Sauropsida / Reptilien at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Sauropsida / Reptilien an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sauropsida / Reptilien Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Ab welchen Reptilien existiert ein eigener Lungen- und ein eigener Körperkreislauf?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ab den Krokodilen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lepidosaurier: 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Rhynchocephalia (Brückenechsen)
  • Amphisbaenia (Doppelschleichen)
  • Lacertilia (Echsen)
  • Ophidia (Schlangen)

Letzten 3 gehören zu den Squamata. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sinnesorgane


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • olfaktorisches System 
  • Geschmackssystem
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus was entstehen die Photorezeptroren und wo befinden sie sich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • aus dem Diencephalon (Zwischenhirn)
  • laterale Augen
  • dorsal: Pineal-Organ- Komplex
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

​Atmung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ab den Amnioten eine Aspirationsatmung - Rippen wieder vergrößert. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Visceralskelett

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • weiter reduziert
  • aus 7 ursprünglichen nur mehr max. 3 vorhanden
  • darunter Hyoidbogen für die Zunge
  • 2 Kiemenbögen
  • Hypoglossum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hypoglossum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Teil des Visceralskeletts 

Knöchernes Element bei Schildkröten, das zusätzlich den Mundboden unterstützt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einteilung der Reptilien


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Chelonia (Schildkröten): anapsid
  • Archosaurier: Crocodylia, Aves, Dinos, Pterosauria
  • Lepidosaurier: Rhynchcephalia, Amphisbaenia, Lacertilia, Ophidia
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Chelonia 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schildkröten
  • 250 Millionen Jahre
  • nicht klar ob aquatischer oder terrestrischer Ursprung
  • rezent: fast alle aquatisch


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Typische Merkmale der Schildkröten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Knochenpanzer: dorsal (Carapax) oder ventral (Plastron)
  • Schultergürtel: wandert unter die Rippen, welche zum Panzer umgebildet werden
  • sind die einzige Wirbeltiergruppe mit einer konstanten Halswirbelanzahl (8). 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Epiphyse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Für den Zeitenrhytmus zuständig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Streptostylie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Aushängung des Kiefers über Quadratur (Schuppenbein). Wie bei der Hyostylie der Fische - Aushängung des Kiefers über die Hyomandibel. 

Lösung ausblenden
  • 477575 Karteikarten
  • 7885 Studierende
  • 102 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sauropsida / Reptilien Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Ab welchen Reptilien existiert ein eigener Lungen- und ein eigener Körperkreislauf?


A:

Ab den Krokodilen

Q:

Lepidosaurier: 

A:
  • Rhynchocephalia (Brückenechsen)
  • Amphisbaenia (Doppelschleichen)
  • Lacertilia (Echsen)
  • Ophidia (Schlangen)

Letzten 3 gehören zu den Squamata. 

Q:

Sinnesorgane


A:
  • olfaktorisches System 
  • Geschmackssystem
Q:

Aus was entstehen die Photorezeptroren und wo befinden sie sich?

A:
  • aus dem Diencephalon (Zwischenhirn)
  • laterale Augen
  • dorsal: Pineal-Organ- Komplex
Q:

​Atmung

A:

ab den Amnioten eine Aspirationsatmung - Rippen wieder vergrößert. 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Visceralskelett

A:
  • weiter reduziert
  • aus 7 ursprünglichen nur mehr max. 3 vorhanden
  • darunter Hyoidbogen für die Zunge
  • 2 Kiemenbögen
  • Hypoglossum
Q:

Hypoglossum

A:

= Teil des Visceralskeletts 

Knöchernes Element bei Schildkröten, das zusätzlich den Mundboden unterstützt

Q:

Einteilung der Reptilien


A:
  • Chelonia (Schildkröten): anapsid
  • Archosaurier: Crocodylia, Aves, Dinos, Pterosauria
  • Lepidosaurier: Rhynchcephalia, Amphisbaenia, Lacertilia, Ophidia
Q:

Chelonia 

A:
  • Schildkröten
  • 250 Millionen Jahre
  • nicht klar ob aquatischer oder terrestrischer Ursprung
  • rezent: fast alle aquatisch


Q:

Typische Merkmale der Schildkröten

A:
  • Knochenpanzer: dorsal (Carapax) oder ventral (Plastron)
  • Schultergürtel: wandert unter die Rippen, welche zum Panzer umgebildet werden
  • sind die einzige Wirbeltiergruppe mit einer konstanten Halswirbelanzahl (8). 
Q:

Epiphyse

A:

Für den Zeitenrhytmus zuständig

Q:

Streptostylie

A:

= Aushängung des Kiefers über Quadratur (Schuppenbein). Wie bei der Hyostylie der Fische - Aushängung des Kiefers über die Hyomandibel. 

Sauropsida / Reptilien

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sauropsida / Reptilien an der Universität Wien

Für deinen Studiengang Sauropsida / Reptilien an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Sauropsida / Reptilien Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sauropsida

Universität zu Köln

Zum Kurs
Zoologie Sauropsiden

LMU München

Zum Kurs
Reptilien der Erde

Universität Bremen

Zum Kurs
Reptilien Latein

Universität Bern

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sauropsida / Reptilien
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sauropsida / Reptilien