Enzyme at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Enzyme an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Enzyme Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Transferasen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Subklassen:

Kinasen (Hexokinasen)

Polymerasen (DNA-Polymerase)

...


-->machen Transfer von chemischen Gruppen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Enzymklassifizierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Oxidoreduktasen 


Transferasen


Hydrolasen


Lyasen


Isomerasen


Ligasen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Messung der Enzymkonzentration braucht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wissen, wie hoch die Substratkonzentration ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wie binden Enzym und Substrat?

(Wechselwirkungen)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wasserstoffbrücken (H mit e-Paar anderer Gruppe)


Ionenbindungen (zw. geladenen Gruppen; z.B: Lysin, Arginin, Aspartat,...)


elektrostatische Wechselwirkungen (zwischen Elektronen)


hydrophobe Wechselwirkungen (unpolare Moleküle werden zusammengelagert in polarem Medium)


kovalente Bindungen (selten)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Enzyme...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...katalysieren/ermöglichen biochemische Reaktionen, indem sie die Aktivierungsenergie einer Reaktion herabsetzen


...sind meist Proteine (außer Ribozyme->aus RNA)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eigenschaften/Besonderheiten von Enzymen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie sind...

​...bereits in kleinen Mengen ausreichend

...werden bei Reaktion nicht verbracuht

...sehr spezifisch (substrat-und wirkungsspezifisch)

​...erhöhen Umsetzungsgeschwindigkeit

...verschieben NICHT das chem. Gleichgewicht

...

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ablauf der Katalyse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

aktives Zentrum des Enzyms

​bindet Substrat

=Enzym-Substrat-Komplex

-->Katalyse

Enzym-Produkt-Komplex entsteht

Enzym (unverändert) gibt Produktmolekül frei


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hydrolasen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Subklassen:

Proteasen 

Nukleasen (Nuklease)

ATPasen


-->spalten 2 Moleküle durch Hydrolyse (H2O kommt dazu)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Oxidoreduktasen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Subklassen:

Dehydrogenasen (Laktat-Dehydrogenase)

Oxidasen

Reduktasen


-->machen Elektronentransfer

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lyasen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Subklassen:

Decarboxylase

Aldehydlyase

Hydrolase (Fumarat-Hydratase)

​Synthase


-->machen Abspaltung/Hinzufügen von chem. Gruppen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Enzymarten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hydrolase (Protease, Nuklease,...)
-->hydrolytische Spaltung


Synthase (ohne Energieverbrauch???)

-->Kondensation zweier Moleküle


Polymerasen 

-->Synthese von RNA/DNA 


Isomerasen 

-->Neuanordnung von Bindungen


Kinasen 

-->Phosphorylierung


Phosphatasen

-->Dephosphorylierung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wie funktioniert die Enzymkatalyse?

2 Mechanismen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schlüssel-Schloss-Prinzip:

aktives Zentrum bindet spezifisches Substrat


induzierte Passform (induced-fit):

Substrat und Enzym ändern während Reaktion die Konformation (sind nicht statisch)

Lösung ausblenden
  • 455173 Karteikarten
  • 7693 Studierende
  • 102 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Enzyme Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Transferasen 

A:

Subklassen:

Kinasen (Hexokinasen)

Polymerasen (DNA-Polymerase)

...


-->machen Transfer von chemischen Gruppen

Q:

Enzymklassifizierung

A:

Oxidoreduktasen 


Transferasen


Hydrolasen


Lyasen


Isomerasen


Ligasen

Q:

Messung der Enzymkonzentration braucht

A:

Wissen, wie hoch die Substratkonzentration ist

Q:

wie binden Enzym und Substrat?

(Wechselwirkungen)

A:

Wasserstoffbrücken (H mit e-Paar anderer Gruppe)


Ionenbindungen (zw. geladenen Gruppen; z.B: Lysin, Arginin, Aspartat,...)


elektrostatische Wechselwirkungen (zwischen Elektronen)


hydrophobe Wechselwirkungen (unpolare Moleküle werden zusammengelagert in polarem Medium)


kovalente Bindungen (selten)

Q:

Enzyme...

A:

...katalysieren/ermöglichen biochemische Reaktionen, indem sie die Aktivierungsenergie einer Reaktion herabsetzen


...sind meist Proteine (außer Ribozyme->aus RNA)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Eigenschaften/Besonderheiten von Enzymen

A:

Sie sind...

​...bereits in kleinen Mengen ausreichend

...werden bei Reaktion nicht verbracuht

...sehr spezifisch (substrat-und wirkungsspezifisch)

​...erhöhen Umsetzungsgeschwindigkeit

...verschieben NICHT das chem. Gleichgewicht

...

Q:

Ablauf der Katalyse

A:

aktives Zentrum des Enzyms

​bindet Substrat

=Enzym-Substrat-Komplex

-->Katalyse

Enzym-Produkt-Komplex entsteht

Enzym (unverändert) gibt Produktmolekül frei


Q:

Hydrolasen

A:

Subklassen:

Proteasen 

Nukleasen (Nuklease)

ATPasen


-->spalten 2 Moleküle durch Hydrolyse (H2O kommt dazu)

Q:

Oxidoreduktasen

A:

Subklassen:

Dehydrogenasen (Laktat-Dehydrogenase)

Oxidasen

Reduktasen


-->machen Elektronentransfer

Q:

Lyasen

A:

Subklassen:

Decarboxylase

Aldehydlyase

Hydrolase (Fumarat-Hydratase)

​Synthase


-->machen Abspaltung/Hinzufügen von chem. Gruppen

Q:

Enzymarten

A:

Hydrolase (Protease, Nuklease,...)
-->hydrolytische Spaltung


Synthase (ohne Energieverbrauch???)

-->Kondensation zweier Moleküle


Polymerasen 

-->Synthese von RNA/DNA 


Isomerasen 

-->Neuanordnung von Bindungen


Kinasen 

-->Phosphorylierung


Phosphatasen

-->Dephosphorylierung

Q:

wie funktioniert die Enzymkatalyse?

2 Mechanismen

A:

Schlüssel-Schloss-Prinzip:

aktives Zentrum bindet spezifisches Substrat


induzierte Passform (induced-fit):

Substrat und Enzym ändern während Reaktion die Konformation (sind nicht statisch)

Enzyme

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Enzyme an der Universität Wien

Für deinen Studiengang Enzyme an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Enzyme Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Enzymes I

Universiti Kuala Lumpur

Zum Kurs
Enzyme part 2

University of the Immaculate Conception

Zum Kurs
Enzyme

Universität Greifswald

Zum Kurs
Enzymes

Fachhochschulstudiengänge Krems IMC

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Enzyme
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Enzyme