Physische Geographie I - HS 19 at University of Zürich

Flashcards and summaries for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Nenne die 4 wichtigsten Paramenter der Erde:
  1. Neigung der Erdachse
  2. Radius am Äquator
  3. Umfang des Äquators
  4. 1° Längengrad (am Aeq.) oder 1° Breitengrad

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Was ist auffällig wenn man sich die Milankovitch Zyklen ansieht?

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Was ist die Kryosphäre und was zählt man dazu? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

   Was ist die Oberflächen Albedo und wie ist diese über die Erde verteilt?

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Was ist eine Zeitskala basierend auf Ereignissen?

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Was ist eine Geologische Zeitskala?

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Was sind die Energiequellen der Erde und von wo kommt die meiste Energie?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

  Was sind Sonnenflecken und welchen Einfluss haben sie auf die Sonneneinstrahlung auf die Erde?

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Was versteht man unter Anthropozän (Eng. Anthropocene) ?

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Welche Methoden werden in der physischen Geographie genutzt? 

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Welchen Einfluss haben die Sonnenflecken auf das Klima?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

  Wie ist die Verteilung von Ozean und Land und welche Merkmale weisst die jeweilige Oberfläche auf?

Your peers in the course Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich on StudySmarter:

Physische Geographie I - HS 19

Nenne die 4 wichtigsten Paramenter der Erde:
  1. Neigung der Erdachse
  2. Radius am Äquator
  3. Umfang des Äquators
  4. 1° Längengrad (am Aeq.) oder 1° Breitengrad
  1. Neigung der Erdachse: 23,5°
  2. Radius am Äquator: ca. 6350 km
  3. Umfang des Äquators: 40'076,60 km
  4. 1° Längengrad (am Aeq.) oder 1° Breitengrad: ca. 110 km

Physische Geographie I - HS 19

Was ist auffällig wenn man sich die Milankovitch Zyklen ansieht?
Was bei genauerem Betrachten auffällt ist, dass wenn man alle 3 Zyklen (Präzession, Neigungswinkel und Exzentrizität) übereinander legt, die Kurven stark in Verbindung zu der Temperatur und Vergletscherung steht. Ist die Sonneneinstrahlung höher ist es wärmer und umgekehrt.

Physische Geographie I - HS 19

Was ist die Kryosphäre und was zählt man dazu? 
Der Bereich/Komponenten der Erdoberfläche für welcher Wasser in gefrorenem/festem Zustand (Eis) auftritt. (Temp. <0°C)

Komponenten sind:
Schnee
Gletscher, Eisschilde (Eisberge)
Meereis
Flusseis, Seeeis
Permafrost (gefrorener Boden)

Physische Geographie I - HS 19

   Was ist die Oberflächen Albedo und wie ist diese über die Erde verteilt?

Die Albedo ist die Reflektivität von Oberflächen. Schnee und Sand z.B. haben eine relativ starke Albedo, daher lässt sich auch eine verstärkte Albedo im Norden der Erde, wie auch in den Wüsten über die Welt verteilt, feststellen. Die mittlere Albedo der Erde liegt bei ca. 31%.


Physische Geographie I - HS 19

Was ist eine Zeitskala basierend auf Ereignissen?
Hier wird eine Einteilung und Zuordnung von wichtigen Ereignissen gmacht.

Physische Geographie I - HS 19

Was ist eine Geologische Zeitskala?
Eine Zeiteinteilung nach der Abfolge der einzelnen Gesteinsschichten oder auch eine Einteilung nach typischen Fossilien in Sedimentsschichten.

Physische Geographie I - HS 19

Was sind die Energiequellen der Erde und von wo kommt die meiste Energie?
Hauptsächlich kommt die Energie durch exogene Prozesse von der Sonne mit der Solarkonstanten S=1365 W/m², die gemittelte einfallenden Strahlung ist. 340 W/m². Die endogenen Prozesse d.h. Geothermische Energie vom Erdinneren beträgt nur 0,06 W/m². Daher ist diese Energiequelle vor allem bei lokaleren Anliegen relevanter.

Physische Geographie I - HS 19

  Was sind Sonnenflecken und welchen Einfluss haben sie auf die Sonneneinstrahlung auf die Erde?
Die einfallende Sonnenstrahlung ausserhalb der Atmosphäre ist nicht immer konstant und kann um ca. 0,1%, ungefähr alle 11 Jahre, variieren. Grund für diese Zyklen sind vor allem die Sonnenflecken, desto mehr es gibt desto mehr erhöht sich die Strahlung.
Sonnenflecken an sich sind dunkle kühle Flecken und nicht für die erhöhte Strahlung verantwortlich, sondern die mit den Flecken in Verbindung stehenden Faculae, welches helle, heisse Regionen um den dunklen Sonnenfleck herum sind.


Physische Geographie I - HS 19

Was versteht man unter Anthropozän (Eng. Anthropocene) ?
Anthropozän ist das Zeitalter des Menschen, in dem der Mensch (nachhaltig) aktive Veränderung hinterlässt. bzw. Spuren hinterlässt welche in Zukunft gefunden werden können.

Physische Geographie I - HS 19

Welche Methoden werden in der physischen Geographie genutzt? 
Anfänglich hauptsächlich Qualitative Methoden, deskriptiv und Beobachtungsorientiert.
Heute wird viel mehr mit Quantitativen Methoden geforscht, an Modellen, im Labor, mit Messinstrumenten und Programmen zur Fernerkundung, GIS und Statistik.


Physische Geographie I - HS 19

Welchen Einfluss haben die Sonnenflecken auf das Klima?
Wenn man sich die Daten anschaut kann man einen Zusammenhang zwischen einem Minimum an Sonnenflecken und einer Zeit mit mehr Sonnenflecken erkennen. In der Zeit mit wenig Sonnenflecken kam es auch zur kleinen Eiszeit. Daher lässt sich ein positiver Zusammenhang nicht ausschliessen.


Physische Geographie I - HS 19

  Wie ist die Verteilung von Ozean und Land und welche Merkmale weisst die jeweilige Oberfläche auf?
Die Verteilung ist auf der Nord/Süd Hemisphäre ist unterschiedlich, auf die ganze Erde verteilt sind: 71% der Oberfläche Ozean, mit relativ tiefer Albedo und hoher Wärmekapazität. Während die 29% Land relativ hohe Albedo und geringe Wärmekapazität hat.


Sign up for free to see all flashcards and summaries for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to University of Zürich overview page

Die Macht der Geographie

Geography

Physische Geographie I

Regionale Geographie

geography

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Physische Geographie I - HS 19 at the University of Zürich or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login