Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für MedAt eigene Fragen an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen MedAt eigene Fragen Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
PRL
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
HVL
Prolaktin
Milchproduktion der weiblichen Brust
Unterdrückt den Eisprung
Dopamin hemmt es
TRH setzt es frei


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
GH
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
HVL
= STH = HGH = Somatotropin
Wachstumshormon regt Muskel- und Knochenwachstum an
Bei Mangel kommt es zu erhöhtem Körperfett
Somatostatin hemmt es
GHrH setzt es frei.




Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Oxytocin
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
HHL
Wichtig bei der Geburt (Mutter-Kind-Beziehung)
Löst Wehen aus
Stimulation der Brustdrüsen zur Produktion von Milch
Beeinflussung von sozialen Interaktionen.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
TSH
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
HVL
Thyroidea-stimulierendes Hormon = Thyreotropin
Stimuliert Wachstum, Iodaufnahme und Hormonbildung der Schilddrüse
Somatostatin hemmt es
TRH setzt es frei.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gonadotropine
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
HVL
Beeinflussen die Geschlechtsorgane
Gonadoliberine (GnRH) sind die releasing-Hormone.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
ADH
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
HHL
 = Antidiuretisches Hormon = Vasopressin
Ist für die Rückresorption von Wasser in der Niere verantwortlich (verminderte Wasserausscheidung) und
erhöht den Blutdruck durch Vasokonstriktion


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
MSH
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
HVL
Melanozytenstimulierendes Hormone
Regulieren in den pigmentbildenden Melanozyten die Melaninsynthese, sowie die Melanozytenexpansion
Begrenzen Fieberreaktion
Regulierung von Hunger und sexueller Erregung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
glandotrope Hormone
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
FSH, LH, ACTH, TSH
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nicht glandotrope Hormone
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
STH, PRL, MSH
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Epiphyse
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Melatonin
Schlaf Wach Rythmus
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Niere
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
EPO=Erythropoetin
regt Produktion von Erythrozyten an
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
ACTH
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
HVL
Adrenocorticotropes Hormon
Stresshormon
In Tränen der Trauer enthalten
Regt die Nebenniere an, Cortison, Aldosteron und Androgene zu
bilden
CRH setzt es frei
Lösung ausblenden
  • 297579 Karteikarten
  • 6362 Studierende
  • 93 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen MedAt eigene Fragen Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
PRL
A:
HVL
Prolaktin
Milchproduktion der weiblichen Brust
Unterdrückt den Eisprung
Dopamin hemmt es
TRH setzt es frei


Q:
GH
A:
HVL
= STH = HGH = Somatotropin
Wachstumshormon regt Muskel- und Knochenwachstum an
Bei Mangel kommt es zu erhöhtem Körperfett
Somatostatin hemmt es
GHrH setzt es frei.




Q:
Oxytocin
A:
HHL
Wichtig bei der Geburt (Mutter-Kind-Beziehung)
Löst Wehen aus
Stimulation der Brustdrüsen zur Produktion von Milch
Beeinflussung von sozialen Interaktionen.


Q:
TSH
A:
HVL
Thyroidea-stimulierendes Hormon = Thyreotropin
Stimuliert Wachstum, Iodaufnahme und Hormonbildung der Schilddrüse
Somatostatin hemmt es
TRH setzt es frei.


Q:
Gonadotropine
A:
HVL
Beeinflussen die Geschlechtsorgane
Gonadoliberine (GnRH) sind die releasing-Hormone.


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
ADH
A:
HHL
 = Antidiuretisches Hormon = Vasopressin
Ist für die Rückresorption von Wasser in der Niere verantwortlich (verminderte Wasserausscheidung) und
erhöht den Blutdruck durch Vasokonstriktion


Q:
MSH
A:
HVL
Melanozytenstimulierendes Hormone
Regulieren in den pigmentbildenden Melanozyten die Melaninsynthese, sowie die Melanozytenexpansion
Begrenzen Fieberreaktion
Regulierung von Hunger und sexueller Erregung


Q:
glandotrope Hormone
A:
FSH, LH, ACTH, TSH
Q:
Nicht glandotrope Hormone
A:
STH, PRL, MSH
Q:
Epiphyse
A:
Melatonin
Schlaf Wach Rythmus
Q:
Niere
A:
EPO=Erythropoetin
regt Produktion von Erythrozyten an
Q:
ACTH
A:
HVL
Adrenocorticotropes Hormon
Stresshormon
In Tränen der Trauer enthalten
Regt die Nebenniere an, Cortison, Aldosteron und Androgene zu
bilden
CRH setzt es frei
MedAt eigene Fragen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten MedAt eigene Fragen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fragen

Pomeranian Academy of Medicine in Szczecin

Zum Kurs
eigene

Pomeranian Academy of Medicine in Szczecin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden MedAt eigene Fragen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen MedAt eigene Fragen