WK_Mineralswasser at Universität Wien

Flashcards and summaries for WK_Mineralswasser at the Universität Wien

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course WK_Mineralswasser at the Universität Wien

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Natürliches Mineralwasser Vorraussetzungen 

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Ernährungsphysiologische Wirkung von natürlichen Mineralwasser 

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Erstellung von Gutachten 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Quellwasser Vorraussetzungen

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Behandlung von Trink- und Mineralwasser 

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Natürliches Mineralwasser 

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Natürlich kohlensäurehaltiges Mineralwasser 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Natürliches Mineralwasser mit eigener Quellkohlensäure versetzt 

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Natürliche Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt 

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Säuerling 

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Sprudel 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

Bezeichnungen für Quellwasser 

Your peers in the course WK_Mineralswasser at the Universität Wien create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for WK_Mineralswasser at the Universität Wien on StudySmarter:

WK_Mineralswasser

Natürliches Mineralwasser Vorraussetzungen 
1. Ursprung in unterirdischen, vor Verunreinigung geschützten Wasser 
2. aus einer Quelle oder mehren Quellen mit gleichen Charakter gewonnen 
3. von ursprünglicher Reinheit 
4. Eigenart die zurückzuführen ist auf: Mineralstoffe, Spurenelemente, sonstige Bestandteile 
5. hat ernährungsphysiologische Wirkungen 
6. Zusammensetzung, Temperatur und wesentliche Merkmale müssen konstant bleiben 
7. Gehalt an Stoffen darf zulässige Grenzwerte nicht überschreiten 

WK_Mineralswasser

Ernährungsphysiologische Wirkung von natürlichen Mineralwasser 
- ernährungsphysiologische Gutachten müssen zum Zeitpunkt der Einreichung durch chemisch-physikalische Untersuchungen gestützt sein 
- für Erstellung von Gutachten müssen ausgebildete Personen bzw. anerkannte Institute herangezogen werden 

WK_Mineralswasser

Erstellung von Gutachten 
Überprüft wird: 
- weniger als 1000mg gelöster Mineralstoffe oder 
- weniger als 250mg freien Kohlendioxid pro Liter enthalten oder 
- eine Mineralisierung von mehr als 6500 mg pro Liter 

Art der Untersuchung muss Eigenschaften des natürlichen Mineralwassers und seiner Wirkung auf den menschlichen Organismus (Diurese, Magen- und Damfunktion, Ausgleich von Mineralstoffmangel) entsprechen.
Es können auch klinische Beobachtungen anstelle der genannten Untersuchungen durchgeführt werden. 

WK_Mineralswasser

Quellwasser Vorraussetzungen

1. Ursprung in unterirdischen Wasservorkommen 
2. aus einer oder mehreren natürlichen oder künstlichen Quellen 
3. von ursprünglicher Reinheit 
4. darf zulässige Grenzwerte nicht überschreiten 
5. Quellwasser muss hinsichtlich chemischen und chemisch-physikalischen Anforderungen der Trinkwasserverordnung entsprechen 

WK_Mineralswasser

Behandlung von Trink- und Mineralwasser 
Zulässige Verfahren: 
- Abtrennen unbeständiger Inhaltsstoffe (Eisen- und Schwefelverbindungen) durch Filtration oder Dekantation 
- Abtrennen von Eisen-, Mangan-, und Schwefelverbindungen sowie von Arsen durch Behandlung unter Verwendung von Ozon angereicherter Luft 
- vollständiger oder teilweiser Entzug von freien Kohlendioxid durch physikalische Verfahren 
- Versetzten oder Wiederversetzen mit Kohlendioxid 
- Behandlung mit aktiviertem Aluminiumoxid zur Entfernung von Fluorid 

WK_Mineralswasser

Natürliches Mineralwasser 

- Handelsübliche Bezeichnung: natürliches Mineralwasser 
- ergänzende Information: ohne Kohlensäure -> muss abgesetzt von natürlichen Mineralwasser angeführt werden 

WK_Mineralswasser

Natürlich kohlensäurehaltiges Mineralwasser 
- nach eventueller Dekantation und Abfüllung denselbenn Gehalt an Quellkohlensäure wie am Quellaustritt besitzt

WK_Mineralswasser

Natürliches Mineralwasser mit eigener Quellkohlensäure versetzt 
- Gehalt an Kohlendioxid, das dem Quellvorkommen entstammt, nach eventueller Dekantation und nach Abfüllung, höher als am Quellaustritt 

WK_Mineralswasser

Natürliche Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt 
- Wasser mit Kohlensäure versetzt, die einen andere Herkunft hat als das quelleigene Kohlendioxid 

WK_Mineralswasser

Säuerling 
- natürliches Mineralwasser mit einen natürlichen Gehalt an Kohlendioxid von mehr als 250 mg/l abgesehen von weiteren Zusatz an Kohlendioxid 
- hat keine andere Veränderung erfahren 

WK_Mineralswasser

Sprudel 
- Bezeichnung für Säuerlinge die unter natürlichen Gas- oder hydrostatischen Druck hervortreten 
- Zusatz von Kohlendioxid zu einem Sprudel ist statthaft

WK_Mineralswasser

Bezeichnungen für Quellwasser 
analog zu Mineralwasser 

- Kohlensäurehaltiges Quellwasser 
- Quellwasser mit eigener Quellwasserkohlensäure 
- Quellwasser mit Kohlensäure versetzt

Sign up for free to see all flashcards and summaries for WK_Mineralswasser at the Universität Wien

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program WK_Mineralswasser at the Universität Wien there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Wien overview page

ernährungslehre angewandt und multidisziplinär

allgemeine und anorganische Chemie fur Ernährungswissenschafter

Ernährungslehre Angewandt

Chemie Formeln/Umrechnungen

Chemie Obitale/Elektronenkonfiguration

Chemie STEOP Allgemeine und Anorganische Chemie | Chemisches Rechnen

WarenKunde 1

Makronährstoffe

Wissenschaftliches Arbeiten

altfragen wiss arbeiten

Kationen

Chemie 4-6

11-17

LMtechnologie

Anatomie

Anatomie 4

Anatomie 5

WK_Getreide

Anatomie 6

WK_Speiseöle_und_Fette

WK_Gemüse

WK_Obst

WK_Zucker_1

Organische Chemie - Anschaungsmaterial

WK_Zucker_2

physiologie

WK_Essig

OC - Theorie

WK_Tee_Kaffee_Kakao

WK_Bier_Wein_Spirituosen

Naturstoffchemie Theorie

Anatomie & Histologie

Genetik

Mikrobiologie und Genetik

Transkription und Translation

Genetik und Vererbung

Epi-und Nutrigenetik

Allgemeine und anorganische Chemie Ernährungswissenschaften Wien

Genetik und molekularbiologie Altfragen

Warenkunde 1 - Pflanzliche Lebensmittel

Warenkunde 2

STEOP EW

Physiologie 1

Wissenschaftliches Arbeiten

Ernährunslehre

Biologie

Kationen & Anionen

Grundlagen der Chemie

Physik Vetmed

Hofer

Chemische Übungen

2.Ernährungsstatus 🖋🗂

OC- Naturstoff

Warenkunde I

LM-Recht

Biostatistik

Mikrobiologie und Hygiene

Kapitel 11

kapitel 8+9

Kapitel 13

Mikrobiologie und Hygiene

Diätetik

Warenkunde 2

EL-Makro

Einführung in Biologie und Botanik

Naturstoffchemie

Steop ELAM

biochemie

BiochemieInKürze

Warenkunde

ACC_Allgemeine und anorganische Chemie

EL P1

EL P2

Lebensmittelsicherheit

EL P3

Lebensmitteltoxikologie

Lebensmittelchemie

ZusatzVO-LMchemie

Gegenstand und Methoden der Rechtsgeschichte/Grundbegriffe

Erster Teil: Die Zeit bis zur Mitte des 18. Jhr./Verfassungsgeschichte

Mineralogie at

Universität Hamburg

Mineralogie at

Universität zu Kiel

MineralSW- Störungen at

Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Mineralogie at

Universität Greifswald

Mineralogy at

University of St. Andrews

Similar courses from other universities

Check out courses similar to WK_Mineralswasser at other universities

Back to Universität Wien overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for WK_Mineralswasser at the Universität Wien or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login