4 KPPG - Forschungsstrategien I at Universität Salzburg | Flashcards & Summaries

4 KPPG - Forschungsstrategien I at Universität Salzburg

Flashcards and summaries for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Theorien werden innerhalb eines ____________ _________ entwickelt.

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Das Wissenschaftsverständnis der (modernen) klinischen Psychologie basiert auf dem Paradigma des...?

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Was sind wichtige Gütekriterien/Aspekte die zur Forschung der klinischen Psychologie beitragen? (5)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung: Beobachtbarkeit - Was ist wichtig? (2)

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung: Operationalisierbarkeit - Was ist Operationalisierung? Nenne zwei weitere wichtige Faktoren.

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung: Suche nach Gesetzmäßigkeiten - Was ist das Ziel? Was ist wichtig? (3)

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung: empirische Testbarkeit - Was ist wichtig? (4)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung - Was ist wichtig? (2)

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Was sind die Forschungsansätze der klinischen Psychologie? (4) + Erklärung

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Welche Studiendesigns gibt es? (6)

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Was sind Aspekte, die bei einer Einzelfallstudie beachtet werden müssen - Vor- und Nachteile? (4)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

Was ist ein wichtiges Ziel der Wissenschaft?

Your peers in the course 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg on StudySmarter:

4 KPPG - Forschungsstrategien I

Theorien werden innerhalb eines ____________ _________ entwickelt.

wissenschaftlichen Paradigmas

4 KPPG - Forschungsstrategien I

Das Wissenschaftsverständnis der (modernen) klinischen Psychologie basiert auf dem Paradigma des...?

methodischen Behaviorismus

4 KPPG - Forschungsstrategien I

Was sind wichtige Gütekriterien/Aspekte die zur Forschung der klinischen Psychologie beitragen? (5)

- Beobachtbarkeit

- Operationalisierbarkeit

- Suche nach Gesetzmäßigkeiten

- empirische Testbarkeit

- Leitbild Experiment

4 KPPG - Forschungsstrategien I

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung: Beobachtbarkeit - Was ist wichtig? (2)

▫ Bemühen um reliable Beobachtungen (=Daten) 

▫ objektive Messmethoden

- Verhalten 

- Erleben


4 KPPG - Forschungsstrategien I

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung: Operationalisierbarkeit - Was ist Operationalisierung? Nenne zwei weitere wichtige Faktoren.

▫ Operationalisierung = regelhafte Verknüpfung von Konstrukten mit beobachtbaren Anzeichen

▫ explizite Messvorschriften

▫ Schlüsse auf unbeobachtbare Prozesse sind erlaubt, aber die erschlossenen Konstrukte müssen an beobachtbare und messbare Ergebnisse gebunden sein


4 KPPG - Forschungsstrategien I

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung: Suche nach Gesetzmäßigkeiten - Was ist das Ziel? Was ist wichtig? (3)

▫ Ziel: Beschreibung und Erklärung


▫ deterministische und probabilistische Gesetzmäßigkeiten

▫ verschiedene Klassen von Ursachen

▫ Versuch, Beobachtungen in Theorien zu fassen, Vorhersagen abzuleiten und zu überprüfen


4 KPPG - Forschungsstrategien I

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung: empirische Testbarkeit - Was ist wichtig? (4)

▫ Überprüfbarkeit und Falsifizierbarkeit (Popper)

▫ Bestätigen und Widerlegen

▫ Allaussagen vs. Existenzhypothesen

▫ keine Immunisierungsstrategien


4 KPPG - Forschungsstrategien I

Gütekriterien/Aspekte der klinischen Forschung - Was ist wichtig? (2)

▫ Labor-und Feldexperimente

▫ ethische und praktische Grenzen bei der Forschung zu psychischen Störungen


4 KPPG - Forschungsstrategien I

Was sind die Forschungsansätze der klinischen Psychologie? (4) + Erklärung

• Teilerhebung von Stichproben und Generalisierung auf die Population (Untersuchung einer repräsentativen Stichprobe)


• Kriteriums-und Kontrollgruppen

▫ Kriteriumsgruppe–weist die Störung auf

▫ Kontrollgruppe –weist die Störung nicht auf, ist aber in wichtigen Belangen vergleichbar


• Untersuchung in der realen Welt

▫ Beobachtungsstudien (Patienten mit Depression versus Gesunde)

▫ Quasiexperimentelles Design


• Retrospektive versus prospektive Strategien

▫ Retrospektiv –Gründe für den Ausbruch der Störung (biografische Analyse; meist über Interviews)

▫ Prospektiv –längsschnittliche Beobachtung von Risikogruppen


4 KPPG - Forschungsstrategien I

Welche Studiendesigns gibt es? (6)

• (Einzel-) Fallstudien

• Beobachtungsstudien, Korrelative Studien

• Experimente

• Analogstudien

• Quer-vs. Längsschnittstudie (retrospektiv oder prospektiv)

• Mischformen (z.B. Einzelfallexperimente, multiples Baseline-Design)


4 KPPG - Forschungsstrategien I

Was sind Aspekte, die bei einer Einzelfallstudie beachtet werden müssen - Vor- und Nachteile? (4)

• Untersuchung seltener Phänomene in ihrer ganzen Komplexität

▫ Quantitative und qualitative Daten

▫ mehr Details als andere Forschungsmethoden

• Tragen zur Aufstellung von Hypothesen bei, die später in kontrollierten Untersuchungen statistisch überprüft werden können

• im Prinzip ausreichend zur Widerlegung allgemein als gültig angenommener Aussagen (Falsifizierung)

• Können aber nur in begrenztem Maße Belege zur Unterstützung einer Theorie liefern: Ergebnisse möglicherweise nicht extern valide


4 KPPG - Forschungsstrategien I

Was ist ein wichtiges Ziel der Wissenschaft?

Entwicklung von Theorien zur Erklärung von Beobachtungen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Salzburg overview page

Einführung Psy.

4 Sozialpsychologie - Das Selbst (Einfluss von Kultur und sozialen Gruppen)

2 Sozialpsychologie - Soziale Kognition

8 Kognitive Psychologie - Language II

Persönlichkeitspsychologie

Kognitive Psychologie

7 KPPG - Behavioristische Perspektive

Psychotherapie Altfragen

8 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse

7 Sozialpsychologie - Sozialer Einfluss

klinische Psychologie

2 Kognitive Psy - Wahrnehmung

Geschichte: Entwicklung deutschsprachige Psychologie in der 2. Hälfte d. 20. Jhds. (13)

Social Cognition

Kognitive Psy. (T)

10 Kognitive Psychologie - Attention & Performance

Kognitive Psychologie Uni Salzburg - Altklausur

9 Sozialpsychologie - Intragruppenprozesse, Vorurteile & Stereotype

Emotion und Motivation Altfragen

Persönlichkeiten AP

SLB Sozialpsychologie

9 Kognitive Psychologie - Language

Psychische Störungen: NSSV u. Persönlichkeitsstörungen

Sozialpsychologie

Biologische Psychologie

Geschichte-Klausur wegballern!

Memory and Information (re-) processing during sleep Standardgruppe

SLB Memory and Information Reprocessing during Sleep

SP 10 - Intergruppenprozesse, Vorurteile und Stereotype

2 Sozialpsychologie - Urteilsheuristiken

Sozialpsychologie

8 KPPG - Kognitive Perspektive

4 Kognitive Psychologie - Short Term Memory

2 Kognitive Psy - Objekterkennung, David Marr

SLB Biochemie

5 Sozialpsychologie - Einstellungen

6 Sozialpsychologie - Einstellungen und Persuasion

Sozialpsychologie

5 Sozialpsychologie - Konsistenz v. Einstellungen

Advanced English II

8 Sozialpsychologie - Gruppenleistung

Diagnostik 1

Klinische Psychologie, Psychotherapie und Gesundheitspsychologie 1

SLB Klinische Psychologie

6 KPPG - Psychodynamische Perspektive

Testtheorie

Gerichtsmedizin

7 & 8 Kognitive Psychologie - Language

3 Sozialpsychologie - Soziale Wahrnehmung

Kognitive Psychlogie Altklausurfragen

Anwendung Altklausur- u. Erstterminfragen

Kognitive Psychologie

Einführung

5 KPPG - Biologische Perspektive

6 Kognitive Psychologie - Cognition & Emotion

Altklausurfrage Geschichte

Diagnostik

Kognitive Psychologie

1 Kognitive Psychologie - Einführung und Two Visual Systems

Laborsicherheit

Diversitäts- und Genderforschung

3 Kognitive Psychologie - Perception, Motion and Action

Zellbiologie

4 Sozialpsychologie - Das Selbst (Selbstkonzept)

2 KPPG - Klinische Psy Klassifikation

Bio 05.11.20-

Bildungspsychologie

Anwendung: Statistik I

Sozialpsychologie

5 Kognitive Psychologie - Long Term Memory

SLB Kognitive Psychologie

Klinische Psychologie I - Altklausurfragen

Tier- und Humanphysiologie

SLB Statistik 1

SLB Emotion und Motivation

SLB Sexueller Missbrauch

5 Sozialpsychologie - Selbstregulation

2 Kognitive Psy - Gestaltspychologie

Psychotherapie

Sozialpsychologie

1 Sozialpsychologie - Einführung

Anwendungsbereiche der Psychologie

Methodenlehre und Statistik

Klinische Psychologie

Kognitive Altklausurfragen

Japanisch Grundstufe II

Geschichte der Psychologie

Entwicklung

Biologische Psychologie Altklausurfragen

Sozialpsychologie

Klinische Psychologie 1

Klinische Psychologie

Kognitive Psychologie

Kognitive Psychologie

Klinische AK Fragen

Anwendungsbereiche

Geschichte & Systeme

Methodenlehre

Anwendung: Rechtspsychologie & Pädagogische Psychologie

Anwendung: Sportpsychologie

Klinische Psychologie II (Psychische Störungen)

Einführung in die Psychologie

Geschichte & Systeme: Philosophische Hintergrundströmungen im 19. Jhd.

Geschichte Fragen selbst erstellt

Entwicklungspsychologie

Geschichte: Romantische Naturphilosophie und Ausdruckspsychologie (4)

Geschichte: naturwissenschaftliche Neubegründung der Psychologie (5)

Geschichte: Aufstieg der experimentellen Psychologie (6)

Anwendung: Psychologie als Wissenschaft

Entwicklungspsychologie

Klinische Psychologie

Bio - chemische Sinne

Bio - das somatosensorische System

Psychische Störungen ab Zwangsstörungen

Bio - das visuelle System

Bio - das auditorische System

Geschichte: deutschsprachige Psychologie an der Schwelle zum 20. Jahrhundert (7)

Bio - das rhythmische Gehirn

Geschichte: Anfänge d. Psychologie in den USA (8)

Geschichte: Objektive Psychologie: Reflexologie/Behaviorismus (9)

Geschichte

Bio - Sprachverarbeitung und sensorische Deprivation

Psychische Störungen: Essstörungen

Bio: das motorische System

Methodenlehre - Einführung in die Statistik 2

Bio - Epilepsie

Bio - Mirror Neurons

Biologische Psy. 1

Anwendungsbreiche

Psychische Störungen: ADHS

Biopsy Einführung

Coaching

Bio Psy

Fragenkatalog Anwendungsbereiche

Bio: Emotionen und Aufmerksamkeit

Bio - Sex und das Gehirn

Psychische Störungen: Psychotische Störung/Schizophrenie

Geschichte Altklausurfragen

Altfragen Geschichte

Psychische Störungen selbst erstellte Fragen

Bio - Tinnitus

Geschichte: Dt.sprachige Psychologie im NS und in der unmittelbaren Nachkriegszeit (11)

Geschichte: Psychologie in den USA ab zweitem Drittel d. 20. Jhds. (12)

Geschichte: Forschungsparadigmen II: Tiefenpsychologische Ansätze (1. Teil) (15)

Testtheorie

Kognitive psychologie

Psychische Störungen

Geschichte: "Ära d. Schulen" - deutschsprachige Psy erstes Drittel 20. Jhd. (10)

Forschungsmethoden 4 at

Universität Münster

Naturschutzstrategien at

TU Dresden

Forschung at

University of Zürich

Forschung at

Private Hochschule Göttingen

Forschung at

TU München

Similar courses from other universities

Check out courses similar to 4 KPPG - Forschungsstrategien I at other universities

Back to Universität Salzburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for 4 KPPG - Forschungsstrategien I at the Universität Salzburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards