Kommunikation Und Signalübertragung at Universität Zu Köln | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Kommunikation und Signalübertragung an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Kommunikation und Signalübertragung Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen Experimenten wurde Präformation widerlegt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Entdeckung der Zellen schließt Präformation aus

-2 ganze Embryonen entstanden  

-Die Präformisten nahmen an, dass der gesamte Organismus im Spermium (Animalkulismus) bzw. im Ei (Ovismus oder Ovulismus) vorgebildet („präformiert“) sei und sich nur noch entfalten und wachsen müsse 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu ist Zellkommunikation bei Dictyostelium im Lebenzyklus wichtig?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Damit sich die Zellen entsprechend ihrer Umgebung entwickeln, sich „absprechen“

Um sich zu einem multizellulären Organismus zusammenzufinden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen embryonaler Entwicklung und der Bildung von Schleimpilzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bei der embryonalen Entwicklung benötigt man 2 verschiedene Partner. Die Gameten müssen miteinander verschmelzen, D.N.A vermischt sich
  • Bei Schleimpilzen (Anhäufung von amöboiden Zellen) klont sich die einzelne Zelle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Fate map?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Technik um zu verstehen, wie embryonale Zellen sich teilen und sich unterscheiden während der Entwicklung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Schritte können auf RNA Ebene für die Regulation genutzt werden?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. transcriptional control
  2. RNA processing control
  3. RNA transport and localization control
  4. translation control
  5. mRNA degradation control
  6. protein activity control 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bewirkt die Kombinatorik von Signalen auf die Zellreaktion?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Survive
  • divide
  • differentiate
  • die

Kombination der Signale bestimmt die Reaktion der Zelle 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wieso bewirkt das gleiche Signal nicht immer die gleiche Zellreaktion?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reaktion hängt vom Kontext ab

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Muss ein Signal kurz- oder langlebig sein? Erklären Sie.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kurzlebig, weil ansonsten die Konzentration von intrazellulären Molekülen zu hoch sein kann   

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Grundtypen der Zell-Zell Kommunikation werden unterschieden?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Rezeptor – Liganden System
  • Direkter Kontakt
  • Transport durch Zytoplasmabrücken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Grundtypen der Signal-Rezeptor Kommunikation werden unterschieden?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Synapse
  • Parakrin
  • Endokrin
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich Gap Junctions und Plasmodesmata bezüglich ihrer Transporteigenschaften?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gap Junction: Durchlässigkeit wird reguliert, Ionen kommen durch, Proteine nicht

Plasmodesmata: Durchlässigkeit ist wichtig für die Entwicklung, einzelne Proteine können durchwandern, ABER in regulierter Form; gerichteter Transport, L1-L3, hängt von Proteineigenschaften und Zustand der Zelle ab

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Epigenese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entwicklung eines jeden Organismus durch aufeinanderfolgende Neubildungen

Lösung ausblenden
  • 313771 Karteikarten
  • 6340 Studierende
  • 113 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Kommunikation und Signalübertragung Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Mit welchen Experimenten wurde Präformation widerlegt?

A:

-Entdeckung der Zellen schließt Präformation aus

-2 ganze Embryonen entstanden  

-Die Präformisten nahmen an, dass der gesamte Organismus im Spermium (Animalkulismus) bzw. im Ei (Ovismus oder Ovulismus) vorgebildet („präformiert“) sei und sich nur noch entfalten und wachsen müsse 

Q:

Wozu ist Zellkommunikation bei Dictyostelium im Lebenzyklus wichtig?


A:

Damit sich die Zellen entsprechend ihrer Umgebung entwickeln, sich „absprechen“

Um sich zu einem multizellulären Organismus zusammenzufinden

Q:

Was ist der Unterschied zwischen embryonaler Entwicklung und der Bildung von Schleimpilzen?

A:
  • Bei der embryonalen Entwicklung benötigt man 2 verschiedene Partner. Die Gameten müssen miteinander verschmelzen, D.N.A vermischt sich
  • Bei Schleimpilzen (Anhäufung von amöboiden Zellen) klont sich die einzelne Zelle
Q:

Was versteht man unter Fate map?


A:

Eine Technik um zu verstehen, wie embryonale Zellen sich teilen und sich unterscheiden während der Entwicklung

Q:

Welche Schritte können auf RNA Ebene für die Regulation genutzt werden?


A:
  1. transcriptional control
  2. RNA processing control
  3. RNA transport and localization control
  4. translation control
  5. mRNA degradation control
  6. protein activity control 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was bewirkt die Kombinatorik von Signalen auf die Zellreaktion?


A:
  • Survive
  • divide
  • differentiate
  • die

Kombination der Signale bestimmt die Reaktion der Zelle 

Q:

Wieso bewirkt das gleiche Signal nicht immer die gleiche Zellreaktion?


A:

Reaktion hängt vom Kontext ab

Q:

Muss ein Signal kurz- oder langlebig sein? Erklären Sie.


A:

Kurzlebig, weil ansonsten die Konzentration von intrazellulären Molekülen zu hoch sein kann   

Q:

Welche Grundtypen der Zell-Zell Kommunikation werden unterschieden?


A:
  • Rezeptor – Liganden System
  • Direkter Kontakt
  • Transport durch Zytoplasmabrücken
Q:

Welche Grundtypen der Signal-Rezeptor Kommunikation werden unterschieden?


A:
  • Synapse
  • Parakrin
  • Endokrin
Q:

Wie unterscheiden sich Gap Junctions und Plasmodesmata bezüglich ihrer Transporteigenschaften?

A:

Gap Junction: Durchlässigkeit wird reguliert, Ionen kommen durch, Proteine nicht

Plasmodesmata: Durchlässigkeit ist wichtig für die Entwicklung, einzelne Proteine können durchwandern, ABER in regulierter Form; gerichteter Transport, L1-L3, hängt von Proteineigenschaften und Zustand der Zelle ab

Q:

Was bedeutet Epigenese?

A:

Entwicklung eines jeden Organismus durch aufeinanderfolgende Neubildungen

Kommunikation und Signalübertragung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Kommunikation und Signalübertragung an der Universität zu Köln

Für deinen Studiengang Kommunikation und Signalübertragung an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Kommunikation und Signalübertragung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kommunikation und Führung

TU Chemnitz

Zum Kurs
Kommunikation und Beratung

TU Dortmund

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Kommunikation und Signalübertragung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Kommunikation und Signalübertragung