zahnärztliche Chirurgie at Universität Witten/ Herdecke

Flashcards and summaries for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Clindamycin

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Prävalenz dentalen Trauma

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Behandlungsziele dentale Traumata
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Definition Zahntraumata

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Therapieziel dentalen Trauma

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Diagnostik dentalen Traumata Anamnese

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Intraoral Diagnostik dentalen Traumata
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Extraorale Diagnostik dentalen Traumata

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Sofortmaßnahmen bei Verlust von Zahn durch dentalen Trauma

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Kronenfraktur, begrenzt auf den Schmelz 

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Kronenfraktur ( Schmelz Dentin) 


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

Kronen Wuzelfraktur bei dentalem Trauma

Your peers in the course zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke on StudySmarter:

zahnärztliche Chirurgie

Clindamycin
Hemmt bakterielle Proteinsynthese durch Beeinflussung der Ribosomen, woraus ein bakteriostatischer Effekt resultiert. Bei sehr empfindlichen Stämmen und hohen Wirkstoffkonzemtrationen kann es auch bakterizid wirken. 

Zum wirkungsspektrum gehören grampositive Bakterien und Anaerobier. 

Empfohlene Dosierung 1,2 bis 1,8g oral täglich in vier Einzeldosen. 

Nach oraler Gabe, resorption nahezu vollständig, Gewebegängigkeit ist relativ gut und sehr gut Knochengängig. 
Knochengängigkeit eher schlecht. 

zahnärztliche Chirurgie

Prävalenz dentalen Trauma
Unabhängig von der Region weltweit mit ca. 25%-30% sehr hoch. 

Inzidenz des dentalen Traumas von Patienten im Alter von 35 auf 20% geschätzt. 

zahnärztliche Chirurgie

Behandlungsziele dentale Traumata
Zeitnahe Versorgung Um Folgeschäden zu verhindern
Bis zum Abschluss des kieferwachstums bei allen Therapieüberlegungen optimale Voraussetzungen für später notwendig werdende peothetische Veraorgungen geschaffen werden. 

zahnärztliche Chirurgie

Definition Zahntraumata
Akute mechanische Verletzung von Zähnen und deren benachbarte Struktur.

Nach der WHO Klassifikation erfolgt Einteilung in Frakturen und Disklussionsverletzungen. 
Extrusion, avulsion, dislokation. 

Häufig finden sich Kombinationsverletzungen (z.B Kronenfraktur mit lateraler Dislokation), sowie variabler und komplexer Kombination und Schweregrad der Verletzung der Zähne und zahnumgebenden Gewebe. 

zahnärztliche Chirurgie

Therapieziel dentalen Trauma
  • Wundversorgung mit rascher Sofortversorgung, Schmerztherapie, Infektionsprophylaxe, Abklärung des Impfstatus (Tetanus), Vermeidung des kompletten Zahnverlustes mit Offenhalten aller sinnvollen Therapieoptionen. 
  • Vermeidung von Infektionen unfallbedingt Geschädigter Gewebe und von Folgezuständen, die häufig weitere Komplikationen wie Entzündung, Schwellung, Abszess, progredienter Resorption, Frühverlust von Zähnen und zahnumgebenden Geweben wie Alveolarknochen und Weichgewebe nach sich ziehen können. 
  • Erhält von Weichgewebe, Alveolarfortsatz, endodont, parodont. 
  • Zahnersatz, Sicherung des optimalem Kieferwachstums möglichst bis zum Abschluss des Kieferwachstums. 
  • Wiederherstellung von Form und Funktion

Außerdem ist Auschluss von Alveolarfortsatz Unterkiefer und Mittelgesichtsfrakturen und weiteren schwerwiegenden Verletzungen im Kopf Hals Bereich notwendig. 

zahnärztliche Chirurgie

Diagnostik dentalen Traumata Anamnese
Behandlungsrelevante Grunderkrankunge
Abklärung der Sturzursache
Hinweis auf Schädel Hirn Traumata( Kopfschmerzen, Ohnmacht, Übelkeit, Erbrechen, Blutung aus Nase/ Ohren) 
Immunitätsschutz Tetanus ( Impfung) 
Unfallhergang
Wegunfall,Schulunfall, Arbeitsunfall 
Laufende KFO Therapie 

zahnärztliche Chirurgie

Intraoral Diagnostik dentalen Traumata
Alveolarfortsatz: occlusionstörung, abnorme Knochenbeweglichkeit, Knochenstücken tastbar. 
Zahnersatz: (vorhandener Zahnersatz, fehlend oder abnorme mobile Teile) 

zahnärztliche Chirurgie

Extraorale Diagnostik dentalen Traumata
  • Weichgewebe: haut Lippen, perforierende Verletzungen (Fremdkörper, Zahnfragmente) Riss Quetsch Platz und Schürfwunden, Schwellungen. 
  • Hartgewebe, Knochen: Dislokation, Deformation, Tastbare Stufe, Abnorme Beweglichkeit. 
  • Funktion( Mundöffnung, Okklusionsstörung) 

zahnärztliche Chirurgie

Sofortmaßnahmen bei Verlust von Zahn durch dentalen Trauma
Avulsierte Zähne vorzugsweise in zellphysiologischer Lösung lagern( Zahnrettungsbox) 

Alternative Lagerung in Reihenfolge: Alveolarfortsatz, HMilch, Kochsalzlösung, Mundspeichel, Ringerlösung. 

zahnärztliche Chirurgie

Kronenfraktur, begrenzt auf den Schmelz 
Frakturen die ausschließlich den Zahnschmelz betreffen. 

Im Regelfall sind keine speziellen Therapiemaßnahmen der Pulpa erforderlich. 
Eine Versiegelung unter Anwendung der Säureätztechnik kann bei ausgeprägten Schmelzfrakturen in Hinblick auf eine eventuelle Schädigung der Pulpa sinnvoll sein. 
Die Sensibilität des Zahnes sollte im Rahmen von jährlichen Nachkontrollen überprüft werden, da Frakturen und Mikrorisse Eintrittspforten für Mikroorganismen sein können. 

Schmelzfrakturen bedürfen, sofern ästhetisch vertretbar und abhängig vom Schweregrad, keiner restaurativen Sofortversorgung. Bei Schmelzfrakturen kann je nach Ausmaß des Defekts eine einfache Schliffkorrektur zur Rekonstruierung des Zahnes ausreichend sein. 


zahnärztliche Chirurgie

Kronenfraktur ( Schmelz Dentin) 


Ohne pulpabeteiligung: bei dentinwunden besteht eine Infektionsgefahr des Endodonts. Bei Kronenfrakturen mit freiliegendem Dentin soll deshalb die restaurative Therapie in erster Linie auf das optimale Abdichten der Dentinwunde ausgerichtet sein. 

Dentin kann bei geringer Restdentinstärke (>0,3-0,5mm) nach der Konditionierung mit Phosphorsäure und Bindung versiegelt werden. 

Bei geringerer Reststärke kann Applikation einer Schutzschicht mittels kalziumhydroxidhaltiger Materialien oder Mineraltoxidaggregat weitgehend verfolgen. 

Wenn definitive Versorgung nicht mehr möglich, dann zum Dchutz der Pulpa eine bakteriendichte Abdeckung mit einem geeignetem Material (giz) erfolgen. 

zahnärztliche Chirurgie

Kronen Wuzelfraktur bei dentalem Trauma
Schmelz Dentin Fraktur unter Beteiligung der Zahnkrone und der Zahnwurzel mit und ohne Pulpabeteiligung

Minimal invasives Vorgehen mit Reposition, Ruhigstellung und Weichteilversorgung (z.B, Fragmente mittels Schiene zunächst refixieren, was gut ästhetische Dienste leisten kann und alle Beteiligten vom Zeitdruck befreit, um in Ruhe den weiteren Behandlungsplan zu überlegen. 

Entfernung von nicht refixierbaren, gelockerten, Korbbällen Frakturen. 
Bei Pulpafreilegung: partielle Pulpotomie und Wundverband  mit Ca (OH)2 der MTA oder Pulpaexstirbation und Wurzelkanalbehandlung. 
Chirurgische Freilegung subgingivaler Frakturfläche( Kroneverlängerung) zur Etablierung des bindegewebigen und epitheliale Attachments. 

Orthodontische oder chirurgische Extrusionstherapie
Extraktion des frakturierten Zahnes. 
Definitive restaurative/prothetische Versorgung. 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Witten/ Herdecke overview page

Chirurgie

Chirurgie

Chirurgie

Chirurgie

Chirurgie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for zahnärztliche Chirurgie at the Universität Witten/ Herdecke or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login