A2 Theorien at Universität St. Gallen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für A2 Theorien an der Universität St. Gallen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen A2 Theorien Kurs an der Universität St. Gallen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Syntheseleistung  

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahrnehmung, Vorstellung und Erinnerungsprozessein denen soziale Güter und Menschen zu Räumen zusammengefasst werden.

Wie wir Syntheseleistung betreiben hängt immer zusammen wie wir aufwachsen, in welcher Zeit und an welchem Ort.

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was untersteht Deinet unter Aneignung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Was Deinet unter «Aneignung» versteht
➢ Grundsätzlich versteht Deinet unter «Aneignung» das individuelle Erschliessen, Begreifen, Verändern, Umfunktionieren und Umwandeln der sozialen und räumlichen Umwelt.
• «Aneignung meint sehr allg. das Erschliessen, Begreifen, Verändern, Umfunktionieren und Umwandeln der Räumlichen und sozialen Umwelt, indem es Sich zu eigenen und sich gleichzeitig gestaltend in ihr
widerfindet bzw. wiederfinden kann.» 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Raum 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wir erste geben dem Raum eine Bedeutung und sozusagen ihre Existenz. Beispielsweise die Wüste ist ein Raum, indem kein oder wenig Leben aufzufinden gibt. Wir haben jedoch eine Vorstellung übe die Wüste und kategorisieren sie als Wüste und nicht als Haufen Sand. Die Vorstellung der Wüste haben wir erlernt, nicht weil wir dort waren sondern weil wir eine Vorstellung davon haben wie eine Wüste ist. So erschaffen wir uns Räume, auch wenn wir nicht dort sind. So erhalten wir eine ganz genaue Vorstellung wie sie ist und wie sie nicht ist.


 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

absolutistisches Raumverständnis 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alles physische was es gibt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale Alltagswissen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nicht-systematisches Wissen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mehrsperspektivität 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Raum wird unterschiedlich genutzt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Soziale Güter 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle Gegenstände die nicht leben 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gegenstand dieser Ebene ist die Soziale Arbeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

3. Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gegenstand von Raumbildung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Raumaneignung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Multilokalität 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

in einem Raum kann man in verschiedenen Räumen sein. Beispiel: Soziale Medien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Raumaneignung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sich die Welt zu eigen machen, um handlungsfähig zu sein

Relationale Anordnung → Verbindung von materiellem mit dem was wir daraus machen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Begriff ‘Gegenstand’

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Als Gegenstand bezeichnet man das Erkenntnisobjekt einer wissenschaftlichen Disziplin, auf das sich theoretische und praktische Bemühungen richten.

Lösung ausblenden
  • 22543 Karteikarten
  • 489 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen A2 Theorien Kurs an der Universität St. Gallen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Syntheseleistung  

A:

Wahrnehmung, Vorstellung und Erinnerungsprozessein denen soziale Güter und Menschen zu Räumen zusammengefasst werden.

Wie wir Syntheseleistung betreiben hängt immer zusammen wie wir aufwachsen, in welcher Zeit und an welchem Ort.

 

Q:

Was untersteht Deinet unter Aneignung?

A:

Was Deinet unter «Aneignung» versteht
➢ Grundsätzlich versteht Deinet unter «Aneignung» das individuelle Erschliessen, Begreifen, Verändern, Umfunktionieren und Umwandeln der sozialen und räumlichen Umwelt.
• «Aneignung meint sehr allg. das Erschliessen, Begreifen, Verändern, Umfunktionieren und Umwandeln der Räumlichen und sozialen Umwelt, indem es Sich zu eigenen und sich gleichzeitig gestaltend in ihr
widerfindet bzw. wiederfinden kann.» 


Q:

Raum 

A:

Wir erste geben dem Raum eine Bedeutung und sozusagen ihre Existenz. Beispielsweise die Wüste ist ein Raum, indem kein oder wenig Leben aufzufinden gibt. Wir haben jedoch eine Vorstellung übe die Wüste und kategorisieren sie als Wüste und nicht als Haufen Sand. Die Vorstellung der Wüste haben wir erlernt, nicht weil wir dort waren sondern weil wir eine Vorstellung davon haben wie eine Wüste ist. So erschaffen wir uns Räume, auch wenn wir nicht dort sind. So erhalten wir eine ganz genaue Vorstellung wie sie ist und wie sie nicht ist.


 

Q:

absolutistisches Raumverständnis 

A:

Alles physische was es gibt

Q:

Merkmale Alltagswissen?

A:

nicht-systematisches Wissen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Mehrsperspektivität 

A:

Raum wird unterschiedlich genutzt 

Q:

Soziale Güter 

A:

Alle Gegenstände die nicht leben 

Q:

Gegenstand dieser Ebene ist die Soziale Arbeit

A:

3. Ebene

Q:

Gegenstand von Raumbildung

A:

Raumaneignung

Q:

Multilokalität 

A:

in einem Raum kann man in verschiedenen Räumen sein. Beispiel: Soziale Medien

Q:

Raumaneignung 

A:

Sich die Welt zu eigen machen, um handlungsfähig zu sein

Relationale Anordnung → Verbindung von materiellem mit dem was wir daraus machen.

Q:

Der Begriff ‘Gegenstand’

A:

Als Gegenstand bezeichnet man das Erkenntnisobjekt einer wissenschaftlichen Disziplin, auf das sich theoretische und praktische Bemühungen richten.

A2 Theorien

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten A2 Theorien Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Theorien

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Demenz 2 Theorien

Universität Frankfurt am Main

Zum Kurs
ERW Theorie

Hochschule Esslingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden A2 Theorien
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen A2 Theorien