EJ

Flashcards and summaries for EJ at the Westfälische Hochschule

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

Synchronization on all devices

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course EJ at the Westfälische Hochschule

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Meist genutzte Medien 2019

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Auswahlkriterien

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Unterschied Journalismus und PR

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Wettbewerb

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Zusammenfassung Geschichte

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Voraussetzungen für Massenpresse

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Funktionen der ersten Medien

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Was hat Gutenberg erfunden?

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Einfluss auf Nachrichtenauswahl (Gatekeeper-Forschung)

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Nachrichtenliferanten

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Rechte und Pflichten von Journalisten

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

Gängige Rollenmuster

Your peers in the course EJ at the Westfälische Hochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for EJ at the Westfälische Hochschule on StudySmarter:

EJ

Meist genutzte Medien 2019

  1. Fernsehen
  2. Internet
  3. Radio
  4. Print

EJ

Auswahlkriterien

  • Zeit (Aktualität, Dauer, Kontinuität)
  • Nähe (räumliche, politisch-wirtschaftliche, kulturelle, soziale Nähe, Betroffenheit/Relevanz
  • Status (Regionale/nationale Zentralität, Macht/Einfluss, Prominenz
  • Dynamik (Überraschung, Struktur, Intensität)
  • Valenz (Negativismus, Positivismus)
  • Identifikation (Personalisierung, Gefühlswert, Ethnozentrismus)
  • Umsetzbarkeit in Bilder (vor allem im Fernsehen, auch Wirtschaftsjournalismus)
  • Exklusivität (Das haben, was die Konkurrenten nicht haben)

EJ

Unterschied Journalismus und PR

Journalismus: objektiv, vertritt Interesse der Öffentlichkeit, mehrere Seiten (neugierig und misstrauisch), informativ und aufklärend

PR: immer Auftraggeber, interessenbasiert, gute Seiten

-> unterschiedliche Blickwinkel

EJ

Wettbewerb

  • ca. 1500 Zeitungsausgaben
  • ca. 10.000 Zeitschriften
  • ca. 82 TV-Programme
  • ca. 400 Hörfunkprogramme
  • ca. 90.000 neue Bücher pro Jahr 

EJ

Zusammenfassung Geschichte

  • Presse seit dem 17. Jahrhundert
  • Nachrichtenagenturen seit 1835
  • Radio seit 1923
  • öffentlich-rechtliches Fernsehen seit 1954
  • Duales System seit 1984
  • Internet seit circa 1995

EJ

Voraussetzungen für Massenpresse

entstand im 19. und 20. Jahrhundert

  • Entwicklung einer bürgerlichen Öffentlichkeit/ Auflösung der Ständegesellschaft (gesellschaftlich)
  • Aufhebung der Pressezensur – 1848 (politisch)
  • Industrialisierung mit expandierenden Arbeitsmärkten und wachsender Bedeutung gewerblicher Anzeigen (ökonomisch)
  • Alphabetisierung der Bevölkerung (kulturell)
  • Technischer Fortschritt des 19. Jahrhundert -> hohe Auflagen

EJ

Funktionen der ersten Medien

  • Herstellung von Öffentlichkeit
  • Förderung und Vereinheitlichung des deutschen Sprachgebrauchs
  • Popularisierung des Lesens
  • Herausbildung einer Nationalkultur
  • Aufklärung (Abschied von der Unmündigkeit)

                -> Kampf um die Pressefreiheit

                -> Aufruf zum Engagement

EJ

Was hat Gutenberg erfunden?

1452-1454:

  • Druckpresse
  • bewegliche Lettern
  • Farbverbesserungen

EJ

Einfluss auf Nachrichtenauswahl (Gatekeeper-Forschung)

  • Redaktionelle Linie (z.B. politische Linie: Spiegel -> links)
  • Publikum (Zielgruppe)
  • Produktionszwänge
  • Nachrichtenlieferanten
  • Einstellungen des Journalisten

EJ

Nachrichtenliferanten

  • Nachrichtenagenturen (dpa, reuters, katholische Nachrichten-Agentur)
  • Freie Mitarbeiter
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Andere Medien/Internet

EJ

Rechte und Pflichten von Journalisten

  • Artikel 5 GG

Sonderrechte für Journalisten

  • Zeugnisverweigerungsrecht
  • Informationsanspruch gegenüber Behörden

Pflichten von Journalisten

  • Sorgfaltspflicht
  • Fairness

Freiwillige Rechtsgrundlage: Pressekodex (Regeln für einen fairen Journalismus)

  • Achtung der Wahrheit
  • Wahrung der Menschenwürde
  • Richtigstellung von falschen Behauptungen

EJ

Gängige Rollenmuster

  • Objektive Vermittlung: Fakten
  • Kritik und Kontrolle: Wächter der Demokratie
  • Interpretativer Journalismus: Analyse + Bewertung
  • Anwaltschaftlicher Journalismus
  • Investigativer Journalismus: Aufdecken von Missständen und Machtmissbrauch
  • Präzisionsjournalismus: Arbeiten nach wissenschaftlichen Kriterien
  • New Journalism: literarischer Journalismus
  • Marketingjournalismus: Journalist als Dienstleister (PR)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for EJ at the Westfälische Hochschule

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Journalismus - Public Relations at the Westfälische Hochschule there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Westfälische Hochschule overview page

Spanisch

Marketing

EJ Fragen

Empirische Methoden

Projektmanagement

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for EJ at the Westfälische Hochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback