Kons Dani at Universität Tübingen

Flashcards and summaries for Kons Dani at the Universität Tübingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Kons Dani at the Universität Tübingen

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Momentane Kariesaktivität

(Befund und Therapie im MZ)

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Prospektive Kariesrisikoeinschätzung

(Befund/Therapie MZ)

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

H2O2-Konzentrationen und andere Substanzen

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Komplikationen und Misserfolg  beim internen Bleaching

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Schmerzausschaltung: Grenzdosen Anästhetikum

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Sedierung/Prämedikation (Substanzen, Indikation, Kontraindikation

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was ist eine Stahlkrone? (Therapeutisches Ziel)

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Indikationen einer Stahlkrone

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Anwendung der Stripkronen

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

MIH-Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (Definition)

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

MIH Therapie

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

 Fluoride zur Kariesprophylaxe

Your peers in the course Kons Dani at the Universität Tübingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Kons Dani at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Kons Dani

Momentane Kariesaktivität

(Befund und Therapie im MZ)

- Anzahl der aktiven Initialkariesläsionen

- Anzahl der Kariesläsionen (mit Kavitation)

- Karieszuwachs

- Anzahl der Strptokokkus-mutans-Bak

- Anzahl der Laktobazillen

- Plaquebefall

Kons Dani

Prospektive Kariesrisikoeinschätzung

(Befund/Therapie MZ)

  • Plaquebildung, zB. PFRI (Plaque Formation Rate Index)
  • DMF-T/S oder dmf-t/s Index in Relation zum Alter
  • Anzahl aktiver Initialläsionen
  • Anzahl von Streptokokkus-mutans-Bak
  • Anzahl Laktobazillen
  • Speichelfließrate und Speichelpufferkapazität
  • Ernährung


Diagnose: 

Kariesaktivität: fehlend,gering,mittel,hoch

Kariesrisiko: fehlend, gering, mittel, hoch

Kons Dani

H2O2-Konzentrationen und andere Substanzen

- In-Office 40%

- To-go 6%

Carbamidoxid: 10/16%: Homebleaching

Natriumperborat + 3% H2O2: Internes Bleaching

Kons Dani

Komplikationen und Misserfolg  beim internen Bleaching

• Fraktur des Zahnes 

• Zervikale Resorption (ca. 7 %): evtl. durch pH-Verschiebung induzierte entzündliche Reaktion, wenn H2O2 bei bestehenden Wurzelzementdefekten durch Dentinkanälchen in das marginale Parodont gelangt (u.U. durch Internes Bleichen mit Natriumperborat erhöhtes Risiko?) 

• Nachdunkelndes Zahnes (durch undichte Fllg)

Kons Dani

Schmerzausschaltung: Grenzdosen Anästhetikum

Substanz

Grenzdosis mit VC

Grenzdosis ohne VC

Maximaldosis mit VC

Maximaldosis ohne VC

Lidocain

7 mg / kg

4 mg / kg

500 mg

300 mg

Articain

7 mg / kg

4 mg / kg

500 mg

300 mg

Mepivacain

5 mg / kg

5 mg / kg

400 mg

400 mg

Kons Dani

Sedierung/Prämedikation (Substanzen, Indikation, Kontraindikation

  • Substanzen: Baldrian, Hopfen, Midazolam, Propofol, Lachgas
  • Indikation: mangelnde Compliance
  • Kontraindikation: Atemwegserkrankung, respiratorische Insuffizienz, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Leber-/Niereninsuffizient

Kons Dani

Was ist eine Stahlkrone? (Therapeutisches Ziel)

  • Materialstärke von 0,2mm-0,3mm.
  •  Es werden Chrom-Nickel-Stahl- Legierungen verwendet mit einem Nickelanteil von in etwa 7%
  •  Sie stellen eine Alternative zur Füllungstherapie dar. 
  • Therapeutisches Ziel: • Sicherung der Vertikalen und Horizontalen • Wiederherstellung der Zahnform • Gewährleistung der Kaufunktion 
  •  Die Überlebensrate der Milchzähne mit den Stahlkronen liegt bei über 90%

Kons Dani

Indikationen einer Stahlkrone

• Stark zerstörte Milchmolaren
• Breitflächige Approximalläsion
• Zustand nach Milchzahnendodontie
• Zum Erhalt des mesiodistalen
Kronendurchmessers
• Entwicklungsdefekte z.B. Versorgung
hypoplastischer Molaren
• Hohe Kariesaktivität
• Kinder (Eltern) mit geringer Mitarbeit
• Umfangreiche Bruxismus-Läsionen
• Interimsversorgung bei bleibenden
Molaren bis zur endgültigen Versorgung

Kons Dani

Anwendung der Stripkronen

1. Defektorientierte Kariesexkavation 

2. Kürzen der Inzisalkante1-1,5mm 

3. Approximal mit einer Flamme etwa 1mm separieren 

4. Labiale und palatinale Entfernung des prismenlosen Schmelzes

5. Richtige Stripkrone auswählen und anpassen (mit palatinalem Abflussloch)

6. Einbringen von Komposit in die Krone & mit Planstopfer (an den Ecken) kondensieren 

 7. Die Stripkrone über den Zahn stülpen, Überschüsse entfernen und 40-60 s palatinal und labial aushärten

Kons Dani

MIH-Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (Definition)

Ameloblasten bilden genügend Schmelzmatrix, aber diese ist unzureichend minimalisiert -> keine Oberflächendefekte, nur Opazitäten bis zu Abplatzungen und freiliegendem Dentin

Kons Dani

MIH Therapie

  • schwierige Schmerzausschaltung über LA
  • Konservative Therapie: Fluoridapplikationen, Fissurenversiegelung, 
  • restaurativ: direkt: Kompositfllg., indirekt: Inlay bei ausgeprägten Defekten (gute Comliance nötig), konfektionierte Stahlkrone (Übergangstherapie bis Extraktion)
  • Extraktion: stark zerstört, Endodontisches Problem

Kons Dani

 Fluoride zur Kariesprophylaxe

■ Einlagerung in Kristallgitter prä- und posteruptiv.
■ Vor allem durch lokale posteruptive Fluoridierung
■ Fluorapatit hemmt bei pH-Wert Abfall die Demineralisation
■ CaF2-Schicht auf Zahnoberfläche dient als Fluoridspeicher
■ Förderung der Remineralisation in dem Fluoridionen die Löslichkeit der Kristalle
senken
■ Fluorapatit ist härter und stabiler als Hydroxylapatit

■ Fluoride hemmen Glykolyse in MO
■ Fluoride hemmen das Absetzen der MO auf Zahnoberfläche
■ Wirkung nur durch lokale Flouridierung erzielbar

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Kons Dani at the Universität Tübingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Kons Dani at the Universität Tübingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Tübingen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Kons Dani at the Universität Tübingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards