Beispielfach at Universität Wien | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Beispielfach an der Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Beispielfach Kurs an der Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Faktoren beeinflussen den Ernährungsstatus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Physiologischer Zustand

Umwelt

Nahrungsmittel

Gewohnheiten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ermittlung des Ernährungsstatus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anthropometrische Messungen

Biochemische Untersuchungen

Clinische Beobachtungen

Dietary Intake

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klinische Indikatoren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Veränderungen an Haut, Haaren, Augen, Lippen, Zunge, Zähne, Drüsen, Funktion des Nervensystems, Verhaltensänderungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Ernährungsstatus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Erhebung des Ernährungsstatus wird ein Vergleich zwischen dem Bedarf an Nahrung (an Energie und Nährstoffen) und der Nahrungszufuhr hergestellt.


Dies ermöglicht Aussagen darüber, wie gut oder schlecht ein Mensch ernährt ist. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

FFM

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

fat free mass

enthält keinerlei Fett

wird häufig mit lean Body mass (LBM) synonym verwendet (enthält Struturfett)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Retrospektive Nahrungsaufnahme

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diet History

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prospektive Nahrungsaufnahme

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ernährungsprotokoll

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Versorgungsparameter (biochemische Untersuchungen)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nährstoffkonzentraion in Blut, Harn oder Körperzellen geben Auskunft darüber, ob der Organismus ausreichend mit Nährstoffen versorgt ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktionsparameter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Proteinwerte und Enzymaktivitäten geben Auskunft darüber, ob Nährstoffe ihre Funktion erfüllen können

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

TBF

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

total body fat (Gesamtkörperfett)

das gesamte Fett inklusive der Strukturlipide in den Zellmembranen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wie wird Fett im Körper gespeichert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

als Triglycerid

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

zu wieviel Prozent besteht der Mensch aus Fettmasse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

15-30%

Lösung ausblenden
  • 478259 Karteikarten
  • 7891 Studierende
  • 102 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Beispielfach Kurs an der Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Faktoren beeinflussen den Ernährungsstatus?

A:

Physiologischer Zustand

Umwelt

Nahrungsmittel

Gewohnheiten

Q:

Ermittlung des Ernährungsstatus

A:

Anthropometrische Messungen

Biochemische Untersuchungen

Clinische Beobachtungen

Dietary Intake

Q:

Klinische Indikatoren

A:

Veränderungen an Haut, Haaren, Augen, Lippen, Zunge, Zähne, Drüsen, Funktion des Nervensystems, Verhaltensänderungen

Q:

Definition Ernährungsstatus

A:

Bei der Erhebung des Ernährungsstatus wird ein Vergleich zwischen dem Bedarf an Nahrung (an Energie und Nährstoffen) und der Nahrungszufuhr hergestellt.


Dies ermöglicht Aussagen darüber, wie gut oder schlecht ein Mensch ernährt ist. 

Q:

FFM

A:

fat free mass

enthält keinerlei Fett

wird häufig mit lean Body mass (LBM) synonym verwendet (enthält Struturfett)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Retrospektive Nahrungsaufnahme

A:

Diet History

Q:

Prospektive Nahrungsaufnahme

A:

Ernährungsprotokoll

Q:

Versorgungsparameter (biochemische Untersuchungen)

A:

Nährstoffkonzentraion in Blut, Harn oder Körperzellen geben Auskunft darüber, ob der Organismus ausreichend mit Nährstoffen versorgt ist

Q:

Funktionsparameter

A:

Proteinwerte und Enzymaktivitäten geben Auskunft darüber, ob Nährstoffe ihre Funktion erfüllen können

Q:

TBF

A:

total body fat (Gesamtkörperfett)

das gesamte Fett inklusive der Strukturlipide in den Zellmembranen

Q:

wie wird Fett im Körper gespeichert?

A:

als Triglycerid

Q:

zu wieviel Prozent besteht der Mensch aus Fettmasse?

A:

15-30%

Beispielfach

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Beispielfach an der Universität Wien

Für deinen Studiengang Beispielfach an der Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Beispielfach Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Beispielfragen

Katholische Hochschule Mainz

Zum Kurs
Beispiel Lernset

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
Beispiel Lernset

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Beispielfragen

Medical School Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Beispielfach
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Beispielfach