G2 VL3 Medienwissenschaften at Universität Tübingen

Flashcards and summaries for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Was ist eine Beobachtung?

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Anwendungsgebiete einer Befragung

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Allgemeine Fehlerquellen einer Befragung

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Quantitative vs qualitative Befragung

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Klassifikationskriterien für Befragungen

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Drei Fragetypen quantitativer Befragungen

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Programmfragen

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Definition Testfragen + Typen von Testfragen

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Definition Strukturierungsfragen + Typen von Strukturierungsfragen

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Richtig fragen - Faustregeln

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Richtig fragen - Qualitätsmaßstäbe

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

Grobstruktur eines Fragebogens

Your peers in the course G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen on StudySmarter:

G2 VL3 Medienwissenschaften

Was ist eine Beobachtung?

  • Regulierter Kommunikationsprozess
  • Aufforderung zur Selbstbeschreibung 
  • Aber es sind auch Proxy-Befragungen möglich

G2 VL3 Medienwissenschaften

Anwendungsgebiete einer Befragung

1) Nicht beobachtbare Situationen (Ethik, Komplexität, zeitliche Dimension)

2) Erhebung von Meinungen und Wissen

3) Erhebung subjektabhängiger Einstellungen (z.B. Problemlösungen, Strategien, o.ä.)


G2 VL3 Medienwissenschaften

Allgemeine Fehlerquellen einer Befragung

1) Soziale Erwünschtheit

2) Verzerrung durch Dritte

3) Ausstrahlungseffekte

4) Konsistenzeffekte (Vermittlung konsistentes Weltbild)

5) Befragte antworten auf Fragen, die sie sich selbst noch nicht gestellt haben

6) "Non Attitudes" ("weiß nicht")

G2 VL3 Medienwissenschaften

Quantitative vs qualitative Befragung

Situation: standardisiert vs. individuell

Frageformen: geschlossen vs. offen

Rolle d. Befragten: Befragungsteilnehmer vs. Interviewpartner

Ziel: Vergleichen/Erklären vs. Verstehen

G2 VL3 Medienwissenschaften

Klassifikationskriterien für Befragungen

1) Grad der Strukturierung

2) Frequenz der Befragung (Panelstudie, Vorher-Nachher-Befragung, Trennstudien)

3) Merkmale des Befragten

4) Anzahl gleichzeitig Befragter

5) Befragungsmodus (mündlich, schriftlich, online, usw.)

G2 VL3 Medienwissenschaften

Drei Fragetypen quantitativer Befragungen

1) Programmfragen

2) Testfragen

3) Strukturierungsfragen

G2 VL3 Medienwissenschaften

Programmfragen

Fragen auf die die Forschung antworten soll

G2 VL3 Medienwissenschaften

Definition Testfragen + Typen von Testfragen

Definition:

Fragen, die man Befragten tatsächlich stellt; können offen oder geschlossen formuliert werden

Typen von Testfragen:

Wissensfragen, Sachfragen, Einstellungs- & Meinungsfragen, Verhaltensfragen, Motivfragen

G2 VL3 Medienwissenschaften

Definition Strukturierungsfragen + Typen von Strukturierungsfragen

Definition:

Helfen die Befragung zu strukturieren

Typen von Strukturierungsfragen:

Eisbrecherfragen, Überleitungsfragen, Trichter- & Filterfragen, Kontrollfragen

G2 VL3 Medienwissenschaften

Richtig fragen - Faustregeln

1) Verständlichkeit der Fragen

2) Auf Fachbegriffe verzichten

3) Keine langen Sätze

4) Keine doppelte Verneinung

5) Nur ein Aspekt pro Frage

6) Keine Suggestiv-Fragen

7) Bei geschlossenen Fragen alle Antwortmöglichk. nennen


G2 VL3 Medienwissenschaften

Richtig fragen - Qualitätsmaßstäbe

1) Validität

2) Kognitive Grundlagen des Befragten

3) Soziale Situation der Befragung

4) Datenqualität

5) Handhabung

6) Modus-Variabilität 

7) Effizienz

8) Sprach-Variabilität

G2 VL3 Medienwissenschaften

Grobstruktur eines Fragebogens

1) Fragebogentitel

2) Instruktionen & Datenschutz

3) Inhaltliche Fragenblöcke

4) Soziodemographie

5) Feedback

6) Verabschiedung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Tübingen overview page

Medienwissenschaft

VL3 Medienwissenschaft

VL4 Medienwissenschaft

VL5 Medienwissenschaft

VL6 Medienwissenschaft

Linguistik

Linguistik Phonologie

G2 VL1 Medienwissenschaften

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for G2 VL3 Medienwissenschaften at the Universität Tübingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards