Bau at Universität St. Gallen | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Bau an der Universität St. Gallen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bau Kurs an der Universität St. Gallen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was gehört zu BKP 1?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Baugrubenabschlüsse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Baumangel?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Baumangel ist eine Abweichung von dem Zustand, der vom Unternehmer des Bauteils aus dem Werkvertrag geschuldet wurde.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne zehn Akten, die ihn eine Dokumentationen gehören.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Offizielle Dokumente (Stammakten wie Katasterplan, Grundbuch Auszug usw.)
  • Pläne (Architekt, Fachplaner)
  • Baubeschrieb
  • Technische Unterlagen
  • Serviceverträge
  • Handwerkerverzeichnis
  • Garantieschein
  • Bisherige Investitionen in Unterhalt und Erneuerung
  • Schliessplan
  • Versicherungen
  • Kubische Berechnung an und Flächennachweise
  • Baubewilligung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

WIe lauten die 5 Phasen eines Bauablaufs einer Renovation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Diagnose (strategische Planung)

2. Projektierung

3. Vorbereitung der Ausführung

4. Ausführungsphase

5. Abschlussphase

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Um was geht es bei SIA 118?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Um Mängelrechte und Garantiefristen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Bereiche kann die moderne Gebäudebewirtschaftung / Facility Management unterteilt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Technisches Gebäudemanagement

- Infrastrukturelles Gebäudemanagement

- Kaufmännisches Gebäudemanagement

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was für Gebäude und Marktstrategien gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Raumeinteilung

- demographische Lage, Makro, Mikrolage

- Energieverbrauch

- Mieterschaft/Kaufkraft

- Standort

- Netto Bruttozuwachs

- Infrastruktur

- Nutzungsreserven

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lauten die Hauptgruppen des Baukostenplans, kurz BKB?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

0 Grundstück

1 Vorbereitungsarbeiten

2 Gebäude

3 Betriebseinrichtung

4 Umgebung

5 Baunebenkosten

9 Ausstattung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welchen Beispielen handelt es sich bei den nachstehenden Aussagen um einen Baumangel ?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Die Sanitärinstallationen in der Technikzentrale wurden nicht beschriftet.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welchen Beispielen handelt es sich bei den nachstehenden Aussagen um einen Bauschaden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Die Sanitärinstallationen in der Technikzentrale wurden nicht beschriftet.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Bauschaden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Bauschaden ist eine Verschlechterung eines oder mehrerer Bauteile.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne drei mögliche Arten von Wärmeverlusten bei einem Gebäude und je eine Massnahme dazu:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Transmissionsverluste

  • Gute Wärmedämmung von Dach, Wand und Keller

Undichte Stellen

  • Vermeiden von Wärmebrücken
  • Kompakte Gebäudeform
  • Luftdichte Gebäudehülle

Verluste durch Lüften

  • Fenster in bester Qualität
  • Mechanische Lüftung
Lösung ausblenden
  • 12405 Karteikarten
  • 336 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bau Kurs an der Universität St. Gallen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was gehört zu BKP 1?

A:

Baugrubenabschlüsse

Q:

Was ist ein Baumangel?

A:

Ein Baumangel ist eine Abweichung von dem Zustand, der vom Unternehmer des Bauteils aus dem Werkvertrag geschuldet wurde.

Q:

Nenne zehn Akten, die ihn eine Dokumentationen gehören.

A:
  • Offizielle Dokumente (Stammakten wie Katasterplan, Grundbuch Auszug usw.)
  • Pläne (Architekt, Fachplaner)
  • Baubeschrieb
  • Technische Unterlagen
  • Serviceverträge
  • Handwerkerverzeichnis
  • Garantieschein
  • Bisherige Investitionen in Unterhalt und Erneuerung
  • Schliessplan
  • Versicherungen
  • Kubische Berechnung an und Flächennachweise
  • Baubewilligung
Q:

WIe lauten die 5 Phasen eines Bauablaufs einer Renovation?

A:

1. Diagnose (strategische Planung)

2. Projektierung

3. Vorbereitung der Ausführung

4. Ausführungsphase

5. Abschlussphase

Q:

Um was geht es bei SIA 118?

A:

Um Mängelrechte und Garantiefristen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

In welche Bereiche kann die moderne Gebäudebewirtschaftung / Facility Management unterteilt werden?

A:

- Technisches Gebäudemanagement

- Infrastrukturelles Gebäudemanagement

- Kaufmännisches Gebäudemanagement

Q:

Was für Gebäude und Marktstrategien gibt es?

A:

- Raumeinteilung

- demographische Lage, Makro, Mikrolage

- Energieverbrauch

- Mieterschaft/Kaufkraft

- Standort

- Netto Bruttozuwachs

- Infrastruktur

- Nutzungsreserven

Q:

Wie lauten die Hauptgruppen des Baukostenplans, kurz BKB?

A:

0 Grundstück

1 Vorbereitungsarbeiten

2 Gebäude

3 Betriebseinrichtung

4 Umgebung

5 Baunebenkosten

9 Ausstattung


Q:

Bei welchen Beispielen handelt es sich bei den nachstehenden Aussagen um einen Baumangel ?


A:


Die Sanitärinstallationen in der Technikzentrale wurden nicht beschriftet.


Q:

Bei welchen Beispielen handelt es sich bei den nachstehenden Aussagen um einen Bauschaden?

A:


Die Sanitärinstallationen in der Technikzentrale wurden nicht beschriftet.


Q:

Was ist ein Bauschaden?

A:

Ein Bauschaden ist eine Verschlechterung eines oder mehrerer Bauteile.

Q:

Nenne drei mögliche Arten von Wärmeverlusten bei einem Gebäude und je eine Massnahme dazu:

A:

Transmissionsverluste

  • Gute Wärmedämmung von Dach, Wand und Keller

Undichte Stellen

  • Vermeiden von Wärmebrücken
  • Kompakte Gebäudeform
  • Luftdichte Gebäudehülle

Verluste durch Lüften

  • Fenster in bester Qualität
  • Mechanische Lüftung
Bau

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bau
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bau