Zellkommunikation at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für zellkommunikation an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen zellkommunikation Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

GPCR

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- g protein bindet die guaninnucleotide GTP und GDP

-ca 1000 verschieden GPCRs , unterschieden sich in ihren bindungsstellen für den jeweiligen liganden und den im zellinneren angesteuerten G Proteinen

-wichtig bei embryonalentwicklung und sinneswahrnehmung

-funktion von G Proteinen kann beeinträchtigt werden zb durch bakterielle toxine -> cholera, keuchhusten

-viele medikamente entfalten ihre wirkungen über gpcrs

-signalübertragung kann scshnell abgeschaltet werden wenn keine liganden mehr an den rezeptor binden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

parakrine signalübertragung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- durch botenstoffe

-signalmoleküle legen kurze strecken zurück

-lokale regulation zb wachstunmsfaktoren regulieren zellwachstum und teilung umliegender zellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

integrale membranrezeptoreen an zelloberfläche


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

eingebettet in Plasmamembran der zielzellen

-GPCRs

-RTKs

-liganden gesteuerte Ionenkanäle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

endokrine (hormonelle) signalübertragung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- lange strecken 

-durch botenstoffe

-freisetzung von hormonen durch hochspeialisierte zellen

-verbreitung durch blutkreislauf oder gefäßsystem der pflanze

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

signaltransduktion/signalübertragung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 1- erkennung : 

zb durch direkten kontakt, botenstoffe

rezeptoren der plasmamembran , intrazelluläre rezeptoren

2- Übertragung(Transduktion)

erfolgt auf molekularer Ebene

Konformationsänderung des rezeptorproteins -> Einleitung der signalübertragung - > Aktivierung einer signalkette

3- Antwort

katalyse durch ein aktiviertes enzym , Umstrukturierung des cytoskeletts, genexpression bestimmter gene im zellkern steigt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

signalerkennung rezeptorproteine 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

signalmoleküle : liganden

bindung an rezeptor(Schlüssel schloss prinzip)

Konformationsänderung des rezeptors -> initiierung weiterer schritte des signaltransduktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

synaptische signalübertragung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-durch botenstoffe

-kurze strecken 

-kommunikationsform des tierischen nervensystems

-nervenzelle sezerniert neurotransmitter in synaptischen spalt (ausgelöst durch elektrischen impuls)

-reaktion in der zielzelleausgelöst

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Intrazelluläre Rezeptorproteine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- im cytoplasma oder im zellkern der zielzellen 

-ligand muss durch plasmamembran in die zielzelle gelangen

-> hydrophobe liganden können phospholipid doppelschicht durchqueren (zb steroidhormone , schilddrüsenhormone, NO)

- bindung an spezifisches rezeptorprotein im cytoplasma oder zellkern

-> zellantwort : Aktivierung oder repression der genexpression

-> ligand rezeptorkomplex wirkt als transkriptionsfaktor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

membranrezeptorem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- viele funktionen im menschlichen körper

-fehlfunktion führt zu erkrankungen (krebs, herz kreislauf erkr., asthma,..)

-akademische und industrielle forschung (konzentration auf aufklärung der rezeptorstrukturen, herausforderung aufgrund der flexibilität und instabilität dieser proteine -> schwierigkeiten bei der kristallisation)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

zellerkennung tierische zelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- kommunikation über direkten kontakt mit membrange bundenen oberflächenmolekülen

-bedeutsam bei immunabwehr und embryonalentwicklung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

GPCR aufbau

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

7 membrandurchspannende alpha helices

spezifische bindungsstellen für liganden außen und g proteine innen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

direkte zellverbidungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- kanalverbingungen : tierische zellen -> gap junctions  und pflanzenzellen -> Plasmodesmata

-Verbindungen der cytoplasmata: im cytosol gelöste signalmoeküle können frei zwischen zwei nachbarzellen diffundieren

Lösung ausblenden
  • 455173 Karteikarten
  • 7693 Studierende
  • 102 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen zellkommunikation Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

GPCR

A:

- g protein bindet die guaninnucleotide GTP und GDP

-ca 1000 verschieden GPCRs , unterschieden sich in ihren bindungsstellen für den jeweiligen liganden und den im zellinneren angesteuerten G Proteinen

-wichtig bei embryonalentwicklung und sinneswahrnehmung

-funktion von G Proteinen kann beeinträchtigt werden zb durch bakterielle toxine -> cholera, keuchhusten

-viele medikamente entfalten ihre wirkungen über gpcrs

-signalübertragung kann scshnell abgeschaltet werden wenn keine liganden mehr an den rezeptor binden

Q:

parakrine signalübertragung

A:

- durch botenstoffe

-signalmoleküle legen kurze strecken zurück

-lokale regulation zb wachstunmsfaktoren regulieren zellwachstum und teilung umliegender zellen

Q:

integrale membranrezeptoreen an zelloberfläche


A:

eingebettet in Plasmamembran der zielzellen

-GPCRs

-RTKs

-liganden gesteuerte Ionenkanäle

Q:

endokrine (hormonelle) signalübertragung

A:

- lange strecken 

-durch botenstoffe

-freisetzung von hormonen durch hochspeialisierte zellen

-verbreitung durch blutkreislauf oder gefäßsystem der pflanze

Q:

signaltransduktion/signalübertragung

A:

 1- erkennung : 

zb durch direkten kontakt, botenstoffe

rezeptoren der plasmamembran , intrazelluläre rezeptoren

2- Übertragung(Transduktion)

erfolgt auf molekularer Ebene

Konformationsänderung des rezeptorproteins -> Einleitung der signalübertragung - > Aktivierung einer signalkette

3- Antwort

katalyse durch ein aktiviertes enzym , Umstrukturierung des cytoskeletts, genexpression bestimmter gene im zellkern steigt

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

signalerkennung rezeptorproteine 

A:

signalmoleküle : liganden

bindung an rezeptor(Schlüssel schloss prinzip)

Konformationsänderung des rezeptors -> initiierung weiterer schritte des signaltransduktion

Q:

synaptische signalübertragung

A:

-durch botenstoffe

-kurze strecken 

-kommunikationsform des tierischen nervensystems

-nervenzelle sezerniert neurotransmitter in synaptischen spalt (ausgelöst durch elektrischen impuls)

-reaktion in der zielzelleausgelöst

Q:

Intrazelluläre Rezeptorproteine

A:

- im cytoplasma oder im zellkern der zielzellen 

-ligand muss durch plasmamembran in die zielzelle gelangen

-> hydrophobe liganden können phospholipid doppelschicht durchqueren (zb steroidhormone , schilddrüsenhormone, NO)

- bindung an spezifisches rezeptorprotein im cytoplasma oder zellkern

-> zellantwort : Aktivierung oder repression der genexpression

-> ligand rezeptorkomplex wirkt als transkriptionsfaktor

Q:

membranrezeptorem

A:

- viele funktionen im menschlichen körper

-fehlfunktion führt zu erkrankungen (krebs, herz kreislauf erkr., asthma,..)

-akademische und industrielle forschung (konzentration auf aufklärung der rezeptorstrukturen, herausforderung aufgrund der flexibilität und instabilität dieser proteine -> schwierigkeiten bei der kristallisation)

Q:

zellerkennung tierische zelle

A:

- kommunikation über direkten kontakt mit membrange bundenen oberflächenmolekülen

-bedeutsam bei immunabwehr und embryonalentwicklung

Q:

GPCR aufbau

A:

7 membrandurchspannende alpha helices

spezifische bindungsstellen für liganden außen und g proteine innen

Q:

direkte zellverbidungen

A:

- kanalverbingungen : tierische zellen -> gap junctions  und pflanzenzellen -> Plasmodesmata

-Verbindungen der cytoplasmata: im cytosol gelöste signalmoeküle können frei zwischen zwei nachbarzellen diffundieren

zellkommunikation

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten zellkommunikation Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kommunikation

University of Applied Sciences Aargau

Zum Kurs
Kommunikation

Katholische Stiftungsfachhochschule München

Zum Kurs
Kommunikation

Universität zu Köln

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden zellkommunikation
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen zellkommunikation