Praktikum 10: Echinodermata (Literatur) at Universität Zu Köln | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Praktikum 10: Echinodermata (Literatur) an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Praktikum 10: Echinodermata (Literatur) Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Fortbewegung Asteroidea (Seesterne)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zusammenspiel von Muskelkontraktion und chemischen abgeschiedenen Sekreten kann sich ein Füßchen lösen und binden
  • Haftung beruht auf chemischer Adhäsion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Echinodermata Nervensystem


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • epitheliale Form
  • in 3 Schichten angeordnet (2 auf der Oral- und 1 auf der Apikalseite)
  • ectoneurales (in Epidermis)
  • hyponeurales (im Wandepithel)
  • apikales Nervensystem
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Protocoel (Axocoel)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bildet Axialdrüse (umgibt Steinkanal) und die Wimperkanäle der Madreporenplatte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Morphologie Echinodermata

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hohes Regenerationsvermögen
  • Oralseite Richtung Boden
  • Organe für Gasaustausch werden mit kapillarnetzähnlichen Teil des Hämolymphsystems umsponnen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hämolymphsystem


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wird von Lakunen gebildet (keine echten Gefäße), kein Herz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Echinodermata Exkretionssystem


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

fehlt, Stoffe werden über Tentakel oder Madreporenplatte ausgeschieden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Systematische Großgruppen (Gemeinsamkeiten und Unterschiede) Echinodermata 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seesterne (Asteroidea)

Seeigel (Echinoidea)

Crinoidea (Seelilien und Haarsterne)

Asteroidea (Seesterne)

Ophiuroidea (Schlangensterne)

Echinoidea (Seeigel)

Holothuroidea (Seewalzen)


Gemeinsamkeiten:

Radiärfurchung, Bildung des Anus aus dem Blastoporus


Unterschiede:

Ob sessil oder langsame Fortbewegung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fortbewegung der Echinodermata 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Langsam oder sessil



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ambulakralsystem


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Netzwerk aus hydraulisch arbeitenden mit Flüssigkeit gefüllten Kanälen
  • verzweigt
  • sorgt für Bewegung der füßchen (Ambulakralfüßchen)
  • Hydrocoel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nahrungserwerb

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ambulakralfüßchen = Nahrungsaufnahme und Gasaustausch
  • Magen ausstülpen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verdauungssystem Seeigel


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • einen langen, in ein oder zwei Schlingen gelegter Darm
  • komplizierter Zahn- und Kauapparat
  • innerer Kieferapparat =  „Laterne des Aristoteles“ 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verdauungssystem Seestern 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mächtigen Magen der bis in die Arme reicht

Lösung ausblenden
  • 313771 Karteikarten
  • 6340 Studierende
  • 113 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Praktikum 10: Echinodermata (Literatur) Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Fortbewegung Asteroidea (Seesterne)


A:
  • Zusammenspiel von Muskelkontraktion und chemischen abgeschiedenen Sekreten kann sich ein Füßchen lösen und binden
  • Haftung beruht auf chemischer Adhäsion
Q:

Echinodermata Nervensystem


A:
  • epitheliale Form
  • in 3 Schichten angeordnet (2 auf der Oral- und 1 auf der Apikalseite)
  • ectoneurales (in Epidermis)
  • hyponeurales (im Wandepithel)
  • apikales Nervensystem
Q:

Protocoel (Axocoel)


A:

bildet Axialdrüse (umgibt Steinkanal) und die Wimperkanäle der Madreporenplatte

Q:

Morphologie Echinodermata

A:
  • Hohes Regenerationsvermögen
  • Oralseite Richtung Boden
  • Organe für Gasaustausch werden mit kapillarnetzähnlichen Teil des Hämolymphsystems umsponnen
Q:

Hämolymphsystem


A:

wird von Lakunen gebildet (keine echten Gefäße), kein Herz

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Echinodermata Exkretionssystem


A:

fehlt, Stoffe werden über Tentakel oder Madreporenplatte ausgeschieden

Q:

Systematische Großgruppen (Gemeinsamkeiten und Unterschiede) Echinodermata 


A:

Seesterne (Asteroidea)

Seeigel (Echinoidea)

Crinoidea (Seelilien und Haarsterne)

Asteroidea (Seesterne)

Ophiuroidea (Schlangensterne)

Echinoidea (Seeigel)

Holothuroidea (Seewalzen)


Gemeinsamkeiten:

Radiärfurchung, Bildung des Anus aus dem Blastoporus


Unterschiede:

Ob sessil oder langsame Fortbewegung

Q:

Fortbewegung der Echinodermata 


A:

Langsam oder sessil



Q:

Ambulakralsystem


A:
  • Netzwerk aus hydraulisch arbeitenden mit Flüssigkeit gefüllten Kanälen
  • verzweigt
  • sorgt für Bewegung der füßchen (Ambulakralfüßchen)
  • Hydrocoel
Q:

Nahrungserwerb

A:
  • Ambulakralfüßchen = Nahrungsaufnahme und Gasaustausch
  • Magen ausstülpen
Q:

Verdauungssystem Seeigel


A:
  • einen langen, in ein oder zwei Schlingen gelegter Darm
  • komplizierter Zahn- und Kauapparat
  • innerer Kieferapparat =  „Laterne des Aristoteles“ 
Q:

Verdauungssystem Seestern 


A:

mächtigen Magen der bis in die Arme reicht

Praktikum 10: Echinodermata (Literatur)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Praktikum 10: Echinodermata (Literatur) an der Universität zu Köln

Für deinen Studiengang Praktikum 10: Echinodermata (Literatur) an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Praktikum 10: Echinodermata (Literatur) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Echinodermata

Universität Mainz

Zum Kurs
Echinodermata

University of North West

Zum Kurs
Echinodermata

Universität zu Köln

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Praktikum 10: Echinodermata (Literatur)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Praktikum 10: Echinodermata (Literatur)