Weibliche Geschlechtsorgane at Wilhelm Löhe Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Weibliche Geschlechtsorgane an der Wilhelm Löhe Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Weibliche Geschlechtsorgane Kurs an der Wilhelm Löhe Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

post conceptionem (p.c.)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nach der Empfängnis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Amnionflüssigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fruchtwasser aus Wasser, Eiweißen, Glukose, Urin, Hautschuppen und Haaren des Fetus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe die Steuerung des Menstruationszyklus durch Hormone

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hypothalamus: Gonadotrope Releasing Hormone (GnRH) --> Hypophyse: Lutenisierendes Hormon --> Ovar: Östrogene und Progesteron

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Östrogen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

das wichtigste weilb. Sexualhormon

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ligamentum teres uteri

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Runde Mutterband

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Meiose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reifeteilung, besondere Form der Zellteilung, die nur bei Keimzellen abläuft und dazu dient, den diploiden Chromosomensatz der Urkeimzellen auf den haploiden Satz der Keimzellen zu reduzieren. Dadurch kann die Chromosomenzahl über Generationen hinweg konstant gehalten werden. Im Gegensatz zur Mitose (bei der zwei Zellen mit diploiden Chromosomensatz entstehen), gehen aus der Meiose vier Zellen mit einem haploiden Satz hervor.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bennene die Bestandteile der inneren Geschlechtsorgane

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Scheide, Gebärmutter, Eileiter, Eierstock

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe den makroskopischen Aufbau des Uterus und seine Bestandteile

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

birnenförmig, ca. 7-8cm lang, 5cm breit (nach SS meist etwas größer) und 50-80g (in der SS bis zu 1kg) schwer, Wanddicke 2-3cm; Corpus uteri, Fundus uteri, Cavum uteri, Cervix uteri, Isthmus uteri, Portio vaginalis cervicis, Portio supravaginalis cervicis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vestibulum vaginae

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Scheidenvorhof

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lamina basalis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

konstante Schicht der Gebärmutterschleimhaut

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe die Aufgaben der Ovarien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sie sind der Reifungsort der weibl. Eizellen (Keimdrüse) und bilden die weiblichen Geschlechtshormone (Östrogen und Progesteron)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe den mikroskopischen Aufbau der Tuba uterina (Wandschichten)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Schleimhaut (Tunica mucosa) ist stark gefaltet mit deutlichen Längsfalten und mit einem einschichtigen Flimmerepithel und sezernierenden Zellen ausgekleidet; Die Muskelschicht (Tunica muscularis) besteht aus glatten Muskelfasern, die durch peristaltische Kontraktionen die Eizelle in Uterusrichtung transportieren. Richten den Tubentrichter so aus, dass er das Ei auffangen kann; die äußere Schicht (Tunica serosa) besteht aus Peritonealepithel und einer darunter liegenden Schicht aus lockerem Bindegewebe.

Lösung ausblenden
  • 2027 Karteikarten
  • 25 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Weibliche Geschlechtsorgane Kurs an der Wilhelm Löhe Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

post conceptionem (p.c.)

A:

nach der Empfängnis

Q:

Amnionflüssigkeit

A:

Fruchtwasser aus Wasser, Eiweißen, Glukose, Urin, Hautschuppen und Haaren des Fetus

Q:

Beschreibe die Steuerung des Menstruationszyklus durch Hormone

A:

Hypothalamus: Gonadotrope Releasing Hormone (GnRH) --> Hypophyse: Lutenisierendes Hormon --> Ovar: Östrogene und Progesteron

Q:

Östrogen

A:

das wichtigste weilb. Sexualhormon

Q:

Ligamentum teres uteri

A:

Runde Mutterband

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Meiose

A:

Reifeteilung, besondere Form der Zellteilung, die nur bei Keimzellen abläuft und dazu dient, den diploiden Chromosomensatz der Urkeimzellen auf den haploiden Satz der Keimzellen zu reduzieren. Dadurch kann die Chromosomenzahl über Generationen hinweg konstant gehalten werden. Im Gegensatz zur Mitose (bei der zwei Zellen mit diploiden Chromosomensatz entstehen), gehen aus der Meiose vier Zellen mit einem haploiden Satz hervor.

Q:

Bennene die Bestandteile der inneren Geschlechtsorgane

A:

Scheide, Gebärmutter, Eileiter, Eierstock

Q:

Beschreibe den makroskopischen Aufbau des Uterus und seine Bestandteile

A:

birnenförmig, ca. 7-8cm lang, 5cm breit (nach SS meist etwas größer) und 50-80g (in der SS bis zu 1kg) schwer, Wanddicke 2-3cm; Corpus uteri, Fundus uteri, Cavum uteri, Cervix uteri, Isthmus uteri, Portio vaginalis cervicis, Portio supravaginalis cervicis

Q:

Vestibulum vaginae

A:

Scheidenvorhof

Q:

Lamina basalis

A:

konstante Schicht der Gebärmutterschleimhaut

Q:

Beschreibe die Aufgaben der Ovarien

A:

sie sind der Reifungsort der weibl. Eizellen (Keimdrüse) und bilden die weiblichen Geschlechtshormone (Östrogen und Progesteron)

Q:

Beschreibe den mikroskopischen Aufbau der Tuba uterina (Wandschichten)

A:

die Schleimhaut (Tunica mucosa) ist stark gefaltet mit deutlichen Längsfalten und mit einem einschichtigen Flimmerepithel und sezernierenden Zellen ausgekleidet; Die Muskelschicht (Tunica muscularis) besteht aus glatten Muskelfasern, die durch peristaltische Kontraktionen die Eizelle in Uterusrichtung transportieren. Richten den Tubentrichter so aus, dass er das Ei auffangen kann; die äußere Schicht (Tunica serosa) besteht aus Peritonealepithel und einer darunter liegenden Schicht aus lockerem Bindegewebe.

Weibliche Geschlechtsorgane

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Weibliche Geschlechtsorgane an der Wilhelm Löhe Hochschule

Für deinen Studiengang Weibliche Geschlechtsorgane an der Wilhelm Löhe Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Weibliche Geschlechtsorgane Kurse im gesamten StudySmarter Universum

weibliche und männliche Geschlechtsorgane

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
17 Weibliche Geschlechtsorgane

Impulse e.V. Schule für freie Gesundheitsberufe

Zum Kurs
weibliche Geschlechtsorgane

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Weibliche Geschlechtsorgane
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Weibliche Geschlechtsorgane