Bio 7 Physiologie Tiere at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Bio 7 Physiologie Tiere an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bio 7 Physiologie Tiere Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was zeichnet Anneliden (Ringelwürmer) aus
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine Epidermis ohne Cuticula
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussage zu Bryozoa (Moostierchen) ist korrekt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Anus liegt innerhalb der Tentakelkrone
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Cnidaria (Nesseltiere) besitzen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einen Gastrovaskularraum in welchem die Nahrung extrazellulär verdaut wird, wobei unverdauliche Feststoffe über die Mundöffnung ausgeschieden werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nermertinen (Schnurwürmer) zeichenen sich u.a. durch folgende Merkmale aus
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine bewimperte Epedermis ohne Drüsen sowie ein Mervennetz ohne Cerebralganglion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Rhopalien?
 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

) Linsenaugen
 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cestoda besitzen…


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wie alle Plathelminthes ein reich verzweigtes Gastrovaskularsystem.
 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage zum Tracheensystem trifft zu?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es kann bei wasserlebenden Insekten sekundär zu einem Plastron umgebildet sein


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Aussagen zur Neodermis der Plathelminthes ist falsch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie bietet einen effektiven Schutz gegen die Körperflüssigkeiten der Wirte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unter Cnidocil versteht man …

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

) eine degenerierte Nesselzelle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage zu den Schwämmen (Porifera) trifft zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

) Schwämme haben keine Muskeln, keine Nerven und keine Spermien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was trifft auf das Blutgefäßsystem der Mollusken zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Mehrheit der Mollusken besitzt ein geschlossenes Blutgefäßsystem mit einem dorsalen

Herz im Perikard.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bei welchem Merkmal handelt es sich um eine Apomorphie der Metazoa?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Spermien mit Akrosom
Lösung ausblenden
  • 455173 Karteikarten
  • 7693 Studierende
  • 102 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bio 7 Physiologie Tiere Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was zeichnet Anneliden (Ringelwürmer) aus
A:
Eine Epidermis ohne Cuticula
Q:
Welche Aussage zu Bryozoa (Moostierchen) ist korrekt?
A:
Der Anus liegt innerhalb der Tentakelkrone
Q:
Cnidaria (Nesseltiere) besitzen
A:
Einen Gastrovaskularraum in welchem die Nahrung extrazellulär verdaut wird, wobei unverdauliche Feststoffe über die Mundöffnung ausgeschieden werden
Q:
Nermertinen (Schnurwürmer) zeichenen sich u.a. durch folgende Merkmale aus
A:
Eine bewimperte Epedermis ohne Drüsen sowie ein Mervennetz ohne Cerebralganglion
Q:

Was sind Rhopalien?
 

A:

) Linsenaugen
 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Cestoda besitzen…


A:

Wie alle Plathelminthes ein reich verzweigtes Gastrovaskularsystem.
 

Q:

Welche Aussage zum Tracheensystem trifft zu?


A:

Es kann bei wasserlebenden Insekten sekundär zu einem Plastron umgebildet sein


Q:

Welche der folgenden Aussagen zur Neodermis der Plathelminthes ist falsch?

A:

Sie bietet einen effektiven Schutz gegen die Körperflüssigkeiten der Wirte

Q:

Unter Cnidocil versteht man …

A:

) eine degenerierte Nesselzelle

Q:

Welche Aussage zu den Schwämmen (Porifera) trifft zu?

A:

) Schwämme haben keine Muskeln, keine Nerven und keine Spermien

Q:

Was trifft auf das Blutgefäßsystem der Mollusken zu?

A:

Die Mehrheit der Mollusken besitzt ein geschlossenes Blutgefäßsystem mit einem dorsalen

Herz im Perikard.

Q:
Bei welchem Merkmal handelt es sich um eine Apomorphie der Metazoa?
A:
Spermien mit Akrosom
Bio 7 Physiologie Tiere

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bio 7 Physiologie Tiere an der Universität Wien

Für deinen Studiengang Bio 7 Physiologie Tiere an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Bio 7 Physiologie Tiere Kurse im gesamten StudySmarter Universum

biol108 - Tierphysiologie

Universität zu Kiel

Zum Kurs
Physiologie der Tiere

Universität Konstanz

Zum Kurs
biol108 Tierphysiologie

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Tierphysiologie Bio12

Universität Bonn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bio 7 Physiologie Tiere
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bio 7 Physiologie Tiere