Gedächtnis Vorlesungen at Universität Trier

Flashcards and summaries for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Was meint die internale Quellenkontrolle?

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Bei welcher Art von Aufgaben sind Kontexteffekte stärker, bei welchen schwächer?

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Welche Art von Verarbeitungsprozess wird für eine optimale Gedächtnisleistung erfordert?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Welche verschiedenen Merkmale werden zur Quellenbestimmung herangezogen?

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Erläutere den "Episodischen Kontext Ansatz" zur Erklärung des Testeffekts.

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Schildere ein typische Prozedur zum Implantieren falscher Kindheitserinnerungen.

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Was sind Kriterien für ein erfolgreiches Training des Arbeitsgedächtnisses?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Was versteht man unter Distinktivität?

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Was versteht man unter dem "Brown-Peterson-Paradigma"?

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Nenne zwei weitere Bezeichnungen des "Unmittelbaren Gedächtnis".

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Nenne Evidenz für die KZS und LZS Unterscheidung
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Nenne zwei Formen eines expliziten Gedächtnistests.

Your peers in the course Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier on StudySmarter:

Gedächtnis Vorlesungen

Was meint die internale Quellenkontrolle?
Unterscheidung zwischen zwei internen Quellen (Habe ich das nur gedacht oder habe ich das tatsächlich gesagt?)

Gedächtnis Vorlesungen

Bei welcher Art von Aufgaben sind Kontexteffekte stärker, bei welchen schwächer?
Kontexteffekte sind am stärksten bei Aufgaben der freien Reproduktion, da dort am wenigsten sonstige Cues vorhanden sind. Dementsprechend sind Kontexteffekte am schwächsten bei Wiedererkennungsaufgaben.

Gedächtnis Vorlesungen

Welche Art von Verarbeitungsprozess wird für eine optimale Gedächtnisleistung erfordert?
relationale Verarbeitungsprozesse (Items organisieren; Ähnlichkeiten betonen) und anschließend item-spezifische Verarbeitungsprozesse (Distinktivität; Besonderheiten betonen).

Gedächtnis Vorlesungen

Welche verschiedenen Merkmale werden zur Quellenbestimmung herangezogen?
perzeptuelle Details, semantische Details, Kontextinformationen und kognitive Operationen

Gedächtnis Vorlesungen

Erläutere den "Episodischen Kontext Ansatz" zur Erklärung des Testeffekts.
in den Anfangstests abgerufene Items mit multiplen Kontexten assoziiert, diese Kontexte fungieren als Cues im Abschlusstest

Gedächtnis Vorlesungen

Schildere ein typische Prozedur zum Implantieren falscher Kindheitserinnerungen.
Interview über Kindheitsereignisse, davon 3-5 reale Ereignisse, sowie 1 unreales; Proband soll möglichst viele Details beschrieben und versuchen, bis zum nächsten Interview mehr Details zu erinnern; Fortsetzung über die Interviews

Gedächtnis Vorlesungen

Was sind Kriterien für ein erfolgreiches Training des Arbeitsgedächtnisses?
Generalisierbarkeit (Transfer) und Persistenz

Gedächtnis Vorlesungen

Was versteht man unter Distinktivität?
Distinktivität meint die Einzigartigkeit von Gedächtnisspuren, eine semantisch-distinktive Verarbeitung ist besonders effektiv.

Gedächtnis Vorlesungen

Was versteht man unter dem "Brown-Peterson-Paradigma"?
Paradigma zu Vergessensprozessen im KZG. Konsonantentriagramme merken; Behaltensintervall mit Ablenkaufgabe gefüllt; anschließend Reproduzieren -> nach 18 Sekunden wurden ca. 10 Prozent des Gelernten behalten

Gedächtnis Vorlesungen

Nenne zwei weitere Bezeichnungen des "Unmittelbaren Gedächtnis".
Kurzzeit- oder Arbeitsgedächtnis

Gedächtnis Vorlesungen

Nenne Evidenz für die KZS und LZS Unterscheidung
Unterschiede in Speicherdauer und Kapazität; Befunde an Amnesiepatienten; serielle Positionseffekte

Gedächtnis Vorlesungen

Nenne zwei Formen eines expliziten Gedächtnistests.
Reproduktionstest (seriell; frei; Cued Recall); Wiedererkennungstest (Alt oder Neu?; Forced Choice; Multiple Choice)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Trier overview page

Grundlagen der psychologischen Diagnostik

Endokrinologie

klinische Psychologie

Entwicklungspsychologie

EntwicklungsPsychologie

Forschungsmethoden

Verhaltensbeobachtung

Allgemeine Psychologie I

Biologische Psychologie

Allgemeine 2

Pädagogische Psychologie

Klinische Psychologie

Machste eh nicht - Entwicklungspsychologie

Allg. 2: Emotion und Motivation

Lernen: Fragen

EmotionMotivation Übersichten

Allgemeine Psychologie II

Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie

Methodenlehre II: Wissenschaftliches empirisches Arbeiten

Allg. 1: Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Allg. 1: Sprache und Denken

Biopsychologie

Biopsychologie

Biopsychologie Klausurfragen

Statistik 1&2

Sozialpsychologie

Neuronale Signaltransmission

Biopsychologie 1&2

Methodenlehre III

Allgemeine Psychologie I Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Differentielle Psychologie

Allgemeine Psychologie I - Bewegungswahrnehmung

Auditive Wahrnehmung 2 + chemische Sinne

All. 2: Lernen und Gedächtnis

Biologische Psychologie I

Kulturanthropologie

Methodenlehre I Statistik I

Päda Altklausuren

Gedächtnis at

RWTH Aachen

Gedächtnis at

RWTH Aachen

G13 Vorlesungen at

Hochschule Magdeburg-Stendal

HK07 Vorlesungen at

Hochschule für Gesundheit

Gedächtnis at

FernUniversität in Hagen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Gedächtnis Vorlesungen at other universities

Back to Universität Trier overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Gedächtnis Vorlesungen at the Universität Trier or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards