wahrnehmung Sauer, Hauptfunktion Aufnahme und Weiterleitung von Signalen
    4. Basalzellen -> Unreife Sinneszellen -> werden zu Typen Sinneszellen die sich alle 24Tage Erneuerern .
Q:

ob für die Wahrnehmung der verschiedenen Geschmacksrichtungen durch
unterschiedliche Regionen auf der Zunge, unterschiedliche Geschmacksknospen
oder unterschiedliche Sinneszellen erfolgt.

A:

Alle Regionen der Zunge und alle Geschmacksknospen nehmen gleichzeitig alle fünf
Geschmacksrichtungen wahr. Es gibt keine Regionen auf der Zunge, die jeweils für eine
bestimmte Geschmacksrichtung zuständig sind.

Q:

Was ist die Biologische Bedeutung für die Wahrnehmung von Salzig?

A:
  1. Salzig ist Lebenswichtig für den Menschen, ist für den Elektrolyten Haushalt lebenswichtig.


War früher nur in Spuren in der Nahrung enthalten. Um den Salzgehalt decken zu können war das Erkennen von Salz lebensnotwendig.


Q:

Wie wird der salzig Sinneseindruck hervorgerufen?

A:

Nur Natrium Ionen (Na+) werden wahrgenommen von Natriumchlorid,  diese Ionen erzeugen den Salzigen Sinneseindruck


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Drei Salzig schmeckende Chemische Verbindungen.

A:

Kalium, Calcium, Lithium und Ammoniumionen


Q:

Biologische Bedeutung für die Wahrnehmung von Süss?

A:

Um den Energiegehalt der Nahrung abzuschätzen. Mono - und Disacharide sind schnell für den Stoffwechsel verfügbar (Schnelle Energie)


Q:

Nennen 2 Mono-Disaccharide 

und 3 Weiter Süssungsmittel

A:
  1. Mono oder Disaccharide:
    1. Glucose, Fructose, Sacharose, Lactose und Galactose

Zuckeralkohole:

  1. Xylitol, Sorbitol, Mannitol

Aminosäuren:

  1. Glycin, Alanin, Threonin

Künstliche Süssstoffe

      d. Aspartam, Cyclamat, Acesulfam oder Saccharin


Q:

Durch welchen Rezeptor wird Süss wahrgenommen?

A:

Sinneszelle Typ II, besitzen Rezeptorproteine T1R1, T1R2, T1R3. Kombination von T1R2 und T1R3 ergibt Süssrezeptor.


Q:

Biologische Bedeutung Wahrnehmung Umami?

A:

Umami ist ein Hinweis auf hochwertige proteinreiche Nahrung.


Q:

3 Verbindungen die nach Umami schmecken und welche ist ernährungsphysiologisch die wichtigste?

A:
  1. Glutamat, Aspartat (Glutamat hat den grössten geschmacksträger von Umami, in vielen Lebensmitteln)
    1. Orgniasche Säuren: Succinat und Fumarat

Q:

mit welchem Organ der Mensch Geschmack wahrnehmen kann.

A:

Die Zunge ist das Organ des Menschen mit welcher er die Geschmäcker wahr nimt.


Praktikum Biologie LM21

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Praktikum Biologie LM21 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Physiologie Praktikum 3

University of Veterinary Science

Zum Kurs
Biochemie Praktikum 7

University of Veterinary Science

Zum Kurs
Biologie Praktikum

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
Biochemie Praktikum

Universität Heidelberg

Zum Kurs
Molekularbiologie Praktikum

Universität Heidelberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Praktikum Biologie LM21
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Praktikum Biologie LM21