Biostatistik at Universität Würzburg | Flashcards & Summaries

Biostatistik at Universität Würzburg

Flashcards and summaries for Biostatistik at the Universität Würzburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Biostatistik at the Universität Würzburg

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Welche Reihenfolge gibt die zunehmende Komplexität des Untersuchungsobjektes entsprechend den Ausführungen der Vorlesung richtig wieder?

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Ein Seerosenteich ist in zehn Tagen zu gewuchert (Mitte Tag 10), weil die Seerosen jeden Tag doppelt so viel Fläche einnehmen und mathematisch streng exponentiell für den quantitativen Biologiekurs wachsen. 1. Am ersten Tag (Mitte) haben die Seerosen etwa ein Tausendstel der Fläche bedeckt. 2. Am siebten Tag (Mitte) haben die Seerosen etwa ein Achtel der Fläche bedeckt. 3. Am zehnten Tag sollte spätestens die Verhulst-Gleichung in Kraft treten (Annahme: wenn der Seerosenteich voll ist, ist die Tragekapazität erschöpft). 4. Die Verhulstgleichung ist für Pflanzen (die ja autotroph sind) nicht relevant

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Berechnen Sie für die folgenden Messungen 

X={-1,1,-2,2,-3,3,-2,-20,-1,0}

 

den Median. Kreuzen Sie die richtige Antwort an

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Welche Aussagen treffen zu?

1. Das TIM Barrel ist ein Proteinfaltungstyp

2. Seine Zusammensetzung sind sechs beta-strands und sechs Helices

3. Das TIM Barrel wird  recht häufig in Organismen genutzt 

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Welche Aussagenkombination trifft zu, wenn Sie die folgenden Aussagen betrachten?

 

1. Statistik hilft, die wahrscheinlichen Signale vom Zufall zu unterscheiden.

2. Gleichungen helfen, mathematische Zusammenhänge richtig zu beschreiben.

3. Ökologisches Wissen hilft, einfache Zusammenhänge in komplexen Ökosystemen besser zu verstehen.

4. Die nukleare Biochemie ist die Schlüsselwissenschaft des aufkommenden 21. Jahrhunderts.

5. Analytische und statistische Methoden sind schwierig in der quantitativen Biologie zu verbinden.

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Kreuzen Sie die richtige Antwort an. Welche Lage- und Streumaße sind alle robust:

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Welche der folgenden Aussagen zum Korrelationskoeffizienten treffen zu?

 

1. Weder Spearman- noch Pearson-Korrelationskoeffizient sind robust.

2. Der Spearman-Korrelationskoeffizient ist robuster als der Pearson- Korrelationskoeffizient.

3. Der Pearson-Korrelationskoeffizient ist robuster als der Spearman- Korrelationskoeffizient.

4. Spearman- und Pearsons-Korrelationskoeffizient sind robust gegen Ausreißer.

5. Der Spearman-Korrelationskoeffizient beruht auf einer Rangverteilung. 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Berechnen Sie für die folgenden Messungen 

X={-1,1,-2,2,-3,3,-2,-20,-1,0}

 

das 50%-getrimmte Mittel. Kreuzen Sie die 

richtige Antwort an.

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Bei der Berechnung der Korrelation Blutdruck gegen Gewicht erhalten Sie den Wert 0.96. Welchen Wert erwarten Sie für die Korrelation Gewicht gegen Blutdruck?

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

1. Das ATP Molekül ist ein Molekül, das im zellulären Stoffwechsel einen höheren (nämlich den höchsten) Energiegehalt hat.

2. Die Energie von kovalenten Bindungen ist typischer Weise niedriger als die von nicht kovalenten Bindungen

3. Die molekularen Energien der verschiedenen Biomoleküle überstreichen einen größeren Bereich (mehr Zehnerpotenzen) als die Zeit- und Längenskalen der Biologie 


Welche Aussagenkombination ist richtig?

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Die SH2 Domäne…

1. …ist eine Struktur IN Proteinen, die typischer Weise als Dimer vorliegt (Structure Half 2).

2. …ist relativ lang (etwa 600 Aminosäuren).

3. …erkennt phosphorylierte Aminosäuren in ANDEREN Proteinen.

4. …ist eine selbstständige Faltungseinheit. 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Welche Aussagenkombination trifft zu, wenn Sie die folgenden Aussagen betrachten: 1. Eine Wertetabelle fasst wichtige Grundwerte (Grundumsatz, ökologisches Gleichgewicht etc.) zusammen. 2. Manche Funktionen sind in einigen Bereichen gar nicht definiert. 3. Die Exponentialfunktion hat keine Umkehrfunktion. 4. Die Umkehrfunktion der Umkehrfunktion ist die Funktion selber

Your peers in the course Biostatistik at the Universität Würzburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Biostatistik at the Universität Würzburg on StudySmarter:

Biostatistik

Welche Reihenfolge gibt die zunehmende Komplexität des Untersuchungsobjektes entsprechend den Ausführungen der Vorlesung richtig wieder?

Mathematik < Physik < Chemie < Biologie < Medizin

Biostatistik

Ein Seerosenteich ist in zehn Tagen zu gewuchert (Mitte Tag 10), weil die Seerosen jeden Tag doppelt so viel Fläche einnehmen und mathematisch streng exponentiell für den quantitativen Biologiekurs wachsen. 1. Am ersten Tag (Mitte) haben die Seerosen etwa ein Tausendstel der Fläche bedeckt. 2. Am siebten Tag (Mitte) haben die Seerosen etwa ein Achtel der Fläche bedeckt. 3. Am zehnten Tag sollte spätestens die Verhulst-Gleichung in Kraft treten (Annahme: wenn der Seerosenteich voll ist, ist die Tragekapazität erschöpft). 4. Die Verhulstgleichung ist für Pflanzen (die ja autotroph sind) nicht relevant

Nur 2 und 3 sind richtig

Biostatistik

Berechnen Sie für die folgenden Messungen 

X={-1,1,-2,2,-3,3,-2,-20,-1,0}

 

den Median. Kreuzen Sie die richtige Antwort an

-1

Biostatistik

Welche Aussagen treffen zu?

1. Das TIM Barrel ist ein Proteinfaltungstyp

2. Seine Zusammensetzung sind sechs beta-strands und sechs Helices

3. Das TIM Barrel wird  recht häufig in Organismen genutzt 

Nur 1 und 3 sind richtig

Biostatistik

Welche Aussagenkombination trifft zu, wenn Sie die folgenden Aussagen betrachten?

 

1. Statistik hilft, die wahrscheinlichen Signale vom Zufall zu unterscheiden.

2. Gleichungen helfen, mathematische Zusammenhänge richtig zu beschreiben.

3. Ökologisches Wissen hilft, einfache Zusammenhänge in komplexen Ökosystemen besser zu verstehen.

4. Die nukleare Biochemie ist die Schlüsselwissenschaft des aufkommenden 21. Jahrhunderts.

5. Analytische und statistische Methoden sind schwierig in der quantitativen Biologie zu verbinden.

1,2 und 3 trifft zu

Biostatistik

Kreuzen Sie die richtige Antwort an. Welche Lage- und Streumaße sind alle robust:

Median, IQR, getrimmtes Mittel

Biostatistik

Welche der folgenden Aussagen zum Korrelationskoeffizienten treffen zu?

 

1. Weder Spearman- noch Pearson-Korrelationskoeffizient sind robust.

2. Der Spearman-Korrelationskoeffizient ist robuster als der Pearson- Korrelationskoeffizient.

3. Der Pearson-Korrelationskoeffizient ist robuster als der Spearman- Korrelationskoeffizient.

4. Spearman- und Pearsons-Korrelationskoeffizient sind robust gegen Ausreißer.

5. Der Spearman-Korrelationskoeffizient beruht auf einer Rangverteilung. 

Nur 2 und 5 treffen zu. 

Biostatistik

Berechnen Sie für die folgenden Messungen 

X={-1,1,-2,2,-3,3,-2,-20,-1,0}

 

das 50%-getrimmte Mittel. Kreuzen Sie die 

richtige Antwort an.

-1

Biostatistik

Bei der Berechnung der Korrelation Blutdruck gegen Gewicht erhalten Sie den Wert 0.96. Welchen Wert erwarten Sie für die Korrelation Gewicht gegen Blutdruck?

0,96

Biostatistik

1. Das ATP Molekül ist ein Molekül, das im zellulären Stoffwechsel einen höheren (nämlich den höchsten) Energiegehalt hat.

2. Die Energie von kovalenten Bindungen ist typischer Weise niedriger als die von nicht kovalenten Bindungen

3. Die molekularen Energien der verschiedenen Biomoleküle überstreichen einen größeren Bereich (mehr Zehnerpotenzen) als die Zeit- und Längenskalen der Biologie 


Welche Aussagenkombination ist richtig?

Alles falsch!

Biostatistik

Die SH2 Domäne…

1. …ist eine Struktur IN Proteinen, die typischer Weise als Dimer vorliegt (Structure Half 2).

2. …ist relativ lang (etwa 600 Aminosäuren).

3. …erkennt phosphorylierte Aminosäuren in ANDEREN Proteinen.

4. …ist eine selbstständige Faltungseinheit. 

Nur 3 und 4 treffen zu

Biostatistik

Welche Aussagenkombination trifft zu, wenn Sie die folgenden Aussagen betrachten: 1. Eine Wertetabelle fasst wichtige Grundwerte (Grundumsatz, ökologisches Gleichgewicht etc.) zusammen. 2. Manche Funktionen sind in einigen Bereichen gar nicht definiert. 3. Die Exponentialfunktion hat keine Umkehrfunktion. 4. Die Umkehrfunktion der Umkehrfunktion ist die Funktion selber

Nur 2 und 4 sind richtig

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Biostatistik at the Universität Würzburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Biostatistik at the Universität Würzburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Würzburg overview page

Verhalten

Humangenetik

Genetik

Neurobiologie

EBIO plants

EBIO animals

Neuro

Ebio Pflanzen

Biochemie

Physikalische Chemie

Tierökologie

ebio pflanze

AC 1.Semester

Ökologie der Pflanzen und Tiere

Gene, Moleküle, Technologien

Die Zelle/ Pflanzenreich

Tierreich/ Evolution

Physik 2 Praktikum

Pflanzenphysiologie

Tierphysiologie

Tierphysiologie - VL Fragen

OC Nomenklatur

Pflanzenöko

Pflanzenreich

Pflanzenphysiologie

B.B. Statistik at

Universität Koblenz-Landau

Statistik at

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Statistik at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Biostatistik 1 at

TU München

Biostatistik I at

TU München

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Biostatistik at other universities

Back to Universität Würzburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Biostatistik at the Universität Würzburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards