Forschungsmethoden at Universität Ulm | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Forschungsmethoden an der Universität Ulm

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Forschungsmethoden Kurs an der Universität Ulm zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind Gegenstand und wissenschaftlicher Anspruch der Psychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gegenstand: Verhalten&Erleben des Menschen

WIssenschaftlicher Anspruch:

Beschreiben: benennen, klassifizieren, definieren

A korreliert mit B

Zusammenhangsrelation,Korrelationsstudien

Erklären: Nach Ursachen suchen

A ist ursächlich für B

Kausalrelation, Experiment

Vorhersagen: künftiges Verhalten/Erleben prognostizieren

A führt zu B

Regressionsanalyse

Verändern: psychische Erkrankungen diagnostizieren und gezielt beeinflussen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie je ein Beispiel für eine universell deterministische Hypothese

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Einnahme von 1g Zyankali führt bei allen Menschen immer & überall zum Tod

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der nachfolgenden Methoden entspricht der Randomisierung von Versuchspersonen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

VPN der Untersuchungsstichprobe werden nach dem Zufall auf die experimentellen
Gruppen aufgeteilt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage lässt sich aus dem Falsifikationsprinzip ableiten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Da Theorien Allsätze ohne Zeit- und Raumbeschränkung sind, kann die Wahrheit dieser Sätze
durch empirische Testung niemals bewiesen werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen statistischen Kenngrößen kann man ein mit der Likert-Skala erfasstes Merkmal
angemessen beschreiben? [Lage- und Streuungsparameter]

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lageparameter: Median

Streuungsmaß: IQB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Grundlagen- und Anwendungsfächer der Psychologie kennen Sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Allgemeine Psychologie (Wahrnehmung, Gedächtnis)
  • Biologische Psychologie (Genetik, neuronale Prozesse...)
  • Entwicklungspsychologie (Entwicklung/Veränderung der Sprache,...)
  • Sozialpsychologie (Auswirkungen sozialer Interaktionen...)
  • Persönlichkeitspsychologie 
  • Differentielle Psychologie


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der nachfolgenden Sätze sind verifizierbar, welche falsifizierbar, welche sind im
erfahrungswissenschaftlichen Sinne weder verifizierbar noch falsifizierbar?

a. Es gibt den kleinen grünen Steinfresser.
b. Wenn ein Mensch ohne Fallschirm aus einem Flugzeug, das sich 10 000 Meter über einer
Betonpiste befindet, springt, dann stirbt er innerhalb einer Stunde.
c. Der Einsatz von Atom- und Wasserstoffbomben ist abzulehnen.
d. Je weniger Leistungsanforderungen an Studenten gestellt werden, um so mehr leisten sie.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a) Es gibt... unbestimmter Exsitenzsatz

verifizierbar

b) Wenn-> dann= Implikation

falsifizierbar

c)Meinung -> weder noch

d) Je-> desto= Implikation

falsifizierbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stellen Sie am Beispiel der Milgram-Studie die wert- und zweckrationale Begründungsperspektive
einander gegenüber!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zweckrationale Begründung: Erkenntnisgewinn (geringe verbale Druckmittel eine Authoritätsperson=> reicht um einen Menschen zu ernsthaft verltzendem Verhalten zu veranlassen


wertrationale Begründung: psychologische Belastung der Probanden (schwitzen,stottern...) 

mögliche bleibende Schäden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist Psychologie eine empirische Wissenschaft? Gibt es nicht-empirische Wissenschaften?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Methodik -> Hypothesen &Theorien werden mit der Realität konfrotiert:

  • systematische Datenerhebung
  • Objektivität&Wiederholbarkeit der Beobachtungen
  • Annahmen über die Welt werden anhand empirischer Beobachtungen überprüft

Ja, z.B. Theologie ->Erkenntnisse basieren nicht auf Erfahrung (Befragung , Beobachtung, Experiment)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beurteilen Sie den Informationsgehalt der folgenden Hypothese „Bei 8 gegenüber 0 Gramm Alkohol
verändert sich die Reaktionszeit, sie verkürzt sich oder sie bleibt gleich.“! Formulieren Sie die
Hypothese so um, dass ihr Informationsgehalt steigt!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tautologisch -> nicht falsifizierbar => kein Infogehalt

->Je allgemeiner Wenn-Teil&Je präziser Dann-Teil desto höher Infogehalt:

Bei 8 gegenüber 0gr Alkohol verlängert sich die Reaktionszeit um das 3-fache.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Hypothese „Je besser die Stimmung, desto höher die Leistung“ soll untersucht werden.
Schlagen Sie Operationalisierungen für die Hypothese vor!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Operationalisierung der AV: kognitiver Leistungstest

UV: 3 Stufen niedergeschlagene, neutrale, heitere Stimmung -> Um jeweilige Stimmung zu erreichen Filme zeigen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabe 8
Welche Aussage lässt sich aus dem Falsifikationsprinzip ableiten? (1 Antwort)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Gegensatz zu den Naturwissenschaften, die exaktes Wissen vermitteln, ist bei den
Sozialwissenschaften zu erwarten, dass ihre Theorien falsifizierbar sind.

Lösung ausblenden
  • 94106 Karteikarten
  • 1173 Studierende
  • 42 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Forschungsmethoden Kurs an der Universität Ulm - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind Gegenstand und wissenschaftlicher Anspruch der Psychologie?

A:

Gegenstand: Verhalten&Erleben des Menschen

WIssenschaftlicher Anspruch:

Beschreiben: benennen, klassifizieren, definieren

A korreliert mit B

Zusammenhangsrelation,Korrelationsstudien

Erklären: Nach Ursachen suchen

A ist ursächlich für B

Kausalrelation, Experiment

Vorhersagen: künftiges Verhalten/Erleben prognostizieren

A führt zu B

Regressionsanalyse

Verändern: psychische Erkrankungen diagnostizieren und gezielt beeinflussen

Q:

Nennen Sie je ein Beispiel für eine universell deterministische Hypothese

A:

Die Einnahme von 1g Zyankali führt bei allen Menschen immer & überall zum Tod

Q:

Welche der nachfolgenden Methoden entspricht der Randomisierung von Versuchspersonen

A:

VPN der Untersuchungsstichprobe werden nach dem Zufall auf die experimentellen
Gruppen aufgeteilt

Q:

Welche Aussage lässt sich aus dem Falsifikationsprinzip ableiten?

A:

Da Theorien Allsätze ohne Zeit- und Raumbeschränkung sind, kann die Wahrheit dieser Sätze
durch empirische Testung niemals bewiesen werden.

Q:

Mit welchen statistischen Kenngrößen kann man ein mit der Likert-Skala erfasstes Merkmal
angemessen beschreiben? [Lage- und Streuungsparameter]

A:

Lageparameter: Median

Streuungsmaß: IQB

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Grundlagen- und Anwendungsfächer der Psychologie kennen Sie?

A:
  • Allgemeine Psychologie (Wahrnehmung, Gedächtnis)
  • Biologische Psychologie (Genetik, neuronale Prozesse...)
  • Entwicklungspsychologie (Entwicklung/Veränderung der Sprache,...)
  • Sozialpsychologie (Auswirkungen sozialer Interaktionen...)
  • Persönlichkeitspsychologie 
  • Differentielle Psychologie


Q:

Welche der nachfolgenden Sätze sind verifizierbar, welche falsifizierbar, welche sind im
erfahrungswissenschaftlichen Sinne weder verifizierbar noch falsifizierbar?

a. Es gibt den kleinen grünen Steinfresser.
b. Wenn ein Mensch ohne Fallschirm aus einem Flugzeug, das sich 10 000 Meter über einer
Betonpiste befindet, springt, dann stirbt er innerhalb einer Stunde.
c. Der Einsatz von Atom- und Wasserstoffbomben ist abzulehnen.
d. Je weniger Leistungsanforderungen an Studenten gestellt werden, um so mehr leisten sie.

A:

a) Es gibt... unbestimmter Exsitenzsatz

verifizierbar

b) Wenn-> dann= Implikation

falsifizierbar

c)Meinung -> weder noch

d) Je-> desto= Implikation

falsifizierbar

Q:

Stellen Sie am Beispiel der Milgram-Studie die wert- und zweckrationale Begründungsperspektive
einander gegenüber!

A:

zweckrationale Begründung: Erkenntnisgewinn (geringe verbale Druckmittel eine Authoritätsperson=> reicht um einen Menschen zu ernsthaft verltzendem Verhalten zu veranlassen


wertrationale Begründung: psychologische Belastung der Probanden (schwitzen,stottern...) 

mögliche bleibende Schäden

Q:

Warum ist Psychologie eine empirische Wissenschaft? Gibt es nicht-empirische Wissenschaften?

A:

Methodik -> Hypothesen &Theorien werden mit der Realität konfrotiert:

  • systematische Datenerhebung
  • Objektivität&Wiederholbarkeit der Beobachtungen
  • Annahmen über die Welt werden anhand empirischer Beobachtungen überprüft

Ja, z.B. Theologie ->Erkenntnisse basieren nicht auf Erfahrung (Befragung , Beobachtung, Experiment)

Q:

Beurteilen Sie den Informationsgehalt der folgenden Hypothese „Bei 8 gegenüber 0 Gramm Alkohol
verändert sich die Reaktionszeit, sie verkürzt sich oder sie bleibt gleich.“! Formulieren Sie die
Hypothese so um, dass ihr Informationsgehalt steigt!

A:

Tautologisch -> nicht falsifizierbar => kein Infogehalt

->Je allgemeiner Wenn-Teil&Je präziser Dann-Teil desto höher Infogehalt:

Bei 8 gegenüber 0gr Alkohol verlängert sich die Reaktionszeit um das 3-fache.

Q:

Die Hypothese „Je besser die Stimmung, desto höher die Leistung“ soll untersucht werden.
Schlagen Sie Operationalisierungen für die Hypothese vor!

A:

Operationalisierung der AV: kognitiver Leistungstest

UV: 3 Stufen niedergeschlagene, neutrale, heitere Stimmung -> Um jeweilige Stimmung zu erreichen Filme zeigen

Q:

Aufgabe 8
Welche Aussage lässt sich aus dem Falsifikationsprinzip ableiten? (1 Antwort)

A:

Im Gegensatz zu den Naturwissenschaften, die exaktes Wissen vermitteln, ist bei den
Sozialwissenschaften zu erwarten, dass ihre Theorien falsifizierbar sind.

Forschungsmethoden

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Forschungsmethoden an der Universität Ulm

Für deinen Studiengang Forschungsmethoden an der Universität Ulm gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Forschungsmethoden Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Forschungsmethoden

Medical School Hamburg

Zum Kurs
Forschungsmethoden

Universität Bochum

Zum Kurs
Forschungsmethoden

Private Hochschule Göttingen

Zum Kurs
Forschungsmethoden

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Forschungsmethoden

Psychologische Hochschule Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Forschungsmethoden
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Forschungsmethoden