Mikrobiologie at ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Flashcards and summaries for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Geben Sie die Habitat- und Lebensbedingungen einer „Extrem methanogene Archaea“ an.

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Woraus besteht die Zellwand von Pilzen?

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Beschreiben Sie 5 Anwendungsbeispiele von Algen.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Haben Prokaryotische Zellen ebenfalls ein Cytoskelett?

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Weshalb sterben Fische durch Ammoniak?

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Wie sieht die Energiegewinnung von sulfatoxidiernen Bakterien auf molekularer Ebene aus? (ATP-Gewinnung)

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Skizzieren Sie eine prokaryotische Zelle mit allen wichtigen Zellbestandteilen, inkl. der Beschriftung. (min. 8 Bestandteile)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Welche Produkte werden mit Hilfe der Milchsäuregärung hergestellt?

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Wie sieht die Verteilung von Mikroorganismen in:

  • Boden
  • Flusswasser
  • Trinkwasser
  • Aussenluft
  • Innenluft

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Wann wurde die „spontane Schöpfung“ wiederlegt und wie?

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Wie gewinnen Enterobakterien Energie?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Wie können grosse Organismen diesen Nachteil kompensieren?

Your peers in the course Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften on StudySmarter:

Mikrobiologie

Geben Sie die Habitat- und Lebensbedingungen einer „Extrem methanogene Archaea“ an.

Wo: -Mägen von Wiederkäuern und anderen Tieren

-Kläranlagen, Faultürme

-Black Smokers (Thermophil / methanogene Keime)

-anoxische Seesedimente

-Moore und Sümpfe (Reisfelder)

Wie: -Es darf kein O2 vorkommen (cytotox)

-es können nur kleine und energiearme Moleküle verwentet werden.

-teilweise auch hyperthermophil

Mikrobiologie

Woraus besteht die Zellwand von Pilzen?

Chitin = N-Acetyl-Glucosamin

 

Oft noch dunkelbraune bis schwarze Melanin Pigmente eingelagert.

Mikrobiologie

Beschreiben Sie 5 Anwendungsbeispiele von Algen.

-Photo-Bioreaktoren mit Grünalgen

Abgasreinigung, Algenstoffproduktion

- Grün-, Rot-, Braunalgen als Nahrungsmittel

Ulva (Meersalat), Nori (Sushi), Wakame (Zusatz)

- Fossile Schalen von Kieselalgen 

Dynamitstabilisierung, Filter für Abwasser.

-Dinoflagellaten (Noctiluca) können leuchten (Biolumineszenz). So schön!!!

-Alginat (Braunalge) Verdicker, Geliermittel und Zahnabdrücke beim Zahnarzt.

Mikrobiologie

Haben Prokaryotische Zellen ebenfalls ein Cytoskelett?

Ja, diese Erkenntnis ist jedoch neu.

Tubulin ähnliche Proteine sind ebenfalls an der Zellteilung beteiligt und andere aktinähnliche Proteine stützen die Zellform.

Mikrobiologie

Weshalb sterben Fische durch Ammoniak?

Der Ammoniak ist giftig für die Fische, er hemmt die Aufnahme von Sauerstoff über die Kiemen. Sie ersticken.

Mikrobiologie

Wie sieht die Energiegewinnung von sulfatoxidiernen Bakterien auf molekularer Ebene aus? (ATP-Gewinnung)

Mit Hilfe der Oxidationsenergie werden ebenfalls Protonengradienten aufgebaut, welche für die ATP-Synthese genutzt wird (vgl. Atmungskette). Jedoch ist die Reduktionsenergie nicht ausreichend um zusätzlich noch NAD+ zu reduzieren.

Die Reduktion von NAD+ erfolgt mittels reversem Elektronenfluss, angetrieben über den Protonengradient.

Mikrobiologie

Skizzieren Sie eine prokaryotische Zelle mit allen wichtigen Zellbestandteilen, inkl. der Beschriftung. (min. 8 Bestandteile)

  • Cytoplasmamembran 
  • Nucleoid (bak. DNA)
  • Cytoplasma mit Ribosomen
  • Plasmid
  • PHB-Granula
  • Pilli
  • Geissel
  • Zellwand

Schleimschicht (Kapsle)

Mikrobiologie

Welche Produkte werden mit Hilfe der Milchsäuregärung hergestellt?

- Joghurt, Käse, Sauerkraut, Kefir, Quark, Säuremilch, Saure Gurken, Salami, Probiotische Lebensmittel.

- Silogärung, Heusilage

- Produktion von Dextran

Mikrobiologie

Wie sieht die Verteilung von Mikroorganismen in:

  • Boden
  • Flusswasser
  • Trinkwasser
  • Aussenluft
  • Innenluft
  • Boden (bis zu 1000 Mia/g)
  • Flusswasser (bis zu 1 Mio/ml)
  • Trinkwasser (max. 100/ml)
  • Aussenluft (ca. 500/m3)
  • Innenluft (ca. 2000/m3)

Mikrobiologie

Wann wurde die „spontane Schöpfung“ wiederlegt und wie?

Die „spontane Schöpfung“ wurde 1864 durch Louis Pasteur wiederlegt.

Pasteur zeigte, dass sich aus Lebensmitteln nicht einfach so Organismen bilden. Dafür erhitzte er eine Nährlösung und liess diese stehen. Da sich auch nach langer Zeit keine Organismen bildeten wurde die Theorie der „spontanen Schöpfung“ widerlegt.

Mikrobiologie

Wie gewinnen Enterobakterien Energie?

Sie können mittels Oxidation von Nitrat NADH bilden (Dissimilatorische Nitratreduktion)

Dabei wird Ammoniak gebildet (Nitrat-Ammonifikation)

Mikrobiologie

Wie können grosse Organismen diesen Nachteil kompensieren?

  • einfache Vielzeller sind besser vor gewissen Fressfeinden besser geschützt.
  • Die Zellen gehen miteinander Stoffwechsel ein.
  • Die Vielzeller können sich auf gewisse Aufgaben spezialisieren. 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Singup Image Singup Image

microbiologie at

Medical Academy in Wroclaw

Mikrobiologie / Virologie at

Universität Frankfurt am Main

MIKROBIOLOGIE at

Bremen

MIKROBIOLOGIE ILIAS at

Bremen

Mikrobiologie 1 at

Bremen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Mikrobiologie at other universities

Back to ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Mikrobiologie at the ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards