Mikroökonomik I Klausurfragen at Universität Siegen

Flashcards and summaries for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen

Exemplary flashcards for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen on StudySmarter:

Noch unklar 

Select the correct answers:

  1. Ein Monopol ist im Allgemeinen ineffizient, da zu viel produziert wird. 

  2. Ein Monopol ist im Allgemeinen ineffizient, da zu wenig produziert wird.

Exemplary flashcards for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen on StudySmarter:

Noch unklar

Select the correct answers:

  1. In einem Monopolgleichgewicht ist der Preis immer höher als der Grenzerlös. 

  2. In einem Monopolgleichgewicht ist der Preis immer kleiner als der Grenzerlös. 

Exemplary flashcards for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen on StudySmarter:

Noch unklar

Select the correct answers:

  1. In einem Markt mit vollkommener Konkurrenz wird der Preis eines Gutes höher sein als in einem Oligopol-Markt. 

  2. In einem Markt mit vollkommener Konkurrenz wird der Preis eines Gutes geringer sein als in einem Oligopol-Markt.

Exemplary flashcards for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen on StudySmarter:

NOch unklar

Select the correct answers:

  1. Solange die Nachfrage elastisch ist lohnt sich für die Firma eine Preiserhöhung.

  2. Solange die Nachfrage unelastisch ist lohnt sich für die Firma eine Preiserhöhung

Exemplary flashcards for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen on StudySmarter:

Noch nicht klar

Select the correct answers:

  1. Ist das Produkt aus Outputpreis und Grenzwert des Inputfaktors größer als der Faktorpreis dieses Inputs muss mehr produziert werden. 

  2. Ist das Produkt aus Outputpreis und Grenzwert des Inputfaktors größer als der Faktorpreis dieses Inputs muss weniger produziert werden.

Exemplary flashcards for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen on StudySmarter:

Noch nicht geklärt

Select the correct answers:

  1. Wenn sich die Preise beider Konsumgüter verdoppeln und sich das Einkommen halbiert, verändert sich das optimale Konsumbündel des Konsumenten.

  2. Wenn sich die Preise beider Konsumgüter verdoppeln und sich das Einkommen halbiert, bleibt das optimale Konsumbündel des Konsumenten identisch. 

Exemplary flashcards for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen on StudySmarter:

Noch nicht geklärt 

Select the correct answers:

  1. Wenn zwei Güter aus Sicht des Konsumenten Substitute sind, führt eine Erhöhung des Preises des einen gutes zu einer höheren Nachfrage nach dem anderen Gut.

  2. Wenn zwei Güter aus Sicht des Konsumenten Substitute sind, führt eine Erhöhung des Preises des einen Gutes zu einer niedrigeren Nachfrage nach dem anderen Gut.

Exemplary flashcards for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen on StudySmarter:

Inferiore Güter 

Select the correct answers:

  1. Die Nachfrage nach einem inferioren Gut wird kleiner, wenn das Einkommen steigt. 

  2. Die Nachfrage nach einem inferioren Gut wird größer, wenn das Einkommen steigt. 

Your peers in the course Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen on StudySmarter:

Mikroökonomik I Klausurfragen

Noch unklar 
  1. Ein Monopol ist im Allgemeinen ineffizient, da zu viel produziert wird. 

  2. Ein Monopol ist im Allgemeinen ineffizient, da zu wenig produziert wird.

Mikroökonomik I Klausurfragen

Noch unklar
  1. In einem Monopolgleichgewicht ist der Preis immer höher als der Grenzerlös. 

  2. In einem Monopolgleichgewicht ist der Preis immer kleiner als der Grenzerlös. 

Mikroökonomik I Klausurfragen

Noch unklar
  1. In einem Markt mit vollkommener Konkurrenz wird der Preis eines Gutes höher sein als in einem Oligopol-Markt. 

  2. In einem Markt mit vollkommener Konkurrenz wird der Preis eines Gutes geringer sein als in einem Oligopol-Markt.

Mikroökonomik I Klausurfragen

NOch unklar
  1. Solange die Nachfrage elastisch ist lohnt sich für die Firma eine Preiserhöhung.

  2. Solange die Nachfrage unelastisch ist lohnt sich für die Firma eine Preiserhöhung

Mikroökonomik I Klausurfragen

Noch nicht klar
  1. Ist das Produkt aus Outputpreis und Grenzwert des Inputfaktors größer als der Faktorpreis dieses Inputs muss mehr produziert werden. 

  2. Ist das Produkt aus Outputpreis und Grenzwert des Inputfaktors größer als der Faktorpreis dieses Inputs muss weniger produziert werden.

Mikroökonomik I Klausurfragen

Noch nicht geklärt
  1. Wenn sich die Preise beider Konsumgüter verdoppeln und sich das Einkommen halbiert, verändert sich das optimale Konsumbündel des Konsumenten.

  2. Wenn sich die Preise beider Konsumgüter verdoppeln und sich das Einkommen halbiert, bleibt das optimale Konsumbündel des Konsumenten identisch. 

Mikroökonomik I Klausurfragen

Noch nicht geklärt 
  1. Wenn zwei Güter aus Sicht des Konsumenten Substitute sind, führt eine Erhöhung des Preises des einen gutes zu einer höheren Nachfrage nach dem anderen Gut.

  2. Wenn zwei Güter aus Sicht des Konsumenten Substitute sind, führt eine Erhöhung des Preises des einen Gutes zu einer niedrigeren Nachfrage nach dem anderen Gut.

Mikroökonomik I Klausurfragen

Inferiore Güter 
  1. Die Nachfrage nach einem inferioren Gut wird kleiner, wenn das Einkommen steigt. 

  2. Die Nachfrage nach einem inferioren Gut wird größer, wenn das Einkommen steigt. 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Business Administration at the Universität Siegen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Siegen overview page

Makroökonomik I

Erste Spezialisierung BWL: Management kleiner und mittlerer Unternehmen

Buchführung & Abschluss

Einführung in die Managementlehre

Kosten- & Erlösrechnung

Mikro 1

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Mikroökonomik I Klausurfragen at the Universität Siegen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback