9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at Universität Salzburg

Flashcards and summaries for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Was sind Stereotype?

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Warum formen wir Gruppen?

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Selbstmotive und die Gruppe: Warum wollen wir einer Gruppe angehören? (6)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Was besagt die Integrated Threat Theory?

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Aus welchen 3 Gründen sind Vorurteile fast immer falsch und unangebracht?

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Welche Gründe für Vorurteile benannte Gordon Allport? Was ist das "besondere" an diesen Gründen?

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Ferienlager-Experimente: Erläutere die 3. Phase "Kooperation". Welche Art von Interdependenz wird induziert? Was wurde beobachtet? (3)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Was sind Vorurteile?

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Ferienlager-Experimente: Erkläre die 1. Phase Gruppenbildung genauer. Welche Art von Interdependenz wird induziert?

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Ferienlager-Experimente: Welche Art von Interdependenz wird in der 2. Phase "Konflikt" induziert? Was beobachtete man? (4)

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Was sind zwei moderne Ansätze für Gruppenbildung?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Was bedeutet Ingroup Bias? Was bedeutet Bias im Allgemeinen?

Your peers in the course 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg on StudySmarter:

9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Was sind Stereotype?

übergeneralisierte Überzeugung (belief) bezüglich der Eigenschaften und  Merkmale der Mitglieder eine bestimmten Gruppe

--> quasi die kognitive Komponente von Vorurteilen


9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Warum formen wir Gruppen?

Materieller Nutzen

• Gemeinsame Zielrealisierung

• Sicherheit, Schutz, Macht


Psychologischer Nutzen

• Affiliation

• Selbstdefinition, Selbstwertgefühl



9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Selbstmotive und die Gruppe: Warum wollen wir einer Gruppe angehören? (6)

- Materielle Ressourceninteressen

- Selbstwert

- (Optimale) Distinktheit

- Selbstkonzept-Sicherheit

- Symbolische Unsterblichkeit

- Kontrolle


--> bestimmen unser Denken und Handeln

9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Was besagt die Integrated Threat Theory?

Unterscheidung zwischen zwei Arten von Bedrohung:

- Realistische Bedrohungen: bedrohen das Wohlergehen der Ingroup (Macht, physische Integrität)

- Symbolische Bedrohungen: bedrohen Wertesysteme und Überzeugungen der Ingroup (ideelle, nicht-materielle Werte)


- Beide Arten von Bedrohungen erhöhen Vorurteile gegenüber der Outgroup

9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Aus welchen 3 Gründen sind Vorurteile fast immer falsch und unangebracht?

- Vorurteile entstehen ohne Rücksicht auf individuelle Eigenschaften und Merkmale einer Person


- Gruppenmitglieder unterscheiden sich von einander


- Legitimation von teils furchtbaren Handlungen gegen eine Gruppe

9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Welche Gründe für Vorurteile benannte Gordon Allport? Was ist das "besondere" an diesen Gründen?



1. Feindselige Gefühle und Kategorisierung

2. Ingroup bias

3. Ethnozentrismus und kulturelle Weltanschauung


-> sind tief in den Grundprinzipien menschlichen Handelns und Denkens verankert


9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Ferienlager-Experimente: Erläutere die 3. Phase "Kooperation". Welche Art von Interdependenz wird induziert? Was wurde beobachtet? (3)

- Schaffen von Kontakt zwischen den Gruppen ohne Konflikt (gemeinsam Essen, Filmabend…)

-> KEINE Abnahme von Feindseligkeit


- Induktion positiver Interdependenz zwischen Gruppen:


- Befunde: 

– Anfeindungen verschwanden

– Erhöhte Tendenz zu Freundschaften über Gruppengrenzen hinweg

– Solidarität zwischen den Gruppen


9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Was sind Vorurteile?

negative Einstellung (attitude) gegenüber einem Individuums einzig aufgrund seiner Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe.

--> emotionale, kognitive und behaviorale Komponente


9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Ferienlager-Experimente: Erkläre die 1. Phase Gruppenbildung genauer. Welche Art von Interdependenz wird induziert?

- Einteilung in zwei gleich großer Gruppen in unterschiedlichen Hütten


- Induktion intragruppaler positiver Interdependenz

-> Aufgaben, die die Mitarbeit aller Mitglieder der jeweiligen Gruppe erforderten 

-> Entstehen gemeinsamer Gruppenidentität (Symbole und Gruppennamen)

-> Entstehen einer spezifischen Gruppenstruktur

9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Ferienlager-Experimente: Welche Art von Interdependenz wird in der 2. Phase "Konflikt" induziert? Was beobachtete man? (4)

- Induktion negativer Interdependenz zwischen Gruppen: Sportturnier, in dem die Gruppen gegeneinander antraten

-> Siegermannschaft bekam Preis (z.B. Taschenmesser), die andere nichts


• Befunde: 

– Negatives Verhalten zwischen den Gruppen

– Überschätzung der Leistung von Mitgliedern der eigenen Gruppe (Exp. mit Bohnen aufsammeln)

– Anpassung der Gruppenstruktur an Konflikt (in Auseinandersetzung bewährte Führungspersonen) 

– Gruppenaktivitäten auf Schädigung der anderen Gruppe fokussiert

9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Was sind zwei moderne Ansätze für Gruppenbildung?

- Integrated Threat Theory

- Modell des instrumentellen Konflikts

9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Was bedeutet Ingroup Bias? Was bedeutet Bias im Allgemeinen?

- Bias: Vorurteil, Einseitigkeit, Verzerrung, Neigung, Vorliebe, Befangenheit, Ausrichtung


- Eigengruppe wird bevorzugt (ingroup favoritism), Fremdgruppe wird missbilligt und herabgesetzt (outgroup derogation)


Sign up for free to see all flashcards and summaries for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Salzburg overview page

9 Kognitive Psychologie - Language

Kognitive Psychologie

Biologische Psychologie

8 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse

Geschichte-Klausur wegballern!

klinische Psychologie

Emotion und Motivation Altfragen

2 Kognitive Psy - Wahrnehmung

8 Kognitive Psychologie - Language II

Psychotherapie Altfragen

SP 10 - Intergruppenprozesse, Vorurteile und Stereotype

Geschichte: Entwicklung deutschsprachige Psychologie in der 2. Hälfte d. 20. Jhds. (13)

Social Cognition

2 Sozialpsychologie - Soziale Kognition

4 Kognitive Psychologie - Short Term Memory

Kognitive Psy. (T)

10 Kognitive Psychologie - Attention & Performance

2 Kognitive Psy - Objekterkennung, David Marr

4 KPPG - Forschungsstrategien I

Einführung Psy.

4 Sozialpsychologie - Das Selbst (Einfluss von Kultur und sozialen Gruppen)

Kognitive Psychologie Uni Salzburg - Altklausur

5 Sozialpsychologie - Einstellungen

7 KPPG - Behavioristische Perspektive

Sozialpsychologie

SLB Memory and Information Reprocessing during Sleep

SLB Sozialpsychologie

8 Sozialpsychologie - Gruppenleistung

Psychische Störungen: NSSV u. Persönlichkeitsstörungen

Sozialpsychologie

Klinische Psychologie, Psychotherapie und Gesundheitspsychologie 1

7 Sozialpsychologie - Sozialer Einfluss

Testtheorie

Memory and Information (re-) processing during sleep Standardgruppe

2 Sozialpsychologie - Urteilsheuristiken

Sozialpsychologie

Gerichtsmedizin

6 KPPG - Psychodynamische Perspektive

8 KPPG - Kognitive Perspektive

Persönlichkeiten AP

7 & 8 Kognitive Psychologie - Language

3 Sozialpsychologie - Soziale Wahrnehmung

SLB Biochemie

Kognitive Psychlogie Altklausurfragen

Anwendung Altklausur- u. Erstterminfragen

6 Sozialpsychologie - Einstellungen und Persuasion

Advanced English II

5 Sozialpsychologie - Konsistenz v. Einstellungen

Diagnostik 1

SLB Klinische Psychologie

Kognitive Psychologie

Einführung

5 KPPG - Biologische Perspektive

1 Kognitive Psychologie - Einführung und Two Visual Systems

6 Kognitive Psychologie - Cognition & Emotion

Diagnostik

Kognitive Psychologie

Laborsicherheit

Diversitäts- und Genderforschung

4 Sozialpsychologie - Das Selbst (Selbstkonzept)

Anwendung: Statistik I

Sozialpsychologie

SLB Kognitive Psychologie

Altklausurfrage Geschichte

Tier- und Humanphysiologie

SLB Statistik 1

SLB Emotion und Motivation

SLB Sexueller Missbrauch

2 Kognitive Psy - Gestaltspychologie

Psychotherapie

Zellbiologie

2 KPPG - Klinische Psy Klassifikation

Anwendungsbereiche der Psychologie

Klinische Psychologie I - Altklausurfragen

Persönlichkeitspsychologie

Bildungspsychologie

5 Kognitive Psychologie - Long Term Memory

Methodenlehre und Statistik

5 Sozialpsychologie - Selbstregulation

Sozialpsychologie

1 Sozialpsychologie - Einführung

3 Kognitive Psychologie - Perception, Motion and Action

Bio 05.11.20-

Klinische Psychologie

Kognitive Altklausurfragen

Japanisch Grundstufe II

Geschichte der Psychologie

Entwicklung

Biologische Psychologie Altklausurfragen

Sozialpsychologie

Klinische Psychologie 1

Klinische Psychologie

Kognitive Psychologie

Kognitive Psychologie

Klinische AK Fragen

Anwendungsbereiche

Geschichte & Systeme

Methodenlehre

Anwendung: Rechtspsychologie & Pädagogische Psychologie

Anwendung: Sportpsychologie

Klinische Psychologie II (Psychische Störungen)

Einführung in die Psychologie

Geschichte & Systeme: Philosophische Hintergrundströmungen im 19. Jhd.

Geschichte Fragen selbst erstellt

Entwicklungspsychologie

Geschichte: Romantische Naturphilosophie und Ausdruckspsychologie (4)

Geschichte: naturwissenschaftliche Neubegründung der Psychologie (5)

Geschichte: Aufstieg der experimentellen Psychologie (6)

Anwendung: Psychologie als Wissenschaft

Entwicklungspsychologie

Klinische Psychologie

Bio - chemische Sinne

Bio - das somatosensorische System

Psychische Störungen ab Zwangsstörungen

Bio - das visuelle System

Bio - das auditorische System

Geschichte: deutschsprachige Psychologie an der Schwelle zum 20. Jahrhundert (7)

Bio - das rhythmische Gehirn

Geschichte: Anfänge d. Psychologie in den USA (8)

Geschichte: Objektive Psychologie: Reflexologie/Behaviorismus (9)

Geschichte

Bio - Sprachverarbeitung und sensorische Deprivation

Psychische Störungen: Essstörungen

Bio: das motorische System

Methodenlehre - Einführung in die Statistik 2

Bio - Epilepsie

Bio - Mirror Neurons

Biologische Psy. 1

Anwendungsbreiche

Psychische Störungen: ADHS

Biopsy Einführung

Coaching

Bio Psy

Fragenkatalog Anwendungsbereiche

Bio: Emotionen und Aufmerksamkeit

Bio - Sex und das Gehirn

Psychische Störungen: Psychotische Störung/Schizophrenie

Geschichte Altklausurfragen

Altfragen Geschichte

Psychische Störungen selbst erstellte Fragen

Bio - Tinnitus

Geschichte: Dt.sprachige Psychologie im NS und in der unmittelbaren Nachkriegszeit (11)

Geschichte: Psychologie in den USA ab zweitem Drittel d. 20. Jhds. (12)

Geschichte: Forschungsparadigmen II: Tiefenpsychologische Ansätze (1. Teil) (15)

Testtheorie

Kognitive psychologie

Psychische Störungen

Geschichte: "Ära d. Schulen" - deutschsprachige Psy erstes Drittel 20. Jhd. (10)

Sozialpsychologie -DN- Einstellungsänderungen, Stereotype, Vorurteile - Schmid at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Sozialpsychologie -DN- Gruppenprozesse - Schmid at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Sozialpsychologie I at

Universität Bielefeld

Sozialpsychologie I at

Universität Bochum

Sozialpsychologie I at

University of Fribourg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at other universities

Back to Universität Salzburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for 9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype at the Universität Salzburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards